Seite 16 von 16 ... 6141516
93Gefällt mir
  1. #301
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.429
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Ich spiels grade ,und spielerisch bin ich alles andere als beeindruckt. Da wird das Spiel dem Ruf als Meilenstein nicht gerecht. Das Gameplay ist sehr zäh , und mMn völlig überladen. Man hat alles an Gameplayelementen ins Spiel gepackt, was das Medium heutzutage zu bieten hat. Damit folgt Rockstar schlicht dem Trend. Abgesehen von der Tatsache dass man alles irgendwie schon gesehen hat. Die Steuerung ist Rockstar-typisch, ein Krampf. Und zu meiner Überraschung ist das Spiel voller Fehler.
    Gar nicht wahr! Rockstar baut auf seine Vorgänger auf, speziell GTA V und RDR, das gilt für die Steuerung, genau wie für alles andere. Und zumindest in Sachen KI und der Interaktion mit den NPCs ist man ein ordentliches Stück weiter gegangen als die Konkurrenz und auf durchaus hohem Niveau, das man sonstwo nicht kriegt. Das fällt zwar mehr in die Sparte Evolution als Revolution, aber zu sagen, man hätte alles schon mal gesehen, finde ich nicht ganz richtig.
    Das Gameplay, die Steuerung halte ich auch nicht für zäh. Sie ist einfach nur langsam, gemächlich, ruhig und entschleunigt, passend zum gemächlicheren Leben der damaligen Zeit, im krassen Gegensatz zum hektischen Alltag der Gegenwart.
    Ohne dir jetzt irgendwie Worte in den Mund legen zu wollen, aber ich hab den Eindruck, dass du Aspekte des Spiels einfach deshalb kacke findest, weil du
    a) bereits den Vorgänger doof fandest. (KETZER!!! )
    b) mit dieser Art von Spielen ja allgemein nichts anfangen kannst, diesen gemächlichen Sachen, die sich in einem Schein aus Immersion und Realitätsnähe präsentieren.
    Du hast mal gemeint, Realismus wäre das letzte, was du dir von Videospielen wünschen würdest. Natürlich ist da RDR2 nicht unbedingt ein Titel, der auf dich zugeschnitten ist.

    Und das Spiel ist auch gar nicht verbuggt, was für eine skandalöse Behauptung! Gerade für ein so großes Open-World-Spiel funktioniert es erstaunlich gut! Insbesondere dann, wenn man es mit anderen Open-World-Titeln vergleicht, insbesondere denen eines gewissen Studios namens Bethesda.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  2. #302
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.979
    Das soll nicht zu negativ klingen, denn mittlerweile finde ich es richtig geil. Ja, auch mich hat RDR jetzt abholt. Nach all den Versuchen.
    Für mich persönlich bezieht das Spiel seine Stärke, aber vor allem aus der Open World und der Story. Bei der Kritik bleib ich bis zum einem gewissen Punkt. Aber diese Kritik wird im Laufe des Spiels unheimlich relativiert.
    Geändert von paul23 (04.11.2019 um 22:30 Uhr)

  3. #303
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.979
    Ich müsste jetzt nicht weit vor Ende sein. Zumindest hoffe ich es , denn mittlerweile zieht sich das Spiel wie ein Kaugummi. Es hätte durchaus schon vor einpaar Stunden das Ende sein können.
    Ich versuche mal ein kleines abschließendes Fazit . Für mich persönlich ist RDR2 das Uncharted 4 der OW Spiele. Es hat die selben Längen, die selben unnötigen Dinge , wie Uncharted. Und es ist genauso zu cineaistisch inszeniert wie Uncharted 4. Story schön und gut , aber man kann auch übertreiben.
    RDR 2 ist wie eine leckere Torte , die mit jeden Bissen immer süßer schmeckt, und irgendwann kriegt man nichts mehr runter.
    So ein auf und ab in einem Spiel hab ich nur selten erlebt. Ist RDR2 ein gutes Spiel? Natürlich! Aber es ist nicht das Überspiel, und es ist nicht das Spiel dieser Gen. Ich kann verstehen warum GoW mehr Preise eingeheimst hat. Weil es einfach ein runderes Spiel ist.
    Geändert von paul23 (10.12.2019 um 22:20 Uhr)

  4. #304
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.887
    Komm momentan berufsbedingt nicht wirklich zum spielen, hab gut 10 Stunden drauf und reite noch um Valentine rum. Macht wirklich einen tollen Eindruck, einzig die Zeit fehlt aktuell.



  5. #305
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.979
    Ich hab’s durch. Sehr geil gemachtes Ende.

  6. #306
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.887
    Habt jetzt Kapital 3 beendet und bin in Saint Denis gelandet, doch ein großer Kontrast zur bisherigen Umgebung.
    Hab mich schwer getan rein zu kommen (lustigerweise wie auch beim ersten Teil) , mittlerweile gefällt mir das Spiel aber richtig gut und motiviert total.



Ähnliche Themen

  1. Antworten: 277
    Letzter Beitrag: 12.01.2016, 21:09
  2. Video - Red Dead Redemption: Red Dead Redemption: Erster Trailer zum Western-Shooter
    Von System im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 12:32
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 11:45
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 16:55
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 16:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •