Seite 1 von 2 12
7Gefällt mir
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5

    Project Cars 2



    Genre: Rennspiel / Simulation
    Release: 2017

    Teil 1 kommt ja in ein paar Tagen kostenlos für Xbox Gold Besitzer, da werde ich mir das runterladen und dann mal kucken ob ich Interesse an einem Nachfolger bekomme, mal kucken

    Hier noch der Trailer
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  2. #2
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.387
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Teil 1 kommt ja in ein paar Tagen kostenlos für Xbox Gold Besitzer, da werde ich mir das runterladen und dann mal kucken ob ich Interesse an einem Nachfolger bekomme, mal kucken
    Wieso solltest du? Soweit ich weiß bist du nicht der größte Rennsimulations-Fan, demnach reicht ein Project Cars bzw. eine Rennsimulation völlig. In beiden Teilen ist von Anfang an alles freigeschaltet und es gibt keine Ziele. Nur Karriere-Modus halt. Würde dir da eher zu Forza oder Gran Turismo 6 raten, da diese deutlich einsteigerfreundlicher sind (GT5 eher weniger).

    Mag Slighty Mad nicht. Die Fahrzeuge in ihren Spielen, PC und NfS Shift, steuern sich stets wie Schlauchboote. Project Cars 2 schenke ich somit keine Beobachtung.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MrSexpistols
    Mitglied seit
    12.01.2006
    Beiträge
    1.155
    Teil 1 fand ich echt super. Das mit dem alles freigeschalten hat bei mir aber wirklich an der Motivation genagt so dass ich eigentlich auf Grund mangelnder Aufgaben aufgehört habe zu spielen. Den Karriere Modus fand ich ehrlich gesagt auch nicht perfekt. Irgendwie gut aber man konnte, zumindest habe ich das bei der kanadischen Version nicht wirklich gefunden, die nervigen Klasse nicht überspringen bzw ich hab irgendwie immer gespielt, hatte aber nie das Gefühl bestimmen zu können in welche Richtung sich die Karriere entwickelt. Vom Fahrverhalten und der Optik kann sich ein Gran Turismo aber eine ganze Scheibe abschneiden! Ich bin jedenfalls gespannt auf die Verbesserungen!
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.
    Tell me Baby will you be mine, from 25 to life?!

  4. #4
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  5. #5
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Auch irgendwie ne Kunst auf der einen Seite ein ultrahässliches Cover bei der Standart-Version rauszuhauen und auf der anderen Seite ein richtig schönes bei der Limited-Edition (zudem noch als Steelbook)


    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    1.810
    Findest Du?
    Finde beide nicht schlecht.

  7. #7
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Mir gefallen solche Cover wo Autos nebeneinanderstehen nicht sonderlich, auch das Standart-Cover von The Crew fand ich nicht hübsch, da gefällt mir das vom Nachfolger deutlich besser

    zum PC2 gibt es jetzt übrigens auch den Launch-Trailer



    was mir bei dem Spiel gut gefällt und ich bei Forza Motorsport vermisse: Schnee
    zumal es bei Horizon 3 ja einen großen DLC gab, wundert es mich dass man bei F7 jetzt wieder keinen Schnee einbaut (außer am Streckenrand bei Gebirge, also Deko)

    edit:

    ich glaub ich hol mir dieses Spiel und lass Forza 7 erstmal bis irgendwann 2018 im Laden stehen. Die Unterschiede zu Forza 6 sind mir zu gering bzw. brauch ich nicht 700 Fahrzeuge zur Auswahl und bei PC2 kann man scheinbar das Wetter auf den Pisten auswählen und es ist eben auch Schnee dabei. Ob für One oder PS4 weiß ich aber noch nicht, ich tendiere aber zur Limited Edition die nur wenig mehr kostet und ein cooles Steelbook beinhaltet
    Geändert von LOX-TT (20.09.2017 um 18:20 Uhr)
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  8. #8
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    boah ist die Steuerung beschissen ich komm nichtmal durch die ersten paar Kurven. Die Karren steuern sich wie ein Besoffener auf ner fetten Eisscholle. Weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll aber es stinkt. Wäre ich doch bei Forza geblieben, das hat zwar kaum Neuerungen zum 6er aber gegen die Steuerung eines PC2 ist die Forza Steuerung ein wahrer Traum. Bin grad echt sauer auf dieses Spiel.

    Geändert von LOX-TT (23.09.2017 um 09:57 Uhr)

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.467
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    boah ist die Steuerung beschissen ich komm nichtmal durch die ersten paar Kurven. Die Karren steuern sich wie ein Besoffener auf ner fetten Eisscholle. Weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll aber es stinkt. Wäre ich doch bei Forza geblieben, das hat zwar kaum Neuerungen zum 6er aber gegen die Steuerung eines PC2 ist die Forza Steuerung ein wahrer Traum. Bin grad echt sauer auf dieses Spiel.

    Dann stell halt die Steuerung richtig ein. Schau dir dazu ein paar Videos auf Youtube an. Ist zwar etwas aufwendig, aber so findest du bestimmt eine gute Haptik. Schon Project Cars war in dieser Hinsicht sehr simulationslastig. Mit Gran Turismo 4 und 5 kam ich zu Beginn besser klar.

    Wollte mir gestern auch das Spiel kaufen aber die LE mit dem DLC-Pak. Diese war jedoch bereits ausverkauft. Aber es wird nachgeliefert.

    Edit:
    Jetzt hab ich erst das Video gesehen:
    Du drückst ja direkt beim Start Vollgas. Dass da das Auto schwanzelt bzw ins Schleudern kommt ist klar. Stelle mal eine andere Traktion ein.
    Geändert von Kraxe (23.09.2017 um 10:18 Uhr)

  10. #10
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Du drückst ja direkt beim Start Vollgas. Dass da das Auto schwanzelt bzw ins Schleudern kommt ist klar. Stelle mal eine andere Traktion ein.
    Klar geb ich Vollgas, ist ja ein Rennspiel, kein Sonntagsfahrer-Spiel

    Ich hab schon bißchen an den ganzen Einstellungen rumgeschoben, muss das nochmal heute Abend in Ruhe machen, so dass es (wenigstens einigermaßen) passt

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  11. #11
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.387
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Klar geb ich Vollgas, ist ja ein Rennspiel, kein Sonntagsfahrer-Spiel
    ... vielleicht mal den Fehler bei dir suchen.

    Es ist eine realistische Rennspiel-Simulation. Würdest du als Rennfahrer im echten Leben beim Start Vollgas geben, würdest - je nach Rad-Antrieb - du dich auch drehen. War beim ersten Teil übrigens genauso. Mit aktivierter Vibration kann man außerdem viel besser abschätzen, wie viel Gas man geben kann.

    Simulationen würde ich zudem hauptsächlich mit der Cockpit-Perspektive fahren - für die Verfolgungskamera gibt es Arcade Rennspiele. Aber ist ja Geschmackssache.

    Von den ganzen Simulationen spielt sich Project Cars aber definitiv am schlechtesten oder meinetwegen am realistischen mit Controller. Da kann man einstellen, was man will; Forza und Gran Turismo sind in dieser Hinsicht voraus.
    Geändert von T-Bow (23.09.2017 um 13:01 Uhr)

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.242
    Oh man. Das klingt gar nicht gut. Die Rennspiele und ich werden in dieser Gen wohl keine Freunde mehr. Auf eins hätte ich schon Bock gehabt.
    Also vielleicht doch GT?

  13. #13
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Hab gesehen dass ABS, Traktionskontrolle etc. aus war, hab das mal jetzt aktiviert und bissle die Regler nochmal verändert. Fährt sich zwar immer noch wie auf Eiern, aber besser als vorher.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  14. #14
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.387
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Oh man. Das klingt gar nicht gut. Die Rennspiele und ich werden in dieser Gen wohl keine Freunde mehr. Auf eins hätte ich schon Bock gehabt.
    Hast du in dieser Gen bereits eine Rennspiel-Simulation gezockt, wie z.B. Project Cars 1?

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.242
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Hast du in dieser Gen bereits eine Rennspiel-Simulation gezockt, wie z.B. Project Cars 1?
    Nein. Weil ich auf GT gewartet habe, muss mich daher auf Meinungen verlassen.
    Bisher nur Driveclub gespielt. Obwohl es Arcade sein soll, fand ich es wenig zugänglich. Die Steuerung hat mir nicht gefallen.
    Edit: Hab vergessen zu erwähnen, dass ich F1 sehr gut finde. Besitze einen Ableger.
    Edit2: Aktuell liegt das Spiel auf Amazon bei 2 Sternen. Einige bezeichnen es als unspielbar.
    Geändert von paul23 (23.09.2017 um 23:37 Uhr)

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    boah ist die Steuerung beschissen ich komm nichtmal durch die ersten paar Kurven. Die Karren steuern sich wie ein Besoffener auf ner fetten Eisscholle. Weiß gar nicht wie ich es beschreiben soll aber es stinkt. Wäre ich doch bei Forza geblieben, das hat zwar kaum Neuerungen zum 6er aber gegen die Steuerung eines PC2 ist die Forza Steuerung ein wahrer Traum. Bin grad echt sauer auf dieses Spiel.
    Willkommen in der Welt der Rennsimulationen
    Außerdem spielen die Leute in deinen zwei Videos sehr beschi**en. Der im linken Video gibt Vollgas beim Start und der in dem anderen Video crasht mehr als er fährt.
    Alleine das zeigt, dass das wieder 2 Exemplare sind, die bei NFS und sonstigen Arcade Titeln bleiben sollten.
    Hauptsache erst einmal das Spiel schlecht machen, bevor man den Fehler bei sich selbst sucht ( das gilt auch für dich Lox )
    Forza ist keine Simulation und deswegen wesentlich leichter zu spielen. Außerdem wurde Forza für Controller ausgelegt und PCARS 2 für Lenkrad.
    Eine Simulation kann man nicht ab der ersten Minute voll beherrschen. Man braucht Zeit und muss lernen.
    Wenn du Gas und Bremse einfach ohne Gefühl durchdrückst, brauchst du dich nicht wundern, dass es dich nur dreht.

    Ich habe es für PC und spiele es mit meinem XBox One Controller. Ich musste nichts umstellen und komme mit der Standard Controller Einstellung super zurecht. Ich spiele aber auch nur Rennsimulationen (F1, Assetto Corsa, PCARS 1, PCARS2) und weiß, wie man fahren muss. Außerdem gibt es etliche Einstellungen und Fahrhilfen, die man abändern kann. Wenn du also mit der Steuerung nicht zufrieden bist, dann musst du sie eben nach deinen Wünschen einstellen. Deswegen gibt es ja die zahlreichen Möglichkeiten. Außerdem lässt es sich mit der Standardeinstellung 1000x besser spielen, als PCARS1. In PCARS 1 musste ich erst zahlreiche Einstellungen vornehmen, bis ich es mit dem Controller spielen konnte, aber dann funktionierte es einwandfrei.

    Ich habe auch die Stabilitätkontrolle aktiviert, weil man mit Controller ohne Stabilitätkontrolle keine Chance hat. Da braucht man dann ein Lenkrad. Aber dazu sind ja auch die Fahrhilfen da.

    Also bitte nicht immer gleich ein Spiel verteufeln, wenn man noch gar nicht alles eingestellt und getestet hat. Oft liegt es einfach am Benutzer.
    95% der negativen Bewertungen bei Steam oder sonstwo sind auch absoluter Schwachsinn, weil viele nicht mit einer Simulation zurechtkommen. Die denken, dass sie sofort Profis sind, nur weil sie Forza, Driveclub oder sogar NFS spielen.

    Auf dem PC sieht es einfach bombastisch aus und läuft auch besser als Teil 1.
    Ich finde das Spiel genial, werde mir aber auch Forza 7 für PC holen, da es da mehr Straßenwagen gibt.

    20170922161837_1.jpg
    20170923093547_1.jpg
    20170923090227_1.jpg


    Edit: @Paul23: Genau das sind die Idioten bei Amazon. Spielen arcade Spiele und holen sich PCARS 2, weil sie es irgendwo gesehen haben oder davon gehört haben.
    Dann starten sie ihr erstes Rennen und geben einfach Vollgas und beschweren sich dann. Die haben nicht geübt und nichts eingestellt und beschweren sich einfach sofort.
    Eine Simulation beherrscht man eben nicht sofort. Außerdem kann man PCARS 2 auch ziemlich arcadig machen, wenn man die ganzen Fahrhilfen usw. nutzt.
    Eine Physik wie in PCARS gibt es nicht einmal in einem Gran Turismo oder F1. Die Strecken in PCARS sind mit dem Laser gescannt und man spürt sofort jede Unebenheit. Bei Regen bilden sich Pfützen, die man meiden sollte, der Straßenbelad kommuniziert mit den Reifen, die Asphalttemperatur spielt eine Rolle...
    Wer mehr wissen will, muss danach googeln.
    Bei F1 oder GT waren die Strecken schon immer total eben und die Physik nicht so realistisch.

    Geh auf Steam und lies dir dort Bewertungen oder Beiträge durch. PC Spieler sind nämlich Rennsimulationen gewohnt und können dir eher eine zuverlässige Aussage geben, denn für PC gibt es einfach mehr Rennsimulationen.
    Und wie ich schon geschrieben habe, spiele ich hauptsächlich Rennsimulationen und ich kommen wunderbar zurecht und finde das Spiel genial.

    Wenn du bisher nur Driveclub gespielt hast, wirst du dich auch erst an eine Simulation gewöhnen müssen, denn Driveclub war auch noch weit von einer Simulation entfernt (ich habe es damals auch gespielt).
    Allein schon die Geschwindigkeiten mit denen man in Driveclub durch die Kurven gerast ist, waren unrealistisch
    Da du keine Rennsimulation Erfahrung hast, wirst du auch erst einmal schockiert sein und sehr viel Zeit mit den Einstellungen verbringen.
    Geändert von Rage1988 (24.09.2017 um 11:32 Uhr)
    Revolvermeister hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.242
    Der Unterschied zwischen Simulation und Arcade ist mir klar. Ich mag ja nicht der Größte Fan von Rennspielen sein, habe als Zocke jedoch genug Erfahrung diesbezüglich. Nur weil es Simulation ist , muss es sich nicht bescheiden steuern. Siehe GT.
    Zudem habe ich genug Arcaderacer gespielt, die sich beschissen gesteuert haben.
    Wenn ein Auto wie auf einer Eisbahn, schwer zu kontrollieren, fährt. Ist das für mich keine Simulation, oder gar realistisch.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.467
    Seit wann ist GT eine Rennspielsimulatuon.*troll*

    Danke Rage für deine Eindrücke. Dass der Einstieg bzw die Steuerung leichter fällt als im ersten Teil finde ich schon mal sehr gut.

    Hoffentlich bekomme ich die LE nächste Woche, sonst muss ich halt die Standardversion kaufen. Hast du vielleicht die LE gekauft und wie sind die darin enthaltenden DLC-Pak-Autos?

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Wenn ein Auto wie auf einer Eisbahn, schwer zu kontrollieren, fährt. Ist das für mich keine Simulation, oder gar realistisch.
    Das stimmt, aber man muss sich auch der Simulation anpassen, dazulernen und alles einstellen, wie man es gerne hätte.
    Dann fährt sich nicht mehr wie auf Eis (außer man stellt als Wetter Schnee ein ).
    Simulationen sind einfach in erster Linie für Lenkräder ausgelegt, da hat man mehr Gefühl als mit dem Controller, also muss man sich das Spiel eben so einstellen, dass man am besten mit dem Controller zurecht kommt.
    Ich habe ja geschrieben, dass man einfach absolut alles einstellen kann. So kann man es seinen eigenen Wünschen anpassen.

    Im Steam Forum gab es sogar Leute, die gefragt haben, ob es mit Tastatur spielbar ist

    @ Kraxe: Ja, GT war eigentlich nie eine wirkliche Simulation sondern eher so wie Forza. Eine Mischung aus Arcade und Simulation .
    Und ja, ich habe schon etliche GT Teile, Forza Motorsport, PCARS, F1, Dirt Rally und Assetto Corsa gespielt und weiß also, wie sich jedes Spiel mit Controller spielen lässt.
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Hier noch eine Erläuterung, warum es für mich die beste Simulation auf dem Markt ist.

    Ich bin gerade ein 20-Minuten Herstellerrennen in einem alten Porsche gefahren. Als das Rennen begann hat es in Strömen geregnet.
    Nach 5 Minuten haben sich Pfützen gebildet, die zu riesen Pfützen wurden.

    20170924155614_1.jpg

    Es war schwer die Kontrolle zu behalten und nach 10 Minuten bin ich von der Strecke abgeflogen, weil ich zu unvorsichtig war und mit Vollgas durch eine riesige Pfütze gefahren bin.
    Also musste ich das Rennen neu starten, weil mein Auto zu kaputt war.
    Diesmal habe ich daraus gelernt und war vorsichtiger und nach ca. 12 Minuten kam die Sonne raus. Die Pfützen blieben allerdings erst noch, da die ja nicht so schnell trocknen.

    20170924155723_1.jpg 20170924155836_1.jpg

    Da es nicht mehr regnete, wurde ich mutiger, was aber auch mein Fehler war, denn die Pfützen waren noch zu groß.
    Ich habe wieder eine riesige Pfütze erwischt und ich bin wieder rausgeflogen und konnte das Rennen nicht mehr gewinnen.
    Also musste ich das Rennen wieder neu starten.

    Beim 3. Anlauf wusste ich dann, worauf ich zu achten habe und wie ich fahren musste.
    Nach 15 Minuten wurden die Pfützen langsam kleiner und ich konnte mehr beschleunigen und habe dann das Rennen gewonnen.

    Das finde ich so genial an PCARS 2 und Simulationen. Es gibt keine Rückspulfunktion und wenn man einen Fehler macht, kann das Rennen vorbei sein.
    Wenn man nicht dazulernt, entsteht Frust und man hat keine Lust mehr.
    Ich musste dieses lange Rennen 3x fahren, aber ich war nicht frustriert, weil ich wusste, was mein Fehler war und ich konnte mich verbessern.

    Wer auf sowas steht, sollte sich das Spiel kaufen.

    Edit: Ich weiß, dass es die Pfützen bei Forza auch gibt. Bei Forza kann man aber ohne größere Bedenken durch die Pfützen fahren bzw. kann das Auto dann noch abfangen.
    Bei PCARS 2 ist das einfach realistisch. Man kann nicht einfach ohne Konsequenzen in einer riesigen Pfütze voll beschleunigen oder stark einlenken sondern sollte ohne Gas und ohne Lenkbewegung durch die Pfütze rollen.
    Geändert von Rage1988 (24.09.2017 um 16:25 Uhr)
    Kraxe und Revolvermeister haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

Ähnliche Themen

  1. Project CARS
    Von LOX-TT im Forum PlayStation 4
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 17.02.2017, 10:30
  2. Project Cars: Partikeleffekte für Regen in Build 277 - Neues Video jetzt anschauen
    Von VGZRedaktion im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 23:39
  3. Project Cars - Erstmals Regeneffekte in Build 254 (work in progress)
    Von VGZRedaktion im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 18:53
  4. Wii U: Features des Tablet-Controllers in Rennspiel "Project Cars" bekannt
    Von MaikKoch im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 19:17
  5. Project Cars: Die neue dynamische Beleuchtung auf frischen Screenshots
    Von SebastianThoeing im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 04:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •