Seite 45 von 191 ... 3543444546475595145 ...
781Gefällt mir
  1. #881
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von petib
    Mitglied seit
    24.08.2001
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.646
    Labbadia weg ist das Beste was passieren konnte. Hoffe aber 04 kommt jetzt nicht auf die Schnapsidee und streckt die Fühler nach ihm aus.
    20-maliger POCA und 2-maliger NOCA Gewinner.

  2. #882
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.351
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Irgendwie hab ichs im Urin dass es beim VFB die erste Trainerentlassung der Saison gibt.
    Ein Hoch auf meinen Urin!



  3. #883
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.089
    Ich finds schade, Bruno istn cooler Typ. Einer der auch mal aneckt und der sich nicht alles gefallen lässt. Da halte ich von Bobic z.B. deutlich weniger, der macht mir immer einen sehr kleingeistigen Eindruck.

    Naja mal abwarten was Schalke und Hamburg demnächst so machen. Vielleicht sehen wir demnächst ja tatsächlich solche interessanten Persönlichkeiten wie Effenberg oder Kahn.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  4. #884
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morphium24
    Mitglied seit
    09.04.2007
    Beiträge
    6.620
    Andere Sache: Mir kommt das kalte Kotzen, wenn schon wieder über 90 Millionen (!) Euro Ablöse für einen Spieler bezahlt werden.

  5. #885
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.089
    Ab der nächsten Transferperiode (sprich 2014) soll ja Financial-Fair Play greifen... spätestens dann wird es solche Transfers wohl kaum noch geben - und ich denke, dass REAL genau deswegen jetzt zugreifen will.

    Naja es ist albern. Bale ist natürlich sehr gut, aber er ist auch nur einer von vielen Spielern auf diesem Niveau. Ich schätze Spieler wie Ribery oder Reuss stärker ein.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  6. #886
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Morphium24
    Mitglied seit
    09.04.2007
    Beiträge
    6.620
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Naja es ist albern. Bale ist natürlich sehr gut, aber er ist auch nur einer von vielen Spielern auf diesem Niveau. Ich schätze Spieler wie Ribery oder Reuss stärker ein.
    Ist vielleicht Blasphemie, - habe die letzten Jahre die internationalen Ligen nicht mit allzu großer Sorgfalt verfolgt - aber ich hab vor kurzem das erste Mal von ihm gehört...

  7. #887
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.351
    Zitat Zitat von Morphium24 Beitrag anzeigen
    Ist vielleicht Blasphemie, - habe die letzten Jahre die internationalen Ligen nicht mit allzu großer Sorgfalt verfolgt - aber ich hab vor kurzem das erste Mal von ihm gehört...
    Ist schon ein grossartiger Kicker, ein Genuss ihm zuzusehen. Aber soviel Geld ist kein Spieler der Welt wert.



  8. #888
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.089
    Zitat Zitat von Morphium24 Beitrag anzeigen
    Ist vielleicht Blasphemie, - habe die letzten Jahre die internationalen Ligen nicht mit allzu großer Sorgfalt verfolgt - aber ich hab vor kurzem das erste Mal von ihm gehört...
    Er gehört schon zu den Aushängeschildern der Premier League, auf der Außenbahn gibts nur wenige mit so viel Tempo.
    Generell sind 10 Mio. für einen Fußballer nicht weniger fragwürdig als 100 Mio., trotzdem vergleicht man natürlich auch immer die Höhe der sonstigen Weltstar-Ablösesummen.

    Für die Zukunft gibt es wohl nur zwei Möglichkeiten:
    -Financial Fair Play greift und die Vereine geben nur noch maximal das aus, was sie auch einnehmen.
    -Das Ding greift nicht und die Ablösen und Gehälter steigen weiterhin expotential an. Und irgendwann platzt die Blase und die größte Krise der Fußballgeschichte nimmt seinen Lauf.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  9. #889
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.412
    War nichtmal davon die Rede, dass Real und Barca jährlich aufgrund ihrer Schuldenberge nur noch 40 Mio für Transfers ausgeben können?
    Lächerlich sowas, aber ich freu mich, wenn die achso Königlichen dann spätestens von der Bestia Negra wieder eine aufs Maul bekommen (trotz Bale und wen sie hal noch so kaufen möchten...).
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  10. #890
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.089
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    War nichtmal davon die Rede, dass Real und Barca jährlich aufgrund ihrer Schuldenberge nur noch 40 Mio für Transfers ausgeben können?
    Lächerlich sowas, aber ich freu mich, wenn die achso Königlichen dann spätestens von der Bestia Negra wieder eine aufs Maul bekommen (trotz Bale und wen sie hal noch so kaufen möchten...).
    Dieses ganze Transfer-gebare von Vereinen wie PSG, Real oder Monaco ist einfach ein Schlag ins Gesicht von hart und solide arbeitenden Vereinen. Die DFL zwingt die deutschen Vereine mit der 50+1 Regel und strengen Lizensauflagen zum Glück zu solider Arbeit. Selbst bei uns in der Liga gibt es z.B. mit dem VFL Wolfsburg ausreißer die man kritisch sehen muss - aber was in den anderen Ligen los ist gehört verboten. Ich hoffe das Financial Fair Play bewirkt da wirklich etwas.
    Es war genau deswegen eine riesige Genugtuung, im letzten CL Finale zwei deutsche Mannschaften zu sehen. Beide arbeiten im Rahmen Ihrer finanziellen Möglichkeiten. Der BVB ist sogar inzwischen Schuldenfrei, der FC Bayern war es eh schon immer. DAS ist ein Erfolg der jede Titelhistorie eines Real Madrid oder Manchester United wie den Erfolg einer B-Jugend Mannschaft aussehen lässt!
    Oder um es mal in Gamer Sprache auszudrücken: Der BVB und der FCB gewinnen, obwohl die Anderen den Geld-Cheat aktiviert haben.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  11. #891
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.351
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Lächerlich sowas, aber ich freu mich, wenn die achso Königlichen dann spätestens von der Bestia Negra wieder eine aufs Maul bekommen (trotz Bale und wen sie hal noch so kaufen möchten...).
    Deine Bestia Negra gibt ja jetzt in letzter Zeit auch nicht sooo wenig Geld für neue Spieler aus...



  12. #892
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.875
    so und fink is dann der nächste der fliegt.. 100pro

  13. #893
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.089
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Deine Bestia Negra gibt ja jetzt in letzter Zeit auch nicht sooo wenig Geld für neue Spieler aus...
    Imgrunde unterscheiden sich Real und Barca dabei auch wirklich kaum. Eigentlich wars ja erst so, dass Pep Spieler wie Eto'o oder Ibrahimovic weggejagt hat damit Barca zur Großmacht aufsteigen konnte. Ich glaube kaum, das Barca jemals wieder so eine Mannschaft haben wird. Da wird eine Menge Söldnertum hineingekauft...
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  14. #894
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.351
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Imgrunde unterscheiden sich Real und Barca dabei auch wirklich kaum. Eigentlich wars ja erst so, dass Pep Spieler wie Eto'o oder Ibrahimovic weggejagt hat damit Barca zur Großmacht aufsteigen konnte. Ich glaube kaum, das Barca jemals wieder so eine Mannschaft haben wird. Da wird eine Menge Söldnertum hineingekauft...
    Wo gehts hier um Barca?

    Wobei Barca in meinen Augen dann doch noch ganz anders wirtschaftet als Real, bei denen ist jede Hoffnung verloren....



  15. #895
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.412
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Deine Bestia Negra gibt ja jetzt in letzter Zeit auch nicht sooo wenig Geld für neue Spieler aus...
    Bayern München Transferminus in dieser Saison: 21.000.000 €
    Durchaus tolerierbar für den amtierenden CL-Sieger

    Real Madrid Transferminus in dieser Saison (bei einem Bale Wechsel): ~ 108.000.00 € (~70 Mio falls Özil noch verkauft wird)
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  16. #896
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.351
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Bayern München Transferminus in dieser Saison: 21.000.000 €
    Durchaus tolerierbar für den amtierenden CL-Sieger[B]
    Wayne? Ich hab nur gesagt dass sie in letzter Zeit auch genug Geld ausgeben, auch wenn sie ganz anders wirtschaften, trotzdem hauen sie mir momentan etwas zu viel um mit dem Geld.



  17. #897
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.089
    Ach Sorry, hatte da was falsch verstanden

    Bei Transferausgaben muss man eine Sache beachten: Solange die in der Bilanz anderen Einnahmen gegenüberstehen (und damit meine ich generell Einnahmen, nicht nur durch Spielerverkäufe) ist das ja alles in Ordnung. Keiner hat etwas dagegen, wenn Bayern Gelder aus Trikotverkäufen oder Eintrittskartenverkäufen AUCH in neue Spieler investiert. Das ist aber etwas gänzlich anderes, als wenn sich da irgend ein Geldgeber hinstellt und quasi selbst Spieler für einen Verein kauft.
    Selbst bei Sponsoring, was ja ansich eine legitime Einnahmequelle für Vereine ist, muss man unterscheiden. Denn wenn sich der Geschäftsführer des Sponsors auch noch im Verein selbst breit macht, verschwimmen die Grenzen zwischen Privatinvestor und Sponsor schon wieder. Wichtig ist: Es darf einfach kein großer Geldgeber irgendetwas zur sportlichen Lage zu sagen haben - passiert es doch, gibt es nur Misserfolg und Schulden.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  18. #898
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.875
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ach Sorry, hatte da was falsch verstanden

    Bei Transferausgaben muss man eine Sache beachten: Solange die in der Bilanz anderen Einnahmen gegenüberstehen (und damit meine ich generell Einnahmen, nicht nur durch Spielerverkäufe) ist das ja alles in Ordnung.
    tun sie aber nie..

  19. #899
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.412
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    tun sie aber nie..
    Bayern schon
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  20. #900
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.345
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ab der nächsten Transferperiode (sprich 2014) soll ja Financial-Fair Play greifen... spätestens dann wird es solche Transfers wohl kaum noch geben - und ich denke, dass REAL genau deswegen jetzt zugreifen will.
    FFP bringt exakt 0,0. Die Maßgabe lautet lediglich, dass die Einnahmen und Ausgaben auf einem Niveau sein sollen. Bisher darf ein Betrag bis zu 45 Millionen durch private Geldgeber ausgeglichen werden. Allerdings ist diese ganze Regel sinnlos, weil PSG beispielsweise jetzt die Tourismusbehöre von Katar als Sponsor hat und somit sämtliche Einnahmen durch die Kataris legal als Sponsorengelder laufen.

    Das Ganze ist eine Farce, nur um die Fans zufriedenzustellen. Kleine Bemerkung am Rande, der Sohn von UEFA-Boss Michel Platini arbeitet bei Paris Saint-Germain in leitender Position.
    Julex hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

Ähnliche Themen

  1. Allgemeiner SPORT Diskussions-und Newsthread (alles außer Fußball)
    Von meisternintendo im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 2075
    Letzter Beitrag: 03.02.2020, 22:08
  2. [PS3] 8. Annual POCA-Awards 2010 - Allgemeine Diskussion
    Von petib im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 22:16
  3. [PS3] 7. Annual POCA-Awards 2009 - Allgemeine Diskussion
    Von petib im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 18:29
  4. Allgemeiner eSport Newsthread
    Von Consoles-Mod im Forum Xbox Live | Arcade
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 18:46
  5. 6. Annual POCA-Awards 2008 - Allgemeine Diskussion
    Von petib im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 14:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •