Seite 5 von 5 ... 345
10Gefällt mir
  1. #81
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.545
    Das erinnert mich an ein Youtube-Video von GameTwo oder Rocketbeans, dass halt um die 30 Minuten ging und in der Mitte einen Fake-Loading-Screen von ca. zwei Sekunden hatte. Einer schreibt halt in den Kommentaren sowas wie "toller Gag mit dem Loading-Screen" weil es auch thematisch an der Stelle passte. Und ein Hans-Wurst regte sich dann über diesen Spoiler auf. Wow... was für ein krasser Spoiler eines Zwei-Sekunden-Gags in einem Rocketbeans-Video. Dein Leben liegt in Scherben!

    Vor allem kommt da noch hinzu: Wo verdammt soll man sich über den Inhalt eines Youtube-Videos unterhalten, als verdammt nochmal im Kommentarbereich des Videos? Wenn du Depp nicht gespoilert werden willst, dann lies die Kommentare nicht, bevor du fertig geschaut hast.

  2. #82
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.250
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Wenn ich mich darüber aufrege, gehöre ich dann schon dazu? Eine Aufregception
    Zumindest würd ich mir Sorgen machen.



  3. #83
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.847
    Blog-Einträge
    1
    Meine Eltern sind vor kurzem beim Immunologe gewesen um ausschließen zu können, ob beide gesund sind oder nicht. Die haben anhand von Blutwerten festgestellt, dass meine Mom die selbe Krankheitssymptome hat wie ich.
    Sie hatte 2014 den Krebs besiegt, aber muss immer mal regelmäßig zur Kontrolle zum Onkologie.
    Umso mehr finde ich von Onkologe sehr schwach , dass er zwar alle Werte kontrolliert, aber nicht mal drauf geachtet hat , ob sie genug B-Zellen und IgA produziert?

    Ihre Blutwerte sind nicht so furchtbar schlimm, aber muss dennoch die selbe Therapie machen wie ich.
    Prost Mahlzeit!

  4. #84
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.001
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    dass er zwar alle Werte kontrolliert, aber nicht mal drauf geachtet hat , ob sie genug B-Zellen und IgA produziert?

    Ihre Blutwerte sind nicht so furchtbar schlimm, aber muss dennoch die selbe Therapie machen wie ich.
    Prost Mahlzeit!
    Es wird aber bestimmt einen Grund geben, warum er es nicht für erforderlich hält. Ansonsten einfach nachfragen warum es nicht gemacht wird.

  5. #85
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.847
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Es wird aber bestimmt einen Grund geben, warum er es nicht für erforderlich hält. Ansonsten einfach nachfragen warum es nicht gemacht wird.
    Aber ist es nach einer Chemo nicht gerade wichtig darauf zu schauen, dass man genügen IgA usw. hat?
    Drum müssen wir uns auch nicht wundern, wieso sie ständig erkältet ist.

  6. #86
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.001
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Aber ist es nach einer Chemo nicht gerade wichtig darauf zu schauen, dass man genügen IgA usw. hat?
    Drum müssen wir uns auch nicht wundern, wieso sie ständig erkältet ist.
    Bei einer Chemo ist es nicht ungewöhnlich erkältet zu sein.

    Wichtig ist, dass der Arzt mit dem Blutbild soweit "zufrieden" ist, dass die Therapie fortgesetzt werden kann. Weil es gibt nichts Schlimmeres, dass durch die Chemo das Blutbild so schwach wird, dass der Körper keine weitere Chemo verträgt und diese daher pausiert werden muss.

    Wie gesagt ansonsten würde ich einfach mal nachfragen warum der IgA Wert nicht berücksichtigt wird.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •