Seite 7 von 18 ... 5678917 ...
249Gefällt mir
  1. #121
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.847
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    es ist ja eigentlich nur logisch, dass es so lange geht bis man einen impfstoff hat. laut dietmar hopp ist das idealster weise im herbst, aber da muss vieles gut zusammen laufen.
    Wenn wir gerade dabei sind: Kanadische wissenschafter haben es auch bereits geschafft den Virus zu isolieren: https://www.complex.com/life/2020/03...ce=twitter.com

    Das heißt natürlich noch nichts und ich geh mal davon aus das bis anfang 2021 wir da auch erstmal nichts hören werden, aber immerhin sind die auf hochtouren

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.780
    Blog-Einträge
    1
    Wenn man so die Nachrichten verfolgt, macht es einen nur Sprachlos!
    Viele Familien nehmen die geschlossen Arbeiten & Schulen als "Ferien" war und strömen bei dem relativ guten Wetter auf die Spielplätze oder in den Park.
    Ich finde das Unverantwortlich jegliche Sicherheitsmaßnahmen bringen nichts, wenn man sich nicht dran hält.

    Meine Schwester wollte am Wochenende eigentlich vorbei kommen, aber aus Angst mich evtl. mit Corona anzustecken, lässt sie es lieber bleiben.
    paul23 und Ganonstadt haben "Gefällt mir" geklickt.

  3. #123
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Man muss halt abwegen, klar sollte man Menschenmengen meiden soweit möglich, vorallen mit Fremden wenig Kontakt haben.

    Aber man muss sich momentan noch nicht zuhause verbarikatieren, man kann ruhig spazieren gehen oder radfahren, alleine sowieso. Um Leute macht man halt einen Bogen von mind. 2 Metern und gut.
    Gumbario hat "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  4. #124
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.243
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Wenn man so die Nachrichten verfolgt, macht es einen nur Sprachlos!
    Viele Familien nehmen die geschlossen Arbeiten & Schulen als "Ferien" war und strömen bei dem relativ guten Wetter auf die Spielplätze oder in den Park.
    .
    So nehme ich das auch wahr. Ne Ausgangssperre ist unvermeidbar. Die Menschen sind einfach nur unmöglich.
    Auf der anderen Seite entspannt sich die Lage in den Supermärkten nicht. Irgendwann müssen die sich doch alle satt gekauft haben???

    Zum Impfstoff. Ich denke nicht dass es vor Januar im Umlauf sein wird. Das Jahr können wir vergessen. Es wird schwierig werden.
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #125
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.780
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Aber man muss sich momentan noch nicht zuhause verbarikatieren, man kann ruhig spazieren gehen oder radfahren, alleine sowieso. Um Leute macht man halt einen Bogen von mind. 2 Metern und gut.
    Gegen Leute, die in Natur spazieren gehen oder radeln, habe ich ja auch nichts einzuwenden.
    Viel mehr stört mich aber, dass viele es trotz Sicherheitsmaßnahmen einfach leichtsinnig sind und sich doch irgendwo am selben Fleck befinden wie zb. an klein Gaststätten um Eiskugel oder Bier zu trinken?
    Sollte es nicht gelingen mit, den zur Zeit, getroffenen Maßnahmen die Dynamik aus dem Krankheitsverlauf zu nehmen, wird es weitere einschneidende Maßnahmen geben. Ich sage nur Frankreich.

  6. #126
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.419
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Man muss halt abwegen, klar sollte man Menschenmengen meiden soweit möglich, vorallen mit Fremden wenig Kontakt haben.

    Aber man muss sich momentan noch nicht zuhause verbarikatieren, man kann ruhig spazieren gehen oder radfahren, alleine sowieso. Um Leute macht man halt einen Bogen von mind. 2 Metern und gut.

    Erinnert mich alles an "The Happening". Kennt ihr den Film?

  7. #127
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Erinnert mich alles an "The Happening". Kennt ihr den Film?
    Ne, ist der gut? Wäre ja dann gerade recht gute Gelegenheit den anzuschauen

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  8. #128
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.419
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Ne, ist der gut? Wäre ja dann gerade recht gute Gelegenheit den anzuschauen
    Die Allgemeinheit findet ihn net gut. Ich find ihn okay

  9. #129
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.467
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Erinnert mich alles an "The Happening". Kennt ihr den Film?
    Ist das der Film wo Menschen grundlos vom Dach bzw Fenster fallen?

  10. #130
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.419
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ist das der Film wo Menschen grundlos vom Dach bzw Fenster fallen?

    Aber... ist es wirklich grundlos?

  11. #131
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.780
    Blog-Einträge
    1
    Spoiler:


    Die rede von Mutti ( Frau Merkel) war gut und hoffe, dass nun einige langsam klar wird.

    Von bekannte und Freunden höre ich leider, dass viele genau das Gegenteil machen.
    Die meisten Innenstadt war heute voller Menschen. Die Senioren schwatzen auf dem Wochenmarkt, die Familien sitzen in den Eiscafes.
    Ein Jouralist nannte es Wohlstands trotz. Ich nenne es assozial und dumm!


    Kann jetzt nicht einfach mal 14 Tage lang Pisswetter sein?
    Geändert von sQuIrReL (18.03.2020 um 21:39 Uhr)
    softkey und Ganonstadt haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #132
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.467
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Aber... ist es wirklich grundlos?
    Zu Beginn war es ja "grundlos". Sie sind ja einfach runtergefallen. Kann mich erinnern, da ist zuerst ein Wind gegangen. Die Luft hat das glaube ich bewirkt. Keine Ahnung schon ewig her.

  13. #133
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    1.810
    Ja die Dummheit der Menschen mal wieder. Könnte mich den ganzen tag nur darüber aufregen. Will gar nicht wissen, was bei dem Wetter in "Ghettos" beispielsweise Duisburg Marxloh auf den Straßen los ist.
    Traurig. Einfach nur traurig.

  14. #134
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    05.04.2005
    Beiträge
    8.061
    Das ganze ist wohl die größte Massenpanik der Geschichte und ich finde die Maßnahmen immer noch vollkommenst übertrieben. Durch diese Maßnahmen werden am Ende mehr Leute finanziell zu Grunde gehen, als am Virus gestorben wären. Das könnte noch übler werden, als die eigentliche Epidemie. Und ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich habe kein Bock das hieraus so ein 3.-Welt-Land wird.
    Aber da bin ich mittlerweile wohl einer der Letzten, der das so sieht. So wie das ganze hochgespielt wird, will sich jetzt jeder freiwillig zu Hause einsperren lassen und noch mehr Betriebe sollen die Arbeit einstellen.
    Für solche Aktionen ist es aber eh zu spät. Was soll's. Dann sterben halt mal ein paar Leute, der Planet ist eh überbevölkert. Und wer an Corona stirbt, der wäre in den nächsten 5 Jahren auch ohne Corona gestorben. Durschnittsalter der Coronatoten in Italien: 80; durchschnittliche Lebenserwartung in Italien vor Corona: 82. Oh Gott wie Schlimm, diese Leute haben ihr gesamtes Leben verpasst.

    Von mir aus könnt ihr jetzt loslegen und mich als assoziales, unsensibles, emotionsloses Arschloch beschimpfen. Aber dann huste ich euch einfach direkt in's Gesicht. Es wird euch alle holen, das Ende ist Nah, kauft lieber noch mehr Klopapier, damit ihr die letzten Wochen dieser Apokalypse aufm Scheißhaus verbringen könnt.

  15. #135
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.780
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von KX10 Beitrag anzeigen
    Von mir aus könnt ihr jetzt loslegen und mich als assoziales, unsensibles, emotionsloses Arschloch beschimpfen. .....
    Du H*rensohn!

    Spoiler:
    Isch liebe disch!


    Ich kann es echt nicht verstehen , aber solange ich Sachen wie 1 Packung Toilettenpapier und so für 3-4 Wochen bekomme, sollten die alle doch ihren Geld ausgeben.
    Die Stadt Halle ist kurz davor eine Ausgangsperre zu verordnen, weil die alle immer noch nicht begreifen, dass man mit gewissen Abstand von anderen Menschen lieber fern halten soll. Es wird sogar überlegt, ob am Sonntag die Lebensmittel Geschäfte geöffnet werden.

  16. #136
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    Die Lebensmittelläden machen hier auch Sonntags auf, und Werktags haben sie jetzt sogar bis 22 Uhr offen statt wie normal 20 Uhr

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  17. #137
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    05.04.2005
    Beiträge
    8.061
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Du H*rensohn!


    Es wird sogar überlegt, ob am Sonntag die Lebensmittel Geschäfte geöffnet werden.
    Ja wunderbar, dann können sich die Leute 7 Tage die Woche einkaufen und im Supermarkt ihr Corona austauschen. Was soll eine Sonntagsöffnung bringen? Noch mehr Panik --> Noch mehr Hamsterkäufer --> Noch vollere Supermärkte. Es wird dort so schon immer schlimmer. Es fangen immer mehr Leute an zu Hamstern. Weil mal ein paar Tage das Kackband leer ist, denken sie es gibt nie wieder was. Und kommt mal eine Palette geliefert, stehen sie wie die Geier drumrum. Mit einer Ausgangssperre werden noch mehr Leute einkaufen gehen. Selbst wenn sie nix brauchen. Wenn's das einzige ist, was sie noch dürfen, wird das die Freizeitbeschäftigung Nummer 1. Die Mitarbeiter hingegen haben jetzt schon genug Stress. Höhere Umsätze, als zu Weihnachten mit weniger Mitarbeitern. Und von dem ganzen Cash hat nur die Unternehmensführung was. Sollter jetzt auch noch die Sonntagsöffnung dazu kommen, sollte jeder Mitarbeiter pro Tag als Ausgleich 3 Freischläge austeilen dürfen. Wenn mal wieder jemand dumm fragt, womit er sich den Arsch abwischen soll.

  18. #138
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.223
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Die Lebensmittelläden machen hier auch Sonntags auf, und Werktags haben sie jetzt sogar bis 22 Uhr offen statt wie normal 20 Uhr
    Ich frage mich langsam ernsthaft-was soll eine Öffnung von Lebensmittelläden jetzt noch sonntags?
    Einerseits soll der Kontakt unter Menschen eingeschränkt und mitunter auf Null gefahren werden und andererseits wird noch sonntags geöffnet...
    Es ist völlig ausreichend, wie die Öffnungszeiten sind, es sollte sonnabends geschlossen werden....

    Einzelne Elektronikmärkte schließen ihre Verkaufsstellen und bieten nur noch online Bestellungen an, um den Weisungen gerecht zu werden und auch ihre Mitarbeiter zu schützen.., nicht nur vor dem Virus, sondern auch vor überhöhten Stress, welcher auch zu Ausfällen führen kann.

    Geht es eigentlich in der Lebensmittelbranche um Menschenleben? Oder was spielt hier wieder eine große Rolle?

    Möchte ja KX10 hier recht geben, was er geschrieben hat...
    Geändert von Foxioldi (19.03.2020 um 17:03 Uhr)
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  19. #139
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.785
    Blog-Einträge
    5
    War grad im Radio dass die Großen 4 (Edeka, Aldi, Rewe und Lidl) sich eh weigern länger aufzumachen wie bisher, um das eigene Personal nicht unnötig mehr belasten/gefährten. Finde ich auch okay so, die Läden haben lang genug auf.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  20. #140
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Fee
    Mitglied seit
    07.09.2005
    Beiträge
    696
    Der Plan ist wohl, dass sich die Einkäufer auf mehr Wochentage verteilen und dadurch weniger Kontakt stattfindet. Ansonsten fällt mir jetzt nicht ein was das bringen soll. Aber viel helfen wird das eh nichts.
    sQuIrReL hat "Gefällt mir" geklickt.

Ähnliche Themen

  1. Bilder reinstellen! Wie geht das?
    Von ResiFan16 im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 11:57
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 17:42
  3. Nur ein test ob das wirklich geht mit dem handy *g*
    Von adi1 im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2004, 13:39
  4. News News: GTA 2spieler so gehts!!
    Von Volgel im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 20:24
  5. Wie geht das ?
    Von Sh0X-Z3r0 im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 20:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •