4Gefällt mir
  • 2 Post By LOX-TT
  • 1 Post By Kraxe
  • 1 Post By T-Bow
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.857
    Blog-Einträge
    5

    Ratchet and Clank (2016)

    Wundert mich bißchen, dass es noch keinen Thread dazu gibt, da das Spiel ja schon in einer Woche erscheint. Darum mach ich jetzt mal einen dazu, denn dass Interesse an dem Spiel besteht hab ich schon gesehen, nur verteilte sich das bisher auf den allgemeinen PS4-Thread und irgendwelche RaC-News-Threads, daher jetzt mal ein "offizieller" zum Spiel.



    Genre:
    Action-Adventure / Jump'n Run
    Release:
    20. April 2016
    Hersteller:
    Sony
    Entwickler:
    Insomniac


    Geändert von T-Bow (05.05.2016 um 23:53 Uhr)
    Kraxe und Nintendo-liker haben "Gefällt mir" geklickt.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.820
    Ja dafür haben wir ja dich.

    Freu mich schon sehr auf das Spiel. Es sieht so unfassbar gut aus.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    4.221
    Das Spiel wird bestimmt super !

    Es muss allerdings noch wegen noch abgeschlossenen Umzug warten und dann kommt erstmal Doom und Uncharted 4.
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    3
    Hätte auch mal wieder Bock auf ein Spiel dieser Art und die alten Teile waren super, wenn auch nicht intensiv gezockt. Das Reboot wird sicherlich gut und fürn Zwanni bin ich dabei.

  5. #5
    Dr-Semmelknoedel
    Gast
    Ich freu mich echt auf das spiel, zwar müsste ich jetzt mein neulich gekauftes Infamous second son auf die schnelle durchspielen damit ich Zeit dafür zum Release hätte, aber Crack in Time fand ich damals super, auch wenn ich den Humor schrecklich fand und den Vorgänger (Tools of Destruction wenn ich mich nicht teusche) eher nervig. Aber das gameplay von CiT war super

  6. #6
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    3
    Wieso Zeit zum Release? Spiel läuft nicht weg.

  7. #7
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    3
    Interessant, wie beliebt das Spiel/die Reihe in der Community ist. Hätte ich nicht gedacht. Habe gesehen, dass das Spiel zu Release maximal 40€ kostet - werde ich mir definitiv bald holen, eventuell früher als geplant. Die Tests fallen auch alle durchweg positiv aus.
    Geändert von T-Bow (22.04.2016 um 19:03 Uhr)

  8. #8
    Dr-Semmelknoedel
    Gast
    Habe jetzt 3-4 Stunden in das Spiel verbraten und muss sagen dass es mir sehr gut gefällt, es hat ne menge guter Waffen welche je nach Situation nützlich sind, Levels mit ner menger Jump 'n Run einlagen welche auch hier und da das ein oder andere Secret haben, ne Menge Abwechslung, eine Hübsche Grafik (nur leider im Gegenzug keine 60 fps, was schade ist, die PS3 Teile haben das ja immerhin auch hingekriegt, ich hätte dafür auch gerne auf die 1080p verzichtet), einen haufen bunter Charaktere und irgendwo auch einen gewissen Charme.

    Das einzige was mich wirklich stört ist wie bereits erwähnt der Humor, das sind einfach nix als ein paar belanglose Zotten welche mich meistens nur nerven, und das sagt jemand der über ner menge Mist auf Cartoon Network lacht. Und ja, ich weiß dass es Humor für Kinder ist, aber kommt: ich habe schon viele Medien für Kinder gesehen, welche Kleveren Humor haben, dass beide Altersgruppen drüber lachen können. Ich wünschte mir halt dass dies der Standard wär.

  9. #9
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    3
    Ersteindruck von dem Ratchet & Clank-Reboot - eher Remake - war etwas enttäuschend, da ich einfach von zu vielem erschlagen wurde bzw. der Bildschirm aufgrund des hohen Detailgrads teilweise viel zu überladen ist und die Farbumgebung der Gegner etwas unglücklich gewählt ist; zusätzlich wird überall rumgeballert, was die Übersicht nur erschwert. Aber nach etwas Eingewöhnungszeit findet man sich zurecht, das Spiel gefiel mir immer besser und es macht mir aktuell sehr viel Spaß.

    Es ist ein unbeschwertes, kurzweiliges Jump 'n Run mit vielen, coolen und vor allem aufrüstbaren Waffen verpackt in einer prachtvollen Grafik. Je öfter man eine Waffe benutzt, desto stärker wird sie. Zwar sind die Levels letztendlich linear, doch eine gewisse Freiheit ist vorhanden und man kann jederzeit zu den bereits besuchten Planeten hinfliegen, um dort etwaige optionale Missionen zu erledigen oder um sammelbare Gegenstände wie Karten oder gut versteckte, goldene Schrauben zu finden. Hin und wieder schaltet man neuen Gadgets frei, womit man mit der Zeit immer mehr Features benutzen kann. Des Öfteren spielt man außerden mit Clank, um etwaige Rätsel zu lösen. Und zwar mag das Spiel sehr kindgerecht daherkommen, ist aber durchaus fordernd.

    Das Duo an sich gefällt mir hingegen weniger, der Humor auch nicht unbedingt. Dennoch eines der spaßigsten Spiele 2016 - umso besser, dass es ein Low Budget-Titel ist. Die Entwickler haben sich das ganze Lob verdient, zumal es sich nicht nur um ein faules Remaster handelt.
    Geändert von T-Bow (11.05.2016 um 01:08 Uhr)
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.820
    Ratchet und Clank

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ratchet und Clank

    Wow sieht das Spiel geil aus! Hab zwar erst zwei Welten besucht (mein Raumschiff ist jetzt repariert) aber ich finde es schon richtig toll. Die Steuerung könnte etwas besser sein, da bin ich von Super Mario präzisere Bewegungen gewohnt. Aber das ist kein großer Kritikpunkt. Was mir aber gut gefällt, obwohl es bisher kritisiert wurde ist der Humor. Ich mag diesen "George der aus dem Dschungel kam"-Humor. Der Sprecher erinntert mich voll an Ape (dieser Affe aus dem George-Film). Was in der Hinsicht vielleicht etwas stört sind die langweilig klingenden Synchronsprecher. Aber ok. Die Waffen sind super und abwechslungsreich.

    Mein Ersteindruck ist nicht nur positiv, sondern ich bin einfach nur begeistert.
    Dieser Eindruck hat nicht getäuscht. Die Levels sind cool und designtechnisch auch sehr gelungen. Gaspar hat mir am besten gefallen, weil es doch ein größerer Level ist in dem man viel erkunden kann. Das Gameplay selbst ist auch gut. Schade nur, dass die (wenigen) Bossgegner noch immer keine Schwachpunkte haben. Das hat mich schon in Size Matters (PSP) gestört. Gerade, weil es doch ziemlich viele Wachen gibt die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Pixelpistole finde ich richtig klasse. Alle Gegner werden dadurch total verpixelt. Damit das Spiel nicht zu monoton wird gibt es noch abwechslungsreiche Gadgets wie etwa die Düsen für Clank damit Ratchet fliegen kann (aber auch nur in bestimmten Levels. Auch kann man an einigen Passagen an Schienen gleiten oder an Hoverrennnen teilnehmen.

    Grafisch ist das Spiel jedenfalls ein Brett. So schöne Grafiken habe ich noch in keinem anderen Jump n Run erlebt. Alles gestochen scharf mit schönen Lichteffekten und vielen Details. Vor allem die eine tropische Welt hat mich mit einer wunderschönen Optik begeistert. Soundtechnisch ist das Spiel eher naja. Ohrwürmer habe ich da keine entdecken können. Fällt aber auch nicht negativ auf.

    Der viel kritisierte Humor lässt tatsächlich mit der Zeit nach, weil vieles einfach nur wiederholt wird. Wenn ich 12 - 15 Stunden "George der aus dem Dschungel kam" am Stück ansehen würde, würde mir auch mit der Zeit das Lachen vergehen. Trotzdem sind doch eine gute Gründe zum Lachen vorhanden. Es ist so der typischen Animationsfilm-Humor.

    Der größte Kritikpunkt geht aber an den Umfang. Mit 12-15 Stunden Spielzeit ist der Umfang DER Witz des Spieles. Obwohl ich mir echt Zeit gelassen habe und alles aufgesammelt habe, was es zu sammeln gab. Alleine für damalige Verhältnisse ist das für mich nicht nachvollziehbar. Für ein 3D-Game viel zu wenig. "Ja aber die Battlefield oder CoD-Kampagnen bieten auch nur 6 Stunden Spielzeit." Da kann man sich dann noch viele Stunden im Multiplayer vergnügen. Ratchet & Clank bietet nichts Vergleichbares. Ich hätte noch gerne weitergespielt, obwohl sich erste Abnützungserscheinungen wegen dem doch immer wieder kehrenden Gameplay (Laufen, schießen, laufen, schießen) erkennbar zeigten.
    Ist aber vielleicht auch besser so, denn gegen Ende hin wird der Shooterpart doch sehr stark erhöht.

    Ich möchte bei so einem schönen Spiel nicht mit einem Kritikpunkt enden. Die Clankpassagen sind eindeutig eines der Highlights. Die Rätsel sind nicht sonderlich schwer, aber sie machen doch sehr viel Spaß. Vom Prinzip her läuft jedes Rätsel gleich ab. "Bringe einen Bot zu einem abgeschalteten Energiesystem und reaktiviere es." Ich finde es aber cool, dass es doch noch Entwickler gibt, die sich Gedanken über gutes Rätseldesign machen, obwohl es kein Puzzlegame ist.

    Nach Size Matters ist das PS4-Remake erst mein zweites R&C-Spiel das ich komplett durchgespielt habe. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Nur mich wundert es nicht, dass die Jump n Runs bei Sonys Konsolen auf der Strecke bleiben. Wie schon Size Matters bietet auch der PS4-Teil wenig Substanz um längfristig motivieren zu können.
    Gut, dass das Spiel nur 40€ gekostet hat. Aber für 40€ und der kurzen Spielzeit bekommt man feine Jump n Run-Kost. In den 12-15 Stunden wurde ich wirklich gut unterhalten.

  11. #11
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.257
    Blog-Einträge
    3
    Zock' es aktuell wieder und es ist herrlich spaßig.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.01.2008, 16:36
  2. News - Ratchet & Clank Future: USA: Ratchet and Clank Future: Tools of Destruction fehlerhaft
    Von Administrator im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 18:33
  3. ratchet and clank 3 : sly racoon 2 demo ! :-)
    Von Morf-Senfbaer im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2006, 16:54
  4. Ratchet and Clank Online - das rockt!!!
    Von S_Markt im Forum PlayStation Network
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 11:06
  5. Ratchet and Clank 2
    Von Hmmmm im Forum PlayStation 3
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 16:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •