Seite 5 von 7 ... 34567
1Gefällt mir
  1. #81
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MassaK
    Mitglied seit
    07.04.2008
    Beiträge
    188

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Moin moin!
    Gestern Nacht/heute morgen ist mir das Laufwerk meiner noch relativ neuen Slim beim Fallout New Vegas zocken verreckt... Ich liebe Fallout aber die technische Umsetzung ist einfach nur für den Popo... Das Game hängt sich mindestens vier bis fünf Mal pro session auf. Ganz egal ob ein neuer Abschnitt geladen wird oder mitten im Spiel. Nachdem mir das Spiel gestern erneut gefühlte sechs mal abgekackt ist, wollte ich mit einem Freund noch ein bischen Black Ops daddeln. Nach der ersten Runde Deathmatch friert das Bild auf einmal ein und nix geht mehr! DAs ist mir bei Black Ops vorher noch nie passiert, weder im Einzel- noch im Mehrspieler. Als ich die playse resettet habe, brauchte sie ungewöhnlich lange um sich auszuschalten. Als ich sie wieder startete klappte erstmal alles problemlos....bis ich Black Ops wieder einlegen wollte. Zunächst hört es sich so an, als ob die Disc ganz normal starte. Dann knackt das Laufwerk zweimal ganz leise und ist dann still.Ein Fehlercode erscheint.
    Wie gesagt: Bei keinem meiner Spiele ist diese Phänomen bei der Slim vorher aufgetreten. ABgesehen von dem hin und wieder auftretenden knacken des Gehäuses lief die Slim bei mir stabil.
    Heute Mittag wollte ich das ganze erneut testen und siehe da, das Laufwerk funktioniert wieder! Aber es hört sich ein wenig unsauberer beim Laden einer Disc an als vorher....Irgendwie traue ich dem Braten auch nicht so recht. Hoffentlich steht kein Totalausfall des Laufwerks bevor. Ich habe wirklich keine Lust meine Konsole einzuschicken. Obwohl ich natürlich noch Garantie habe. Ist hier jemandem schonmal ähnliches passiert? Vlt. sogar mit Fallout NV?

  2. #82
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von mipu
    Mitglied seit
    23.11.2003
    Beiträge
    2.634

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Von deinem Problem hab ich bisher nichts gehört, MassaK.
    'nem Kollegen ist jetzt aber auch mal seine Slim verreckt, Gerüchteweise hat das Laufwerk Probleme, oder ist recht Verschleiß anfällig, wenn man recht häufig wechselt zwischen DVDs, BRs und Spielen, da zumindest DVDs und BRs unterschiedliche Laufwerkgeschwindigkeiten haben und daher der Stellmotor für die Lasereinheitauch stärker beansprucht wird. In wie weit diese Gerüchte richtig sind, keine Ahnung ...
    bye bye alte signatur ... lange hatte imageshack dich im speicher, aber nun war es wohl zeit zu gehen ...
    aber es bleibt dabei: BILD ist volks.verarsche

  3. #83
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.096

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von mipu Beitrag anzeigen
    Von deinem Problem hab ich bisher nichts gehört, MassaK.
    'nem Kollegen ist jetzt aber auch mal seine Slim verreckt, Gerüchteweise hat das Laufwerk Probleme, oder ist recht Verschleiß anfällig, wenn man recht häufig wechselt zwischen DVDs, BRs und Spielen, da zumindest DVDs und BRs unterschiedliche Laufwerkgeschwindigkeiten haben und daher der Stellmotor für die Lasereinheitauch stärker beansprucht wird. In wie weit diese Gerüchte richtig sind, keine Ahnung ...
    Ich tippe mal auf "nein". Ich kenn jetzt mittlerweile einige Leute, die bereits einen Laufwerksdefekt hinter sich haben, die meisten hier aus dem Forum. Ich selbst bin nach wie vor davon verschont geblieben, meine PS3 schnurrt wie ein Kätzchen - trotz mehrerer Stunden Laufzeit am Tag, DVD, Blu-ray und Spielkonsum. Mein Laufwerk wird also keinesfalls geschont. An einen klassischen Materialverschleiß glaube ich also nicht, sonst hätte meine schon längst den Geist aufgegeben.
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  4. #84
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von MassaK
    Mitglied seit
    07.04.2008
    Beiträge
    188

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von ndz Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von mipu Beitrag anzeigen
    Von deinem Problem hab ich bisher nichts gehört, MassaK.
    'nem Kollegen ist jetzt aber auch mal seine Slim verreckt, Gerüchteweise hat das Laufwerk Probleme, oder ist recht Verschleiß anfällig, wenn man recht häufig wechselt zwischen DVDs, BRs und Spielen, da zumindest DVDs und BRs unterschiedliche Laufwerkgeschwindigkeiten haben und daher der Stellmotor für die Lasereinheitauch stärker beansprucht wird. In wie weit diese Gerüchte richtig sind, keine Ahnung ...
    Ich tippe mal auf "nein". Ich kenn jetzt mittlerweile einige Leute, die bereits einen Laufwerksdefekt hinter sich haben, die meisten hier aus dem Forum. Ich selbst bin nach wie vor davon verschont geblieben, meine PS3 schnurrt wie ein Kätzchen - trotz mehrerer Stunden Laufzeit am Tag, DVD, Blu-ray und Spielkonsum. Mein Laufwerk wird also keinesfalls geschont. An einen klassischen Materialverschleiß glaube ich also nicht, sonst hätte meine schon längst den Geist aufgegeben.
    Ich hab mich mit meiner defuckten PS3 jetzt an TVS gewandt, 10 Werktage dank Pick Up Service...wenigstens Etwas.
    @NDZ
    Hmm, nur weil deine PS3 bisher einwandfrei läuft muss das ja nicht bedeuten, dass das Laufwerk der Slim generell nicht tatsächlich Verschleiß anfällig ist... Ziemlich kurzsichtig...

    Fakt ist, das ich meine Slim erst am 12.7. diesen Jahres gekauft habe und sie jetzt schon nicht mehr richtig läuft. Außerdem verbringe ich weitaus weniger Zeit vor der Konsole als zu der Zeit, wo ich noch die fette in Betrieb hatte... Ich vermute auch nach wie vor das die häufigen Abstürze von new vegas dazu geführt haben das das Laufwerk den Geist aufgegeben hat. Immerhin erscheint bald endlich ein Patch aber das ist ein anderes Thema.

  5. #85
    MrKillingspree
    Gast

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    laufwerk war eben nun zum vierten mal defekt.

    wie immer die gleiche prozedur, aufgeschraubt und linse gereinigt. diesmal gab es aber eine besonderheit, denn die ps3 hat die disc nicht mehr richtig eingezogen und so musste ich sie nochmal aufschrauben. war irgendwas mechanisches, irgendein clip von den lose draufhängenden bauteilen des laufwerks war wohl nicht mehr richtig eingerastet, jedenfalls gings dann beim zweiten versuch. immerhin versteh ich nun die mechanik des einziehvorgangs etwas besser im detail *

    auf die alt bewährte art und weise hab ich übrigens vor zwei drei monaten die 60 GB ps3 von nem kumpel repariert, funktioniert seit dem auch wieder problemlos.


    ich kanns nur immer wieder predigen:
    defektes laufwerk? keine garantie? geistig in der lage 10 schräubchen zu lösen? feinmotorik vorhanden?
    ---> video auf youtube anschauen und linse reinigen.



    edit:*NIEMALS das laufwerk abklemmen während die ps3 noch eingeschaltet ist. ich hab dies dummerweise gemacht, dadurch ist sie abgestürzt, und jetzt ist die systemdatei auf der hdd am arsch. also wieder alles weg. das hatte ich schon im märz oder so, also sind alle spielstände die mir am herzen lagen eh schon seit dem weg. diesmal ists nicht so schlimm, trotzdem sehr ärgerlich. aber immer noch besser als sony geld für ne neue ps3 in den rachen zu werfen.*

  6. #86
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    19.11.2005
    Beiträge
    426

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Sollte meine PS3 mal nen Schaden haben, werde ich auch mal direkt beim Herrn Spree vorbeischauen

  7. #87
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.096

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von Axoliz Beitrag anzeigen
    Sollte meine PS3 mal nen Schaden haben, werde ich auch mal direkt beim Herrn Spree vorbeischauen
    Dito^^ Was auch immer er ständig anstellt
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  8. #88
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.901

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Ahoi,

    meine PS3 (alte 60-GB-Version) hat jetzt leider auch die Grätsche gemacht. Während eines Blu-ray-Films blieb selbiger plötzlich stehen; Blu-ray ließ sich nur nach einem Reset entfernen. Das Resultat: Der Laser ist hin und es konnten - bis auf DVDs - keine Discs mehr gelesen werden. Weil die Garantie schon ewig abgelaufen war, schraubte ich das Teil auf und baute einen neuen Laser ein. Hurra, die PS3 schluckte wieder Blu-rays. Allerdings nur für 32 Minuten - dann war das Ding wieder defekt. Der Endeffekt: 56 Euro aus dem Fenster geworfen; die PS3 landet jetzt auf ebay und ich kauf mir ne neue Slim. Mein Fazit: Das Reparieren der alten Generationen ist nur bedingt zu empfehlen. Zumal es auch sein kann, dass dann zwar das Laufwerk wieder funktioniert, die PS3 später aber noch den YLOD hinterher schickt.

    Cheers,
    David

  9. #89
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Auweia,
    ich hab mir jetzt auch ein Komplettes BD Laufwerk von einer 40 GB Playstation 3 auf Ebay für ganze 75 € ergattern können, da das PS 3 Laufwerk der 40 GB Playstation 3 meines Bruders leider den Geist aufgegeben hat.

    Es passierte nämlich folgendes bei dem alten Laufwerk:, Komischerweise wurde der Datenträger(CD/DVD/Bluray) ordnungsgemäß eingezogen und die blaue "Laufwerkbelegt" Leuchte (Rechts neben der grünen Einschaltleuchte) ging an, aber der Datenträger wurde leider nicht erkannt
    Jetzt habe ich das gebrauchte BD Laufwerk von ebay eingebaut, aber leider wird hier der Laufwerköffnungsmechanismus mechanisch blockiert und es werden kein Datenträger eingezogen. Die blaue "laufwerkbelegt" Leuchte fängt schon beim Starten der Playstation 3 das leuchten an, obwohl sich kein Datenträger im Laufwerk befindet.
    Eigentlich müssten die beiden eigentlich baugleichen Laufwerke für eine eigentlich baugleiche Konsole einwandfrei funktionieren und nicht wie ein fremdartiger Organismus abgestossen werden
    BTW Die auf der Unterseite befindliche Platine habe ich auch schon in allen Kombinationen ausgetauscht. Die oben beschriebenen Fehler konnte ich dadurch aber nicht beheben

    Wer irgendwelche Tipps, Ratschläge oder Sonstiges hat, nur her damit. Für jede Hilfe bin ich schon im Vorraus dankbar.

    Ich werde mal versuchen die Laser Einheit zu tauschen. Betet schonmal für mich

  10. #90
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.419
    Blog-Einträge
    5

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von DavidMartin Beitrag anzeigen
    ... die PS3 später aber noch den YLOD hinterher schickt.

    Cheers,
    David
    genau DEN hab ich gestern bekommen bei Test Drive spielen

  11. #91
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.901

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von ThreeSix187 Beitrag anzeigen
    Auweia,
    ich hab mir jetzt auch ein Komplettes BD Laufwerk von einer 40 GB Playstation 3 auf Ebay für ganze 75 € ergattern können, da das PS 3 Laufwerk der 40 GB Playstation 3 meines Bruders leider den Geist aufgegeben hat.

    Es passierte nämlich folgendes bei dem alten Laufwerk:, Komischerweise wurde der Datenträger(CD/DVD/Bluray) ordnungsgemäß eingezogen und die blaue "Laufwerkbelegt" Leuchte (Rechts neben der grünen Einschaltleuchte) ging an, aber der Datenträger wurde leider nicht erkannt
    Jetzt habe ich das gebrauchte BD Laufwerk von ebay eingebaut, aber leider wird hier der Laufwerköffnungsmechanismus mechanisch blockiert und es werden kein Datenträger eingezogen. Die blaue "laufwerkbelegt" Leuchte fängt schon beim Starten der Playstation 3 das leuchten an, obwohl sich kein Datenträger im Laufwerk befindet.
    Eigentlich müssten die beiden eigentlich baugleichen Laufwerke für eine eigentlich baugleiche Konsole einwandfrei funktionieren und nicht wie ein fremdartiger Organismus abgestossen werden
    BTW Die auf der Unterseite befindliche Platine habe ich auch schon in allen Kombinationen ausgetauscht. Die oben beschriebenen Fehler konnte ich dadurch aber nicht beheben

    Wer irgendwelche Tipps, Ratschläge oder Sonstiges hat, nur her damit. Für jede Hilfe bin ich schon im Vorraus dankbar.

    Ich werde mal versuchen die Laser Einheit zu tauschen. Betet schonmal für mich
    Hi,

    kannst du mir mal bitte die genaue Modell-Nummer deines gekauften Blu-ray-Laufwerks nennen? Denn das 40-GB-Modell stellt hier eine Ausnahme dar, weil die nicht alle Ersatz-Laufwerke schluckt. Hast du an das neue Laufwerk auch deine alte Platine geschraubt? Gecheckt, dass alle Kabel drinstecken? Warum es keine Discs einzieht könnte daran liegen, dass im "Laufwerk-Schlitten" irgendwelche Zahnräder irgendwas blockieren. Wenn du Schraubenzieher für Mini-Schrauben hast, würde ich das Laufwerk mal auseinanderschrauben. Das geht recht easy und schnell. Doch Achtung: Das Laufwerk und die Platine sind mit einem äußerst winzigen roten Kabel verbunden. Um das zu trennen, empfehle ich eine Pinzette - oder lange Fingernägel. Sobald du den Schlitten in der Hand hast, würde ich mal an den Zahnrädern drehen - vielleicht haben die sich verklemmt. Viel Glück! Halt uns auf dem Laufenden!

    Cheers,
    David

  12. #92
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Oh,

    du hast recht die Etiket nummer unten rechts auf der Laufwerksplatine bei den ebay Laufwerk ist
    a-1279-865-a-a-7at-37-4483-3, die von mein Playstation 3 Laufwerk ist aber a-1279-835-a-a-7at-37-1708-4 Auserdem sind die in der mitte verbauten chips nicht identisch. Auf meinen steht als drittes 729lk9v auf den Ebay Ps3-Laufwerk aber 729lh3v.
    Jedoch habe ich, wie bereits erwähnt beide Laufwerksplatinen ausgetauscht. Danach war das Ebay-Playstation 3 Laufwerk immer noch mechanisch veriegelt. wahrscheinlich ist das so ein schutzmechanismus kurz bevor die Playstation 3 einen "Yellow Light of Dead" bekommt, da das Laufwerk aus einer "yellow Light of Dead" Playstation 3 stammt.
    Zur aller größten Not müsste ich die komplete Mechanik auseinderfriemeln und wie bei meinen alten Playstation 3 Laufwerk zusammensetzen.

    Aber jetzt versuch ich erstmal die Lasereinheiten komplett zu tauschen.

  13. #93
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.901

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von ThreeSix187 Beitrag anzeigen
    Oh,

    du hast recht die Etiket nummer unten rechts auf der Laufwerksplatine bei den ebay Laufwerk ist
    a-1279-865-a-a-7at-37-4483-3, die von mein Playstation 3 Laufwerk ist aber a-1279-835-a-a-7at-37-1708-4 Auserdem sind die in der mitte verbauten chips nicht identisch. Auf meinen steht als drittes 729lk9v auf den Ebay Ps3-Laufwerk aber 729lh3v.
    Jedoch habe ich, wie bereits erwähnt beide Laufwerksplatinen ausgetauscht. Danach war das Ebay-Playstation 3 Laufwerk immer noch mechanisch veriegelt. wahrscheinlich ist das so ein schutzmechanismus kurz bevor die Playstation 3 einen "Yellow Light of Dead" bekommt, da das Laufwerk aus einer "yellow Light of Dead" Playstation 3 stammt.
    Zur aller größten Not müsste ich die komplete Mechanik auseinderfriemeln und wie bei meinen alten Playstation 3 Laufwerk zusammensetzen.

    Aber jetzt versuch ich erstmal die Lasereinheiten komplett zu tauschen.
    Hmm, was die Nummer aussagt, weiß ich nicht. Ich meinte eher die, die auf dem Laser-Schlitten steht. Die müsste "KEM 400AAA" oder so lauten. Die steht allerdings nur auf dem Laser-Schlitten. Das heißt, du müsstest das Gehäuse komplett aufschrauben.

    Was du versuchen könntest: Schraub das neue (bei ebay gekaufte) Gehäuse auf und guck, ob du die Mechanik des Laser-Schlittens händisch bewegen kannst. Falls ja: Schieb die Mechanik in eine mittige Position und setz das Laufwerk anschließend wieder in das Gehäuse ein.

    Grüße!

  14. #94
    MrKillingspree
    Gast

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von ThreeSix187 Beitrag anzeigen
    Aber jetzt versuch ich erstmal die Lasereinheiten komplett zu tauschen.
    wieso versuchst du nicht erst einfach mal den laser mit alkohol und wattestäbchen zu reinigen? bei mir hat das wie man lesen kann bis jetzt schon etwa vier mal funktioniert. hat mich keinen pfennig gekostet, macht mit etwas übung nicht mehr als 20 minuten zeitaufwand.

  15. #95
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von patsche
    Mitglied seit
    27.08.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.132

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von MrKillingspree Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ThreeSix187 Beitrag anzeigen
    Aber jetzt versuch ich erstmal die Lasereinheiten komplett zu tauschen.
    wieso versuchst du nicht erst einfach mal den laser mit alkohol und wattestäbchen zu reinigen? bei mir hat das wie man lesen kann bis jetzt schon etwa vier mal funktioniert. hat mich keinen pfennig gekostet, macht mit etwas übung nicht mehr als 20 minuten zeitaufwand.
    Würde mich mal interessieren wie du das machst, besonders die Demontage/Montage.

  16. #96
    MrKillingspree
    Gast

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von patsche Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von MrKillingspree Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von ThreeSix187 Beitrag anzeigen
    Aber jetzt versuch ich erstmal die Lasereinheiten komplett zu tauschen.
    wieso versuchst du nicht erst einfach mal den laser mit alkohol und wattestäbchen zu reinigen? bei mir hat das wie man lesen kann bis jetzt schon etwa vier mal funktioniert. hat mich keinen pfennig gekostet, macht mit etwas übung nicht mehr als 20 minuten zeitaufwand.
    Würde mich mal interessieren wie du das machst, besonders die Demontage/Montage.
    auf youtube gibt es etliche videos dazu als anleitung. es ist nicht schwer, sind nur ein paar schräubchen zu lösen.

    meinen letzten defekt hatte ich im dezember, in etwa vier monaten dürfte es dann wieder soweit sein bis sie wieder kaputt ist. dann mach ich evtl. mal ein video bei der reparatur.

  17. #97
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Ja der Laser ist ein KEM400-aaa. Das hab ich schon rausgefunden

    Ich hab die Mechanische Blockade beim Ebay Laufwerk mithilfe eines Vorschlaghammers aufheben können, so das die beiden grauen Plastik bolzen vorne am "Laufwerkseingang" wieder nach unten gegangen sind und sich der "cd/DVD/bD Drehmechanismus" sammt Laser nach unten abgesenkt hat. Wichtig dabei ist das sich die Zahnradschienen links und rechts bewegen können. Hier ist sehr viel Feingefühl angesagt. Man sollte sich dabei an den Mechanismus aus dem alten Laufwerk orientieren und darauf achten, das sich die beiden weißen Plastikteile vorne dran, vollständig bewegen können und nicht irgendwie hacken.
    Danach habe ich die 7,5 x 15,5 cm große Laufwerksplatine auf der unterseite des kaputten Laufwerks einfach ausgetauscht und in das neue Laufwerk eingebaut und siehe da ..... Es funktioniert wieder. Fast wie am ersten Tag. Ich glaub sogar das laufwerk ließt jetzt doppelt so schnell

    Vielen Dank auf jedenfall nochmal für die Hilfe ^^

  18. #98
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.901

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von ThreeSix187 Beitrag anzeigen
    Ja der Laser ist ein KEM400-aaa. Das hab ich schon rausgefunden

    Ich hab die Mechanische Blockade beim Ebay Laufwerk mithilfe eines Vorschlaghammers aufheben können, so das die beiden grauen Plastik bolzen vorne am "Laufwerkseingang" wieder nach unten gegangen sind und sich der "cd/DVD/bD Drehmechanismus" sammt Laser nach unten abgesenkt hat. Wichtig dabei ist das sich die Zahnradschienen links und rechts bewegen können. Hier ist sehr viel Feingefühl angesagt. Man sollte sich dabei an den Mechanismus aus dem alten Laufwerk orientieren und darauf achten, das sich die beiden weißen Plastikteile vorne dran, vollständig bewegen können und nicht irgendwie hacken.
    Danach habe ich die 7,5 x 15,5 cm große Laufwerksplatine auf der unterseite des kaputten Laufwerks einfach ausgetauscht und in das neue Laufwerk eingebaut und siehe da ..... Es funktioniert wieder. Fast wie am ersten Tag. Ich glaub sogar das laufwerk ließt jetzt doppelt so schnell

    Vielen Dank auf jedenfall nochmal für die Hilfe ^^
    Juhu, großartig! Viel Spaß beim Zocken!

  19. #99
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Zitat Zitat von patsche Beitrag anzeigen
    Würde mich mal interessieren wie du das machst, besonders die Demontage/Montage.
    Hi ihr,

    hab noch mal ein paar Bilder bei imageshack.us hochgeladen und aufgrund der enormen Größe hier nur verlinkt:

    klick mich für das ganze Album

    Unteranderem sieht man auch wo sich die Laserbezeichnung befindet, und zwar hier

    Das winzigkleine Rotschwarze Kabel Links an der Seite wurde sanft mit meinen Fingernägeln herausgelupft:
    hier

    Diese beiden weißen Schieber müssen sich bis zum Anschlag nach oben bewegen können (90 grad). Sie dienen dazu den Datenträger auf den "Drehteller" zu befördern. Sollte dies nicht der Fall sein blockiert die Mechanik irgendwo:
    hier
    Wenn man die eine Schiene auf der rechten Seite mit dem Finger bewegt, muss sich auch die linke dazubewegen. Es kann sein das man die Schiene aretieren muss, wenn sich nur die eine Schiene bewegt:
    hier
    wichtig ist auch die verwendung von Post its, damit, falls ihr die alte Laufwerksplatine mit der neuen tauscht, ihr diese auch auseinanderhalten könnt.

    Falls noch Fragen da sind bitte posten. BTW PSN ID ist bleeki

  20. #100
    Redakteur
    Avatar von DavidMartin
    Mitglied seit
    07.10.2005
    Beiträge
    4.901

    AW: PS3 Laufwerk defekt - Erfahrungsbericht & Hilfe für Betroffene

    Schöne Dokumentation! Das dürfte anderen Usern beim Laufwerk-Austausch helfen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •