2013Gefällt mir
  1. #3521
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.959
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    zusätzlich wurde keiner krank, weil nichts von außen ins land geführt wurde.

    Spoiler:
    sorry
    Rein durfte man doch. Nur raus war schwer
    FxGa hat "Gefällt mir" geklickt.
    Go Knaster

  2. #3522
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.429
    Blog-Einträge
    3
    Impfgegnern ist nicht klar, dass die Impfantigene plus Zusatzstoffe für den Körper eine lächerlich kleine Auseinandersetzung sind! Jede Wunde, jeder Schnitt, jedes Fischgericht, jeder Gang durch die Natur setzt den Körper massiv höheren Belastungen an Fremdeiweißen und Schwermetallen aus.Kinder, die sich das Bein aufschürfen, bekommen durch diese "Impfung" millionenfache Mengen an körperfremden Substanzen ins Blut gespült. Jedwede Auseinandersetzung mit diesen Fremdeiweißen trainiert das Immunsystem darauf, das zu tun, was es soll.Ein Glas Orangensaft oder ein Glas Babybrei enthält die fünffache Menge an Aluminium verglichen mit einer Standardimpfung. Googlen Sie es ruhig nach...

    Insofern ist es komplett unnötig, sich vor "künstlichen" Impfstoffen zu fürchten, da der Körper in diesem Zusammenhang nicht zwischen "künstlich" und "natürlich" unterscheidet.Das sind meine Argumente, die Argumente eines Mikrobiologen, der dafür sieben Jahre studiert hat und die immunologischen Zusammenhänge kennt.Es ist obsolet nach Argumenten der Impfskeptiker zu fragen: sie haben keine!
    Das hindert sie aber leider oft nicht daran von ihrem gefährlichen Irrglauben und ihrer Hörigkeit gegenüber verbohrten Außenseitern abzusehen, und - das ist das Schlimmste - ihre schutzbefohlenen Kinder dadurch zu gefährden.


    Habe den Text einfach mal frech von ZEIT Online kopiert. Kann die Impfgegner zwar verstehen, da ich auch manche Impfungen nicht machen lasse, aber die Standardimpfungen wie Mumps, Masern, Tetanus oder auch Zecken sollten Pflicht sein, da es oft Krankheiten sind, die eigentlich bei uns schon vertrieben waren. Auf Grippe kann ich allerdings verzichten.

    Geändert von Ankylo (27.05.2017 um 22:48 Uhr)
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  3. #3523
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.515
    Blog-Einträge
    5
    ich hab mich bestimmt schon 15 Jahre nicht mehr impfen lassen und war in den letzten 20 Jahren vielleicht 14 Tage krank, wenn überhaupt


  4. #3524
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.938
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ich hab mich bestimmt schon 15 Jahre nicht mehr impfen lassen und war in den letzten 20 Jahren vielleicht 14 Tage krank, wenn überhaupt
    Also das einzige was ich mich Impfe lasse, ist aller 10 Jahre Tetanus, aber seit letztes Jahr muss ich ( aufgrund meiner Krankheit) auch gegen Grippe impfen, was ich persöhnlich unnötigt finde, aber geschadet hat es mir auch nicht.

    Wegen einer evtl. "geplante Milz" Entfernung, hatte ich auch noch 3 zusätzliche Impfung bekommen. Das war einmal Nimenrix , Prevenar 13 und Bexsero,aber auch das hat mir nicht geschadet...... Wenigsten bin ich für die nächsten paar Jahre vor Zeckenbiss geschützt!

  5. #3525
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.230
    Blog-Einträge
    18
    Ich wurde oft provisorisch gegen Tetanus geimpft. Wenn ich mit Verletzungen im Krankenhaus war.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  6. #3526
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.433
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ich hab mich bestimmt schon 15 Jahre nicht mehr impfen lassen und war in den letzten 20 Jahren vielleicht 14 Tage krank, wenn überhaupt
    Ausser gegen Zecken auch sicher schon 20 Jahre nicht mehr impfen gewesen, aber ich bin relativ oft krank.
    Sobald wer in meiner Umgebung krank ist ( Kinder, meine Frau oder eben Arbeitskollegen ) erwischt es mich auch sofort, hab da scheinbar wenig Abwehrstoffe.



  7. #3527
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.659
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ich hab mich bestimmt schon 15 Jahre nicht mehr impfen lassen und war in den letzten 20 Jahren vielleicht 14 Tage krank, wenn überhaupt
    Ich bin auch nie krank, aber das hat nix damit zu tun, ob man von Zecken gebissen wird oder Tetanus bekommt. Die beiden Impfungen sind auf alle Fälle sinnvoll.

  8. #3528
    Benutzer
    Avatar von Superstar22
    Mitglied seit
    14.12.2016
    Beiträge
    33
    ich hatte die ganzen basis impfungen..aber die letzte war glaube ich mit 18? müsste mal schauen, ob da nicht wieder was fällig wäre :eek;

  9. #3529
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.869
    Blog-Einträge
    3
    Ich kanns schon nachvollziehen, wenn jemand hinter Panikmache und der meist dazugehörigen Impfungen Geldmacherei vermutet (sofern nicht von der Krankenkasse bezahlt), nur gäbe es dazwischen sicherlich auch "richtige Impfungen". Ich wurde als Kind regelmäßig geimpft, danach nie wieder, glaube ich. Zum Arzt gehe ich so gut wie nie*, da ich mich meistens gut fühle, bisher jede Krankheit verschwand und ich keine Medikamente (mehr) einnehmen möchte - Ibuprofen und Aspirin auch nicht mehr. Bei Husten trinke ich mittlerweile z.B. lieber Tee oder lutsch befreiende Bonbons. Bin aber auch sehr hygienisch.

    Letztes Jahr war ich für eine Woche im Krankenhaus und es wurde nichts gravierendes festgestellt, obwohl ich seit Ewigkeiten nicht mehr beim Arzt war. Wozu oder wogegen sollte ich mich also impfen lassen? Im Ausland bin ich auch nie.

    Ausnahmen: Augen-, Ohren-, Zahnarzt. Wobei der Augenarzt auch wegfällt, seit dem man seine Augen bei Fielmann überprüfen lassen kann und mindestens genau so präzise Ergebnisse erhält.
    Geändert von T-Bow (31.05.2017 um 12:02 Uhr)
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  10. #3530
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.294
    Blog-Einträge
    5
    Behörden - die oft nur noch auf Dummenfang und Absahnen der Bürger gehen...
    Geändert von Foxioldi (01.06.2017 um 19:31 Uhr)
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)



  11. #3531
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.413
    Facebook, wenn man damit arbeiten muss. Von der privaten Chronik bis zum Business Manager und Power Editor kaputter als die Leute, die es benutzen und sich in Anti-Vaccer-Gruppen zusammenrotten und zu dem werden, was sie mit Impfstoffen selbst nicht bekämpfen wollen.
    Geändert von Desardh (31.05.2017 um 19:16 Uhr)
    Foxioldi, FxGa, Khaos-Prinz und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #3532
    Benutzer
    Avatar von Superstar22
    Mitglied seit
    14.12.2016
    Beiträge
    33
    mich nervt gerade das Anlitz des amerikanischen Präsidenten. Ich kann dieses Gehabe nicht mehr mit ansehen. Dafür freue ich morgen auf die Liveschalte der Comey-Anhörung. Dürfte interessant werden.

  13. #3533
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.391
    Brennnesseln.
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  14. #3534
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.515
    Blog-Einträge
    5
    Temperaturen jenseits der 30 Grad


  15. #3535
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.938
    Blog-Einträge
    1
    Wenn Leute ihren Müll am See hinterlassen.
    Ich habe ja nicht dagegen, wenn die am See chillen und grillen wollen, aber wieso nehmen die nicht ihren kaputten Campingstuhl oder leere Bierdosen/flaschen mit?

    Edit:

    Es ist ja nicht mal ein öffentlichen Strand oder Badeerlaubnis.
    Geändert von sQuIrReL (22.06.2017 um 16:27 Uhr)
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #3536
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.956
    studenten in münster.

    Spoiler:
    Wiinator hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #3537
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.097
    Blog-Einträge
    2
    Wenn man sich im Internet nach neuen Versandhändlern umsieht, und nicht klar ist ob bei einer Vorbestellung die Zahlung sofort, oder erst beim losschicken erfolgt, gerade bei ausländischen Unternehmen ist das nervig, weil durch die Versandkosten ein Heiden Geld mit drauf geht, was man vielleicht jetzt noch braucht, aber beim eintreffen der Ware locker bezahlen kann .
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (28.06.2017 um 07:56 Uhr)

  18. #3538
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.515
    Blog-Einträge
    5
    also ich zahl erst beim versenden, alles andere wäre mir auch zu blöd bzw. würde ich mich nicht drauf einlassen, vor allem nicht Monate/Wochen vorher.


  19. #3539
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    29.06.2017
    Ort
    Halle
    Beiträge
    4
    Seiten wie heftig.co sind mehr als nervig. Aber auch die aktuellen Failvideos der Failarmee sind nicht mehr so witzig. Ich hasse es wenn einfach nur brutale Unfälle oder zur Dummheit animierende Fails gezeigt werden.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  20. #3540
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.230
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von FatalityismyHope Beitrag anzeigen
    Seiten wie heftig.co sind mehr als nervig. Aber auch die aktuellen Failvideos der Failarmee sind nicht mehr so witzig. Ich hasse es wenn einfach nur brutale Unfälle oder zur Dummheit animierende Fails gezeigt werden.
    Lange zeit hatte ich heftig.co auf Facebook abonniert weil ich einige Geschichten interessant fand und da waren auch gute witze. Hab aber aus irgendeinem Grund die Seite dann nicht mehr abonniert. Kann mich zum Glück nicht mehr erinnern aus welchem Grund. Irgendwas hatte mich gestört.


    Zu brutale Unfälle, die sind schon schlimm genug aber dann noch zur Belustigung hochladen? ....... stimme dir komplett zu
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •