Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Smashy
    Mitglied seit
    17.11.2009
    Beiträge
    275

    Hilfe für UMTS - Nutzer

    Hollerö liebe Community .

    Es gibt ja viele Leute die über UMTS ins Internet gehen ( bzw. gehen müssen ) weil sie irgendwo leben/leben müssen (bspw. beim Bund oder so) , wo sie keine Möglichkeit haben mit normalem Kabel DSL ins Internet zu gehen. Die meisten dieser Leute haben dann normalerweise ein Notebook + einen dieser Mobile Internet Sticks ( UMTS bzw. HSDPA ~ eine stärkere Form des UMTS , die meist in Großstädten vorhanden ist ) ..ich habe bereits viele Beiträge/Posts in allen Möglichen Foren gesehn in denen Leute ihre Probleme geschildert haben . Meistens kamen auch Antworten - aber die waren in vielen Fällen schlichtweg dumm bzw. falsch . ^^

    Hier habe ich noch nichts dazu gefunden , daher will ich das mal erklären und hoffe , dass der Thread seine Daseinsberechtigung erhält XD ( Admins anguck *,* )
    Ich bin mir sicher das auch hier die ein oder andere arme Seele durchs Forum schwirrt und UMTS nutzen muss , allerdings nicht weiß wie man so mit der PS3 ins Netz gelangt .
    Das ist der Grund für den Thread .
    Ich selber hatte auch lang damit Probleme , aber habs nun in den Griff bekommen.

    Was wird benötigt ?

    Man brauch im Grunde 3 Entscheidende Dinge :

    Nen Notebook / PC
    Einen UMTS Stick (wahlweise GPRS) am besten von o2 , Vodafone bzw. T-Mobile. (da diese am stabilsten sind. )
    Sowie ein Crossover-Lan Kabel .

    die genauen Vorgehensweisen unter Windows Vista / XP findet ihr hier :

    http://at.playstation.com/psn/suppor...%C2%AENetwork/

    Dort ist alles noch einmal beschrieben , ausführlichst.

    Tipps aus meinen Erfahrungen :

    Prinzipiell gibt es noch einige Dinge zu beachten !

    Zum einen wär das die Anbieter Wahl . Anscheinend läuft die ganze Geschichte unter o2 Sticks am besten , da diese eine Umfangreichere Frequenz besitzen , die auch weit außerhalb von Städten noch präsent sein soll . Auch Vodafone soll das ganz gut hinbekommen , bei T-Mobile allerdings , gibt es anscheinend kleinere Probleme.
    Sollte man in einer Großstadt leben (bspw. Berlin ) brauch man sich keine Sorgen machen , denn dort stehen die Main Spots der jeweiligen Anbieter , das sollte flüssig laufen .

    Ich persöhnliche wohne in einer Großstadt , und besitze so HSDPA , nicht nur einfaches UMTS. Damit habe ich eine Übertragungsrate von 1,5 MB/s bis zu 2 MB/s (je nach Tageszeit) . Allgemein läuft das Super und ohne größere Lags. Sollte man allerdings eine Übertragungsrate feststellen die unter 500 KB/s ist , könnte es schwiereig werden und man sollte sich das ganze genau überlegen.
    Als Standart Übertragungsrate wird 1 MB/s gehandelt .

    Ebenfalls ein bekanntes Problem : Der Playstation-Store. Bei zu niedrigen Übertragungsraten wird man kontinuierlich aus dem Store gekickt. Warum genau das so ist weiß ich leider nicht , aber es wird vermutet das die schlechte Leitung in diesem Moment überfordert ist mit der Masse an Leuten die im Store unterwegs ist . Beim zocken jedoch scheint das kein größeres Problem zu sein.

    Joa , das wars eigentlich . Ich hoffe ich konnte ein Paar Leuten helfen ...ich wusste nicht genau wo ich den Thread hinpacken sollte , im allgemeinen Helpthread befürchtete ich würde er irgendwann untergehen . Also Verzeihung wenn er hier falsch ist. ^^

    Ich habe folgende Spiele über UMTS gezockt :

    Tekken 6
    LBP
    Battlefield Bad Company
    Uncharted 2

    Alle liefen flüssig und ohne Lags (:

    In diesem Sinne , hoffe ich irgendwem geholfen zu haben xD

    MfG
    Smash.
    "If ones birth was justified, you only see as one lives."

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Smashy
    Mitglied seit
    17.11.2009
    Beiträge
    275

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    EDIT : Ich hab mich da ein wenig falsch ausgedrückt ....die Reichweite von o2 ist zwar gut , aber die Max. Übertragungsrate hinkt hinter T-Mobile oder auch Vodafone hinterher.
    Wer also in einer Stadt wohnt (Großstadt) sollte eventuell auf einen dieser beiden Anbieter zurückgreifen , auch wenn die ein wenig teurer sind . Beim o2 Surfstick hat man einen Max. Traffic von 5GB bzw. 10GB mit nem anderen Tarif. Wie das bei den anderen Anbiertern ist , weiß ich nicht direkt.
    "If ones birth was justified, you only see as one lives."

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Du vergisst dabei eine entscheidene Sache: den Ping!

    Ein Kumpel hat hat jetzt nen UMTS Stick mit HSDPA. Der Download ist in Ordnung, der Upload sogar besser besser als bei meinem DSL, aber sein Ping von nähe Berlin nach Leipzig beträgt schon über 250 ms! Meiner beträgt 50 - 60 ms. Nach Amiland sind es über 450 ms!! Mit so einem Ping würde ich niemals online spielen wollen / können.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Akela
    Mitglied seit
    16.12.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    106

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    sehr gute idee da ich ab april zurück zum bund gehe hab ic schon nach einer verlässlichen quelle gesucht

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Djzocken
    Mitglied seit
    12.01.2004
    Ort
    @ home
    Beiträge
    7.956

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von FlamerX am 03.01.2010 13:39
    Du vergisst dabei eine entscheidene Sache: den Ping!
    Hatte nur kurze zeit umts über Vodafone, cod 4 war damit unspielbar, der Ping hing die ganze zeit im roten bereich.
    Spiel, Spaß, Hilfe und Infos rund um PS4!Join us on Facebook
    https://www.facebook.com/groups/Playstation4Friends/

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Smashy
    Mitglied seit
    17.11.2009
    Beiträge
    275

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    @ Flamer : Natürlich spielt der Ping ne Rolle ^^ Aber wie gesagt , der hängt ebenfalls von der Übertragungsrate ab Denn daraus leitet sich ja die Latenz auch bekannt als Ping ab ^^. Aber wenn du sagst seine Werte sind sonst okay muss das nen anderen Grund haben.

    Und in Großstädten sollte solch ein Ping eigentlich nicht sein
    Hat dein Freund den Stick direkt am Notebook / PC hängen ?

    Jeder PC bildet ein eigenes Störfeld gegenüber dem UMTS Wellenbereich , das Problem hatte ich auch ..ich hab mir dann nen 3m langes USB Verlängerungskabel bei Amazon bestellt ( 9.99 Euro ) Und den Stick ( Tipp eines Freundes ) ans fenster geklebt. Das hat sehr geholfen
    Sollte man ein Notebook (Bspw. einen Sony VAIO VGN-NR21 ) besitzen , ist es ebenfalls ratsam das integrierte WLAN Auszuschalten . Das gleiche gilt für Bluetooth. Einfach probieren den UMTS Stick irgendwo hinzupacken wo er "allein sein kann" , optimal währe halt Fenster/Fensterscheibe .

    Es ist wirklich wirksam am Fenster zu zocken , denn die Wände bzw andere Elektronische Geräte im Raum stören das Signal massiv.

    Außerdem kann auch die Firewall / Antivirus - Programm störend wirken , ich stell meins immer aus während ich mit der PS3 über den Stick zocke .
    Jetz in diesem Moment hab ich nen Ping von 57 - 90 (schwankend)
    Das is im Rahmen.

    @ DJ : Wo hast du denn gezockt ? In einer Großstadt oder eher weiter auf dem ´´Lande´´ ^^ ?
    Mein Cousin hat den selben Stick wie ich und wohnt in Mecklenburg in einem Dorf . Der kommt dort auch nicht unter ne Latenz von 1000 ..UMTS ist halt wahrlich nichts komfortables XD ....hätt ich ne Wahl würd ichs auch nich nutzen (:
    "If ones birth was justified, you only see as one lives."

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von Smashy am 03.01.2010 16:05
    @ Flamer : Natürlich spielt der Ping ne Rolle ^^ Aber wie gesagt , der hängt ebenfalls von der Übertragungsrate ab
    Falsch! Der Ping hat nichts mit der Übertragungsrate zu tun!
    Ein Ping Paket ist 64 k oder so ähnlich groß. Du könntest ein 56 k Modem haben und deine Leitung wär ausreichend genug, das Paket in einem Stück zu senden. Das Problem ist der Übertragungsweg. Und der ist bei UMTS über Satellit nunmal viel größer.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Smashy
    Mitglied seit
    17.11.2009
    Beiträge
    275

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von FlamerX am 03.01.2010 16:50
    Der Ping hat nichts mit der Übertragungsrate zu tun
    Falsch

    Wenn ich ne Übertragung von XX KB/s habe dann sind die Daten eben genau so schnell gesendet wie es die Übertragungsrate angibt , sicherlich ist der Übertragungsweg über "Satellit" weiter , aber es sind viel mehr mehrere hunderte Antennen quer über Deutschland verteilt über die das ganze läuft . Und wie im ersten Post beschrieben liegen diese Vorallem in Städten wie Berlin und haben eine weitreichende Frequenz.

    Ich habe Jahre lang World of Wracraft gespielt und mein Ping hat immer an Qualtität zugenommen , wenn es die Übertragungsrate ebenfalls tat .
    Damit mein ich nicht das deine Aussage falsch ist , sondern das der Ping schon in gewisser Weise was mit der Übertragungsrate zu tu hat , neben dem Übertragungsweg.
    "If ones birth was justified, you only see as one lives."

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von Smashy am 03.01.2010 19:03
    Zitat Zitat von FlamerX am 03.01.2010 16:50
    Der Ping hat nichts mit der Übertragungsrate zu tun
    Falsch
    Okay, du hast recht. Es hat etwas damit zu tun.
    Aber uns betrifft das schon lange nicht mehr, da wir weit über der Übertragungsrate der Datengröße eines ICMPs hinaus sind.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  10. #10
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    11.11.2008
    Beiträge
    10

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    [quote=FlamerX am 03.01.2010 16:50]
    Zitat Zitat von Smashy am 03.01.2010 16:05
    [...]Das Problem ist der Übertragungsweg. Und der ist bei UMTS über Satellit nunmal viel größer.
    Euch ist schon klar, dass UMTS ein zellulares Mobilfunknetz ist. Das hat mit Satelliten nun wirklich nichts zu tun.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von Saras am 03.01.2010 20:06
    Euch ist schon klar, dass UMTS ein zellulares Mobilfunknetz ist. Das hat mit Satelliten nun wirklich nichts zu tun.
    Sorry, hab' da gar nicht so genau drauf geachtet. Ging ja auch mehr um den Ping.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Smashy
    Mitglied seit
    17.11.2009
    Beiträge
    275

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Hier nochmal nen super Guide den ich im Internet gefunden , getestet und für 1-A befunden habe . Der ist meiner Meinung nach besser als der von der PS-Homepage , denn dieser hier dürfte mit nahezu jedem UMTS - Gerät funktionieren. Ich hatte es in 5 Min. eingerichtet.


    Zuerst mal sei gesagt -eure Verbindung muss nicht schnell sein! ISDN Geschwindigkeit reicht völlig aus -also 64kbit/s ~ 8kb/s!
    und alle die keine Lust haben ihre ip-einstellungen selber vorzunehmen-sollten hier aufhören zu lesen-weil es nämlich sonst nicht geht. ich hab mir damit 4 Tage um die Ohren geschlagen weil es Automatisch einfach nicht geht!
    was ihr von den oben angegeben Möglichkeiten benutzt ist völlig egal. Es geht mit jeder Verbindung.
    ich erkläre das hier unter Vista(unter XP ist es fast dasselbe-nur die Einstellungen sind etwas anders im Betriebssystem angeordnet-sollte aber auch kein Problem darstellen)
    ist nicht so viel wie es aussieht-wenn man es einmal gemacht hat!


    1)macht eure Internetverbindung am pc startklar! Also so das ihr Google oder was auch immer zb öffnen könnt!
    2)schließt ein LAN kabel an eure ps3 und den pc (muss nicht unbedingt ein gekreuztes sein-normales LAN/patch kabel geht auch da die ps3 es intern dann selber kreuzt)
    3)so dann Start->Netzwerk->oben in der leiste Netzwerk und Freigabecenter->dann links Netzwerkverbindungen verwalten

    jetzt werden euch die Verbindungen des PCs angezeigt
    macht rechtsklick auf LAN-verbindung->Eigenschaften-> klickt internetprotokoll tcp4 an und geht auf Eigenschaften
    klickt auf ip manuell vergeben
    jetzt gebt ihr folgendes ein: ip 192.168.0.1/
    Subnetzmaske 255.255.255.0
    mehr nicht! Geht unten auf ok.

    nun geht ihr auf eure wählverbindung die er anzeigt-also womit ihr mit dem Internet verbunden seid!
    rechtsklick drauf->Eigenschaften->dann die letzte registerkarte "Freigabe"
    dann ein Häkchen machen bei „anderen Benutzern im Netzwerk gestatten diese Verbindung als Internetverbindung zu nutzen"
    dann wählt ihr noch aus welche Verbindung der pc zum Internet freigeben soll->natürlich eure" LAN Verbindung" weil da ja die ps3 dran steckt!!!
    dann geht ihr unter derselben registerkarte noch unter Einstellungen und macht ein Häkchen bei Webserver-http(das sind die dienste die der pc eurer ps3 freigibt!)
    klick da auf ok
    jetzt noch bei der registerkarte auf ok(jetzt quatscht er euch voll das er die ip selbst auf 192.168.0.1 setzt-kann uns egal sein-haben wa schon gemacht^^)
    dann kommt noch ne Meldung dass manche Sachen erst nach neuem einwählen verfügbar sind-nicht beachten! Einfach auf ok .und nicht neu einwählen weil ihr die Internetverbindung dann wieder neu freigeben müsst(ist bei mir jedenfalls so)


    4)jetzt auf Start und direkt unten wo "suche" steht gebt ihr "cmd" ein .jetzt findet er das Programm->öffnet es

    jetzt sollte sich die Eingabeaufforderung geöffnet haben ...nun gebt da "ipconfig/all" ein->enter drücken^^
    jetzt müsst ihr da mal ein wenig suchen wo eure Internetverbindung aufgelistet ist(stehen viele Sachen-besonders wenn man am pc Bluetooth und solchen kram hat)
    wenn ihr die ps3 noch aushabt sollte es aber die einzige Verbindung sein wo überhaupt etwas eingetragen ist.
    da steht dann der Name eurer internetverbindung, die ip Einstellungen UND die DNS Serveradresse!!!da müssten zweie stehen! Wir nehmen die erste! Schreibt euch die auf einen zettel!
    (in meinem Fall ist es 193.254.160.1)

    5)so jetzt macht mal eure hübsche schwarze Kiste an^^

    jetzt geht ihr unter Einstellungen->Netzwerk Einstellungen->internetverbindungseinstellungen
    dann geht ihr auf Einstellungsmethode "einfach"
    jetzt auf ip Eistellungen manuell
    da gebt ihr ein
    ip:192.168.0.2
    subnetzmaske:255.255.255.0
    standartrouter:192.168.0.1(das ist die ip eures pc über welchen die ps3 ja ins inet geht ->logisch!)
    primäre dns jetzt die Adresse des dns Server die ihr euch auf den zettel geschrieben habt)

    jetzt geht auf weiter(also drückt einfach nach rechts aufm Controller^^)
    mtu:automatisch
    Proxy server:nicht verwenden
    upnp:automatisch

    jetzt Einstelllungen speichern und testen

    so muss die ps3 "theoretisch" den ip Test auf jeden Fall meistern -geht eigentlich gar nicht anders
    und wenn ihr den Rest richtig eingegeben habt eigentlich auch die Internet Verbindung ....(hab gerade alles nochmal bei mir genauso durchgelaufen und komme mit meiner ps3 ins net)
    Quelle ~ www.ps3-forum.net

    Allerdings was der gute User da mit der geschwindigkeit angegeben hat würde ich sagen ist nicht ganz richtig , denn mit solch einem Schnecken-Inet wird man sicher keinen großen Spaß erleben

    ACHTUNG ! Zu Punkt 5 :

    Solltet ihr nachdem ihr die Einstellungsmethode "Einfach" gwählt habt , die Fehlermeldung "Zeitablauf beim Versuch eine IP Adresse zu finden" bekommen , nicht verzweifeln , einfach die Eintstellungsmethode "Benutzerdefiniert" wählen und alles manuell eintragen.

    Sollte keiner der Methoden die hier im ganzen Thread aufgeführt sind habt ihr entweder nen Tippfehler in den IP´s (1 Tippfehler reicht - dann funzt alles nicht) oder aber euer Lan Kabel hat Probleme. Optimal ist ein Crossover Lan-Kabel .
    "If ones birth was justified, you only see as one lives."

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Djzocken
    Mitglied seit
    12.01.2004
    Ort
    @ home
    Beiträge
    7.956

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Damit der thread auch genutzt wird, vieleicht weiß ja einer nen rat . . .

    Zitat Zitat von Djzocken am 20.01.2010 21:29
    Zitat Zitat von daumenschmerzen am 20.01.2010 13:08
    Hm, dann muss ich die PS3 also mit dem PC verbinden. Geht schonmal nicht. Naja, dann werd ich wohl erstmal nicht mehr in's PSN kommen.
    Hm ich weiß nicht ob das funktioniert, aber es gibt Router mit USB für UMTS... Du müsstest warscheinlich den Router mit nem Laptop einstellen oder woanders mit nem PC, aber eigentlich müsste dann auch nur die PS3 über UMTS laufen.Problem ist halt das einstellen, weil es nicht 100% mit dem PS3 Browser funktioniert, aber nur das einwählen hat bei mir funktioniert über die PS3.
    Spiel, Spaß, Hilfe und Infos rund um PS4!Join us on Facebook
    https://www.facebook.com/groups/Playstation4Friends/

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Smashy
    Mitglied seit
    17.11.2009
    Beiträge
    275

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von Djzocken am 20.01.2010 21:32
    Damit der thread auch genutzt wird, vieleicht weiß ja einer nen rat . . .

    Zitat Zitat von Djzocken am 20.01.2010 21:29
    Zitat Zitat von daumenschmerzen am 20.01.2010 13:08
    Hm, dann muss ich die PS3 also mit dem PC verbinden. Geht schonmal nicht. Naja, dann werd ich wohl erstmal nicht mehr in's PSN kommen.
    Hm ich weiß nicht ob das funktioniert, aber es gibt Router mit USB für UMTS... Du müsstest warscheinlich den Router mit nem Laptop einstellen oder woanders mit nem PC, aber eigentlich müsste dann auch nur die PS3 über UMTS laufen.Problem ist halt das einstellen, weil es nicht 100% mit dem PS3 Browser funktioniert, aber nur das einwählen hat bei mir funktioniert über die PS3.

    Hmm ich versteh das grad nicht ganz ...mal langsam ^^. Also mit welchem Gerät probiert Daumenschmerzen ne Verbindung herzustelen ? Mit nem USB-UMTS Stick ja ?
    "If ones birth was justified, you only see as one lives."

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Djzocken
    Mitglied seit
    12.01.2004
    Ort
    @ home
    Beiträge
    7.956

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von Smashy am 21.01.2010 20:05


    Hmm ich versteh das grad nicht ganz ...mal langsam ^^. Also mit welchem Gerät probiert Daumenschmerzen ne Verbindung herzustelen ? Mit nem USB-UMTS Stick ja ?
    Jo, er kann aber keinen PC nutzen sondern nur die PS3.
    Spiel, Spaß, Hilfe und Infos rund um PS4!Join us on Facebook
    https://www.facebook.com/groups/Playstation4Friends/

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von Djzocken am 22.01.2010 06:59
    Zitat Zitat von Smashy am 21.01.2010 20:05
    Hmm ich versteh das grad nicht ganz ...mal langsam ^^. Also mit welchem Gerät probiert Daumenschmerzen ne Verbindung herzustelen ? Mit nem USB-UMTS Stick ja ?
    Jo, er kann aber keinen PC nutzen sondern nur die PS3.
    Er will den UMTS Stick direkt an die PS3 stecken und ne Verbindung aufbauen?
    Das wird so aber nichts. UMST Sticks erfordern immer eine Software. Ich bezweifle stark, dass man die auf der PS3 installieren kann.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Djzocken
    Mitglied seit
    12.01.2004
    Ort
    @ home
    Beiträge
    7.956

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von FlamerX am 22.01.2010 08:09
    Er will den UMTS Stick direkt an die PS3 stecken und ne Verbindung aufbauen?
    Das wird so aber nichts. UMST Sticks erfordern immer eine Software. Ich bezweifle stark, dass man die auf der PS3 installieren kann.
    Jo das geht nicht, schon klar

    Aber wenn man nen router hat mit usb/umts Eingang, könnte man doch den router konfigurieren und dann nur mit der PS3 ins Netz gehen.Mit der PS3 konnte ich ja über den Browser auch auf die EasyBox zugreifen, aber nur eingeschränkt ^^ und der PC musste nicht laufen . . .
    Spiel, Spaß, Hilfe und Infos rund um PS4!Join us on Facebook
    https://www.facebook.com/groups/Playstation4Friends/

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von Djzocken am 22.01.2010 12:12
    Aber wenn man nen router hat mit usb/umts Eingang, könnte man doch den router konfigurieren und dann nur mit der PS3 ins Netz gehen.Mit der PS3 konnte ich ja über den Browser auch auf die EasyBox zugreifen, aber nur eingeschränkt ^^ und der PC musste nicht laufen . . .
    Hmm, also auf meine Fritzbox kann ich Software installieren. Aber ich glaube nicht, dass damit solche Software gemeint ist.
    Ich weiß es aber auch nicht, ob sowas möglich ist. Ich denke jedoch, dass das so nicht funktionieren wird.

    EDIT:
    Okay, ich hab' was gefunden. Aber es ist nichts, was standardmäßig verbreitet ist. Ist ne speizielle Firmware der Fritzbox.
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Djzocken
    Mitglied seit
    12.01.2004
    Ort
    @ home
    Beiträge
    7.956

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Zitat Zitat von FlamerX am 22.01.2010 12:33
    Hmm, also auf meine Fritzbox kann ich Software installieren. Aber ich glaube nicht, dass damit solche Software gemeint ist.
    Ich weiß es aber auch nicht, ob sowas möglich ist. Ich denke jedoch, dass das so nicht funktionieren wird.
    :-o

    aber meine EasyBox läuft doch auch mit dem UMTS stick :-o Warum dann ne Software Wenn man z.b nen Router nimmt wie den hier http://www.testberichte.de/p/edimax-tests/3g-6200n-testbericht.html UMTS stick rein, PS3 anstöpseln . . . fertig :-o
    Spiel, Spaß, Hilfe und Infos rund um PS4!Join us on Facebook
    https://www.facebook.com/groups/Playstation4Friends/

  20. #20
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von daumenschmerzen
    Mitglied seit
    17.01.2009
    Beiträge
    5.479

    AW: Hilfe für UMTS - Nutzer

    Vielen Dank für eure Hilfe, ihr Lieben. Aber lasst ma nach, das ganze Einstellen und Rumprobieren traue ich mir nicht zu. Bin ein absoluter Bilderbuchnoob, was Internet und all seine Einstellungen angeht. ^^ Das lass ich ich lieber.
    Ein Weib, das aus der Muschi blutet, ist kein Wunder.
    Weiber bluten dauernd aus der Muschi.


    (Papst Benedikt XVI)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •