Seite 11 von 11 ... 91011
24Gefällt mir
  1. #201
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hephalum
    Mitglied seit
    01.03.2005
    Beiträge
    2.287
    Also daß das ziemlich aktuelle X ein deutlicher Schritt nach vorne wäre, hätte ich auch so wohl vermutet, aber selbst das schäbigste gebrauchte kostet bei reBuy über 700€ und damit das drei- bis vierfache des meiner Meinung nach vertretbaren Kraxe, war Dein Handy von Anfang an nicht dazu in der Lage, einen halben Tag durchzuhalten oder wurde der Akku erst im Laufe der Zeit zum Problem?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #202
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.965
    Zitat Zitat von Hephalum Beitrag anzeigen
    Also daß das ziemlich aktuelle X ein deutlicher Schritt nach vorne wäre, hätte ich auch so wohl vermutet, aber selbst das schäbigste gebrauchte kostet bei reBuy über 700€ und damit das drei- bis vierfache des meiner Meinung nach vertretbaren Kraxe, war Dein Handy von Anfang an nicht dazu in der Lage, einen halben Tag durchzuhalten oder wurde der Akku erst im Laufe der Zeit zum Problem?
    Das Handy nutze ich erst sein Dezember 2016 und es war eigentlich von Anfang an eine mäßige Performance was den Akku betrifft.

    Ansich ist das Handy aber echt gut und es bekam kürzlich auch das aktuelle iOS 12.

    Ich finde, dass meine bisherigen Xperia-Smartphones (Xperia Play, Xperia SP und Xperia Z5 Compact) einen besseren Akku hatten bzw haben.

    Ich habe aber generell schon gelesen, dass iPhones einen eher kleineren Akku (unter 3000 mAh) nutzen. Vielleicht ist der Akku ja für Apple-Verhältnisse gar nicht so schlecht.

    Für mich ist der Akku aber ungewohnt schwach.
    Auch wenn ich mal den ganzen Arbeitstag nicht viel mit dem Handy mache sinkt der Akku schon mal auf 60 - 70%.

  3. #203
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hephalum
    Mitglied seit
    01.03.2005
    Beiträge
    2.287
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ich habe aber generell schon gelesen, dass iPhones einen eher kleineren Akku (unter 3000 mAh) nutzen. Vielleicht ist der Akku ja für Apple-Verhältnisse gar nicht so schlecht.
    In dem Fall käme er mir vermutlich besser vor als Dir, mein aktuelles 4s ist mein erstes und bislang einziges Smartphone. Nächste Woche ist bei real das iPhone SE im Angebot und soll bis auf die Größe mit dem 6s vergleichbar sein, das werde ich mir bis dahin mal noch genauer anschauen.

  4. #204
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Hephalum Beitrag anzeigen
    In dem Fall käme er mir vermutlich besser vor als Dir, mein aktuelles 4s ist mein erstes und bislang einziges Smartphone. Nächste Woche ist bei real das iPhone SE im Angebot und soll bis auf die Größe mit dem 6s vergleichbar sein, das werde ich mir bis dahin mal noch genauer anschauen.
    Technisch vergleichbar mit dem 6s, da hast du recht. Allerdings solltest du dabei bedenken, dass du im Vergleich zu den aktuellen Geräten drei Jahre weniger Updates erhalten wirst.
    Wobei auf deinem 4s ja auch kein iOS 12 mehr läuft. Und auch kein iOS 11.
    Holt ihn euch, Jungs!


  5. #205
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Hephalum
    Mitglied seit
    01.03.2005
    Beiträge
    2.287
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Technisch vergleichbar mit dem 6s, da hast du recht. Allerdings solltest du dabei bedenken, dass du im Vergleich zu den aktuellen Geräten drei Jahre weniger Updates erhalten wirst.
    Wobei auf deinem 4s ja auch kein iOS 12 mehr läuft. Und auch kein iOS 11.
    Ich bin auf Version 9.3.5, für mich ist ziemlich sicher fast alles ein großer Sprung nach vorne Es geht mir ja auch nicht darum, das aktuellste oder beste zu haben. Ich möchte nur etwas weniger abstürzende oder einfrierende Apps und einen ausdauernderen Akku haben.

  6. #206
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.490
    Zitat Zitat von Hephalum Beitrag anzeigen
    Ich bin auf Version 9.3.5, für mich ist ziemlich sicher fast alles ein großer Sprung nach vorne Es geht mir ja auch nicht darum, das aktuellste oder beste zu haben. Ich möchte nur etwas weniger abstürzende oder einfrierende Apps und einen ausdauernderen Akku haben.
    Für den Moment wäre dann wohl jedes Smartphone, das man in nem Laden da draußen kaufen kann, ein Sprung nach vorne. Wenn du geringere Ansprüche hast, dir ein kleines Display reicht und es nur darum geht, dass das System läuft, sollte ein SE reichen, da geb ich dir recht.
    Holt ihn euch, Jungs!


  7. #207
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.965
    Auf Amazon gibts derzeit das XZ2 Premium (schwarz) für 599,-

    Lohnt es sich hier zuzuschlagen? Ich will auf jeden Fall weiterhin ein Xperia-Handy.

  8. #208
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.933
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Auf Amazon gibts derzeit das XZ2 Premium (schwarz) für 599,-

    Lohnt es sich hier zuzuschlagen? Ich will auf jeden Fall weiterhin ein Xperia-Handy.
    Kannst mal den Testbericht von Areamobil durchlesen, die sind eigentlich immer sehr ausführlich. Bei denen nehmen sich XZ2 und das Premium nicht so viel.
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  9. #209
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.965
    Schwierig... Der Test basiert immerhin auf die 900€ und da wird keine Kaufempfehlung ausgesprochen.

    300€ Ersparnis wären schon viel. Das sind 33%.

    Ich habe jetzt mal drei Tests gelesen. Alle sind ähnlich. Teil ist schwer, was mir aber egal wäre. Bin da nicht so zimperlich. Dafür liegts scheinbar gut in der Hand.

    Kamera wird als gut erachtet, vor allem bei Nacht. Aber gerade bei dieser Dualcam gibt es keinen optischen Zoom. Den hätte ich hier schon erwartet.

    Akkulaufzeit macht mir aber am meisten Sorgen. Bei den drei Tests liegt diese zwischen 4,5 - 7,75 Stunden. Das ist schon recht wenig. Das XZ2 käme über 11 Stunden und auch das XZ3 wäre scheinbar irgendwo zwischen 6,5 und 10 Stunden.

    Schwierig... Deutlich schwächerer Akku, dafür bessere Kamera bei schwächeren Lichtverhältnissen.

  10. #210
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.965
    So ich hab mich jetzt doch gegen ein neues Xperia entschieden. Da heute die neuen Huawei Smartphones Mate 20 und Mate 20 Pro angekündigt wurden, habe ich auf Amazon bei einem Angebot des P20 Pro für 640 Euro zugeschlagen.

    Gelobt wird die sehr gute Kamera die sogar Apple iPhone X und Galaxy S9+ ebenbürtig bzw bei Nacht sogar bessere Fotos macht. Und 5-fach-Zoom.

    Lange Akkulaufzeit dank 4.000 mAh - bis zu 1,5 bis 2 Tage Nutzung. Echt geil! 6GB RAM + Octacore-Prozessor. Dieser ist "nur" aus 2017, aber mein Gott... Für 640€ ist mir die Performance nebensächlich, zumal ich auf Smartphones höchstens Games zocke, die auch auf älteren Smartphones laufen. Dafür habe ich ja eine Switch und PS4.

    Für mich das Wichtigste ist die Performance für den Alltag. Android 9.0 wurde jetzt auch im Oktober ausgerollt.

    Eigentlich wollte ich das Xperia XZ3, aber der leistungsfähige Akku, die sehr starke Handy-Kamera und vor allem die 160€ weniger haben letztendlich für das P20 Pro gesprochen.

    Länger warten wollte ich auch nicht, weil der Akku schon schlapp macht und das Mikro nicht mehr funktioniert.

    Freue mich schon sehr aufs neue Handy

  11. #211
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.595
    Blog-Einträge
    5
    Jemand Erfahrungen mit Samsung-Geräten zwischen 200 und 300€? (ohne Vertrag, normaler Gerätepreis)

    Hab mich ein bißchen umgeschaut und das Galaxy A9 mal angeschaut. Vom Design gefällt es mir gut (vor allem das blaue Modell), es hat ein gutes HD-Display (kann sogar HDR, auch wenn mir das nicht wichtig ist) hat ne sehr gute Kamera (24 MP) mit 3(!) Kameras und kann auch bei schwachen Licht recht gute Fotos machen und einen bis 512GB erweiterbaren externen Speicher. Dann hat es noch Schnick-Schnack wie Schrittzähler und Souround-Sound Unterstützung, das bräuchte ich prinzioiell aber alles nicht.


    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  12. #212
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    11.933
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Jemand Erfahrungen mit Samsung-Geräten zwischen 200 und 300€? (ohne Vertrag, normaler Gerätepreis)

    Hab mich ein bißchen umgeschaut und das Galaxy A9 mal angeschaut.
    Die A-Reihe von Samsung ist durchaus zu empfehlen, da es sich um solide und preiswerte Geräte handelt. Habe von mehreren Leuten nur positive Sachen über die Smartphones gehört, allerdings handelt es sich auch nicht um Vielnutzer. Für Whatsapp, ein wenig im Internet surfen und gelegentlich das ein oder andere Foto mehr als ausreichend.

    Das Galaxy A9 dürfte allerdings außerhalb deines Budgets liegen, da es ab 400 € aufwärts anfängt. Wenn man deinen Preisrahmen nimmt, dann kommt das Galaxy A7 in Frage. Das ist zwar technisch schlechter als das A9, aber immer noch vernünftig. Preislich liegst du bei knapp über 260 €.
    Leider ist die Kamera, ebenso die im A9, alles andere als sehr gut. Nur weil die Kamera, im Fall des A9, 24 Megapixel hat, heißt das nicht, dass sie auch vernünftige Bilder macht. Im Gegenteil werden die vielen Kameras in Testberichten sogar eher kritisiert, weil es mehr Marketing als Technik ist. Trotzdem reicht sie für einfach Bilder aus. Ich finde selbst die Fotos mein iPhone 5 vor über fünf Jahren gemacht hat in Ordnung.

    Kenne mich mit Android nicht so gut aus, aber meines Wissens läuft das OS mittlerweile auf älteren Geräte besser und ist langlebiger. Damit dürftest du die nächsten zwei Jahre auskommen. Mit einem Kauf machst du meines Erachtens somit nichts falsch.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  13. #213
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.690
    Da macht man sicher nichts falsch mit. Hab selbst ein A3 und bin eigentlich ganz zufrieden. Nur der Home-Button macht nach zwei Jahren Probleme. Der Druckkontakt scheint beschädigt, der Knopf reagiert nicht mehr optimal.

    Ich habe aktuell die Idee mir das Motorola Moto Z2 Play zu holen. Das ist auch im Preissegment um die 250€ inklusive UBL Blutooth Lautsprecher.
    Das spannende an dem handy ist, dass es ansteckbare Zusatzperipherie gibt, eben wie den UBL Lautsprecher. Die sachen lassen sich einfach anstecken (magnetisch).
    Unter anderem gibt es ein Gamepad... dann hätte ich endlich mal eine Alternative zum Xperia Play... das vermisse ich nämlich schmerzlichst. Leider lief darauf aber Whatsapp nicht mehr und der Speicher war ständig voll... obwohl ich nur drei-vier Apps drauf hatte.

    Noch ein Pluspunkt des Moto Z2 scheint zu sein, dass es relativ nackt daher kommt. Android Betriebssystem ohne vorinstallierte Apps. Finde das immer ganz furchtbar wenn mir jemand vorschreiben möchte, welche Apps ich auf dem Handy haben sollte.
    Geändert von Mysterio_Madness_Man (06.02.2019 um 09:42 Uhr)
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  14. #214
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.864
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Jemand Erfahrungen mit Samsung-Geräten zwischen 200 und 300€? (ohne Vertrag, normaler Gerätepreis)
    Ich hab das A7 und bin echt zufrieden, das liegt auch genau in der von dir genannten Preisklasse. Hat ebenfalls die drei Kameras und mit den ganzen Kamera-Gimmicks auch echt nett. Auch, weil man extra Weitwinkel zuschalten kann. Die Fotos sind ganz gut, bei schlechtem Licht annehmbar, aber nicht super. Liegt im Schnitt der Preisklasse, da wird man bei Samsung auch kaum was anderes finden. Das A7 halt noch einen microUSB-Anschluss, das war für viele Tester ein Ausschlusskriterium (da kein USB-C), fand ich allerdings ganz praktisch, weil die Infrastruktur schon vorhanden ist

    Hatte vorher das J5 2016, auch damit hatte ich nie Probleme. Da muss man sagen, Samsung ist einfach recht robust in diesen Reihen (was ich aus eigener Erfahrung von den S-Modellen nicht sagen kann )
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #215
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.595
    Blog-Einträge
    5
    Danke Jungs, hab mir jetzt dass A7 bei unserem Expert geordert, das blaue Modell, das auch als Ausstellungsstück da war konnten sie leider nicht mehr bestellen momentan, also hab ich dann das schwarze geordert, schwarz ist ja eigentlich immer zeitlos, das passt schon. Freu mich schon drauf es am Dienstag dann abholen zu können
    JulianPK hat "Gefällt mir" geklickt.

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  16. #216
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.595
    Blog-Einträge
    5
    heute abgeholt


    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  17. #217
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.690
    Hab gestern auch mein moto z2 Play bekommen. Mega Teil... Und das passende Gamepad ist ziemlich gut. Funktioniert wie ein vollwertiges Handheld.
    Perfekt für Retrostickerei.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •