Seite 1 von 2 12
5Gefällt mir
  1. #1
    Gesperrt

    Mitglied seit
    18.07.2015
    Beiträge
    4

    Versicherungs-Thread

    Bald will ich mir ein neues Notebook anschaffen. Ich brauche es für die Uni um halt immer dabei zu sein. Jedenfalls habe ich mir auch paar Modelle angesehen und gemerkt, dass die schon sehr teuer sind. Auf jeden fall habe ich dann den Tipp bekommen, eine Versicherung dafür abzuschließen. Jetzt wollte ich euch einfach mal fragen, ob so eine überhaupt sinnvoll ist und sich lohnt ?Viele raten mir dazu aber ich bin unsicher -.-


    Wer von euch hat denn eine und kann mir Infos dazu geben ? Was kostet eine gute Versicherung und worauf achtet man ?
    Geändert von T-Bow (25.07.2015 um 15:46 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.318
    Hatte noch nie ne gesonderte Versicherung für Notebooks und würd mir auch keine zulegen. Wenn du das Teil hauptsächlich für Vorlesungen brauchst, kauf dir irgendwas billiges (vielleicht sogar gebrauchtes) für unter 300€, das nimmt schonmal etwas die Sorgen.
    Kommt auch drauf an, wie sorgfältig du mit solchen Dingen umgehst. Ich würd mir ne ordentlich gepolsterte Tasche dazu kaufen und das Gerät nie unbeaufsichtigt irgendwo stehen lassen, dann sollte auch nicht viel schiefgehen.

    Wenn doch mal was kaputt geht, Kumpel mit Hausratsversicherung finden, mit nem 50€-Schein winken und fragen, ob er "den Laptop beschädigt hat" *HUST! HUST!*

    edit: Hausrats- oder Haftpflichtversicherung, bin mir gerade nicht sicher.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.764
    Das hängt schon stark davon ab wo du es überall mitnimmst und welchen Preis es hat.
    Für einfache Vorlesungen und wenn du dir nicht irgendein irgeind Teil für über 1000 Euro besorgst würde ich es nicht versichern. Das Einzige was ich persönlich aich versichern hab lassen sind meine Instrumente weil die wirklich arschteier waren und da schnell mal etwas passieren kann. Bei einem Laptop seh ich die Gefahr nicht wirklich.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.236
    Blog-Einträge
    5
    Bis zu einem Wert von 1000 EURO lohnt diese Versicherung nicht.

    In den ersten 2 Jahren besteht ja auch erstmal Gewährleistung vom Händler, wobei nach 6 Monaten bewiesen werden muß, dass der Fehler schon von Anfang an vorlag, vielfach wird aber zu Gunsten des Käufers gehandelt.
    Dann gibts noch zusätzlich die Garantie vom Hersteller, hat jetzt erstmal nichts mit Versicherung zu tun, aber gegen technische Defekte ist man da erstmal abgesichert und wenn das Notebook paar Jahre alt ist, hat es auch fast keinen Wert mehr.

    Vieles deckt auch schon die Hausratsversicherung ab.

    Ich sehe so eine Versicherung als Quatsch an, habe demzufolge auch keine, nur unnötige Geldausgabe - wenn man wirklich mal was hat, dann versuchen diese Versicherungen sowieso nur einen zu beweisen, dass das kein Fall für sie ist und man selbst schuld war....und vielfach kommen sie auch damit durch, weil schon die Mehrheit keine Lust hat, sich da über Monate mit denen deswegen auseinanderzusetzen.
    Geändert von Foxioldi (25.07.2015 um 12:08 Uhr)
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.382
    Irgendwie riecht es nach Schleichwerbung.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FlamerX
    Mitglied seit
    16.12.2005
    Beiträge
    5.287
    Versicherung für ein Notebook? Hab' noch nie davon gehört, dass jemand so was braucht.
    Andererseits brauchen die Leute heutzutage auch ne Versicherung für's Smartphone. Wenn du also auch jemand bist, der unachtsam ist, dem das Smartphone mal runterfällt oder sonstiges, dann mach's. Ich brauche so einen Quatsch jedenfalls nicht.

    Den einzig großen Fehler den du machen kannst ist ein Notebook im laufenden Betrieb umherzutragen. Seh ich bei den Kunden auf Arbeit andauernd und dann seh ich sie meist 2 Monate später mit defekter Festplatte wieder und ich soll doch bitte, bitte Daten retten. -.-
    KTM 1290 Super Duke R
    Horsepower says how fast you hit the wall.
    Torque says how far you drag that wall with you!


  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.236
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    Hatte noch nie ne gesonderte Versicherung für Notebooks und würd mir auch keine zulegen. Wenn du das Teil hauptsächlich für Vorlesungen brauchst, kauf dir irgendwas billiges (vielleicht sogar gebrauchtes) für unter 300€, das nimmt schonmal etwas die Sorgen.
    Kommt auch drauf an, wie sorgfältig du mit solchen Dingen umgehst. Ich würd mir ne ordentlich gepolsterte Tasche dazu kaufen und das Gerät nie unbeaufsichtigt irgendwo stehen lassen, dann sollte auch nicht viel schiefgehen.

    Wenn doch mal was kaputt geht, Kumpel mit Hausratsversicherung finden, mit nem 50€-Schein winken und fragen, ob er "den Laptop beschädigt hat" *HUST! HUST!*

    edit: Hausrats- oder Haftpflichtversicherung, bin mir gerade nicht sicher.

    In deinem Beispiel, was man selbstverständlich nicht machen sollte, müßte die Haftpflichtversicherung deines Kumpels einspringen, denn diese ist nur für Schäden zuständig, die man "anderen" zufügt.

    Vielfach ist in der Hausratversicherung die Haftpflichtversicherung mit eingeschlossen.
    Diese beiden Arten sind eigentlich am Wichtigsten, die man auch freiwillig abschließen kann und auch sollte.
    Alles andere ist oft nur Geldschneiderei und nicht notwendig.
    Geändert von Foxioldi (25.07.2015 um 14:28 Uhr)
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  8. #8
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.512
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Irgendwie riecht es nach Schleichwerbung.
    Danke für den Hinweis, habe mal den Link im Startpost entfernt. Ist für seine Frage nicht nötig.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Halte ich für rausgeworfenes Geld. Kenne auch niemanden der sowas hat.
    Hatte mir einen 1500€ Laptop gekauft und der hat mich mein gesamtes Studium begleitet, war schon auf Auslandssemester, Auslandsreisen und Urlaub und läuft auch jetzt Jahre nach dem Studium noch ohne Probleme. Einfach eine vernünftige Tasche kaufen und vernünftig behandeln dann sollte es laufen.

    Allgemein hielten sich Schäden oder Probleme bei den Leuten ausm Studium abseits von Festplattencrashes und kleineren Dingen arg in Grenzen. Das einzige woran ich mich noch gut erinnern kann war ein Lappen der es irgendwie geschafft hat über sein eigenes Macbook zu fahren.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TrinityBlade
    Mitglied seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.134
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Danke für den Hinweis, habe mal den Link im Startpost entfernt. Ist für seine Frage nicht nötig.
    Und er hat den Link ganz dreist wieder reingesetzt... Die Masche ist immer dieselbe: 2-3 belanglose Posts in unauffälligen Threads, gefolgt von eigenen Threads, die nur am Rande mit dem Thema dieses Forums zu tun haben, wobei "ganz unauffällig" der Werbelink eingefügt wird. Mich wundert eigentlich nur, dass dieses kleine Forum für Spammer überhaupt interessant ist.
    "Das sind Japaner. Versuche nicht zu verstehen, warum die das tun."
    - Viktor Eippert

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.318
    Godfuckindamnit, und ich hab noch beim Lesen des Threadnamens gedacht "Wetten, der wurde von nem Neuling erstellt und nach ein paar Stunden kommentiert ein anderer Neuling mit einem astreinen Werbetext über Seite XY, die sich gut dafür anbietet."
    Hatten wir ja schon öfters in der Form...

    Da glaubt man einmal an das Gute in nem Newbie
    Foxioldi und TrinityBlade haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.236
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    Da glaubt man einmal an das Gute in nem Newbie
    Ja, ich werde in Zukunft bei ähnlichen Fragen gar nicht mehr antworten und viel genauer auf das Anmeldedatum achten - man lernt eben nicht aus...
    Aber sein wiederholter Link sollte uns doch hier kalt lassen.

    Ganz schön dreist und frech von dem Kollegen
    Geändert von Foxioldi (25.07.2015 um 15:24 Uhr)
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ParakoopaReloaded
    Mitglied seit
    11.06.2008
    Beiträge
    3.509
    Das ist mittlerweile myrthanas wievielter Account? Scar müsste es wissen... Wird langsam alt, die Geschichte.
    Ihr habt ihn abgerissen, er wuchs sofort wieder nach!

  14. #14
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.512
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von TrinityBlade Beitrag anzeigen
    Und er hat den Link ganz dreist wieder reingesetzt...
    Lol

    Hier ist zu und der Benutzer gesperrt.

    Edit:
    Wobei, hier könnte man allgemein über Versicherungen diskutieren. Have fun.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.236
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Lol
    Edit:
    Wobei, hier könnte man allgemein über Versicherungen diskutieren. Have fun.
    Habe auch schon dran gedacht, wollte schon so einen Thread eröffnen...

    Mal sehn, wielange es dauert, bis der "Maleno" - Nachfolger hier auftaucht....

    Ist doch ein interessantes Thema.
    Geändert von Foxioldi (25.07.2015 um 15:55 Uhr)
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  16. #16
    Gesperrt

    Mitglied seit
    14.04.2009
    Beiträge
    3.847
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    ...
    Edit:
    Wobei, hier könnte man allgemein über Versicherungen diskutieren. Have fun.
    Wichtige Versicherungen, die jeder haben sollte:

    - Haftpflichtversicherung
    - Hausratversicherung

    Zumindest meine Meinung.

    Darüber hinaus gibt es ja noch massig andere Versicherungen, aber da wird man mehr über den Tisch gezogen, als alles andere.

    Versicherung die am meisten nervt, ist die Videospielversicherung von 2,00 € die Gamestop immer einen auf das Auge drücken will. Wobei da mehr der jeweilige Verkäufer nervt (die Versicherung ist imo Blödsinn, wenn man vernünftig mit seinen Games umgeht). Teilweise werden sie schon aufdringlich, wenn man mit nein antwortet. Wird nicht akzeptiert und es kommen noch dümmere Argumente, die einen überzeugen sollen.

  17. #17
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Lakko Beitrag anzeigen
    Wichtige Versicherungen, die jeder haben sollte:

    - Haftpflichtversicherung
    - Hausratversicherung

    Zumindest meine Meinung.
    Wer es sich leisten kann, und möchte der kann auch an eine Berufsunfähigkeitsversicherung und Lebensversicherung denken, aber die erledigt sich meist nach ein paar Jahren, wenn man beispielsweise ein Haus baut.

    Wer Immobilien noch bezahlt, sollte auch an eine Risikolebensversicherung denken. Nicht dass dem Ehegatten dann die böse Bank das Haus versteigert.

    Ich habe sogar noch eine Zahnzusatzversicherung, weil je früher man die abschließt, umso günstiger ist sie später einmal. Aber die war bei der PKV schon für 2 € mit dabei.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  18. #18
    Gesperrt

    Mitglied seit
    14.04.2009
    Beiträge
    3.847
    Blog-Einträge
    8
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    ... Berufsunfähigkeitsversicherung
    Ganz wichtig für Selbstständige. Bei Arbeitnehmern meiner Meinung nach eher zweitranging.

    Lebensversicherung
    Lohnen aktuell ja gar nicht, weil man nichts an Rendite rausbekommt.

    Ich habe sogar noch eine Zahnzusatzversicherung, weil je früher man die abschließt, umso günstiger ist sie später einmal. Aber die war bei der PKV schon für 2 € mit dabei.
    Sowas ist nicht verkehrt, da der Eigenanteil bei gesetzllich Versicherten (trifft bei dir ja nicht zu Herr Beamter ) ziemlich hoch sein kann, wenn es um Zahnbehandlungen geht.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.236
    Blog-Einträge
    5
    Ich / wir haben:

    Hausratversicherung einschl.Haftpflichtversicherung

    Gebäude - und Unfallversicherung ( Haus und Grundstück )

    Auslandsreisekrankenversicherung
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  20. #20
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    03.07.2020
    Beiträge
    4
    Hallo!

    Erstmal, danke an all die Infos die ihr hier geschrieben habt. Ich wollte nur nochmal nachfragen was ihr davon hält eine Versicherung für Musik-Instrumente zu holen. Es ist dem Videospielen wohl nicht ganz so ähnlich, aber ich kann mir schon gut vorstellen, dass ihr schon eine Idee habt, darüber.
    Geändert von LOX-TT (03.07.2020 um 13:54 Uhr) Grund: Werbe-Link zu Versicherungsseite entfernt

Ähnliche Themen

  1. [Play³] Der riesige Jan90 Beförderungs Thread 1.0
    Von Kurt_cobain im Forum Hall of Fame
    Antworten: 2118
    Letzter Beitrag: 08.02.2005, 15:01
  2. [Play³] Weltrekord - Thread | The 2nd Runner!
    Von spookyghostface im Forum Hall of Fame
    Antworten: 1173
    Letzter Beitrag: 11.01.2005, 16:59
  3. [Play³]DeR gRoße AuFkLäRuNgS - tHrEaD (by RhYmE)
    Von Rhyme im Forum Hall of Fame
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 15.09.2003, 16:59
  4. [Play³]Der Review-Thread =)
    Von crackout im Forum Hall of Fame
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 08.02.2003, 23:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •