Seite 26 von 27 ... 1624252627
172Gefällt mir
  1. #501
    Projektmanager
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    776
    Zitat Zitat von Devilhunter2002 Beitrag anzeigen
    Aber ich denke ich sollte mal anfangen weniger zu zocken, 50 Platins klingt irgendwie krank wenn ich das jetzt so lese. Aber ich bin eben einfach jemand der seine Spiele immer zu 100% und damit oft über die Platin hinaus durchspielt - und das auch schon lange bevor es diese ganzen Trophäen gab.

    Immer wenn ich solche Gedanken habe, denk ich mir nur: "Scheiß drauf - ich bin, wer ich bin und bleibe auch so!" Die eigene Identität sollte man nie abstreifen, nur weil sie womöglich nicht Einheitskonform wirkt.

    btw. Kudos für die 50 Platins. Das is ne Hausnummer.
    Devilhunter2002, Khaos-Prinz and Blackxdragon87 haben "Gefällt mir" geklickt.

  2. #502
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von P-tight01
    Mitglied seit
    29.04.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.300
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Devilhunter2002 Beitrag anzeigen
    Ist nicht wirklich schwierig, nur ziemlich zeitaufwändig (~115h). War übrigens durch Zufall die Jubiläumsplatin #50. Besondere Zahl für ein ganz besonderes Spiel eben.

    Aber ich denke ich sollte mal anfangen weniger zu zocken, 50 Platins klingt irgendwie krank wenn ich das jetzt so lese. Aber ich bin eben einfach jemand der seine Spiele immer zu 100% und damit oft über die Platin hinaus durchspielt - und das auch schon lange bevor es diese ganzen Trophäen gab.
    Mir geht das genauso nur hab ich viel zu wenig Zeit zum Zocken aber wenn ich dann Zeit habe bin ich auch total verbissen alles durch zu zocken.

    Und da liegt auch mein Problem, ich hab total lust mir das Spiel auch zu kaufen ( obwohl ich eigentlich nicht auf JRPG stehe ) aber was ich bis jetzt von dem Spiel gesehen habe hat mich echt geflasht und macht mich extrem neugierig.
    Nur bin ich total im zwiespalt, auf der einen Seite halt voll lust drauf auf der anderen aber die Zeit .Ich hab halt bedenken das es mich dann doch nicht fesselt und ich das Geld umsonst ausgegeben habe.

  3. #503
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.781
    Blog-Einträge
    3
    >>>>>Hinweis:

    Da wir für den geplanten Podcast Ende des Monats immer noch nur zu dritt sind (plus evtl. Vik als Special Guest), suche ich hier noch nach einem weiteren Teilnehmer. Einige hier haben ja doch schon viel Zeit ins Spiel gesteckt.
    Skype und Headset benötigt.
    Bei Interesse PN an mich.

    grüsschen, LL
    Even now, I could cut through the five of you like carving a cake! - Barristan Selmy

  4. #504
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von P-tight01 Beitrag anzeigen
    Nur bin ich total im zwiespalt, auf der einen Seite halt voll lust drauf auf der anderen aber die Zeit .Ich hab halt bedenken das es mich dann doch nicht fesselt und ich das Geld umsonst ausgegeben habe.
    Also das Geld umsonst ausgeben wirst du bei dem Spiel ganz bestimmt nicht, das kann ich dir versichern. Wenn du auch nur den geringsten Funken an Interesse am Spiel/dem Setting/dem Stil oder irgendwas daran hast (und das scheint ja definitiv der Fall zu sein) dann wird es dich auch zu 100% fesseln und nicht mehr loslassen bis du durch bist.
    Wenn ich die Wahl hätte nur ein Spiel in diesem Jahr (oder jedem anderen Jahr) spielen zu dürfen, dann würde ich auf alle GTA 5s, Last of Us', God of Wars und PS4 Launches dieser Welt dankend verzichten und mir auf jeden Fall Ni No Kuni holen - so fantastisch ist es.

    Und bezüglich Zeit:
    Abgesehen von der Zeit in der ich im Februar exzessiv Ni No Kuni gezockt habe (da zwischen 2 Jobs damals) habe ich auch nicht so wirklich viel Zeit. Kann normalerweise auch nur abends ein Weilchen zocken oder vielleicht mal am Wochenende falls Zeit übrig bleibt, doch mich hält das nie ab auch mal grössere Spiele in Angriff zu nehmen.
    Denke mir dann immer: "Was soll's - dann beschäftigt mich der Titel jetzt eben mal 1 - 2 Monate. Solange das Spiel genial ist, ist es doch egal ob ich mich über diese Zeit nur mit einem einzigen Spiel beschäftige oder stattdessen 2,3 kleinere Titel durchspiele."

    Ich kann dann durch die lange Zeit immer wunderbar in der Spielwelt versinken und freue mich dann, wenn ich über diese Wochen hinweg in der Arbeit sitze, immer auf den Abend weil ich wissen will wie es weitergeht.
    P-tight01 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  5. #505
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von P-tight01
    Mitglied seit
    29.04.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.300
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Devilhunter2002 Beitrag anzeigen
    Also das Geld umsonst ausgeben wirst du bei dem Spiel ganz bestimmt nicht, das kann ich dir versichern. Wenn du auch nur den geringsten Funken an Interesse am Spiel/dem Setting/dem Stil oder irgendwas daran hast (und das scheint ja definitiv der Fall zu sein) dann wird es dich auch zu 100% fesseln und nicht mehr loslassen bis du durch bist.
    Wenn ich die Wahl hätte nur ein Spiel in diesem Jahr (oder jedem anderen Jahr) spielen zu dürfen, dann würde ich auf alle GTA 5s, Last of Us', God of Wars und PS4 Launches dieser Welt dankend verzichten und mir auf jeden Fall Ni No Kuni holen - so fantastisch ist es.

    Und bezüglich Zeit:
    Abgesehen von der Zeit in der ich im Februar exzessiv Ni No Kuni gezockt habe (da zwischen 2 Jobs damals) habe ich auch nicht so wirklich viel Zeit. Kann normalerweise auch nur abends ein Weilchen zocken oder vielleicht mal am Wochenende falls Zeit übrig bleibt, doch mich hält das nie ab auch mal grössere Spiele in Angriff zu nehmen.
    Denke mir dann immer: "Was soll's - dann beschäftigt mich der Titel jetzt eben mal 1 - 2 Monate. Solange das Spiel genial ist, ist es doch egal ob ich mich über diese Zeit nur mit einem einzigen Spiel beschäftige oder stattdessen 2,3 kleinere Titel durchspiele."

    Ich kann dann durch die lange Zeit immer wunderbar in der Spielwelt versinken und freue mich dann, wenn ich über diese Wochen hinweg in der Arbeit sitze, immer auf den Abend weil ich wissen will wie es weitergeht.
    Das sind echt wahre Worte. Ich denke ich werd es mir mal holen, und gibt es da verschiedene Versionen ? und wenn welche ?
    Ich habe mir zum Beispiel damals Oblivion für die Xbox 360 , das habe ich vergöttert nur fehlte mir da auch die Zeit und das Interesse verflog immer mehr an dem Titel und deswegen habe ich halt so das bedenken. Aber ist mir jetzt auch schnuppe ich bin jetzt schon so extrem neugierig und fasziniert was ich bisher gesehen habe.

  6. #506
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von P-tight01 Beitrag anzeigen
    Das sind echt wahre Worte. Ich denke ich werd es mir mal holen, und gibt es da verschiedene Versionen ? und wenn welche ?
    Gute Entscheidung.

    Bezüglich Versionen ist es zunächst mal PS3 exklusiv und da gibt es die normale Version und die Wizard's Edition - Collector's Edition (die einige hier - mich eingeschlossen - haben und die sich schon alleine für das fantastische Buch lohnen würde, mittlerweile aber nur noch zu Mondpreisen zu kriegen ist).

    Das Spiel an sich ist in allen westlichen Versionen identisch mit wahlweise englischer oder japanischer Sprachausgabe und allen möglichen Untertiteln. Würde dir aber auf jeden Fall empfehlen die Textsprache wie so oft auf englisch zu stellen - die deutsche Übersetzung ist zwar gut und charmant, kommt aber nicht ansatzweise an die wirklich clevere Englische ran. Zudem ist der pseudocoole Ghettostil von Drippy auf deutsch meiner Meinung nach einfach nur grauenhaft und bewegt eher zum Fremdschämen.
    P-tight01 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  7. #507
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    Also, ein paar von den Trophäen/Herausforderungen sind wirklich ermüdend. Allein schon dieses beknackte Schatzkisten einsammeln, bei dem die Schatzkisten nur gefühlte 10 Sekunden sichtbar sind .

    Btw, die japanische Sprachausgabe ist ja mal witzig

  8. #508
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von P-tight01
    Mitglied seit
    29.04.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.300
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Devilhunter2002 Beitrag anzeigen
    Gute Entscheidung.

    Bezüglich Versionen ist es zunächst mal PS3 exklusiv und da gibt es die normale Version und die Wizard's Edition - Collector's Edition (die einige hier - mich eingeschlossen - haben und die sich schon alleine für das fantastische Buch lohnen würde, mittlerweile aber nur noch zu Mondpreisen zu kriegen ist).

    Das Spiel an sich ist in allen westlichen Versionen identisch mit wahlweise englischer oder japanischer Sprachausgabe und allen möglichen Untertiteln. Würde dir aber auf jeden Fall empfehlen die Textsprache wie so oft auf englisch zu stellen - die deutsche Übersetzung ist zwar gut und charmant, kommt aber nicht ansatzweise an die wirklich clevere Englische ran. Zudem ist der pseudocoole Ghettostil von Drippy auf deutsch meiner Meinung nach einfach nur grauenhaft und bewegt eher zum Fremdschämen.
    Ich werds mir merken mit der Sprachausgabe . Habe gerade mal bei Amazon geschaut und die verkaufen die normale Version für 50€ und die Wizard Edition für gute 140€ mhhh . Muss ich mir mal überlegen aber ich denke ich hol mir die normale Version .
    Devilhunter2002 hat "Gefällt mir" geklickt.

  9. #509
    Projektmanager
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    776
    Zitat Zitat von ThreeSix187 Beitrag anzeigen
    Also, ein paar von den Trophäen/Herausforderungen sind wirklich ermüdend. Allein schon dieses beknackte Schatzkisten einsammeln, bei dem die Schatzkisten nur gefühlte 10 Sekunden sichtbar sind .

    Btw, die japanische Sprachausgabe ist ja mal witzig
    Die 250 Vertrauten find ich schlimmer. Bin eigentlich gar kein Fan von so derben Grind-Trophäen.

  10. #510
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von Vik86 Beitrag anzeigen
    Die 250 Vertrauten find ich schlimmer. Bin eigentlich gar kein Fan von so derben Grind-Trophäen.
    Das habe ich zunächst auch gedacht, so schlimm war es dann aber doch nicht. Dadurch dass man pro Charakter 3 Slots hat, habe ich immer neben meinen 1-2 Kampf-Familiars auch welche mitgenommen um sie nebenher mitzuleveln/hochzumorphen und so auch auszutesten welche auf höheren Stufen eventuell noch ganz gut werden. So ging das quasi komfortabel nebenbei und ich hatte nach der Story schon knapp 200 auf meiner Liste.
    Und im Post-Game kann man dann ja mit der richtigen Taktik extrem schnell leveln - da sind die restlichen 50 auch kein Problem. Vor allem da es ja über 300 davon gibt und man so gemütlich etliche auslassen kann.

    Im Nachhinein bin ich echt froh dass Ni No Kuni insgesamt recht gutmütig mit dem grinden ist und so bei mir nie in die Nerv-Zone gerutscht ist und den fantastischen Eindruck damit abgewertet hätte. Wenn ich da an die Monsterfarm in FFX, die Adamans in FFXIII, an Star Ocean oder an Resonance of Fate denke - das waren echt üble Grinds.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  11. #511
    Projektmanager
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    776
    Zitat Zitat von Devilhunter2002 Beitrag anzeigen
    die Monsterfarm in FFX
    Oh ja, die hab ich mir damals auch komplett gegeben. Und noch einiges mehr, was mich locker auf 200h mit FF X gebracht haben dürfte.

    Bei Star Ocean 4 hat sich imo schon die Hauptgeschichte so derbe gezogen. Da noch Grind oben drauf und ich hätts echt nicht bis zum Schluss durchgehalten.

  12. #512
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von Vik86 Beitrag anzeigen
    Oh ja, die hab ich mir damals auch komplett gegeben. Und noch einiges mehr, was mich locker auf 200h mit FF X gebracht haben dürfte.
    Oh ja, FFX hält bei mir auch immer noch den Rekord an in ein RPG versenkte Stunden. Da gab es einfach so extrem viel zu tun und es war zudem noch so richtig motivierend.
    Bis diese abartig starken schwarzen Bestias gelegt waren, die Blitzball Liga geschafft war, das Sphärobrett komplett "freigesprengt" und mit neuen, stärkeren Sphäros gefüllt und abgegrast war, die ganzen Ultima Waffen gefunden wurden etc. habe ich über den halben Sommer hinweg auch deutlich über 200 Stunden investiert.

    Zitat Zitat von Vik86 Beitrag anzeigen
    Bei Star Ocean 4 hat sich imo schon die Hauptgeschichte so derbe gezogen. Da noch Grind oben drauf und ich hätts echt nicht bis zum Schluss durchgehalten.
    Yup. Dafür war der Storytwist am Ende mit dem Endboss aber echt cool gemacht. Und die Bonusdungeons in den Star Ocean Spielen sind eine schöne Herausforderung. Wenn man da jeweils die Ethereal Queen oder den anderen optionalen Boss erledigt, hat man zumindest mal das Gefühl etwas geleistet zu haben.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  13. #513
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.310
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Cyberbob Beitrag anzeigen
    bin jetzt bei exakt 50 Std. Spielzeit und muss sagen, es ist eines der besten Spiele, die ich habe. Mir gefällts und das letzte Spiel mit über 50 Std. Spielzeit dürfte ein Zelda gewesen sein.
    Dann muss deine erotische Stimme auch im Podcast ertönen!
    Cyberbob hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  14. #514
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Keine Ahnung ob das schon mal jemand gepostet hat, aber bin gerade darauf gestossen dass in der japanischen All-in-One-Fassung von Ni No Kuni noch 3 zusätzliche Familiars vorkommen die bei uns fehlen:



    Naja wir haben dafür Griffy und Flutterby exklusiv bekommen, doch den Hasen ganz rechts hätte ich dennoch gerne in meinem Team gehabt.
    P-tight01 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  15. #515
    Tommi1981
    Gast
    Mal ne kurze Frage bzgl. Kreaturen zähmen: Kann Esther das nur mit ihrer "herzergreifenden Harfe" oder auch mit einer anderen? Ich hab mittlerweile eine neue Harfe gefunden, die auch besser von den Werten ist nur die Fähigkeit Kreaturen zu bändigen scheint weg zu sein. Vielleicht auch nur Zufall/kein Glück aber möglicherweise weiss hier ja jemand mehr...thx for your reply .

  16. #516
    Projektmanager
    Avatar von Vik86
    Mitglied seit
    24.10.2005
    Beiträge
    776
    Das geht mit jeder Harfe.

  17. #517
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.962
    Nach mehreren Pausen bin ich nun auch durch die Hauptstory durch. Was bleibt ist das Gefühl ein schönes Spiel gespielt zu haben, das leider deutlich hinter seinen Möglichkeiten blieb. Die ersten Tests ließen es schon erahnen und es hat sich für mich bestätigt. Das Kampfsystem ist murks. Das es so ein großer Murks ist, das habe ich allerdings nicht erwartet.
    Das Spiel bietet sonst alles was das Herz begehrt. Grandiose Technik und eine gute bis sehr gute Story mit liebreizenden Charakteren. Dazu die Möglichkeit Kreaturen im Kampf einzusetzen.
    Ach, es könnte das perfekte Spiel sein und dann machen die dieses Kampfsystem, welches dirket aus dem tiefsten Kreis der Gameplayhölle zu kommen scheint. aaargh, warum nur. So musste ich das Spiel mehrmals pausieren, weil mich die Kämpfe dermaßen genervt haben, das ich einfach keinen Bock mehr drauf hatte. Und das lag nicht daran das ich gestorben bin. Das bin ich nur dreimal. Da zwar jedes Mal weil die KI einfach so selten dämlich ist, aber der Schwirigkeitsgrad war insgesamt RPG-typisch abhängig vom eigenen Levelverhalten. Und ich level viel und eigentlich auch gerne. Aber inmm NiNoKuni habe ich nicht gelevelt, weil ich spass an den kämpfen hatte, sondern lediglich damit ich die story genießen kann ohne mich zu sehr über das Kampfsystem zu ärgern. Das hat halbwegs geklappt, aber jetzt nach dem Ende der Geschichte gibt es für mich keinen Grund mir das länger anzutun.
    Von daher kann ich die Wertungen über 90% nicht nachvollziehen.
    NiNoKuni könnte ein Meisterwerk sein, so wie es rausgekommen ist, ist es aber nur ein gutes RPG, welches durch die Entscheidung für diesen abartigen Kampfsystemhybriden vieles an Spielspass verliert.
    Schade drum. Nun freu ich mich noch mehr auf FFX HD. So muss ein Kampfsystem aussehen, wenn man es schon rundenbasiert macht.
    Go Knaster

  18. #518
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.310
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Khaos-Prinz Beitrag anzeigen
    Nach mehreren Pausen bin ich nun auch durch die Hauptstory durch. Was bleibt ist das Gefühl ein schönes Spiel gespielt zu haben, das leider deutlich hinter seinen Möglichkeiten blieb. Die ersten Tests ließen es schon erahnen und es hat sich für mich bestätigt. Das Kampfsystem ist murks. Das es so ein großer Murks ist, das habe ich allerdings nicht erwartet.
    Das hast du schön zusammengefasst, denn aus diesem Grund spiele ich Ni No Kuni nicht mehr. Ich habe zwar knapp über zehn Spielstunden auf der Uhr, aber keine sonderliche Lust mehr es zu spielen. Die Grafik ist wunderschön und die Handlung ebenfalls, allerdings zieht die miserable Spielmechanik das alles so dermaßen runter, dass sich kein wirklicher Spielspaß einstellen möchte. In kurzen Dosen ist es bestimmt erträglich, trotzdem habe ich keine Lust alle paar Tagen für ein bis zwei Stunden zu spielen nur um dann wieder zu pausieren.
    Deshalb mal gucken, ob ich noch die Muse finde es durchzuspielen.
    Khaos-Prinz hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  19. #519
    Tommi1981
    Gast
    Also ich fand das Kampfsystem vielleicht die ersten 1-2 Stunden etwas sperrig, aber ich hab mich doch recht schnell daran gewöhnt. Sicherlich ist der Mix aus Echtzeit und rundenbasierten Kämpfen nicht jedermanns Geschmack, aber deswegen ist das Spiel imo mitnichten unspielbar und man verpasst wirklich ein echtes JRPG Meisterwerk .
    Devilhunter2002 und Blackxdragon87 haben "Gefällt mir" geklickt.

  20. #520
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von Tommi1981 Beitrag anzeigen
    Also ich fand das Kampfsystem vielleicht die ersten 1-2 Stunden etwas sperrig, aber ich hab mich doch recht schnell daran gewöhnt. Sicherlich ist der Mix aus Echtzeit und rundenbasierten Kämpfen nicht jedermanns Geschmack, aber deswegen ist das Spiel imo mitnichten unspielbar und man verpasst wirklich ein echtes JRPG Meisterwerk .
    Unterschreib ich so. Die KI der Begleiter kann man zwar wirklich kritisieren, denn die ist miserabel, aber das Kampfsystem an sich ist nicht im geringsten schlecht. (wenn auch nichts Besonderes)
    Dauert zwar ein wenig bis man sich eingespielt hat, aber im Vergleich zu anderen J-RPGS ist die Gewöhnungsphase sehr kurz. Das Spiel ist dazu ohnehin nicht im geringsten schwierig oder komplex.
    Soetwas unspielbar und miserabel zu nennen ist eine extreme Übertreibung. Man muss einfach wie bei jedem JRPG den Willen aufbringen sich in das Spiel einzuspielen und zu lernen wie alles funktioniert - dafür bekommt man dann auch ein herausragendes Erlebnis geboten welches sich wunderbar vom üblichen Einheitsbrei-Mist abhebt.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •