Seite 48 von 52 ... 384647484950 ...
262Gefällt mir
  1. #941
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.851
    Ich hab Astrobot durch. Ist bei dem einen Absturz geblieben.

    Zur PS5. Ans Menü muss man sich erstmal gewöhnen. Find einiges noch umständlich. Laufwerk (beim Installieren von Spiderman) war bis jetzt das lauteste Geräusch. Wobei es deutlich leiser ist als das der PS4. Lüfter hört man gar nicht. Bisher bin ich echt zufrieden was das betrifft. War ja eins der größten Kritikpunkte.
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #942
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.429
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Amazon funktioniert grad nichts mehr. Noch nie erlebt.
    Betraf nur die Seiten mit PlayStation 5-Produkten. Der Rest von Amazon hat zumindest bei mir funktioniert.

    Kapiere aber auch nicht, wie alle wegen den Konsolen ausflippen. Insbesondere wie beleidigend manche Zeitgenossen reagieren. Dann bekommt man sie ein wenig später. Es war doch klar, dass kaum jemand eine Chance haben wird. Aber seit ich persönlich erlebt habe, wie viele Menschen vor dem Apple Store wegen dem iPhone gecampt haben, wundert mich nichts mehr.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  3. #943
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.851
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Betraf nur die Seiten mit PlayStation 5-Produkten.
    Darauf bezog es sich. Ansonsten volle Zustimmung.

  4. #944
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.865
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Mir geht's nicht um die neuen Funktionen sondern die Handlichkeit. Meine zwei Controller sind schwer beschädigt, aus Gründen...da bleiben die Schultertasten schon mal stecken, die Vibration funktioniert bei einem nicht mehr richtig und ist laut, weil Einzelteile durch die Gegend fliegen im Inneren , etc.
    Ist zwar dein Geld, aber dann pass bitte auf den Controller auf und wirf diesen nicht unnötig herum bzw. wirf was anderes oder kauf dir einen Boxsack oder schrei in's Kissen, beide Vorschläge sind ernst gemeint. Fände es viel zu wertvoll, um ihn kaputt zu machen bzw. wären 2 PS4-Controller oder sonst welche Controller im Endeffekt nicht sogar besser für dich? Von der Griffigkeit hast du letztendlich auch nichts, wenn der Controller so oder so kaputt gehen sollte. Hört sich recht hämisch an, aber meine es nur gut.

    Zum Thema PS5 kaufen/bestellen bin ich da mittlerweile total ruhig und erwerbe mir sie halt sobald sie irgendwo verfügbar sein sollte. Ist ja nicht so, als wäre die Produktion limitiert, Eile hat es sowieso nicht und ich bekomme garantiert nicht ins Schwitzen wenn ich heute unbedingt so viel Geld loswerden könnte wie manch andere, nachdem man vorher was anderes behauptet (und vor allem ausgegeben) hat. Das ist mittlerweile einfach nur noch anstrengend zu lesen und langsam glaube ich, manche Leute hätten eher eine Therapie nötig als ich, besonders zum Thema Konsum/Kaufverhalten.
    War eigentlich guter Hoffnung, sie heute bei diversen Seiten kaufen zu können, aber leider nichts (MediMax zb ist bereits den ganzen Tag down), in den Läden wie erwartet und angekündigt ebenfalls nichts. Aber wie gesagt, ich veranstalte deshalb bestimmt kein Affentheater und rege mich nicht unnötig künstlich auf (finde das tatsächlich recht peinlich nach diversen Aussagen), zumal ich derzeit eh viel und genug PS3 sowie Switch spiele. Und man stelle sich vor, manche Leute haben zuhause ungespielte Spiele liegen, aber wollen unbedingt das neuste haben... Ist ja nicht so als gäbe es genug zum zocken.

    PS: Immerhin ist mein PS5 Kamera-Adapter heute angekommen.

  5. #945
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.429
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    Meine zwei Controller sind schwer beschädigt, aus Gründen...da bleiben die Schultertasten schon mal stecken, die Vibration funktioniert bei einem nicht mehr richtig und ist laut, weil Einzelteile durch die Gegend fliegen im Inneren , etc.
    Bist du mein Patenkind? Das schafft es jedes Jahr dank FIFA und Fortnite einen Controller zu zerstören. Wenigstens weiß ich sein Weihnachtsgeschenk jedes Jahr schon.

    Ging mir früher auch so. Glaub auf PS2 habe ich bestimmt zwei Controller geschrottet wegen den WWE-Games. Ein Wunder, dass mein PS4-Controller Bloodborne überlebt hat. Beim Nintendo 64 habe ich es auch geschafft das Modul von Paper Mario am ersten Wochenende durch einen beherzten Wurf im Inneren zu zerstören. Meine Mutter musste dann zum Verkäufer und hat behauptet das Spiel war schon kaputt. Hat der nette Händler anstandslos umgetauscht.

    Jetzt gehen die Controller eigentlich nur durch Abnutzung kaputt. Bei den Sticks ist der Gummi abgearbeitet oder die Trigger haben massiv an Zug/Widerstand verloren. Aber damit kann ich leben. Sind halt Verschleißgeräte wie ein Auto.

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Darauf bezog es sich. Ansonsten volle Zustimmung.
    Wobei es schon lustig gewesen wäre, wenn Amazon tatsächlich komplett abgestürzt wäre. Glaube aber, dass dies nicht passieren kann.


    Hätte ich nicht schon die meisten Spiele, würde ich mir die PlayStation 5 wegen der PS Plus Collection so schnell wie möglich holen. Alleine mit Bloodborne, Days Gone, Detroit: Become Human, Final Fantasy XV, God of War, Monster Hunter World, Persona 5, The Last Guardian, The Last of Us, Uncharted 4 und Until Dawn wäre ich theoretisch schon mindestens ein Jahr, wenn nicht sogar zwei Jahre, beschäftigt. Selbst für mich uninteressante Titel wie Infamous, Ratchet & Clank oder Arkham Knight könnte ich dann auch mal anspielen. Das ist schon ein starkes Paket zum Start.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  6. #946
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.749
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ist zwar dein Geld, aber dann pass bitte auf den Controller auf und wirf diesen nicht unnötig herum bzw. wirf was anderes oder kauf dir einen Boxsack oder schrei in's Kissen, beide Vorschläge sind ernst gemeint. Fände es viel zu wertvoll, um ihn kaputt zu machen bzw. wären 2 PS4-Controller oder sonst welche Controller im Endeffekt nicht sogar besser für dich? Von der Griffigkeit hast du letztendlich auch nichts, wenn der Controller so oder so kaputt gehen sollte. Hört sich recht hämisch an, aber meine es nur gut.
    Alles gut. Kannst immer sagen was du denkst. Ich bin sehr temperamentvoll beim Spielen und dann hat der gesunde Menschenverstand nicht mehr viel zu sagen. Da fliegt das Ding reflexartig.

    Btw hauptsächlich online Spiele. FIFA ist ein gutes Beispiel, Ankylo.

  7. #947
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    Controller flog bei mir zum Glück nur sehr, sehr selten und wenn dann aufs Sofa, also relativ weich.


  8. #948
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.865
    Blog-Einträge
    3
    FIFA fand ich zuletzt eher lachhaft, weil man einfach extrem merkt sobald das Momentum angreift. Spätestens ab mehrere Pfostentreffer oder wenn sich das eigene Team urplötzlich Scheiße steuern lässt. Hab FIFA20 leider recht aktiv gespielt. Finger weg von diesem Scheiß, dieser Reihe. Sagt eigentlich schon alles aus, dass das Embargo zum FIFA21 FUT deutlich früher gefallen sind als die Tests selbst.

    Muss aber zugeben, dass ich in Sachen Controller werfen auch nicht ganz unschuldig bin. Das eine mal war es bei Dragon Ball Xenoverse (und danach bemerkt, dass ich meinen Charakter nicht geskillt hatte, was dem Kampf enorm vereinfacht hätte ), das andere mal bei Sekiro.. wobei ich die Controller jeweils nur leicht geworfen habe. Stabil sind die nicht gerade.

    Ansonsten sich halt immer wieder einreden, dass Aggressivität oder gar geworfene Gegenstände erst recht einen nicht weiterbringen. Vom Aufregen hat man am Ende auch nichts von. Ich verabschaue sowas richtig...

  9. #949
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.865
    Blog-Einträge
    3
    Finde es schön, dass Astro's Playroom so gut ankommt. Bereits das VR-Spiel war phänomenal.

  10. #950
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.851
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Finde es schön, dass Astro's Playroom so gut ankommt. Bereits das VR-Spiel war phänomenal.
    Das ist mehr als bloß eine Techdemo, da steckt sehr viel Liebe drin. Und sehr viel Fanservice. In der Kombination mit dem Pad, versprüht es so ne Art Nintendo-Feeling. Wirklich ganz große Klasse.

    Zum Kauf der PS5. Hätte ich keine bekommen, wäre ich auch nicht traurig gewesen. Es gibt so viel zum Spielen, da wäre es kein Weltuntergang. Vielleicht ist es sogar sinnvoller zu warten, da das System doch an einigen Problemen leidet. Die Onlineanbindung ist verbuggt (diverse Dinge können die Konsole zum Absturz bringen) , der Ruhemodus kann euch die Konsole schrotten, externe Festpaltten kann man ohen Probleme auch nicht nutzen... Mich würde an der Stelle interessieren, wie die Erfahrungen der anderen zwei Besitzer hier sind? Ich hatte schon einen Absturz, inkl verschwundener Speicherdaten. Und zwar habe ich aus dem laufendem Spiel, als ich ne Trophy bekam, die Trophys gecheckt. Dann ist die Konsole plötzlich ausgegangen, danach musste die Datenbank neu aufgebaut werden. Hat mich schon etwas erschrocken. Die Spielstände waren danach futsch.
    Das Menü finde ich persönlich umständlich. Ich finds von Design her cool, und ich finds auch gut dass es anders ist. Aber es braucht Feintunning. Wenn man kurz in die FL will, oder ne Party starten will, dann muss man mehrmals klicken. Das ist irgendwie umständlich gestaltet. Ein Schnellauswahlmenü gibs anscheinend nicht. Wenn ich die PS Taste gedrückt halte, passiert nichts. Man merkt halt dass es Updates braucht. Ich verstehe schlicht nicht, warum das System nicht schon von Anfang an runder sein kann? Den Feinschliff hätte man von der PS4 übernehmen müssen. So sehe ich das. Dinge an die man sich gewöhnt hat, und die man zu schätzen gelernt hat , sind weg.
    Ansonsten ist die Konsole schon sehr geil. Qualitativ ein Sprung nach vorne. Alles fühlt sich wertig an. Die Leistung merkt man der Konsole zudem auch an. Zu meiner Überraschung gibt es doch einen sichtbaren Grafischen Sprung. Miles Morales hat mich schon beeindruckt. Ich habe das so nicht erwartet. Es ist übrigens der perfekte Starttitel. Grafisch beeindruckend, kurzweillig, spaßig. Wie Astrobot.
    Es gibt Licht und Schatten. Ich freue mich aber definitiv auf die Zukunft. Das Gesamtpaket hat unfassbar viel Potenzial. Und die Sony Spiele sind nach wie vor der Hammer.
    Heute werde ich mir wohl noch einpaar PS4 Titel laden und testen.

  11. #951
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    Irgendwie bin ich grad sehr froh dass es nur sehr wenige Exclusiv-Spiele zum Launch gibt und das meiste auch für Current äh inzwischen ja eher Last Gen kam/kommt. So muss man weniger befürchten gespoilert zu werden über Sachen die man noch nicht selbst nutzen könnte, was ziemlich triggern könnte.

    Ach den Kamera Adapter für PSVR kam man auch ordern ohne ne PS5 bereits gekauft zu haben? Dachte das wäre ne Vorraussetzung (neben der VR-Brille natürlich) damit das Kontigent nicht leer wird so schnell.

    Edit: ab wann ist denn mit Konsolen im Handel zu rechnen? Hoffentlich noch vor Jahresende. Immerhin hat Sony versprochen(!) deutlich(!!) mehr Konsolen zum Start bereitzustellen als damals bei der PS4. Davon merkt man aber nix, ganz im Gegenteil
    Geändert von LOX-TT (20.11.2020 um 09:43 Uhr)


  12. #952
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.758
    Selbst wenn es nicht mehr in diesem Jahr sein sollte, würde dadurch auch nicht die Welt untergehen oder weniger Spaß damit haben, bloß weil es erst im Folgejahr geklappt hat. Der Spielspaß wird dadurch nicht verschwinden. Das hat kein Ablaufdatum.
    Einfach ganz entspannt rangehen. Besonders, wenn man noch genügend andere Sachen hat.

    Ich werde das in aller Ruhe beobachten und dann vielleicht nächstes Jahr im Sommer oder Herbst zuschlagen. Solange kann meine Ultimate Edition von Marvel's Spider-Man: Miles Morales auch noch warten.
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  13. #953
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.851
    Diese Ladezeiten. Drückst auf Fortfahren im Startmenü, und bist direkt im Spiel

  14. #954
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    Ich finde es ziemlich beschähmend wie Sony und sämtliche(!) Online-Händler es nicht gebacken bekommen beim Launch eines Hype-Produktes ansatzweise stabile Server auf die Beine zu stellen bzw. genug Ware zur Veefügung zu stellen. Aber vorher was faseln von wegen deutlich mehr Geräte bereitzustellen als zum PS4-Launch damals. Ist ja nicht der erste Konsolen-Launch, aber trotzdem kommen sie alle gefühlt mit Bambus-Leitungen die direkt abkacken wenns los geht.

    Edit: Warum wird offensichtlichen Ebay-Abzockern nicht direkt das Konto bzw.der Account gesperrt? Kann man eigentlich nur aufs Karma hoffen, dass deren Konsolen bei Auslieferung vom Laster fallen.
    Geändert von LOX-TT (20.11.2020 um 13:04 Uhr)


  15. #955
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.870
    Herrscht bei eBay eigentlich freier Markt oder unterliegt die Plattform gewissen Regelungen bzgl Risikoübergang. Weil wenn die Konsole beim Transport kaputt geht und der Käufer den Schaden zu tragen hat, dann wäre es dem Wuchi auch egal.

  16. #956
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    naja, man kann ja Bewertungen abgeben

    immerhin hat Amazon sich geäußert, bringt mir trotzdem wenig



  17. #957
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.402
    Gedulde dich halt. Amazon kann genauso wie jeder andere Shop auch nix für die verfügbare Menge. Genauso wenig ist "macht mal mehr Server" nicht mal eben per Knopfdruck machbar, sondern eine teure und vor allem für kleinere Shops logistische Angelegenhei, die sich nicht lohnt - vor allem wenn es nur darum geht, dass ein paar ungeduldige Nerds einen Tag im Jahr ausrasten, sich die Bestände aber so oder so verkaufen. Das wird niemals passierten. Sollte es auch nicht.
    paul23 und FxGa haben "Gefällt mir" geklickt.

  18. #958
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.851
    Hab mir Modern Warfare auf die PS5 geladen. Ist jetzt kein anderes Spiel , aber die Framerate ist anscheinend höher oder stabiler, denn das Bild ist klarer . Die Ladezeiten sind kürzer . Und die Konsole bleibt leise. Grade in der Lobby ging die Pro richtig ab. Das Pad funktioniert auch Online super,
    Geändert von paul23 (20.11.2020 um 14:32 Uhr)

  19. #959
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.462
    Blog-Einträge
    5
    warum gibts eigentlich keinen Schutz für wenigstens 1 oder 2 Minuten, wenn man die Ware im Einkaufswagen hat und zur Kasse geht, dass es nicht wieder weggeschnappt werden kann? Ließe mir ja eingehen dass es nach 5 Minuten wieder freigegeben wird, wenn man nicht zur Kasse geht in der Zeit, damit die Ware nicht blockiert werden kann dauerhaft. Aber so 2, 3 Minuten (was ja normal reichen würde) sollte es geben. Wäre viel stressfreier und man müsste nicht bangen dass es wieder weg ist, wenn man direkt danach die Kaufabwicklung macht.

    Wenn man irgendwo im Laden ist, grabscht einen ja auch nicht ein Fremdner was aus dem Wagen, außer es ist ein Arsch
    Geändert von LOX-TT (20.11.2020 um 14:30 Uhr)


  20. #960
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.851
    Sobald du sie im Wagen hast , ist die Ware für einen gewissen Moment reserviert. Anscheinend war zur dem Zeitpunkt nichts mehr da.

Ähnliche Themen

  1. PlayStation 4-Diskussionsthread
    Von T-Bow im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 4434
    Letzter Beitrag: 25.11.2020, 17:05
  2. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 16:24
  3. [PS3] Playstation 3 oder Xbox 2
    Von MarkGJ im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 19:13
  4. Der Sony PSP [Diskussionsthread]
    Von Flo03 im Forum PlayStation Vita & Portable
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56
  5. Tausche Playstation 2 games
    Von MarkGJ im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 10:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •