4756Gefällt mir
  1. #14581
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.806
    Ich äußere mich dazu später sobald ich mehr Zeit habe, um über alle Punkte in Ruhe nachzudenken. Ich bin gerade auf der Arbeit und habe nicht großartig Luft.

    Am Ende solltest Du den Leuten schon etwas Zeit lassen. Nicht jeder hat direkt eine Antwort parat.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Das ist der Weg!"
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  2. #14582
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.902
    Blog-Einträge
    5
    Danke.

    Ich muss sagen dass es mittlerweile auch wohl angenehmer und leichter sein wird solche Listen zu aktualisieren, da ich ja meinen alten Full-HD Fernseher am PC als 2ten Bildschirm zum Monitor nutze. Mit einem Bildschirm musste ich entweder mit minimierten Fenster arbeiten oder dauernd durch Tabs hüpfen. Jetzt kann ich 2x das Vollbild nutzen und am einen Schirm den zu editieren Post haben und am anderen die Threads suchen die da reinmüssen.

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  3. #14583
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    12.919
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    T-Bow bat mich etwa vor ein paar Tagen darum doch bitte diese Tinypic-Bildchen zu entfernen mit nem Link zu nem Play3-Heft Thread wo es sehr arg war. Hab am selben Tag oder am Tag danach die letzten 3 Seiten dieses Unterforums durchgeschaut und dort bei den Startposts überall diese Bilder rausgemacht. Kam ein Danke darauf? Nein, natürlich nicht.
    Ich wusste bis eben nichtmal, dass du dich tatsächlich darum gekümmert hast. Denkst du, ich schaue daraufhin mehrfach am Tag danach, ob da was gemacht wurde? Für wie stalkerhaft hältst du mich denn bitte? In etwas so stalkerhaft, dass du von diversen Usern bereits nach wenigen Stunden eine Antwort erwartert und ganz gespannt beobachtest, wer denn aktuell Online ist und wer was liest? Da muss ich dich enttäuschen. Finde es aber wirklich cool, dass du dich darum gekümmert hast. Wirklich.

    Oder halt: Danke.

    Da nutze ich die Zeit dann lieber zum zocken.
    Ist klar.

    Die Vorhaben, die du vorhin geschrieben hast, halte ich für genauso haltlos wie... immer? Genau wie ich immer geschrieben habe blabla werd' nichts mehr gegenüber dich sagen. Du hast deinen Worten keine Taten sprechen lassen - also mache ich es genauso. Easy as that.

    Und nunja, man muss ja nicht zu jedem Scheiß oder Furz ein Video in den jeweiligen Thread posten. Hat nichts mit persönliche Meinung einbringen zu tun, aber ich finde, das zerstört diverse Threads einfach nur. Nehmen wir als Beispiel den Thread zum neusten Call of Duty. Offensichtlich interessiert das Spiel im Forum niemanden, warum noch weiter irgendwelche Videos darin posten? Du warst bis vor kurzem komplett alleiniger Unterhalter im besagten Thread und ich wette so gut wie niemand hier hat sich die Videos angesehen... dann füge das Video doch bitte deinen vorherigen Beitrag hinzu und gut ist.

    Ansonsten siehe das, worin mir Hero zugestimmt hat. Die Beiträge in der Art von Fragen, die man locker auch googlen hätte können, kannst du dir sparen. Dazu hat Desardh dich ja bereits belehrt. Genau wie du an gefühlt 4 Tagen erwähnst, dass du immer noch nicht weißt, was xCloud ist. Ist das so schwierig für dich, so etwas zu googlen? Am Ende ging für das Schreiben deiner Beiträge mehr Zeit dafür drauf, als es einfach mal zu googlen statt es mehrfach zu erwähnen.

    Ansonsten ist es doch überhaupt kein Problem, mal im Unrecht oder sonst was zu liegen. Dieses krampfhafte Verteidigen macht es am Ende nur noch alles schlimmer.

    @Hero: Arsch!

    Leider gibt es derzeit ja kaum gute Arcade Rennspiele. Kann hier immer wieder nur jeden Rennspiel-FAN "Wreckfest" an's Herz legen.

    So, mehr antworte ich dir nicht!

    Edit: https://www.youtube.com/watch?v=5xw8DJY7aZQ

    Gib dir das.
    Geändert von T-Bow (24.11.2020 um 00:54 Uhr)
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zögern heißt verlieren

  4. #14584
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.806
    So, ich bin das nochmal durchgegangen.

    @ LOX-TT:
    Was deine erste Frage angeht, ob es noch etwas zu aktualisieren gibt: Im Multi-Forum hast Du dereinst selbst mal darum gebeten, dass man dir zur Unterstützung Themen verlinken soll, die in die Multi-Sektion verschoben werden sollen. Einige hatte man dir aufgelistet, die aber bis heute nicht dort gelandet sind. An der Zeit kann es auf keinen Fall gelegen haben, da Du hier in all der Zeit zahlreiche andere Sachen gemacht hast.
    Das soll jetzt nicht als böse Kritik gedacht sein, sondern, dass Du da einfach eingestehen solltest, dass Du das hast schleifen lassen und/oder vergessen hast. Das Verschieben von Themen sind nur ein paar Klicks und nichts, was großartig Zeit in Anspruch nimmt. Da ich woanders als Foren-Administrator tätig bin, weiß ich das aus eigener Erfahrung.

    In Bezug auf das Bearbeiten von Beiträgen von Leuten, die nicht mehr aktiv sind: Ich persönlich denke, dass es nicht so das Problem sein sollte, wenn man da lediglich defekte Bilder und/oder Videos ersetzt oder ersatzlos entfernt. Es gibt beim Bearbeiten die Textzeile für Begründungen, in der man dann den Grund angibt bzw. kurz niederschreibt, was man verändert hat. Ich denke, dass das dann so nicht so wild sein sollte.

    Zum Eröffnen von Threads: Ja, da denke ich, dass man da im Startbeitrag schon etwas mehr verfassen könnte als lediglich ein Video einbetten und ein Bild.
    Manchmal kann man nicht so viel schreiben, aber ein wenig ist in der Regel immer möglich. Beim Thema zum Project 007 ist mir das auch wieder aufgefallen. So in der Form wirkt das einfach wie "Hauptsache Thread ist von mir". Mittlerweile ist da etwas passiert, aber das könnte dennoch besser machen.
    Selbst zu dem Projekt gibt es etwas mehr zu schreiben, wie eben, dass es ein Spiel sein wird, das vollkommen losgelöst von allen Filmen ist und man eine Ursprungsgeschichte erlebt, in der James Bond sich die Doppelnull-Position erst noch verdienen muss.

    Allgemein könnte man im Ausgangsbeitrag ein paar Sätze mit Informationen schreiben, die am besten nicht aus einer News-Zitatbox besteht sondern mit eigenen Worten geschrieben worden.
    Es muss nicht "mein" Stil sein, da hätte ich im Übrigen nichts dagegen, wenn man das "imitiert".
    Ansonsten, ja, hin und wieder auch den Startbeitrag aktualisiert und seien es nur die neusten, größeren Neuigkeiten.

    Das mit den Favoriten erschließt sich mir noch nicht ganz.
    Geändert von Darth-Bane (24.11.2020 um 00:28 Uhr)
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Das ist der Weg!"
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  5. #14585
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    12.919
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Darth-Bane Beitrag anzeigen
    Selbst zu dem Projekt gibt es etwas mehr zu schreiben, wie eben, dass es ein Spiel sein wird, das vollkommen losgelöst von allen Filmen ist und man eine Ursprungsgeschichte erlebt, in der James Bond sich die Doppelnull-Position erst noch verdienen muss.
    War ja bereits vorher interessiert, nun interessiert mich das Spiel noch viel mehr. Kenne kaum einen James Bond-Film und sowas sollte halt echt mit angegeben werden. Wobei ich davon ausegehe, dass Lox davon ebenfalls nichts wusste.
    Geändert von T-Bow (24.11.2020 um 00:11 Uhr)
    Zögern heißt verlieren

  6. #14586
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Toll, habe geharkt und extra gekuckt dass halle sauber war und es war immer noch nicht genug. Ständig harke ich hinterher und heute foel mir 2 mal die Schubkarre hin als ich äppel aus der halle holte. Das 1. Mal hat yoyo die Karre umgekippt. Und es war verdammt viel. Habe getan und gemacht obwohl es mir scheiße ging und es war immer noch nicht genug. Keine Ahnung wann ich mal sprengen kann (halle nass machen) ohne bedarfstablettwn kann ich garnicht funktionieren
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  7. #14587
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Psychisch seit Freitag wieder besser. Dafür seit gestern nicht mehr körperlich fit. Magen extrem empfindlich. Merke ich muss heute aufpassen beim essen.
    Nicht dass ich wieder so reiere wie gestern. War echt anstrengend gestern. Besonders gemein wenn man Nüsse vorher gegessen hat. Ich glaube meine Speiseröhre hat auch was abgekriegt. Denn zum Schluss sah ich etwas blut. Da es hell war, kann es nur von Speiseröhre kommen. Blut im Magen wird durch Magensäure schwarz. Außerdem krazt es beim schlucken. Mittlerweile besser geworden. Am Anfang konnte ich gar nicht schlucken.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  8. #14588
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Bin wieder fit. Habe heute den hof auf Vordermann gebracht. Futterplatz sauber gemacht und Hof geharkt und gefegt. Und halle geharkt. Morgen werde ich Halle ordentlich wässern. Das wird ca 1-2 Stunden dauern. Der Boden braucht dringend Wasser. Damit der wieder fest wird. Ist Wattboden.

    Test brauche ich nicht machen. Bin keine Virenschleuder.
    Kraxe und Foxioldi haben "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  9. #14589
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    So, Halle heute auch gewässert. Jetzt ist der boden wieder gut.
    Rutschige hallen sind immer ätzend. Mit dem Pferd auf Schnauze fliegen noch ätzender.

    Mir ist übrigens mal aufgefallen dass ich die meisten Schimpfwörter bei den Pferden kennen gelernt habe. Als Kind hätte ich nie gedacht dass ich im Stall die meisten Schimpfwörter lerne bzw nutze Arschkrampe, Mistvieh, Mistviech, Arschlochpferd, Arschloch, W.....er. ich hatte mal zu einen der Pferde W...er gesagt als er beim Reiten so blöd war. Und das zu Pferden die ich lieb habe. Der W....er gehörte mit zu meinen Lieblingsberittpferden. der war 1.72 groß und ich machte den erfolgreich Geländesicher. Und man konnte gut mit ihm kuscheln.

    Oder die sture Norwegerstute. Die war so ein sturer Bock, dass sie lustig war. Ich liebte dieses Pferd, und doch habe ich mal Mistvieh zu ihr gesagt. Ich musste sie paarmal ordentlich anpacken um mich durchzusetzen. Aber sie war richtig cool. Später arbeitete sie auch klasse. Gelände war sie trotz Sturheit immer klasse. Auch alleine. Die war einer der 3 Stuten die ich nach Charlottes Tod alleine ausritt. Ich war traurig als sie an kolik verstarb.
    Oder einer meiner absoluten Lueblingspferde, wo ich mit meinen Eltern durchrechnete ob ich sie neben Yoyo als Zweitpferd haben könnte (ging aber nicht)-> wenn ich die mit einem Wort beschreiben müsste, sage ich sie war bekloppt. Das passte zu Madame. Sie war eigen, zickig, schwierig zu reiten. Entweder man liebte sie oder hasste sie. Ich liebte sie und hatte viel Spaß beim reiten. Wenn man sich richtig auf sie einließ konnte man viel Spaß mit ihr haben und sie wurde eine gute Freundin. Sie war ein Prinzesschen. Wenn ich von außerhalb der Box sie streicheln wollte, war sie beleidigt. Da bleckte sie die Zähne und Ohren waren hinten. Da denkt man nur:"Excuuuuuuuuuuuse me, princesse " (der einzig gute Satz aus der einen ZeichentrickSerie von Zelda) aber ging ich in ihre Box rein um sie zu bekuscheln, dann war die zufrieden. Wollte ich aber was von ihr, dann drehte sie mir allerdings den Hintern zu. Die bin ich nach Charlotte auch viel ausgeritten. Sie war das erste pferd von meinem Chef, die ich alleine ausritt. Beim Ausreiten musste man sich durchsetzen können. Sie testet den Reiter erstmal. Und immer gern mal wieder. Sie wohnt jetzt in einem Schloss. Das passt zu ihr

    Wenn man mit Pferden arbeitet, der Alltag ist ganz anders als was 'Bibi und Tina' glauben machen lässt.

    Ganz zu schweigen dass man auch mal gegen Wände gequetscht wird, verprügelt wird, überrannt. Hatte mal ca 1.70 großes Pferd über mich rüber. Ist schon äh....interesant wenn 600kg mal eben über einen klettern. Erstaunlich was so ein menschlicher Körper aushält. Okay, hatte dickes Knie und beide knie waren aufgeschürft, aber sonst.

    Aber irgendwie liebe ich diese Anekdoten. Wenn pferde so einfach wie in Wendy-Geschichten wären, wäre das Leben langweilig
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  10. #14590
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Ich habe vor einiger Zeit Yoyo mit dem Shetty-Jährling Mario verkuppelt. Aka ich habe die irgendwann zusammen in die Halle gestellt damit Yoyo auch in der Stallsaison mit artgenossen rumspielen kann. Mittlerweile mögen sie sich. Anfang etwas ignoriert. Aber wenn ich möchte dass sie miteinander was machen dann darf ich nicht in halle sein. Früher oder später wollen beide mit mir spielen und kuscheln. Aber wenn wir zu dritt sind, dann spielen sie miteinander etwas. Wenn ich beide scheuche und nicht aufpasse, klebt mario richtig an mir. Der ist so anhänglich. Der hat sich super entwickelt. Den hatte ich selbst gezähmt und halfterführig gemacht, jetzt kann ich den mit Yoyo zusammen führen. Und dicht bei Yoyo anbinden. Hufe geben habe ich auch angefangen. Ein schneller Lerner. Ich glaube ich habe den Namen gut gewählt: Mario (nach wen habe ich ihn wohn benannt? )
    Es ist lustig. Wenn ich renne, läuft er hinterher. Ich kann mit ihm fangen spielen.


    Die beiden Eselstuten sind auch cool. Kaum hören sie meine Stimme, fangen sie an mich zu rufen. Ich liebe die beiden. Hoffentlich sind die noch da wenn die Fohlen kommen vor allem sind die beiden bildhübsch.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  11. #14591
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Yoyo hat ein neuen Mitbewohner. Wir haben eine Box zu wenig also steht Mario mit Yoyo zusammen. Da die beiden sich kennen. Yoyo ist echt toll. Er macht grd zwar klar dass er das sagen hat, aber nur mit ohren anlegen. Wenn mario irgendwann vor kunden gezeigt wird kann man sagen dass er gutes Sozialverhalten hat.
    Er ist echt ein kleiner Super Mario.

    Meine Eltern waren heute da. Haben das Hümmelchen von meinem Kumpel abgeholt. Meine Eltern haben ihm sein Hümmelchen abgekauft. Der Dudelsack heißt deshalb Hümmelchen weil es sich anhört als ob da eine Hummel summt. Ich habe heute etwa gesielt und sogar die erste Minute Töne rausgekriegt. Jetzt kriege ich Töne raus, mir passiert es nur das der Tonmir zwischendurch abhanden kommt und dann hört es sich wie eine vergewaltigte Katze an. Aber mir fällt es leichter, wenn ich kurz aufhöre und mehr druck in den Sack reinpuste. (Mann hört sich das zweideutig an) ich habe das Hümmelchen meinen Eltern mitgegeben da ich mich richtig auf Weihnachten freuen möchte. Dass ich mich richtig auf Heiligabend wie ein Kind freue.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  12. #14592
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Geht so.

    Meine eine Kollegin kann anstrengend sein. Ich mag sie gerne so ist das nicht. Sie gibt mir Rat aber sie gibt mir keine Chance zu erwidern dass ich das längst weiß. Zum Beispiel Yoyo und Mario. Beim Füttern müssen wir immer heu und Kraftfutter nach hinten schmeißen damit Mario essen kann. Yoyo lässt ihm sonst nicht. Ich war der erste, der das sah und tat. Außerdem habe ich Yoyo und Mario den ganzen Tag im Auge um zu sehen dass Mario klar kommt. Yoyo ist der Boss und zeigt das auch.
    Und dann sagt meine Kollegin, die den ganzen Tag im anderen Stall arbeitet, wie die beiden untereinander klarkommen/streiten. Und gibt mir fütter tipps die ich schon längst anwende. Es ist nicht das erste Mal dass ich pferde zu zweit in boxen habe und nicht das erste Mal dass unterschiedlich gefüttert wird. Und sie hört nicht mal zu wenn ich sage dass ich das weiß und im blick habe. Ich konnte so gut wie nicht mal sagen dass ich die beiden schon oft kopf an kopf gesehen habe. Yoyo ist nicht nur blöd. Sie sagt dass ich aufpassen muss dabei tu ich das Tag für Tag.

    Sie reitet ja auch den Isländer von dem ich runter fiel und es läuft gut. Sie ist begeistert von den. Natürlich begeistert.
    Er war gut bevor ich in Klinik ging. Ich habe das Gefühl dass sie denkt mit uns klappte es nicht nur weil es einmal schlecht ging. Und ich idiot zeige das Video. Ich komm mit dem Sturz echt nicht klar. Nicht wegen dem Beinbruch oder den Schmerzen. Nicht mal wegen der verlorenen Zeit. Sondern weil ich das Gefühl habe dass alle vorsichtiger mit mir sind. Als ob ich zerbrechlich bin. Jeder hat sich schon fast gebrochen und mit mir ist man vorsichtig. Okay, habe beim Sprint leichten Taktfehler. Aber ich bin sattelfester wie je zuvor. Eine Freundin, die sehr sattelfest ist, sagt dass selbst sie da runter gefallen wäre.
    Robust bin ich auch. 3 Pferde hatten mich überrannt danach und das ist heftiger als runterfallen. 600 kg über einen ist echt nicht ohne.

    Ich kann wohl erst richtig mit abschließen wenn ich wieder ein beklopptes pferd unter mir habe. Und wenn ich wieder mal ein zureite.


    Da ist eine Stute neben Yoyo. Meine andere Kollegin sagt ich soll mit Chef sprechen dass ich sie reite. Ich trau michnicht zu fragen. Ich möchte sie gerne reiten denn sie ist kein Anfängerpferd.

    Edit: oft kommt mir was von früher hoch.

    Ich hatte als Kind nach dem Sportunterricht gefrustet gesagt dass ich nur Pech habe. Die Sportlehrerin nahm es nicht ernst und machte was, as mir ein ordentlichen knacks gab. Irgendwann muss ich das aufarbeiten. Danach traute ich mich nie wieder was zu sagen und schluckte. Jahre lang. Und endlich fand ich was wo ich im Sport gut bin: ich war gut drin Pferde geländesicher zu machen-> Unfall mit Todesfall. Ich kann gut mit bekloppten Pferden und Pferden mit Problemen: Unfall mit komplizierten Bruch.

    Ja ich bin wütend auf die Lehrerin. Sie war zwar eine liebe Frau aber da hat sie ein Fehler gemacht. Wenn Kinder gefrustet sind und sagen, sie haben Pech, dann hat man das als Erwachsener ernst zu nehmen. Der Frust ist echt! Sonst lernen sie zu schlucken und sie werden zu Pechvögel in gewissen Dinge.
    Geändert von PSYCHOBUBE (08.12.2020 um 23:03 Uhr)
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  13. #14593
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Gestern beim Kastanien backen 2 Missgeschicke:

    1. Hatte bei der Vorbereitung (hatte immer vor braten oder backen reingeschnitten um sie später besser zu schälen) mir ins finger gestochen. Zum Glück nicht Daumen oder Zeigefinger so dass ich phne Probleme zocken kann. Und die Wunde ist auch so dass sie nicht beim musizieren stört.

    2. Zu lange gebacken so dass alle steinhart waren. Konnte 8 euro in den müll werfen und ich hatte mich so auf meine Kastanien gefreut


    Heute als ich Yoyos hufe machte, hatte ich das Blauspray auch bei meiner Wunde angewendet. Aus Neugierde ob das wirklich brennt oder ob sich einige Pferde anstellen. Weiß nicht was die haben. Brennt doch gar nicht
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  14. #14594
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Am Dienstag war ein Chaostag. Eigentlich fing er gut an: morgens ritt ich mit der Norwegerstute alleine aus. Das erste mal seit 2018 wo ich ein pferd vom chef alleine ausritt. Ausritt war gut. Als ich wieder kam stellte ich fest dass Yoyo auffällig viel lag. Ich scheuchte ihn hoch, er legte sich wieder hin sobald ich weg ging. Teils so platt dass ich Angst hatte ihn Tod in der box zu finden. Ich stellte ihn und mario in die Halle. Yoyo sucht sich stelle zu liegen und lag platt. Ich rief den Nottierarzt an. Ich hatte angst dass Yoyo auch Darmverdrehung hätte. In solchem Fall wäre minimale Chance dass der Darm sich zurückdreht, oder es wars. Sie untersuchte ihn. Zum Glück keine Darmverdrehung. Sondern ordentlich verstopfung. Zu wenig getrunken und zuviel Stroh gefressen. Durch die Kälte mag er das kalte Wasser nicht trinken. Deshalb gebe ich ihn immer warmes wasser aus der Wohnung teils mit apfelsaft. Muss immee aufpassen dass mario nicht mittrinkt

    Obwohl Yoyo sich schnell erholt hatte war ich platt. Sollte nach dem Durchspülen des Magens mindestens halbe Stunde laufen. Danach halbe stunde pause und dann nochmal. Ich delbst kriegte keine Pause weil ich noch schnell eine Stute reiten musste wegen kunden. Nach reiten nochmsl laufen. Zur fütterzeit verabschiedete sich mein kopf und ich ging rein für pause. Fütter UND danach Kunden war mir zuviel. Am Ende brauchte ich foch nicht vorreiten sondern Kollegin machte es. Ich war durch die kolik 3 tage platt. Dienstag abend brauchte ich 2 magentabletten um nicht zu kotzen. War echt heftig. Da merke ich dass ich noch nicht bereit bin mich von Yoyo zu trennen. Wenn er jetzt nicht mehr leben können und nur noch leiden, dann erfülle ich natürlich meine Pflicht und lass ihn erlösen und bleib bei ihm bis zum Schluß. Ich werde es akzeptieren. Nur wie ich danach drauf bin..... weiß ich nicht. Ich hoffe und glaube dass seine Zeit erst in mehreren Jahren kommt. Ich werde zwar immer mal erinnert dass er nicht unsterblich ist. Aber richtiger Abschied dauert noch. Und man weiß nie ob meine Zeit doch früher abläuft. Immerhin könnte ich Covid-19 kriegen und es nicht schaffen. Der Trost wäre dass ich dann nicht ohne Yoyo und nicht ohne meine Eltern leben muss. Ich pass auf all meine Lieben auf. Ich habe auch zu meinen Eltern gesagt dass ich möchte dass Yoyo in der Familie bleibt. Dass er es immer gut hat. Ich möchte dass er in unserem jetzigen Stall wohnen bleibt , denn ich vertraue meine Freunde dass sie ihm ein schönes Leben geben. Und wenn mein Bruder mit mein Neffe da ist, kann mein NeffeYoyo reiten.

    Ich glaube allerdings nicht dass ich zuerst dran bin. Ich hoffe unser Abschied ist noch lange hin. Ihn kann man aauch nicht ersetzen. Er ist etwas Besonderes.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  15. #14595
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Fuck. Schon wieder Angstgefühlr. Habe mir 2.5 tavor genommen um mich auszunocken

    Wenn weihnamicht wäre: dann hätte ich klinik gedacht.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  16. #14596
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Immer noch besch......

    Werde morgen zu meinen Eltern fahren. Wenn ich mich nicht da fange, dann klinik.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  17. #14597
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.158
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Immer noch besch......

    Werde morgen zu meinen Eltern fahren. Wenn ich mich nicht da fange, dann klinik.
    Auweh und dann zu so einer Zeit. ich wünsch dir jedenfalls alles Gute und Gute Besserung.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #14598
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.902
    Blog-Einträge
    5
    Alles Gute Bube, es kommen wieder bessere Tage, einfach dran denken dass Weihnachten direkt bevorsteht und kurz danach dieses elendige Jahr 2020 sich verabschiedet und 21 alles wieder besser wird
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

    Übersicht-Threads: PS4 | PS5 | Switch | Xbox

  19. #14599
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.366
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Auweh und dann zu so einer Zeit. ich wünsch dir jedenfalls alles Gute und Gute Besserung.
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Alles Gute Bube, es kommen wieder bessere Tage, einfach dran denken dass Weihnachten direkt bevorsteht und kurz danach dieses elendige Jahr 2020 sich verabschiedet und 21 alles wieder besser wird
    Danke euch beiden

    Bin mal gespannt ob ich mich über Weihnachten wieder fange . Klinik ist ja nicht weit entfernt von Eltern. Bis Heiligabend müsste ich es dennoch schaffen.

    Sehr viel Frust und Angstgefühle. Vor allem Frust und Hoffnungslosigkeit.

    Werdet bloß nie psychisch krank. Die Psysche ist sehr wertvoll. Die muss gut gepflegt werden
    Desardh hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  20. #14600
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.326
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Immer noch besch......

    Werde morgen zu meinen Eltern fahren. Wenn ich mich nicht da fange, dann klinik.
    Bube - ich wünsche dir auch alles Gute!
    Du schaffst das wieder.
    Mach dir nicht so viele, mitunter unnötige Gedanken.
    Ich weiß, das ist oft nicht so einfach, gerade in deiner gesundheitlichen Situation.
    Du hast Freunde, auch hier im Forum und das ist sehr wichtig.

    Es kommen wieder bessere Zeiten in allem.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
    aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •