1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.577
    Blog-Einträge
    5

    Grand Theft Auto VI


    Entwickler: Rockstar North
    Publisher: Take 2 (Rockstar)
    Release: tba
    Systeme: Next-Gen, PC(?)

    Es werden mit Sicherheit noch einige Jahre vergehen bis das Spiel kommen wird, auch wird es mit an 100%iger Wahrscheinlichkeit nicht vor den neuen Konsolen-Ankündigungen enthüllt werden, geschweige den für die alte Curent-Gen noch erscheinen, nicht zuletzt dank dem Goldesel GTA Online. Aber langsam sickern die ersten Hinweise durch. Dass das Spiel schon lange in Entwicklung sein wird sollte jedem klar sein, genausowenig wie dass ein GTA Online 2 dann dabei sein wird.

    Laut einem Gerücht wird das Spiel dieses mal wieder, wie schon damals bei San Andreas, 3 Städte umfassen. Namentlich sind das Liberty City, Vice City und Los Santos. Das wäre auch der logische nächste Schritt nach GTA V

    Zitat Zitat von play3.de
    Dass Rockstar ein „GTA 6“ entwickelt und irgendwann veröffentlichen wird, dürfte nicht in Frage stehen. Fraglich ist allerdings wann, auf welchen Plattformen und mit welchen Features Rockstar die Open-World-Fans überraschen wird.

    Da Rockstar in diesem Jahr noch „Red Dead Redemption 2“ das Hauptaugenmerk schenken wird und das Unternehmen vermutlich zunächst die Einführung der Next-Gen-Konsolen abwarten wird, dürfte bis zur Ankündigung von „GTA 6“ noch etwas Zeit ins Land gehen.

    Während offizielle Details also noch auf sich warten lassen, erhalten Gerüchte die volle Aufmerksamkeit der Community. Nachdem ein Gerücht zuvor bereits eine riesige Spielwelt mit drei großen Städten in Aussicht stellte, schlägt ein weiteres Gerücht in genau dieselbe Kerbe.

    Arbeitgeberbewertung liefert einen Hinweis

    Das aktuelle Gerücht basiert auf einer Arbeitgeberbewertung auf Glassdoor. Die Plattform kann von ehemaligen und aktuellen Mitarbeitern genutzt werden, um den Arbeitgeber anonym zu bewerten. Eine Bewertung eines angeblichen Rockstar-Angestellten beinhaltet nicht nur gut gemeinte Ratschläge an das Management, sondern auch noch eine versteckte Botschaft.

    In einer Reihe von Stichpunkten gibt der angebliche Mitarbeiter, ein QA-Tester, dem Arbeitgeber einige Ratschläge, die das Arbeitsverhältnis verbessern könnten. Besonderes Interesse haben die jeweiligen Anfangsbuchstaben der einzelnen Punkte auf sich gezogen, die zusammen die Zeichenkette „GTA6LSVCLC“ ergeben.

    GTA6LSVCLC

    Auch wenn die Authentizität der Bewertung nicht geklärt ist, wird spekuliert, dass die Zeichenkette eine ganz bestimmte Bedeutung haben könnte. Und zwar: „GTA 6 Los Santos, Vice City, Liberty LC“.
    Der Mitarbeiter scheint also versteckt zu bestätigen, dass „GTA 6“ tatsächlich drei große Städte in der Spielwelt beinhalten wird. In einem früheren Gerücht wurde Ähnliches behauptet. Dazu hieß es, dass es Flashback-Missionen geben werde, in denen die Umgebungen in einer anderen Zeit besucht werden, in der sie zum Teil komplett anders aussehen.

    Laut dem vorherigen Gerücht sollte „GTA 6“ aufgrund seiner Komplexität nur auf den Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Scarlet möglich sein. Die aktuellen Konsolen sollen wegen den limitierten Speicherkapazitäten keine Möglichkeit haben, den Titel darzustellen. Da die Next-Gen-Plattformen wohl erst im Laufe des nächsten Jahres erscheinen, sollte man den nächsten Rockstar-Titel noch nicht allzu bald erwarten.
    Geändert von LOX-TT (08.05.2019 um 18:58 Uhr)

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.302
    Blog-Einträge
    1
    Bezweifel ich doch stark. Vice City, Los Santos, und Liberty City befinden sich an verschiedenen Ecken des Landes (Südosten, Südwesten, und Nordosten). Und das zusammengestaucht auf eine Map? Und wo sind dann bitte Las Venturas und San Fierro?
    An dem Gerücht ist doch nichts dran. Nebelkerze.

    Vice City mit Umland und eventuell zwei weiteren, NEUEN, Städten, das halte ich momentan für am wahrscheinlichsten.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.929
    Blog-Einträge
    3
    Das Spiel wird frühestens 2021, wenn nicht sogar noch später erscheinen. Rechne sogar erst mit 2022 oder gar 2023. Das wären neun oder zehn Jahre nach dem Release von GTA V. Rockstar hat den Luxus sich so viel Zeit zu nehmen, wie sie wollen. Finanziell sind sie abgesichert. Allerdings ist dies auch gar nicht tragisch, da V immer noch sehr gut spielbar ist und Red Dead Redemption II erst gestartet ist. Gleichzeitig bin ich schon gespannt es zu spielen, da es wahnsinnig ist, wie sich die Welt seit 2013 entwickelt hat.

    So toll ich Miami als Stadt auch finde, aber es wäre meines Erachtens Zeit für etwas Neues. Von mir aus kann man gerne erneut San Francisco und Las Vegas als Vorlage nutzen, aber mir würde als Abwechslung noch Seattle oder gar Vancouver gefallen. Dann hat man die Bay Area, Wüste, Glücksspiel und die raue Wildnis des Pazifischen Nordwestens oder Kanada. Wobei dies das gleiche für Amerikaner sein dürfte.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.338
    Ich finde es ja etwas verfrüht, einen Thread wegen eines Gerüchts aufzumachen, aber naja...

    Halte es durchaus für realistisch, dass Rockstar diesmal die ganze USA mit 3 großen Städten abbilden werden.
    San Andreas war ja auch ein ganzer Staat und aus heutiger Sicht ziemlich klein im Verhältnis.

    Liberty City, Vice City und Los Santos halte ich auch für möglich, eventuell mit kleineren Versionen von San Fierro, Las Venturas und anderen großen Städten.
    Sie wollen sicher einen möglichst riesigen, abwechslungsreichen Spielplatz für GTA Online 2 erschaffen, in denen Flugzeuge/Kampfjets tatsächlich Sinn machen als Fortbewegungsmittel.

    Abwarten.
    Rechne nicht vor Ende 2021 mit dem tatsächlichen Release des Spiels.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.958
    Einen baldigen Release erwarte ich auch nicht. Denke Rockstar bzw Take 2 werden abwarten bis die NextGen einen bestimmten Prozentsatz an Marktanteilen hat.

    Da die PS5 nicht mehr bis März 2020 erscheint, gehe ich nicht davon aus, dass die Konsole noch im April oder Mai erscheint. Wirtschaftlich macht das keinen Sinn. Daher ist wohl mit einem Release im 4. Quartal 2020 zu rechnen.

    Eventuell, dass GTA VI irgendwann 2022 erscheint und davor vielleicht Read Dead Redemption 2 4K Remaster oder GTA V 4K Remaster.

    Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass so ein Riesenprojekt ein Launchtitel wird und bereits 2020 erscheint.

Ähnliche Themen

  1. Grand Theft Auto: Vice City
    Von spookyghostface im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 20.10.2017, 06:47
  2. Grand Theft Auto: San Andreas
    Von junkiexxl im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 922
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 17:03
  3. V/T: Grand Theft Auto Advance
    Von Chayaen im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 17:45
  4. Grand Theft Auto Advance <Trailer>
    Von Tim-Taylor im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 23:29
  5. Grand Theft Auto San Andreas
    Von maffi2 im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 15:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •