Seite 60 von 67 ... 10505859606162 ...
358Gefällt mir
  1. #1181
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.372
    Blog-Einträge
    5
    Jup, hab die schon im News-Thread dazu gepostet, aber gerne hier nochmal

    Anzahl gespielter Spiele in 2020
    56


    Deine Top-Spiele

    1. RESIDENT EVIL 7
    87 Stunden

    2. SKYRIM
    73 Stunden

    3. CALL OF DUTY BLACK OPS COLD WAR
    27 Stunden

    Top-Genre:
    Action-Adventure

    Top-Genre - Stunden
    35

    Gesamtanzahl Gameplay-Stunden in 2020
    817

    Offline Spielstunden
    796

    Stunden online gespielt
    21

    VR-Spielstunden
    5

    Spieltage in 2020
    122

    Bester Wochentag
    am Nachmittag am Freitag

    Gesamtanzahl verdienter Trophäen In 2021
    186

    Anzahl heruntergeladener PS Plus-Spiele
    7

    Deine digitalen Ersparnisse
    $ 36

    Top-Spiel online gespielt
    CALL OF DUTY BLACK OPS COLD WAR

    Stunden online gespielt
    9

  2. #1182
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.583
    Blog-Einträge
    3


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  3. #1183
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.034
    @paul23: ja absolut. Destiny sollte man normalerweise immer im Team zocken. Ein dritter Teil müsste irgendwann mal her. Das Looten machte echt bock, auch wenn man, wie Du schon sagst, eigentlich fast immer das gleiche macht. Habe 2 und besonders 1 echt viel gespielt, aber dann kam Rainbow 6 Siege ich bin gespannt auf meine Statistik

  4. #1184
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.296
    Zitat Zitat von Ganonstadt Beitrag anzeigen
    @paul23: ja absolut. Destiny sollte man normalerweise immer im Team zocken. Ein dritter Teil müsste irgendwann mal her. Das Looten machte echt bock, auch wenn man, wie Du schon sagst, eigentlich fast immer das gleiche macht. Habe 2 und besonders 1 echt viel gespielt, aber dann kam Rainbow 6 Siege ich bin gespannt auf meine Statistik
    Ich habe nichts gegen Eintönigkeit, vor allem wenn es genug Loot gibt. Das Problem ist, dass sich in Destiny mittlerweile alles nur noch um Beutezüge dreht. Man ist nur noch am Abarbeiten. Und ohne steigt man beispielsweise nur mühsam im Season-Rang auf. Das ist alles andere als geiles Gameplay. Bei mir hat das zu einer Art Übersättigung geführt. Ich brauche definitiv ne längere Destiny Pause.
    Ich bezweifle übrigens dass es mit Season 13 besser wird. Beutezüge einfach anders zu nennen , bringt rein gar nichts.
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #1185
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.372
    Blog-Einträge
    5
    Neues Patent deutet ein Rücktasten-Ansatzstück für den DualSense an


  6. #1186
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.392
    Ich verstehe nicht, warum solche Tasten nicht direkt mit eingebaut wurden. Sonys Position ist stark genug um neue Standards zu etablieren.
    Aber immer wenn eine Peripherie nur optional ist, wird sie niemals zum Standard. Schade.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  7. #1187
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.130
    Blog-Einträge
    3
    Eine Freundin arbeitet im Bereich Lager & Kommission sowie Transport und die haben vor 2 Tagen eine neue Lieferung von Sony erhalten. Gehe sehr stark davon aus, dass man die PS5 in den nächsten Tagen bestellen kann (außer es schlagen wieder Scalper zu), fall es jemanden interessiert.

    Edit: Sony lässt durchaus Konsolen liefern, aber diese werden dann wiederum an ausländische Shops versendet, weil es am Ende die Umsatzsteuer spart für Sony. Kann also gut sein, dass gerade wir am Ende am längsten warten müssen.
    Geändert von T-Bow (14.02.2021 um 14:06 Uhr)
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zögern heißt verlieren

  8. #1188
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.583
    Blog-Einträge
    3
    Persönlich war ich heute auch den ganzen Tag mehr oder weniger auf der Suche nach einer PlayStation 5, oder auch mehreren Konsolen. Allerdings nicht für mich, sondern einfach für Freunde oder Bekannte, da ich heute zu Hause war. Leider gab es bei den Shops, die ich überwacht habe (Amazon, Saturn, Media Markt, Expert) nichts und Medimax habe ich zu spät mitbekommen. Reche auch nicht, dass ich eine Chance habe, da die Bots notfalls schneller sind. Wobei ich das System von Gamestop mit der Warteschlange am fairsten fand. Wer da aktualisiert hat, ist wieder aus der Reihe geflogen und musste sich ganz hinten anstellen.

    Kann es auch nachvollziehen, dass die Shops nicht mehr ankündigen, ob sie Konsolen bekommen und wann der Verkauf startet. Wenn die Server durch uns wegen zu vieler Zugriffe ausfallen und der gesamte Onlineshop nicht mehr funktioniert, ist das teuer. Gerade aktuell, wo man nur online und nicht im Geschäft kaufen kann. Ich meine bei der letzten Welle war die gesamte Medimax-Seite einen Tag down. Das heißt der Laden konnte einen Tag nichts verkaufen und hat sicherlich ordentlich an Umsatz eingebüßt.

    Natürlich wäre die Alternative, in eine noch bessere Infrastruktur zu investieren. Aber für die paar PS5-Verkäufe lohnt sich das halt finanziell nicht. Die Gamer stehen dann leider ganz unten in der Nahrungskette und leiden am meisten drunter. Man darf auch nicht vergessen, dass sie Shops an der Hardware gar kein so großes Interesse haben, sondern viel stärker an der Software und vielleicht noch Zubehör.

    Dem Händler ist es am Ende des Tages egal, wer die Ware kauft. Deshalb werden auch so gut wie keine Schutzwälle eingezogen, um Bots abzuwehren. Bleibt nur die Hoffnung, dass sich die Lage mittelfristig im Laufe des Jahres entspannt und auch die Produktion verstärkt wird.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  9. #1189
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.666
    Wird die PS5 eigentlich mit einem HDMI 2.1 Kabel verpackt?

  10. #1190
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.130
    Blog-Einträge
    3
    Kann man mittlerweile seine Speicherstände auf einem USB-Stick sichern oder ist man nach wie vor gezwungen, zu diesem Zweck PS Plus zu abonnieren?

    Wie fehleranfällig ist die PS5 an sich allgemein? Habt ihr schon viele Fehlermeldungen bekommen?

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Wird die PS5 eigentlich mit einem HDMI 2.1 Kabel verpackt?
    Habe die letzten Minuten mehr recherchiert als erwartet und tatsächlich ist das eine gute Frage, da es anscheinend keine Antwort darauf gibt. Auf der Website von Sony steht lediglich nur, dass die PS5 HDMI 2.1 unterstützt für 8K. Ich würde einfach mal behaupten, dass kein HDMI 2.1-Kabel beiliegt; sonst wäre es wohl erwähnt worden.
    Zögern heißt verlieren

  11. #1191
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.296
    https://www.gamepro.de/artikel/ps5-4...l,3363529.html

    2.1 Kabel ist dabei. Wegen der Spielstände müsste ich mal testen.
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

  12. #1192
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.666
    Sehr cool danke Paul, dann brauch ich nicht extra eines kaufen.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #1193
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.372
    Blog-Einträge
    5
    8k?
    Jetzt hat sich grsd erst so 4k einigermaßen flächendeckend etabliert in den letzten 1, 2 Jahren.

    Ist das der einzige Vorteil von HDMI2.1? Oder hat es auch gegenwärtig sinnigere Vorteile als nur 8k Support, was vermutlich weniger wie 5% nutzen können die nächsten Jahre, da schweineteuer und/oder riesengroß
    Geändert von LOX-TT (14.02.2021 um 16:45 Uhr)

  14. #1194
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.666
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    8k?
    Jetzt hat sich grsd erst so 4k einigermaßen flächendeckend etabliert in den letzten 1, 2 Jahren.

    Ist das der einzige Vorteil von HDMI2.1? Oder hat es auch gegenwärtig sinnigere Vorteile als nur 8k Support, was vermutlich weniger wie 5% nutzen können die nächsten Jahre, da schweineteuer und/oder riesengroß
    8K, Variable Auflösung, 120 Hz und HDR10 bzw HDR10+ sind die Kernfeatures von HDMI 2.1

  15. #1195
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.392
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ...was vermutlich weniger wie 5% nutzen können die nächsten Jahre
    Das ist sogar übertrieben optimistisch geschätzt, würde ich meinen. Denke da ehr im Promille Bereich.
    Glaube sogar, dass 4K noch nicht etabliert ist. Die Current-Gen wird das wohl in den nächsten fünf Jahren etablieren.
    Wenn man nicht nur die Gamer sondern alle TV Nutzer betrachtet, wird 4K sicher noch länger brauchen um flächendeckend relevant zu sein. Vor allem den Nutzern im Alter 40+ erschließt sich der Mehrwert wohl kaum.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  16. #1196
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.721
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Vor allem den Nutzern im Alter 40+ erschließt sich der Mehrwert wohl kaum.
    Mir erschließt sich der Mehrwert von 4k nicht und ich bin "40-"

  17. #1197
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.372
    Blog-Einträge
    5
    naja die 4K-Etablierung passiert halt nun automatisch wenn man einen neuen Fernseher kauft, da es bis auf sehr kleine Geräte (max. 32" und kleiner) und Billig-Marken fast gar keine Full-HD Fernseher mehr gibt, zumindet von den bekannten Herstellern

  18. #1198
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.392
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    naja die 4K-Etablierung passiert halt nun automatisch wenn man einen neuen Fernseher kauft, da es bis auf sehr kleine Geräte (max. 32" und kleiner) und Billig-Marken fast gar keine Full-HD Fernseher mehr gibt, zumindet von den bekannten Herstellern
    Das stimmt. Aber ich schätze die Generation 40+ so ein, dass viele davon vielleicht alle 10 Jahre nen neuen TV kaufen. +- ein paar Jahre...
    Wer vor 3, 4 Jahren einen richtig guten HDTV gekauft hat, ist noch viele Jahre versorgt und pfeift auf 4K.
    Bei der Spielerschafft sieht das natürlich anders aus, besonders bei den Current-Gen Zockern.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  19. #1199
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.130
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, warum solche Tasten nicht direkt mit eingebaut wurden. Sonys Position ist stark genug um neue Standards zu etablieren.
    Aber immer wenn eine Peripherie nur optional ist, wird sie niemals zum Standard. Schade.
    Tatsächlich hat der Hersteller "Scuff" das Patent auf die Rücktasten-Aufsätze, sprich Sony darf es nicht einfach anbringen ohne vorher Geld dafür zu bezahlen und etliche Gespräche zu führen. Valve hat deshalb sogar einen Rechtsstreit gegenüber Scuff verloren. Ja dämlich, ich weiß.

    Ansonsten, vielleicht will ja auch einfach niemand neue Standards. Der Move Controller war auch nur eine Antwort auf die Wii Mote und fast jegliche neue "Innovation", die Sony teilweise mit entwickelt und aggressiv beworben hat (3D, EyeToy, Digital Only Handheld, hinterer Touchpad bei der PS Vita, Dreams, VR, Sixaxis, VR und und und) wurde am Ende fallengelassen, wahrscheinlich wegen den Verkaufszahlen. Sony ist auf jeden Zug aufgesprungen und wurde meistens enttäuscht. Kann nachvollziehen, dass man mit der Zeit schlicht keinen Bock mehr hat, wenngleich es schade um die PSVR ist. Dann lieber auf die alten Stärken besinnen, wobei es recht witzig ist, dass ausgerechnet Sony versucht, die Vibration am Controller innovativ zu gestalten, waren die es doch zu PS3 Zeiten, die die Vibration überhaupt erst weggelassen haben anfangs. Kann mir gut vorstellen, dass kein Entwickler - zumindest keine Multihersteller - die Funktionen des DualSenses benutzt und Astro den Standard jetzt schon so hoch gesetzt hat, dass auch das am Ende fallengelassen wird. Siehe Leuchtleiste, Touchpad und Lautsprecher des DualShocks 4. Mir fällt einzig und allein Rockstar mit GTA5 ein, die tatsächlich den kompletten Gebrauch des Controllers verwendet haben.

    Bei den immer komplexer werdenden Spielen frage ich mich vielmehr, wieso man nicht einfach Standardmäßig 2 Tasten mehr anbringt, wenn man sich anschaut, was für eine überladende Steuerung manche Spiele bieten. Die Back Buttons Attachment sind am Ende auch nur Abkürzungen und eine andere Belegung für bereits vorhandene Tasten statt neue Tasten.
    Geändert von T-Bow (16.02.2021 um 11:52 Uhr)
    Zögern heißt verlieren

  20. #1200
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.296
    Die PS5 kann ohnehin kein 8k bei Spielen, bei HDMI 2.1 geht's vielmehr um [email protected] . Und selbst dabei haben viele TVs Probleme, vor allem wenn noch HDR im Spiel ist. Es gibt noch andere Feature die HDMI2.1 unterstützt, und wie ich schon im TV Thread geschrieben hat , gibt's momentan vielleicht einen Hersteller der 2.1 ohne Abstriche unterstützt. (,LG) Für viel Geld natürlich.
    Ich find's interessant dass Gamingseiten es nie erwähnen, wenn es um die Beratung geht, was neue TVs betrifft. Es wird noch dauern bis sich 2.1 etabliert. Wer einen 4k TV schon besitzt , für den lohnt sich der Kauf eines neues TV extra für HDMI 2.1 schlicht nicht.

Ähnliche Themen

  1. PlayStation 4 - Diskussionsthread
    Von T-Bow im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 4452
    Letzter Beitrag: 28.03.2021, 12:17
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 16:24
  3. [PS3] Playstation 3 oder Xbox 2
    Von MarkGJ im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 19:13
  4. Der Sony PSP [Diskussionsthread]
    Von Flo03 im Forum PlayStation Vita & Portable
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56
  5. Tausche Playstation 2 games
    Von MarkGJ im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 10:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •