Seite 3 von 7 12345 ...
45Gefällt mir
  1. #41
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    vielleicht wird das neue GoW ja mehr Action-Adventure.

    Die Hochphase der Hack'n Slays ist doch schon zig Jahre vorbei (außer Japan-Kram von Platinium oder Ninja-Theory)

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  2. #42
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.962
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    vielleicht wird das neue GoW ja mehr Action-Adventure.
    Als gäbe es davon nicht schon genug
    Go Knaster

  3. #43
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Khaos-Prinz Beitrag anzeigen
    Als gäbe es davon nicht schon genug
    wie wäre es dann erst bei (Ego-)Shootern?

    aber mal ehrlich, kann es zuviele Vertreter eines Genres geben bzw. kann eine Übersättigung eintreten irgendwann?

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  4. #44
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.100
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    aber mal ehrlich, kann es zuviele Vertreter eines Genres geben bzw. kann eine Übersättigung eintreten irgendwann?
    Klar. Ich hab seit Jahren eine Egoshooter Übersättigung.
    Khaos-Prinz und andypanther haben "Gefällt mir" geklickt.



  5. #45
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.962
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    aber mal ehrlich, kann es zuviele Vertreter eines Genres geben bzw. kann eine Übersättigung eintreten irgendwann?
    Wenn irgendwann nur noch ein Genre bedient wird, dann wird auch der letzte merken, das kein Genre überflüssig wahr
    GoW ist Hack'n Slay. Ist es kein Hack'n Slay, dann ist es kein GoW
    Rage1988 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Go Knaster

  6. #46
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Rage1988
    Mitglied seit
    27.05.2006
    Beiträge
    2.987
    Die Hoch-Phase von Hack and Slay ist überhaupt nicht vorbei. Es traut sich nur keiner mehr diese zu entwickeln. Ich hab eher die Schnauze voll von Open World. Gefühlt jedes zweite Spiel ist mit Open World und wird irgendwann stinklangweilig.
    Was habe ich Metal Gear Rising, Killer is Dead, GoW3... geliebt. Das sind alles Spiele, die man immer wieder spielen kann, weil sie selten langweilig werden. Außerdem sind die ohne Open World weshalb es nie langweilig wird, denn es herrscht Daueraction.

    Wenn dieser Teil kein Hack and Slay mehr sein sollte, dann ist es auch kein GoW mehr. Seit GoW3 warte ich auf ein anständiges GoW. GoW Ascension war eher so lala.
    Geändert von Rage1988 (30.06.2016 um 21:08 Uhr)
    Skeletulor64 und Khaos-Prinz haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille."( Friedrich Nietzsche )

    "To be stupid, selfish, and have good health are three requirements for happiness, though if stupidity is lacking, all is lost." (Gustave Flaubert)

  7. #47
    Gesperrt

    Mitglied seit
    01.07.2016
    Beiträge
    41
    Ich finds geil vom Standard Gow gibts ja echt schon genug Teile findet ihr nicht.....die Story Intressiert mich sehr ) bin gespannt
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #48
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.465
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von AcidFruit Beitrag anzeigen
    Ich finds geil vom Standard Gow gibts ja echt schon genug Teile findet ihr nicht.....die Story Intressiert mich sehr ) bin gespannt
    Abwechslung ist ja schön und gut, aber ich sage: Schuster, bleib bei deinen Leisten! Und den lang erwarteten neuen Teil einer geschätzten, bewährten und geliebten Hack'n'Slay-Reihe einfach umzukrempeln um gegenwärtige Trends zu bedienen und der hausinternen Konkurrenz namens Naughty Dog Paroli zu bieten ist einfach nur Quatsch. Um einen The Last of Us-Klon aus der Taufe zu heben, muss man nicht extra Kratos aus dem Ruhestand holen, dann doch lieber einfach 'ne neue Marke erschaffen und gut ist.
    Das heißt, sofern sich die Befürchtungen vieler Fans als richtig erweisen und dieses neue God of War tatsächlich derart storygetrieben sein wird und die Kämpfe in den Hintergrund rücken. Daran hab ich aber so meine Zweifel, einfach weil das absoluter Quatsch wäre und ich nicht glaube, dass die Santa Monica Studios sowas durchziehen.
    Die müssen ja selbst merken, dass das eine dumme Idee ist. Totaler Quatsch, als würde man Star Fox zum 0815-Kriegsspiel machen, oder die Survival-Horror-Reihe Dead Space zum Koop-Shooter umfunktionieren und mit der Möglichkeit eines Uncharted Racing wollen wir gar nicht erst anfangen!
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  9. #49
    Gesperrt

    Mitglied seit
    01.07.2016
    Beiträge
    41
    Ich Vertrau da voll und ganz auf Santa Monica die wissen was Fans wollen und probieren dazu halt was neues und tlou? Warum darf man jetzt keine Begleitung mehr haben ohne dumme vergleiche die e keinen Stand haben?? Nur wütendes Fan gequatsche .....wir werden sehen aber ich sehs schon 85% bis 93% Wertung freu mich tierisch drauf Thor und Odin denn arsch zu versohlen oder wer weis....

  10. #50
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Kratos Sohn wird den Namen Atreus haben, den man auch in mehreren Abschnitten spielen werden kann
    Zitat Zitat von play3.de
    Ein kleiner Nebeneffekt des gestern veröffentlichten Musikstücks für die 15 Millionen Ansichten des „God of War“ E3-Trailers ist die Enthüllung des Namens von Kratos‘ Sohn. Versteckt in den Dateieigenschaften ist ein entsprechender Kommentar zu finden. Dieser lautete, „Eine Einführung für Kratos und Atreus“.


    Dass dieser Kommentar in der MP3-Datei kein Zufall ist, bestätigte der für das neue „God of War“-Spiel verantwortliche Director Cory Barlog auf Twitter, nachdem ein Fan dies in der E3 2016 Overture MP3-Datei entdeckte und auf Twitter um Aufklärung bat.
    Auch wenn mit Kratos und Atreus zwei Charaktere im neuen PS4-Actionspiel enthalten sein werden, handelt es sich um ein echtes Singleplayer-Spiel, wie zuvor bereits betont wurde. Der Spieler schlüpft dabei hauptsächlich in die Rolle von Kratos, dem Vater von Atreus. In gewissen Situationen kann der Spieler dem Jungen aber Anweisungen geben. In einigen Sequenzen sollen die Spieler aber auch in die Rolle des Jungen schlüpfen können, um das Geschehen aus seinen Augen zu verfolgen.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  11. #51
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Werbetafel in Spanien



    gibts bald neue Infos oder gar einen Release-Termin?

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  12. #52
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  13. #53
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von SpeedyTool405
    Mitglied seit
    17.12.2006
    Beiträge
    4.211
    Ich bin froh, dass es vong der Story her kein Reboot ist und anscheinend doch bezug auf die Vorgänger genommen wird. Nach Monster Hunter World mein Most Wanted Spiel.
    Ich bin frei meinen Posten und mein Gehalt zu schlucken, nach unten zu treten, nach oben zu buckeln oder ich schlaf aus und mache blau und verschimmel in einem grauen Plattenbau.

    K.I.Z.

  14. #54
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    cooles Cover



    Ich mag den "neuen" Kratos mit Bart

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  15. #55
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Welt soll zum erkunden einladen, ist aber keine klassische Open-World

    Zitat Zitat von play3.de
    Die Mannen von Sony Santa Monica werden sich mit dem neuen „God of War“ die bekannte Formel der Reihe fallen lassen und sich stattdessen daran versuchen die Spieler mit Kratos und seinem Sohn Atreus auf eine Erkundungstour zu schicken. In einem Interview mit Polygon hat Game Director Cory Barlog nun verraten, dass man jedoch kein Open-World-Spiel erwarten soll. Denn er hatte kein Interesse daran ein Open-World-Spiel zu erschaffen, in dem die Spieler lediglich eine Checkliste abarbeiten.

    Zahlreiche Geheimnisse zum Entdecken

    „Kratos und Atreus haben ein Ziel, dass sie über die ganze Welt führt, aber in der Distanz gibt es immer etwas, das euch ins Auge fällt“, hat Barlog betont. „Es ist diese Idee, dass wir die Leute für ihre Neugier oder dem Umherschauen belohnen werden. Wir werden sie niemals wirklich in eine Position außerhalb der Kern-Erfahrung stecken und sie dazu zwingen etwas zu tun.“


    Im Weiteren verriet Barlog, dass laut der Idee in der Ferne ein kleiner Höhleneingang entdeckt werden kann, zu dem man letztendlich reisen kann. Sobald man die Höhle betritt, kann man ein komplettes Level entdecken, das man möglicherweise noch nie zuvor gesehen hatte. In dieser Art und Weise sollen die Spieler für ihre Neugier belohnt werden. Desweiteren sagte Barlog: „Darum spielen wir Videospiele. Es dreht sich um das Existieren in einer Welt.“


    Die Spielwelt soll sich im Laufe des Abenteuers immer weiter öffnen, wobei die Spieler eine volle Freiheit erhalten sollen, um ihre Erkundungen und Ziele selbst zu planen. Denn die weitläufige Spielwelt, die mit Geheimnissen gefüllt ist, soll zum Entdecken anregen. Allerdings wird Sony Santa Monica die Spieler nicht dazu zwingen die verschiedenen Gebiete abzuarbeiten oder spezielle Aufgaben zu erfüllen. Stattdessen soll jeder Spieler selbst entscheiden, was er erleben möchte.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  16. #56
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Geändert von T-Bow (28.03.2018 um 00:00 Uhr)

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  17. #57
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Geändert von T-Bow (27.03.2018 um 23:59 Uhr)

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  18. #58
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.847
    Blog-Einträge
    2
    Dieses Spiel hört einfach nicht auf mit meinen Gefühlen zu Spielen, Combat und Artwork sehen super aus, aber jedes mal wenn ich den Sohn sehe will ich ihn einfach nur treten Zumal damals in God of War 3 das aufpassen auf Pandora zu den schlechtesten Parts vom spiel gehörte, und jetzt machen die ein ganzes Spiel mit so ner Nervensäge
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (30.10.2017 um 19:00 Uhr)

  19. #59
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Das Spiel kommt wahrscheinlich ohne Lootboxen, laut Sony

    Zitat Zitat von play3.de
    Nachdem in den vergangen Wochen große Titel wie „Star Wars Battlefront 2“ und „Need for Speed Payback“ große Kritik für die integrierten Loot-Box-Mechaniken einstecken mussten, fragt man sich als Gamer der alten Schule wahrscheinlich, welches Spiel als nächstes dran glauben muss. Wie sieht es beispielsweise mit „God of War“ aus, werden Kratos und sein Sprößling Atreus auch durch die Loot-Box-Hölle gehen?


    Geht es nach dem zuständigen „God of War“-Director Cory Barlog, dann ist dies nicht zu erwarten. Wie er mit einer kurzen auf Twitter veröffentlichten Animation andeutet, halten er und Kratos nicht viel von Loot-Kisten. Die Animation zeigt Kratos beim Zerstören einer Kiste.


    Dem entgegen steht allerdings der neue PlayStation-Chef John Kodera, der im Rahmen des jüngsten Geschäftsberichtes zu verstehen gab, dass Sony auch mit den First-Party-Titeln mehr Umsatz auf Basis von In-Game-Verkäufen machen sollte. Es bleibt zu hoffen, dass die Entwickler zumindest eine verträgliche Variante von Loot-Boxen und/oder Mikrotransaktionen erschaffen, falls sie tatsächlich auf derartige Spielmechaniken zurückgreifen sollten.


    Das neue „Gof of War“ wird voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2018 exklusiv für PlayStation 4 erscheinen. Es handelt sich um eine echte Fortsetzung der Reihe, in der eine Geschichte in der nordischen Mythologie erzählt wird. Der sichtlich gealterte Kratos durchforstet zusammen mit seinem Sohn Atreus die Lande und versucht seinem Sohn ein gutes Vorbild zu sein, während Kratos selbst mit seiner dunklen Vergangenheit klarkommen muss.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  20. #60
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Release ist am 20. April



    Collector’s Edition

    Die 23 Zentimeter große Statue wurde von unserem Team in Zusammenarbeit mit den unglaublichen Leuten von Gentle Giant von Hand hergestellt. Die Stoffkarte ist ein einzigartiges Accessoire für eure Reise, und ein Kunstwerk für sich. Die Arbeiten der Huldra Brüder zeichnen sich durch den gleichen Detailreichtum aus wie ihre Charaktere im Spiel. Das sind nur ein paar der Highlights – von den ganzen digitalen Items fange ich gar nicht erst an!




    Limited Edition

    So designt, als wurde sie direkt aus den Schmieden Midgards geschaffen, kommt das schwarz-silberne Steelbook mit dem Huldra Bros Logo zu euch, zusammen mit einer physikalischen Version des Artbook von Dark Horse. Natürlich haben wir auch ein paar coole in-game Extras mit eingebracht, in etwa das Death’s Vow-Rüstungsset, den Exile’s Guardian-Schild und ein GoW PS4-Design.




    Digital Edition

    Keine Sorge, wenn für euch nur das Digitale zählt. Ihr könnt euch mit dem Death’s Vow-Rüstungsset schmücken, um eure Kraft zu erhöhen, und das feierliche Versprechen erfüllen, das der Auslöser dafür ist, dass Kratos und Atreus sich auf die Reise nach Midgard und darüber hinaus begeben.
    Das digitale Comic-Buch von Dark Horse, Ausgabe Nr. 0, beschäftigt sich damit, was Kratos vor seiner Reise mit Atreus so treibt. Sowohl der digitale Comic als auch das Art-Book umfassen exklusive Kommentare von den Künstlern.


    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •