Seite 13 von 18 ... 31112131415 ...
249Gefällt mir
  1. #241
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.434
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Nicht nur Orban, in Polen genau dasselbe. Zwei Länder die die Corona missbrauchen, um weiter eine Diktatur aufzubauen. Und die EU macht gar nichts.
    Die EU kann dagegen nichts machen.
    Die Kommissionspräsidentin ist befangen und die tschechoslowakischen Staaten - allen voran Polen - werden jede Abstimmung bzgl möglicher Sanktionen gegen Ungarn kippen.

    Alle zusammen ein korrupter Haufen Scheiße.

  2. #242
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.221
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Die EU kann dagegen nichts machen.
    Die Kommissionspräsidentin ist befangen und die tschechoslowakischen Staaten - allen voran Polen - werden jede Abstimmung bzgl möglicher Sanktionen gegen Ungarn kippen.

    Alle zusammen ein korrupter Haufen Scheiße.
    Du meinst die slawischen Staaten. (Polen ist nicht Tschechisch)
    Polen kann nichts kippen , wenn sie selber angeklagt sind. Es müssen harte Sanktionen folgen, ohne wenn und aber. Gegen beide Länder. Kaczynski ist sich dessen bewusst wie sehr Polen auf die Gelder der EU (und Investoren) angewiesen ist, genau hier muss man Druck ausüben.

  3. #243
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    1.809
    Hab so gesehen auch genug zu tun...
    - Sohn
    - Arbeit (Schichtdienst)
    - Verlobte
    - Zocken
    - auch Gitarre
    - Schrebergarten
    - Disney+, Amazon Video, Netflix, TV
    Kraxe und paul23 haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #244
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.761
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Du meinst die slawischen Staaten. (Polen ist nicht Tschechisch)
    Polen kann nichts kippen , wenn sie selber angeklagt sind. Es müssen harte Sanktionen folgen, ohne wenn und aber. Gegen beide Länder. Kaczynski ist sich dessen bewusst wie sehr Polen auf die Gelder der EU (und Investoren) angewiesen ist, genau hier muss man Druck ausüben.
    Seh ich auch so, bei Weigerung gar mit der Drohung eines (temporären) Ausschlusses der Staaten aus der EU

    --- DAS IST DER WEG ---
    THE MANDALORIAN


  5. #245
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    05.04.2005
    Beiträge
    8.061
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Nicht nur Orban, in Polen genau dasselbe. Zwei Länder die die Corona missbrauchen, um weiter eine Diktatur aufzubauen. Und die EU macht gar nichts.
    Darf ich daran erinnern, dass es dir scheißegal ist, wenn es hier zu Diktaturen und im schlimmsten Fall Kriegen kommt?
    Denn:

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Ich bin da viel bescheidener und optimistischer. So lange es genug zu Essen gibt, und meine Familie gesund bleibt . Ist mir wortwörtlich alles scheißegal.

  6. #246
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.221
    Zitat Zitat von KX10 Beitrag anzeigen
    Darf ich daran erinnern, dass es dir scheißegal ist, wenn es hier zu Diktaturen und im schlimmsten Fall Kriegen kommt?
    :
    Wo siehst du da einen Zusammenhang? Ich habe schlicht keine Angst davor arm zu sein. Weil ich es schonmal war . Ich komme klar, ich kann mich durchschlagen.

    Freiheit dagegen ist mir nicht egal. Unterdrückung von Minderheiten ist mir nicht egal. Ich verabscheue Faschisten , und alles wofür sie stehen.

    Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #247
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.434
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Du meinst die slawischen Staaten. (Polen ist nicht Tschechisch)
    Polen kann nichts kippen , wenn sie selber angeklagt sind.
    Oja mein Fehler was die slawischen Staaten anbelangt. Nichtsdestotrotz hat Polen ein Mitspracherecht in der EU. Und bei Einstimmigkeitsbeschlüssen etwa Rauswurf Ungarn aus EU kann Polen alleine dafür sorgen, dass Ungarn in der EU bleibt. Ungarn und Polen haben ein sehr gutes Verhältnis. Polen wird im Zweifelsfall immer für Ungarn entscheiden.

    Härtere Sanktionen wird es so schnell nicht geben, weil Corona derzeit das größte Problem darstellt.

  8. #248
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    05.04.2005
    Beiträge
    8.061
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Wo siehst du da einen Zusammenhang? Ich habe schlicht keine Angst davor arm zu sein. Weil ich es schonmal war . Ich komme klar, ich kann mich durchschlagen.

    Freiheit dagegen ist mir nicht egal. Unterdrückung von Minderheiten ist mir nicht egal. Ich verabscheue Faschisten , und alles wofür sie stehen.

    Das sind zwei verschiedene Paar Schuhe.
    - Du sagtest außer dem, sei dir ALLES scheißegal. Dazu zählt auch das hier.
    - Deine Aussage war eine Antwort auf meinen Beitrag, der diese Thematik bereits in Folgendem beinhaltete:

    Zitat Zitat von KX10 Beitrag anzeigen
    ...
    Dazu stirbt die Europäische Gemeinschaft. Die Grenzen sind dicht, jeder wird sich um sich selbst kümmern, in Ungarn steht die Regierung schon kurz davor eine Art Ermächtigungsgesetz durchzubringen. Ich denke es ist nicht das unwahrscheinlichste, dass auf die Epidemie dann Kriege folgen werden.
    ...


    Also bitte konsequent sein! Geht hier schließlich um das Leben alter kranker Leute, dafür kann man ruhig schonmal den Frieden aufs Spiel setzen!

  9. #249
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Fee
    Mitglied seit
    07.09.2005
    Beiträge
    696
    Zitat Zitat von KX10 Beitrag anzeigen
    Geht hier schließlich um das Leben alter kranker Leute, dafür kann man ruhig schonmal den Frieden aufs Spiel setzen!
    Es sind auch schon Babys, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gestorben. Auch ohne Erkrankungen. So ist es dann auch nicht. Und wenn das Gesundheitssystem zusammen bricht geht's eh erst richtig los.
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #250
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    ich selbst lebe in den Tag hinein und bin optimistisch. Ich halte mich an die Regeln und genieße alles was ich genießen kann.
    paul23 und Ganonstadt haben "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  11. #251
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Fee
    Mitglied seit
    07.09.2005
    Beiträge
    696
    In den USA sterben zur Zeit um die tausend Leute am Tag. Da sieht man was raus kommt wenn man sich mehr um die Wirtschaft kümmert.
    Ganonstadt und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #252
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.775
    Blog-Einträge
    1
    Leider ist das wirklich so!


  13. #253
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.221
    Ausnahmsweise muss ich Trump zustimmen. Der schießt grade gegen die WHO , und das zurecht. Die hätten von Anfang an klar warnen müssen, anstatt die Lage als entspannt zu bezeichnen.

    Nach wie vor finde ich die Berichterstattung fragwürdig. Die Presse verbreitet zu viel Unruhe, und ist mMn schuld an den Hamsterkäufen, zb..

  14. #254
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.434
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Ausnahmsweise muss ich Trump zustimmen. Der schießt grade gegen die WHO , und das zurecht. Die hätten von Anfang an klar warnen müssen
    Ja die hätten viel früher warnen müssen, aber zustimmen kann man Trump trotzdem nicht, weil er nur eine bescheuerte Ausrede für sein Fehlverhalten sucht. Die USA sind zwei Wochen im Rückstand was Maßnahmen gegen Corona anbelangt. Trump hat die Krankheit runtergespielt. Der braucht den Schuldigen nicht woanders suchen.

  15. #255
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.894
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Nach wie vor finde ich die Berichterstattung fragwürdig. Die Presse verbreitet zu viel Unruhe, und ist mMn schuld an den Hamsterkäufen, zb..
    Das betrifft natürlich hauptsächlich die Boulevard Presse. Jetzt auf einmal kommt da nur noch "wann fahren wir wieder hoch!?"
    Damit wird doch nur Unruhe provoziert. Ja, die Bild darf provozieren, damit machen sie Geld. Aber es gibt sensible Themen, wo deren Verantwortung größer ist, als die gier nach Klicks und Zeitungsverkäufen.
    Normalerweise winke ich bei denen einfach ab, aber das hier macht mich sauer.
    paul23 und Foxioldi haben "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  16. #256
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.221
    Die Debatte um die Auflockerungen der Maßnahmen macht mich fassungslos. Wie dämlich kann man sein?
    Teile der Presse und Populisten, wurden über Leichen gehen , das ist denen scheißegal. Maßnahmen müssen gelockert werden, weil Merkel ruiniert die Wirtschaft. Nicht ein gefährlicher Virus, die Merkel. Unfassbar.

  17. #257
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.434
    Es wird immer Kritik an die Regierung geben und da ein Virus keine Verantwortung übernehmen kann muss das Parlament über die Zukunft eines ganzen Landes entscheiden und für diese Entscheidungen Gerade stehen.

    Sozusagen sehe ich schon auch die Kanzlerin in Verantwortung, aber ganz ehrlich, dass sind Entscheidungen die ich nicht treffen will. Einerseits steht die Gesundheit an oberster Stelle und andererseits werden durch diese Maßnahmen viele kleinere Unternehmen existenzgefährdet.

    Ich finde die Maßnahmen in Österreich völlig in Ordnung. Wir haben zwar leider derzeit die höchste Arbeitslosenquote seit 1945 und die wirtschaftlichen Folgen sind verheerender als damals 2008, aber 95% der Bevölkerung nimmt das "gerne" in Kauf.

    Kritiker gibts trotzdem und die Kritik ist bestimmt auch berechtigt, weil es auch unterschiedliche ärztliche Expertenmeinungen gibt.

    Es gibt garantiert andere Maßnahmen die auch funktioniert hätten, aber so wie es derzeit gerade läuft hat die österreichische Regierung absolut richtig gehandelt. Der Trend ist absolut positiv.

    Diese auch in Deutschland gesetzten Maßnahmen kann man jetzt noch nicht lockern. Sonst kommt die Nächste Welle an Neuinfektionen und dann gilt die Ausgangssperre nicht mehr bis Ende April, sondern bis Ende Juni und die Geschäfter werden nicht früher wieder öffnen sondern später.

    Jetzt ist man in einem Kreis drinnen wo man nicht mehr so leicht rauskommt und meiner Meinung bringen Aufklockerungen nur mehr Schaden für die Wirtschaft, weil das Risiko für einen erneuten Ausbruch vieeel zu hoch ist.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #258
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.223
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Die Debatte um die Auflockerungen der Maßnahmen macht mich fassungslos. Wie dämlich kann man sein?
    Teile der Presse und Populisten, wurden über Leichen gehen , das ist denen scheißegal. Maßnahmen müssen gelockert werden, weil Merkel ruiniert die Wirtschaft. Nicht ein gefährlicher Virus, die Merkel. Unfassbar.
    Kann ich dir nur zustimmen.
    In diesem Fall verhält sich Frau Merkel korrekt und ich hoffe, die Maßnahmen werden nicht zu zeitig gelockert, dass wäre ein Schuß, der aber so richtig voll nach hinten losgehen würde.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  19. #259
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.221
    Ich habe schon hier gesagt , ich möchte jetzt kein Politiker sein. Wobei eigentlich nie.
    Was die Verantwortung angeht. Jeder muss Verantwortung übernehmen, nur dann kann es funktionieren.
    Mysterio_Madness_Man und LOX-TT haben "Gefällt mir" geklickt.

  20. #260
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.761
    Blog-Einträge
    5
    Rede des Bundespräsisdenten

    Geändert von LOX-TT (11.04.2020 um 21:10 Uhr)

    --- DAS IST DER WEG ---
    THE MANDALORIAN


Ähnliche Themen

  1. Bilder reinstellen! Wie geht das?
    Von ResiFan16 im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 11:57
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 17:42
  3. Nur ein test ob das wirklich geht mit dem handy *g*
    Von adi1 im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.12.2004, 13:39
  4. News News: GTA 2spieler so gehts!!
    Von Volgel im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.11.2004, 20:24
  5. Wie geht das ?
    Von Sh0X-Z3r0 im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 20:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •