4Gefällt mir
  • 1 Post By LOX-TT
  • 1 Post By MrSexpistols
  • 1 Post By LOX-TT
  • 1 Post By meisternintendo
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    49.596
    Blog-Einträge
    5

    A Plague Tale: Innocence



    Ein junges Mädchen und ihr kleiner Bruder müssen sich durch ein Mittelalter kämpfen, geplagt von Pest und Rattenplage. Wobei kämpfen das falsche Wort ist, denn außer ner Zwille hat man nicht was man als Waffe bezeichnen könnte, also muss man sich die Umgebung und die Ratten zum Vorteil nutzen. Release ist bereits diesen Monat.

    Skeletulor64 hat "Gefällt mir" geklickt.

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrSexpistols
    Mitglied seit
    12.01.2006
    Beiträge
    1.126
    Hab ich auch schon ne weile aufm Schirm. Schaut sau gut aus!
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Kill,Kill Gaskrieg!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.934
    Blog-Einträge
    3
    Generell gibt es viel zu wenige authentische Mittelalterspiele. Kingdome Come: Deliverance war schon ein guter Anfang und wurde auch sehr gelobt für seine Darstellung. Wobei eine realistische Darstellung wohl auch sehr abschreckend sein dürfte, wenn man bedenkt, wie dunkel und ekelhaft dieses Zeitalter war.

    Der Trailer macht auf jeden Fall Lust auf mehr. Die Ratten als Feinde, aber auch Waffe sind intelligent. Dazu ist das Mädchen ihren Gegnern körperlich unterlegen. Die Geschichte scheint auch sehr emotional zu sein und das Leid der Bevölkerung zu thematisieren, während es gut situierte Menschen besser haben. Bin nur gespannt, inwiefern die Szene mit der ersten Tötung tatsächlich umgesetzt setzt wird. Dass es die Spielfigur mitnimmt, ist logisch, aber im Mittelalter war die eigentlich fast schon normal. Fraglich ist nur, ob das Gameplay über mehrere Stunden unterhalten kann oder sich zu schnell abnutzt. Auf jeden Fall eine erfrischende Abwechslung, die im Blick behalten wird.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  4. #4
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    49.596
    Blog-Einträge
    5
    Testwertungen: A Plague Tale: Innocence

    Voxel Voice – 9/10
    The Sixth Axis – 9/10
    Gamereactor – 9/10
    Xbox Tavern – 9/10
    Screen Rant – 5/5
    GameWatcher – 8/10
    PCGamesN – 8/10
    Express.co.uk – 4/5
    DualShockers – 8,5/10
    OnlySP – 4/5
    PSU – 9/10
    GameSpot – 8/10
    GamePitt – 9.5/10
    VoxelVoice – 9/10
    Bloody Disgusting – 4.5/5
    WellPlayed – 9/10
    WGTD – 3/5
    TheXboxHUb – 4.5/5
    Geekisphere – 9/10
    PushSquare – 6/10
    Stack – 4/5
    IGN – 7/10

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.490
    Sieht gut aus. Die Wertungen bestätigen wohl den guten Eindruck. Wird irgendwann mal geholt, würd ich sagen.
    Holt ihn euch, Jungs!


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.596
    Von 4players gibt's 85. Scheint echt gut geworden zu sein.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.965
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Von 4players gibt's 85. Scheint echt gut geworden zu sein.
    Dachte du hast es gekauft?

  8. #8
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    49.596
    Blog-Einträge
    5
    Das Spiel ist abgeschlossen, es wird keine DLCs dafür geben

    Zitat Zitat von play3.de
    Vor wenigen Tagen erschien das mittelalterliche Abenteuer „A Plague Tale: Innocence“ für die PlayStation 4, Xbox One und den PC im weltweiten Handel. Die ersten Kritiken fielen durchaus positiv aus, wobei vor allem die Handlung auf Begeisterung stieß.
    Die Erfahrung ist abgeschlossen

    Nach der positiven Resonanz wurde Narrative-Designer Sebastien Renard auf potentielle Downloadinhalte für „A Plague Tale: Innocence“ angesprochen. So sagte er: „Es ist eine abgeschlossene narrative Erfahrung. Wir sind alle so glücklich uns ein Spiel ausgedacht zu haben, das wir so sehr lieben können.“
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.157
    Blog-Einträge
    3
    Ich habe ehrlich gesagt überhaupt keinen Plan, was das für ein Spiel ist. Habe mir weder Bilder noch Videos dazu angesehen (weil ich mir nämlich fest vorgenommen habe, meine angegangen Projekte endgültig zu Ende zu bringen und währenddessen auf andere Spiele nichts zu geben), keine Ahnung worum es geht und finde den Spielenamen beschissen. Aber die Plage kommt anscheinend durch die Bank durch sehr gut weg und denke, dass ich mich über das Spiel in absehbarer Zukunft informieren werde.

    Edit: Habe den Trailer geschaut. Ist das so ein Walking-Simulator und die Waffe ist die Umgebung?

  10. #10
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    49.596
    Blog-Einträge
    5
    Als Waffe hat man ne Schleuder, im großen ist es aber mehr verstecken, ablenken und flüchten. Oder halt die Ratten für sich zunutze zu machen. Das Spiel lebt von seiner Geschichte, den Charakteren (speziell den beiden Geschwistern) und der Atmosphäre. Gameplay ist eher rudimentär. Bin im 4. Kapitel, wer will kann nachher auf Youtube reinkucken wenn ich wieder streame, um 9 oder so

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.157
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Als Waffe hat man ne Schleuder, im großen ist es aber mehr verstecken, ablenken und flüchten. Oder halt die Ratten für sich zunutze zu machen. Das Spiel lebt von seiner Geschichte, den Charakteren (speziell den beiden Geschwistern) und der Atmosphäre. Gameplay ist eher rudimentär. Bin im 4. Kapitel, wer will kann nachher auf Youtube reinkucken wenn ich wieder streame, um 9 oder so
    Spricht mich leider dann überhaupt nicht mehr an. Hasse es, Zuschauer in Videospielen zu sein. Bis Outlast (verstecken, flüchten) war es noch okay.

  12. #12
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    49.596
    Blog-Einträge
    5
    Schade, weil es ist wirklich so ein tolles Spiel und das von so einem kleinen Studio. Da können sich die meisten Triple A Spiele mehr als nur eine Scheibeabschneiden.

    Hoffe das Spiel verkauft sich blendend, denn es macht eigentlich fast nix falsch.

    Keine DLCs, eine abgeschlossene Singleplayer-Geschichte, schöne Grafik, sympatische Protagonistin, der kleine Bruder ist nicht nervig, ganz im Gegenteil. Kein GaaS-Kram, überhaupt keine MP-Komponenten, keine riesige aber tote Openworld sondern kompakte Areale die sehr atmosphärisch sind, gute deutsche Sprecher, nur wenig Sammelkram und dieser ist stimmig, gleiches gilt für Crafting. Und es gibt eine Retail-Version.

    Meister du kaufst dir das Spiel ist genau dein Spiel. Und bitte es sollen auch alle anderen kaufwen, die mit dem Spiel/Setting was anfangen können. DANKE

    So und jetzt wird wieder gezockt wie gesagt, wer will kann dem Stream ja beiwohnen auf YT

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  13. #13
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    49.596
    Blog-Einträge
    5

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  14. #14
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.379
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen

    Meister du kaufst dir das Spiel ist genau dein Spiel. Und bitte es sollen auch alle anderen kaufwen, die mit dem Spiel/Setting was anfangen können. DANKE
    jo hab's gestern bei base bestellt, nachdem ich zufällig auf den 4Players-Test gestoßen bin . Hab das überhaupt nicht auf dem Schirm gehabt, aber scheint durchaus sehr interessant zu sein
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.596
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ich habe ehrlich gesagt überhaupt keinen Plan, was das für ein Spiel ist. Habe mir weder Bilder noch Videos dazu angesehen (weil ich mir nämlich fest vorgenommen habe, meine angegangen Projekte endgültig zu Ende zu bringen und währenddessen auf andere Spiele nichts zu geben), keine Ahnung worum es geht und finde den Spielenamen beschissen. Aber die Plage kommt anscheinend durch die Bank durch sehr gut weg und denke, dass ich mich über das Spiel in absehbarer Zukunft informieren werde.

    Edit: Habe den Trailer geschaut. Ist das so ein Walking-Simulator und die Waffe ist die Umgebung?
    Das ist sowas wie the Last of Us, vom Gameplay her. Ich weiß nicht, vielleicht war das für dich auch schon ein Walking Simulator.

    Ich find a Plague Tale super bisher. Gefällt mir sehr gut. Gibt nur Kleinigkeiten die ich bemängeln würde. Teils Mimik, und (deutsche) Synchro stellenweise. Aber das wertet für mich ein Spiel nicht ab.
    Geändert von paul23 (16.05.2019 um 21:53 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. A Plague Tale: Innocence - So spielt sich das Action-Adventure
    Von AndréLinken im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2019, 11:06
  2. A Plague Tale: Innocence - Action-Adventure erreicht Goldstatus
    Von AndréLinken im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2019, 15:53
  3. A Plague Tale: Innocence - Die letzten Hands-on-Eindrücke vor dem Test
    Von ChristianDoerre im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.04.2019, 11:39
  4. A Plague Tale: Innocence: Game of Thrones mit Ratten
    Von OlafBleich im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.02.2019, 12:00
  5. A Plague Tale: Innocence - Neue Screenshots vom Schlachtfeld: Was für eine Grafik!
    Von PeterBathge im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2018, 12:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •