Seite 1 von 3 123
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von El_Cappitan
    Mitglied seit
    03.11.2001
    Beiträge
    1.589

    Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Der Release von Square's erstem Final Fantasy-Ableger Final Fantasy: Crystal Chronicles für den Nintendo GameCube steht unmittelbar bevor. Grund genug, hier nach eurer Meinung zu fragen!

    Tolles Spiel dank überragender Optik und neuem Gameplay? Grandioser Mehrspielermodus oder aufgrund der zwingenden Verwendung des GBA + Linkkabel doch eher enttäuschend? Das Rollenspiel-Epos endlich in einem zwar untypischen, aber neuen Gewand oder ganz einfach Stilbruch?

    Hier ist eure Meinung gefragt, viel Spass!
    ...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von IamSamusAran
    Mitglied seit
    20.11.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    167

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Ich kaufe mir FF:Crystal Chronicles.
    Die Grafik sieht super aus, hoffentlich ist das Spiel schwer genug - ich liebe schwere RPG's!
    Den Multiplayer kann ich leider nicht nutzen, da nur zwei meiner Freunde einen GBA besitzen
    Ich kann's kaum erwarten!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    10.01.2004
    Beiträge
    462

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Ich habs mir schon vorbestellt und freue mich riesig drauf (riesig : was für ein komisches wort aber mir ist kein anderes eingefallen). Denn Multiplayer modus nutze ich wahrscheinlich nicht denn das ist mir etwas zu teuer und etwas ist sehr untertrieben.

    MFG,

    Killer7

    pinner:
    I hope they cannot see
    the limitless potential
    living inside of me
    to murder everything
    I‘am THE GREAT DESTROYER

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    10.01.2004
    Beiträge
    462

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Hey, ich hab grad im Fernsehn ein Trailer gesehen und da sah das Spiel richtig FETT aus. Und was der Typ gesagt hat macht nur noch mehr spannung.

    Killer7

    I hope they cannot see
    the limitless potential
    living inside of me
    to murder everything
    I‘am THE GREAT DESTROYER

  5. #5
    Spot2
    Gast

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Suchfunktion pinner:

  6. #6
    Jimmy72
    Gast

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Die deutsche Webseite ist nun endlich verfügbar http://www.nintendo-europe.com/microsite/ffcc/deDE/

    Gruß Jimmy

  7. #7
    SSX
    SSX ist offline
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    27.07.2003
    Beiträge
    26

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Naja, die Eindrücke, die ich bis jetzt zu FF:CC gesammelt habe, sind sehr gut ! Das Spiel sieht toll aus und die Musik ist umwerfend !
    Darum habe ich es mir auch schon vorbestellt und kann's kaum erwarten, bis es in meinem Briefkasten liegt...

    Im Gegensatz zu vielen anderen habe ich durchaus vor, den Multiplayermodus zu nutzen, allerdings nur zu zweit oder zu dritt. Es scheint, als hätte ich Glück, dass in meinem Freundeskreis auch GBA-Besitzer darunter sind !

    Ich bin schon mal gespannt, wie Final Fantasy: Crystal Chronicles spielerisch ist :-o .
    gruss ssX
    The last words of Vanessa Z. Schneider:
    "I'm going home. Good night."

  8. #8
    KingCerberus
    Gast

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Hatten doch schon genug FInal Fantasy Threads. Da hat wohl jemand die Suchfunktion vergessen.

    Also ich kaufe mir das SPiel aufgrund seines miesen MPs nicht. Ich denke, dass das Spiel unter den Erwartungen bleibt, was die Verkaufszahlen betrifft.

  9. #9
    AgentWegley
    Gast

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Ich werds mir 100.000.000pro holen!!
    Einfach nur genial!!

    Den Mehrspielermodus find ich eigendlich coll gemacht. Ist doch mal was neues!
    Ok, man muss die ganzen Gameboys besitzen + Die kabel.
    Aber wenn man die sachen hat, wird es doch bestimmt super viel spaß machen! oder seh ich das falsch? :-o

  10. #10
    SSX
    SSX ist offline
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    27.07.2003
    Beiträge
    26

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    [l]am 05.03.04 um 12:01 schrieb AgentWegley:[/l]
    Den Mehrspielermodus find ich eigendlich coll gemacht. Ist doch mal was neues!
    Ok, man muss die ganzen Gameboys besitzen + Die kabel.
    Aber wenn man die sachen hat, wird es doch bestimmt super viel spaß machen! oder seh ich das falsch? :-o
    Da bin ich ganz genau deiner Meinung. Es ist wirklich mal was anderes, darum werd ich den Multimodus auch nutzen :>
    Auch das mit den Echtzeitkämpfen ist doch ok ! Manchmal wissen die Leute auch nicht so recht, was sie wollen..!
    gruss ssX
    The last words of Vanessa Z. Schneider:
    "I'm going home. Good night."

  11. #11
    Benutzer

    Mitglied seit
    25.07.2002
    Beiträge
    36

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    [l]am 05.03.04 um 12:18 schrieb SSX:[/l]
    [l]am 05.03.04 um 12:01 schrieb AgentWegley:[/l]
    Den Mehrspielermodus find ich eigendlich coll gemacht. Ist doch mal was neues!
    Ok, man muss die ganzen Gameboys besitzen + Die kabel.
    Aber wenn man die sachen hat, wird es doch bestimmt super viel spaß machen! oder seh ich das falsch? :-o
    Da bin ich ganz genau deiner Meinung. Es ist wirklich mal was anderes, darum werd ich den Multimodus auch nutzen :>
    Auch das mit den Echtzeitkämpfen ist doch ok ! Manchmal wissen die Leute auch nicht so recht, was sie wollen..!
    gruss ssX
    ok ich mag das spiel nicht soooooo aber echtzeitkämpfe rocken mehr als ödes rundenbasiertes taktik getue wir wolln action sehen

    Tschüsing Sas
    _Sasuke_ aka DreamRider aka __Cloud__

  12. #12
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    08.03.2004
    Beiträge
    2

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Ich freu mich schon seit Dezember auf dieses Experiment zwischen RPG und Hack´n´Slay
    Durch die videos und screenshots ist meine Vorfreude nur gestiegen


  13. #13
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    03.02.2004
    Beiträge
    1

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    [l]am 03.03.04 um 20:49 schrieb El_Cappitan:[/l]
    Der Release von Square's erstem Final Fantasy-Ableger Final Fantasy: Crystal Chronicles für den Nintendo GameCube steht unmittelbar bevor. Grund genug, hier nach eurer Meinung zu fragen!

    Tolles Spiel dank überragender Optik und neuem Gameplay? Grandioser Mehrspielermodus oder aufgrund der zwingenden Verwendung des GBA + Linkkabel doch eher enttäuschend? Das Rollenspiel-Epos endlich in einem zwar untypischen, aber neuen Gewand oder ganz einfach Stilbruch?

    Hier ist eure Meinung gefragt, viel Spass!



    Ich habe es Schon zeit den 6.01.2004 Vorbestelt und werde es au im multiplayer Spielen denn ich selber habe einen GBA und einen GBA SP,
    meine schwester hat einen GBA SP und die andere Schwester hat einen GBA . Ich selber habe 3 Link Kabels (GC-GBA) und eins ist ja beim Game bei

  14. #14
    DackRalter
    Gast

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles





    Ich habe es Schon zeit den 6.01.2004 Vorbestelt und werde es au im multiplayer Spielen denn ich selber habe einen GBA und einen GBA SP,
    meine schwester hat einen GBA SP und die andere Schwester hat einen GBA . Ich selber habe 3 Link Kabels (GC-GBA) und eins ist ja beim Game bei
    cool beim spiel ist schon eins bei.. na das ist ja praktisch... ich glaub ich werd demnächst mal schauen das ich mir das auch bestelle


  15. #15
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    12.03.2004
    Beiträge
    6

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Also ich hab das Spiel gerade angespielt, auf den ersten Blick das was ich erwartet habe, mit einem Haken, vergleichbar mit dem battle modus von "Mario Kart: Double Dash!!", heisst also ICH MUSS WEINEN!

    Ich habe KEINEN (KEINEN KEINEN KEINEN, KAPIERT NINTENDO!?!?!) GBA. Heisst also ich muss auf Multiplayer verzichten und die verstümmelte Steuerung hinnehmen. So weit so gut. Jetzt merk ich aber auf einmal, hey alter wo erfährst du eigentlich was du für eine Aufgabe für die Bonuspunkte-vergabe erfüllen musst.

    Keine Ahnung. Durchforste das Internet. Die ganze Welt (Vor allem Spieletester Helden) haben natürlich alle einen GBA. Ich nicht. Irgedwann finde ich in einem 200 Seitigen Walkthrough die Zeile "The only way to see what bonus has been chosen for you is by hooking a GBA up to the second port in your Gamecube".

    Auf Deutsch soviel wie "Vergiss es, du musst dir einen GBA kaufen!! Ätsch Ätsch Älerbätsch!". Ich werde mir KEINEN (KEINEN KEINEN KEINEN) GBA kaufen, und wenn sich jetzt wirklich herausstellt das es keine möglichkeit gibt herauszufinden, welche Aufgabe man erfüllen muss, ohne einen GBA zu besitzen, dann werde ich das Spiel schön wieder einpacken und zurückschicken. Und dann ist Nintendo für mich gestorben.

    Bitte um Auskunft. Ich hoffe immer noch ich bin nur zu blöd es herauszufinden.

  16. #16
    Stilzkin
    Gast

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    [l]am 12.03.04 um 20:20 schrieb Attila-II:[/l]
    Bitte um Auskunft. Ich hoffe immer noch ich bin nur zu blöd es herauszufinden.
    Übersichtskarte/Radar plus Anzeige der Bonus-Bedingung ist in der Tat nur über nen GBA im zweiten Slot möglich, allerdings ist der Verlust was diese Bedinung angeht eh nicht besonders groß, da diese erst im Multiplayer wichtig wird - wer da anhand der Bedingung die meisten Punkte gemacht hat, darf am Ende zuerst ein Artefakt auswählen.
    Da man sich im Singleplayer wohl schlecht mit sich selbst um ein Artefakt streiten wird, entfällt diese Option und folglich ist diese Anzeige auch an keiner Stelle im Spiel wichtig. Keine Ahnung, warum die Anleitung sich da so mißverständlich ausdrückt: "...vor allem im Mehrspieler-Modus ist dies von größter Wichtigkeit!" - Ähm....ja toll, im Singleplayer ist es übrigens laut der Beschreibung von gar keiner Wichtigkeit...

    Korrigiere mich wer wenn ich mich da bös' vertue, aber ich habe bislang nicht so wirklich einsehen können, wo der Sinn dieses Counters im Solo-Modus ist. Und im Multiplayer hat ja eh jeder zwangsweise nen GBA...

    Was FF:CC selbst angeht: Bin ein bissel enttäuscht muss ich schon sagen. Hab mir bei weitem nicht viel vom Spiel erwartet, aber es spielt sich dann doch wirklich so sperrig und langweilig, wie es auf Videos den Anschein hatte und hätte im Solo-Modus etwas mehr Feinschliff im Gamedesign vertragen können. So habe ich das Gefühl, als wolle Square-Enix diejenigen noch verhöhnen, die mangels des spielerfeindlichen GBA-Zwangs eher allein zum Pad greifen als mit Freunden zu den GBAs. Zumindest das komplette Zaubersystem sowie das Tragen des Pottes scheint nicht so wirklich auf das Solo-Spiel zugeschnitten zu sein. Ist nämlich ne tolle Sache das, dass dieser Moogle immer wieder schlapp macht und allen Ernstes ne Pause braucht, um wieder im vollen Tempo mit zu kommen.
    Sorry Square, aber irgendwie habt ihr den SP-Modus zu wenig vom MP-Modus abgehoben und letzteren durch diese dusslige GBA-Steuerung zum Staatsfeind Nr.1 unter Gamern gemacht.

    Hoffe derzeit jedenfalls noch, dass das Spiel später zulegt, denn grafisch ist es ja zugegeben wirklich ganz nett und nach FFX-2 ist es echt mal wieder angenehm, Spiele im Vollbildmodus zu spielen. Nur der Sound hätte vllt noch etwas ohrentauglicher sein dürfen.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von IamSamusAran
    Mitglied seit
    20.11.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    167

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    [l]am 13.03.04 um 01:22 schrieb Stilzkin:[/l]
    [l]am 12.03.04 um 20:20 schrieb Attila-II:[/l]
    Bitte um Auskunft. Ich hoffe immer noch ich bin nur zu blöd es herauszufinden.
    Übersichtskarte/Radar plus Anzeige der Bonus-Bedingung ist in der Tat nur über nen GBA im zweiten Slot möglich, allerdings ist der Verlust was diese Bedinung angeht eh nicht besonders groß, da diese erst im Multiplayer wichtig wird - wer da anhand der Bedingung die meisten Punkte gemacht hat, darf am Ende zuerst ein Artefakt auswählen.
    Da man sich im Singleplayer wohl schlecht mit sich selbst um ein Artefakt streiten wird, entfällt diese Option und folglich ist diese Anzeige auch an keiner Stelle im Spiel wichtig. Keine Ahnung, warum die Anleitung sich da so mißverständlich ausdrückt: "...vor allem im Mehrspieler-Modus ist dies von größter Wichtigkeit!" - Ähm....ja toll, im Singleplayer ist es übrigens laut der Beschreibung von gar keiner Wichtigkeit...

    Korrigiere mich wer wenn ich mich da bös' vertue, aber ich habe bislang nicht so wirklich einsehen können, wo der Sinn dieses Counters im Solo-Modus ist. Und im Multiplayer hat ja eh jeder zwangsweise nen GBA...

    Was FF:CC selbst angeht: Bin ein bissel enttäuscht muss ich schon sagen. Hab mir bei weitem nicht viel vom Spiel erwartet, aber es spielt sich dann doch wirklich so sperrig und langweilig, wie es auf Videos den Anschein hatte und hätte im Solo-Modus etwas mehr Feinschliff im Gamedesign vertragen können. So habe ich das Gefühl, als wolle Square-Enix diejenigen noch verhöhnen, die mangels des spielerfeindlichen GBA-Zwangs eher allein zum Pad greifen als mit Freunden zu den GBAs. Zumindest das komplette Zaubersystem sowie das Tragen des Pottes scheint nicht so wirklich auf das Solo-Spiel zugeschnitten zu sein. Ist nämlich ne tolle Sache das, dass dieser Moogle immer wieder schlapp macht und allen Ernstes ne Pause braucht, um wieder im vollen Tempo mit zu kommen.
    Sorry Square, aber irgendwie habt ihr den SP-Modus zu wenig vom MP-Modus abgehoben und letzteren durch diese dusslige GBA-Steuerung zum Staatsfeind Nr.1 unter Gamern gemacht.

    Hoffe derzeit jedenfalls noch, dass das Spiel später zulegt, denn grafisch ist es ja zugegeben wirklich ganz nett und nach FFX-2 ist es echt mal wieder angenehm, Spiele im Vollbildmodus zu spielen. Nur der Sound hätte vllt noch etwas ohrentauglicher sein dürfen.
    Ja, der gleichen Meinung bin ich auch.
    Ich verstehe es nur immer noch nicht, wieso man für den Multiplayer 'nen GBA braucht. Man hätte doch einen simultanen Zwei-Spieler-Modus einbauen können, das würde richtig Spaß machen, so in der Art von Secret of Mana!

  18. #18
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    12.03.2004
    Beiträge
    6

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    Eins hab ich noch vergessen. Man ließt auch immer mal wieder das die Artefakte, die man von endbossen erhält, von der Anzahl der Bonuspunkte abhängig sind. Heisst also je mehr Bonuspunkte, desto besser.

    So nun könnt ihr euch meine Frage wohl schon denken. Wie soll ich denn die besten Artefakte erspielen, wenn ich nicht weiss was ich machen soll? Oder ist das im singleplayer anders, sprich die Artefakte die man erhält sind von Bonuspunkten unabhängig? Wovon hängt es dann ab? Oder Funktioniert das dann ganz anders? Und warum wird davon nirgends (aber auch nirgends) etwas erwähnt?

    Ich fühle mich total verarscht muss ich wirklich sagen, ich habe immer noch das gefühl Nintendo will einen mit solchen "fehlerchen" dazu zwingen sich sonen besch!!!!! GBA zu kaufen.

    Bitte helft mir oder teilt mir wenigstens eure erfahrungen mit dem Teil mit.

  19. #19
    Stilzkin
    Gast

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    [l]am 13.03.04 um 12:26 schrieb Attila-II:[/l]
    Man ließt auch immer mal wieder das die Artefakte, die man von endbossen erhält, von der Anzahl der Bonuspunkte abhängig sind.
    Hm, das scheint allerdings in der Tat zu stimmen. Hab grade mal etwas rumgesucht und bin da ebenfalls drauf gestoßen: Für das Besiegen eines Bosses werden zur Artefakt-Auswahl nochmal immer 4 Artefakte hinzugefügt und je mehr Punkte man ergattert hat, desto "besser" ist diese Auswahl. Wüsste jetzt allerdings nicht, ob es so irgendwo Artefakte gibt, die man NUR so (also bei guter Punktzahl von Bossen) bekommt.
    Dann haben die Punkte wohl doch auch im Single-Player einen Sinn.

    Dann ist es in der Tat Abzug, denn ohne GBA hat man definitiv keine Einsicht in dieses Kriterium. Wird zumindest in solchen FAQs bestätigt.

  20. #20
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    17.01.2003
    Beiträge
    15

    AW: Final Fantasy: Crystal Chronicles

    ich werd es wohl ende märz kriegen und bin schon gespannt!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •