Seite 1 von 5 123 ...
4Gefällt mir
  1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.850
    Blog-Einträge
    5

    Until Dawn

    passend zu Halloween ein Thread zu einem Horrorspiel der Move mal wieder entstauben könnte

    http://d1vr6n66ssr06c.cloudfront.net...2/08/00100.jpg

    Cover
    http://images.pushsquare.com/games/p...over_large.jpg




    könnte interresant werden
    Sansaido hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Upps. Ich dachte die ganze Zeit, das wird ein PSN-Titel. Wenn es kein totaler Reinfall wird, hol ich mir es auf jeden Fall. Tommi hat mir dafür ja schon einen Move-Controller geschenkt.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.921
    Playstation 3 rockt. Es kommen noch genug coole Exklusivtitel.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Iroquois-Pliskin
    Mitglied seit
    07.11.2006
    Beiträge
    12.535
    Die Idee finde ich echt nicht schlecht. Dass Teenie-Horror-Genre ist zudem noch unverbraucht in der Videospielwelt (spontan fällt mir gerade nur ObsCure ein). Optisch macht es bisher aber einen relativ bescheidenen Einduck und falls es wirklich nur mit Move spielbar ist, kann ich es eh ad acta legen.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567
    Zitat Zitat von daumenschmerzen Beitrag anzeigen
    Tommi hat mir dafür ja schon einen Move-Controller geschenkt.
    Was?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    27.07.2011
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    6.461
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Was?
    Im Chat hab ich mich darüber beschwert, dass es nur mit Move spielbar sein wird. Plötzlich kommt Tommi an und meint, er hätte noch einen, den er eh nicht braucht. ^^ Vorhin hab ich noch eine PS Eye auf reBuy für 3€ geschossen und gut is.
    What, you got a problem with this? Maybe i should kick you in the face with my fist. Because on top of guns i know Karate and ninja stuff, so you come at me i'll trip you then i'll suck your nuts. Ah-I mean i'll PUNCH your nuts. Sucking them would be gay and i'm totally not gay. I'm all about V-A-G-I-N-A

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.921
    Zitat Zitat von Iroquois-Pliskin Beitrag anzeigen
    Optisch macht es bisher aber einen relativ bescheidenen Einduck und falls es wirklich nur mit Move spielbar ist, kann ich es eh ad acta legen.
    Ich bin da auch kein Fan von, lasse mich aber gerne umstimmen, und freue mich trotzdem auf das Game.

  8. #8
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.850
    Blog-Einträge
    5
    Auch mit normalen Controller spielbar?
    Zitat Zitat von play3.de
    Im vergangenen Jahr machte Sony die Entwicklung des PlayStation-Move-Spiels “Until Dawn” offiziell. Nachdem es zunächst hieß, dass wir es mit einem Spiel zu tun haben, das die Move-Peripherie zwingend voraussetzt, macht heute die Meldung die Runde, dass es sich dabei nur um eine optionale Bedienmöglichkeit handelt.

    Darauf deutet zumindest der Versandriese Amazon hin, der das Cover von “Until Dawn” in den Produktkatalog aufnahm. Auf dem Cover ist der Hinweis zu sehen, dass der Titel “PlayStation-Move Kompatibel” ist. Wäre der Move-Controller für die Nutzung von “Until Dawn” zwingend nötig, würde der Hinweis lauten: “PlayStation Move Erforderlich”. Es wäre also keine große Überraschung, wenn in Kürze die Bestätigung folgt, dass “Until Dawn” auch mit dem Controller gespielt werden kann.

    Anderer Meinung ist Amazon.de. Der deutsche Ableger des Versandriesen verweist weiterhin auf die ursprüngliche Produktbeschreibung von “Until Dawn”, in der es heißt: “Ein packendes Abenteuer exklusiv für PlayStation Move.” Offenbar gab es zwischenzeitlich eine Planänderung.
    Geändert von LOX-TT (21.04.2013 um 12:13 Uhr)

  9. #9
    Benutzer

    Mitglied seit
    10.06.2013
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    93
    Gibt es NEUE Infos zu dem Spiel oder wurde es auf Eis gelegt?

    Freund "Google" ist auch nicht sehr schlau (Sep. 2013).

    Weiß da einer mehr?

  10. #10
    MrKillingspree
    Gast
    hey, das ist dieses eine spiel wo toni opl damals im podcast ewig lange erzählt hat und thorsten ihn mit seinen unterbrechungen zur weißglut getrieben hat.

    der trailer sieht interessant aus. da hätte ich mal bock drauf. hoffe da kommt noch was.

  11. #11
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.850
    Blog-Einträge
    5
    Kommt es für PS4 und bekommt Project Morpheus Support?
    Das vor rund zwei Jahren als PS3-exklusiver Survival-Horror-Move-Titel angekündigte “Until Dawn”, verschwand nach der Ankündigung praktisch fast von der Bildfläche. Neue Gerüchte deuten nun an, dass “Until Dawn” möglicherweise für die PlayStation 4 mit Unterstützung des VR-Headsets Project Morpheus weiter entwickelt wird.

    Entsprechende Hinweise kommen vom Oberhaupt der Sony World Wide Studios Shuhei Yoshida selbst. Auf das Gerücht angesprochen, dass der Titel für Sonys eigene VR-Brille weiterentwickelt wird, sagte er während der GDC: “Das wäre sehr interessant, da es ein Horrorspiel ist und die Leute mir bereits über Twitter signalisierten: ‘Ich möchte Outlast mit Morpheus spielen. Ich denke, dass es in Bezug auf das Genre wirklich gut passen würde. Wenn man für Morpheus wirklich ernste Spiele machen möchte, wäre das Spiel-Design wirklich anders.”

    Auf die direkte Nachfrage, ob sich “Until Dawn” überhaupt noch in der Entwicklung befindet, sagte Yoshida, “Ja. Ja, es wird weiterhin entwickelt.” Bei der Frage, für welche Plattform der Titel entwickelt wird, mischte sich aber ein PR-Mitarbeiter ein und gab zu verstehen, dass man darüber nicht sprechen könne.
    Quelle: play3.de

    wenn es Morpheus unterstützen sollte könnte das sogar noch deutlich interessanter werden

  12. #12
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.850
    Blog-Einträge
    5
    es lebt und kommt tatsächlich für die PS4

    Sansaido hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #13
    Community Officer
    Avatar von foleykitano
    Mitglied seit
    22.12.2004
    Beiträge
    11.165
    Until Dawn: Spielzeit bei ca. 9 Stunden / Hunderte Enden geplant

    Das Durchspielen des Survival-Horror-Spiels Until Dawn von Supermassive Games dauert etwa 9 Stunden. Das sagten Pete Samuels und Will Byles von Supermassive auf der gamescom.

    Außerdem gibt es tausende Verästelungen im Spiel, die zu mehreren hundert möglichen Enden führen können. Dies wird durch den sog. "Butterfly Effect" möglich, den die Entwickler in das Spielsystem integriert haben.

    Der Spieler steuert acht Freunde, die in den Wäldern ums überleben kämpfen. Für jede einzelne Spielfigur werden Entscheidungen getroffen. Dies können kleine Dinge sein, wie z.B. das Aufheben eines Buchs; oder auch Ereignisse mit größerer Auswirkung, wozu der Schuss in den Kopf eines Freundes gehören könnte.

    Until Dawn wird so entworfen, dass jeder Charakter sterben oder überleben kann. Wenn jemand stirbt, bleibt er tot. Es gibt keinen Neustart. Gleichzeitig passt das Spiel die Geschichte an den Tod eines Charakters an und verändert sie. Dadurch kann jede Entscheidung des Spielers die Handlung massiv beeinflussen.

    Bei einigen dieser Entscheidungen wird das Symbol eines kleinen Schmetterlings auf dem Bildschirm eingeblendet. Es steht für den "Butterfly Effect". Angelehnt an die Chaos-Theorie besagt dieser Effekt im Spiel, dass jede noch so kleine Veränderung später zu drastischen Änderungen führen kann.

    Unterm Strich führen diese ganzen durch Entscheidungen hervorgerufenen Verzweigungen in der Handlung zu mehreren hundert verschiedenen Enden.
    Erinnert sehr an einen (Teenie-)Horrorfilm, sieht auch so aus......könnte aber interessant werden.
    THANK YOU ROCK'N' ROLL


  14. #14
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567


    Sansaido hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.646
    Die Demo auf der GC war echt cool. Ich hab Bock drauf.
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  16. #16
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.850
    Blog-Einträge
    5
    Release am 24. Juni? Hinweise verdichten sich.

    Zitat Zitat von play3.de
    Schon vor einer ganzen Weile bestätigten uns Sony und die Entwickler von Supermassive Games, dass der Horror-Titel "Until Dawn", der sich mittlerweile für die PlayStation 4 in Entwicklung befindet, im Sommer dieses Jahres das Licht der Welt erblicken soll.


    Wann es genau so weit sein wird, darüber wird von offizieller Seite weiter geschwiegen. Allem Anschein nach könnte sich in diesen Tagen aber einmal mehr der Versandriese Amazon als Spielverderber entpuppt und den Releasetermin eines Spiels schon im Vorfeld der offiziellen Ankündigung enthüllt haben.


    So lässt sich dem entsprechenden Produkteintrag auf Amazon Deutschland derzeit entnehmen, dass "Until Dawn" im Juni erscheinen und uns das Sommerloch ein wenig versüßen könnte. Genauer gesagt soll es am 24. Juni so weit sein.
    Da eine offizielle Stellungnahme seitens Sony noch auf sich warten lässt, sollten die Angaben vorerst allerdings mit der nötigen Vorsicht genossen werden.


    Update: Inzwischen gibt es weitere Hinweise darauf, dass "Until Dawn" am 24. Juni 2015 veröffentlicht werden soll, denn auch Media Markt und Spielegrotte begannen damit, ihre Produkteinträge mit diesem Termin zu versehen. Offiziell angekündigt ist er noch nicht.

    Jeder Titel der das etwaige Sommerloch zu stopfen vermag, ist willkommen. Wobei so ein Horrorspiel natürlich in den dunklen Herbsttagen (Stichwort: Halloween) besser reinpasst.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Sansaido
    Mitglied seit
    17.11.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    598
    Ich freue mich jetzt schon wieder auf die zahlreichen Flamewars und Hater, welche das Spiel zerpflücken werden, weil es ja nur ein "Film zum mitspielen" ist

    http://www.reactiongifs.com/wp-conte...opcorn_yes.gif

    Genial fand ich ja die Präsentation auf der PlayStation Experience, bei welcher das Spiel ungeplant zur interaktiven Gameshow mutierte und den Entwickler auf der Bühne zum lachen brachte. Geile Grafik (dank Killzone Shadowfall-Engine), genialer Teeniehorror-Trash der Marke "Ich weiss, was du letzten Sommer getan hast" und mehrere Enden? Count me in!
    Ich liebe Spiele wie Heavy Rain oder The Order: 1886 als eigenständiges Genre und somit als hervorragende Abwechslung zum üblichen Einerlei, also immer her damit!

    Gamer. Geek. Minimalist.

  18. #18
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.850
    Blog-Einträge
    5
    neuer Trailer und Release-Datum (26. August)



    edit:

    das finale Cover ist ja mal ultrastylisch

    Geändert von LOX-TT (27.05.2015 um 07:49 Uhr)

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.551
    Verdammt, das sieht ja nicht mal schlecht aus.

    Auch wenn mir die Charaktere schon glatt unsympathisch sind. Aber das soll vermutlich auch so sein.


    Aber mal ein paar andere Fragen:
    • Wird das ein Vollpreis-Titel? Eine Art Blockbuster, sozusagen?
    • Wer entwickelt das Spiel und wer ist der Hersteller?
    • Und ganz wichtig: Wie genau soll man das spielen? Welches Genre ist das?
    Holt ihn euch, Jungs!


  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Walti
    Mitglied seit
    12.11.2002
    Ort
    Awesometown
    Beiträge
    5.445
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Auch wenn mir die Charaktere schon glatt unsympathisch sind. Aber das soll vermutlich auch so sein.
    Du kannst sie ja alle umbringen lassen


    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Aber mal ein paar andere Fragen:

    • Wird das ein Vollpreis-Titel? Eine Art Blockbuster, sozusagen?
    • Wer entwickelt das Spiel und wer ist der Hersteller?
    • Und ganz wichtig: Wie genau soll man das spielen? Welches Genre ist das?
    Das Spiel wird von Supermassive Games entwickelt und Publisher ist Sony, ob es ein Vollpreis-Spiel wird weiß ich nicht, aber ich gehe stark davon aus.
    Ich denke von der Art kann man es am ehesten als eine Art Haevy Rain im Horror-Stil beschreiben, es kommt halt ganz auf deine Entscheidungen an wie sich die Story entwickelt und wer leben und sterben wird.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •