4626Gefällt mir
  1. #14301
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.839
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Ich hasse nur mich selbst und meinen Kopf. Mein kopf macht alles kaputt! ich will nicht mehr

    Mach dich nicht bekloppt und ich weiß, wie schwer es für dich alles momentan ist, aber du kannst doch nicht alles fallen und zurücklassen, was du schon erreichst hast.
    Lege doch eine Pause ein und lenke dich mit was anderes ab wie zb. eine Kurztrip Tour in Deutschland.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #14302
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.953
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Ich habe seit die letzten Tage auch richtig Selbstmordgedanken. Ich weiß nicht ob ich leben möchte oder nicht.

    Ich liebe mein Zuhause und meinen Chef.
    Ich hasse nur mich selbst und meinen Kopf. Mein kopf macht alles kaputt! ich will nicht mehr
    Zunächst einmal gut, dass du zumindest hier deine (innere) Wut freien Lauf lässt und dich mal schön abreagierst, anstatt es runterzuschlucken.

    Ich hatte solche Gedanken auch schon. Ich weiß zwar, dass es bei aufgrund deiner Geschichte anders ist, aber wenn ich solch grausige Gedanken hatte, habe ich immer an mein Umfeld denken müssen.

    Weil wenn man ehrlich zu sich selbst ist wäre sowas enorm feige sich so aus der Verantwortung zu drücken. Ich versuche immer mich zu motivieren und ich glaube dein Umfeld mit den Tieren ist ein tolles Umfeld.

    Du hast nicht nur Menschen und seine supercoole Community, sondern auch Tiere denen du wichtig bist.

    Auch wenn es schwer ist, aber schau, dass du die groben Gedanken wegbekommst und genieße die Zeit mit den Tieren und wenn dir die Arbeit eh Spaß macht.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  3. #14303
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.234
    Blog-Einträge
    5
    @ Bube

    Gib nicht auf, du schaffst das, auch aus diesem Tief wieder zu kommen.
    Denke an alle, denen du wichtig bist - deine Eltern, deine Geschwister, Freunde, Verwandte usw.und auch deine Freunde hier im Forum, sie / wir brauchen dich und besonders auch deine Tiere.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  4. #14304
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.141
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Eigentlich wären wir jetzt gezwungen, Behörden zu informieren. Wenn eine Person droht sich umzubringen, und man tut nichts, kann man wegen unterlassener Hilfeleistung belangt werden. Und bei Bube und seiner Vorgeschichte ist so eine Drohung durchaus ernst zu nehmen.

    Andererseits...die Leute die ständig nur davon reden, wollen in erster Linie Hilfe. Echte Selbstmörder quatschen nicht, die machens einfach. Aber vielleicht sollte man es gerade deshalb melden, damit geholfen werden kann.
    Zwischen Gedanken und tun ist zum Glück noch eine kleine Lücke. Immerhin kenne ich Selbstmordgedanken seitdem ich 12/13 bin. Fing Sommer 96 an als ich von der einen Frau verbal platt gemacht wurde. Mein erster Versuch war 2005. War ein halbherziger gewesen.
    Konkret an einem Fall kann ich erinnern als mal der damalige Klassenlehrer mich mal akut in diese Gedanken trieb. Mein Glück war dass meine Klassenkameraden über den Lehrer entsetzt waren und ihre Eltern einschalteten. Und die Eltern riefen meine Eltern an. Meine Eltern waren geschockt.

    Wenn ich soweit bin dass ich solche Gedanken ausspreche, heißt nicht dass definitiv ein Versuch folgt sondern es ist erstmal Verzweiflung und hoher Druck. Kann in beiden Richtungen bei mir gehen. Hatte heute mit meinem Facharzt telefoniert. Hatte telefontermin gehabt. Ich habe ihm auch von den Gedanken berichtet und ich werde auch meinen Betreuer berichten. Normalerweise gehe ich bei solchen Gedanken in Klinik aber wegen der ganzen Corona-Geschichte kann die Klinik mir auch nicht groß helfen. Da viele Therapien ausfallen. Und man hat wenig Kontakt.

    Ich hatte im Leben schon gehabt dass ein Versuch kam ohne vorher die Gedanken zu haben. Dann ging das so schnell dass ich selbst überrumpelt war. Wenn ich die Gedanken habe weiß ich wenigstens dass ich aufpassen muss und gegenan gehen muss. Und sei es das auskotzen. Ein Gutachter schrieb mal dass bei mir eine latente Suizidalität besteht. Und zu der Zeit war ich gut drauf. Habe es nicht bemerkt. Ich werde damit leben müssen. Andere haben dafür andere gefährliche Erkrankungen.

    Vielen Dank für eure Worte euch allen. Mir laufen richtig Tränen in den Augen. Ich habe ewig nicht mehr geweint. Vielen Dank für euren lieben lieben Worte. Und vielen Dank dass ich mich auskotzen konnte. Die Gefühle und Gedanken waren gestern einfach zu stark.

    Ich werde weiter kämpfen. Habe so oft gekämpft und Dinge erreicht. Dann müsste ich es diesmal auch schaffen. Ich werde darum kämpfen wieder so arbeiten zu können wie vorm Unfall.

    Ich liebe meine Familie, Freunde und Tiere über alles. Ihr gehört mit dazu. Und ich liebe meinen Chef. Ich darf nicht aufgeben.


    Es tut mir leid dass ich euch Sorgen gemacht habe. Und dass ich diese SuizidGedanken immer wieder mal habe. Ich wünsche diese Gedanken keinem. Sie sind echt widerlich.


    Ich habe euch gerne
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  5. #14305
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3
    Habe die letzten Tage mal wieder kaum etwas gegessen und getrunken. Keine Ahnung warum, aber wenn ich in der Arbeit bin, vergesse ich dies komplett. Am Montag habe ich bis zum Abend gerade mal eine 0,33 Flasche Cola Light getrunken und heute erst um 17 Uhr auf die Idee gekommen einen Schluck Wasser zu trinken. Beim Essen sieht es nicht besser aus. Vor zwei Tagen lediglich eine einzige Scheibe Käse, bis ich dann am Abend so einen Iglo Backfisch gemacht habe und jetzt habe ich gerade einen Pizza in den Ofen geschoben.

    Weiß nicht woher dies kommt und warum ich es einfach vergesse. Komischerweise habe ich auch keinen Hunger oder Durst. Bemerke es erst, wenn ich starke Kopfschmerzen bekomme. Wahrscheinlich belastet mich einfach zu viel, weil es nur passiert wenn ich arbeite.

    Habe ebenso am Montag 5 € in der Arbeit verloren. Hat mich massiv aufgeregt und niedergemacht, obwohl es "nur" 5 € sind. Das ist nicht einmal 1% meines monatlichen Geldes, aber es waren 5 €. Heute rede ich dann mit einem Kollegen und der hat mir dann 5 € gegeben. Habe die im Treppenhaus verloren und ein aufmerksamer Finder hat sie abgegeben. Hat mich dann total wieder aufgebaut, da es immerhin 5 € sind.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  6. #14306
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.953
    Das kenne ich gut. Bei der Arbeit esse und trinke ich auch zu wenig. Das Problem ist glaube ich primär, dass man zu wenig Pausen macht.

    Ich habe heute für mich alleine mal um 68 Euro eingekauft. Da sind aber schon 8 Euro Rabatt dabei. Alleine fürs Fleisch habe ich knapp 30 Euro gezahlt. Natürlich bessere Qualität, aber trotzdem.

  7. #14307
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.538
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    um 68 Euro
    36qh93.png
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #14308
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    In Österreich sagt man anstatt für ganz einfach um.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  9. #14309
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.538
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    In Österreich sagt man anstatt für ganz einfach um.
    Um das geht's dabei ja mal so gar nicht

    Ihr kennt anscheinend echt keine Memes

  10. #14310
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.322
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    In Österreich sagt man anstatt für ganz einfach um.
    Müsste es dann nicht wenigestens "um die" heißen?

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  11. #14311
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.953
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Müsste es dann nicht wenigestens "um die" heißen?
    Oida herts auf mit eia Scheiß Deitschgrammatik!!!!

    "um" ist einfach umgangssprachlich für "für".

    "Um die" deutet ja eher auf eine Rundung hin. Da hätt ich eher um die 70 Euro geschrieben.

    Ich hätte auch eindach 68€ inkl. dem Meme von gamechris schreiben können.

  12. #14312
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.839
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Habe die letzten Tage mal wieder kaum etwas gegessen und getrunken. Keine Ahnung warum, aber wenn ich in der Arbeit bin, vergesse ich dies komplett. Am Montag habe ich bis zum Abend gerade mal eine 0,33 Flasche Cola Light getrunken und heute erst um 17 Uhr auf die Idee gekommen einen Schluck Wasser zu trinken. Beim Essen sieht es nicht besser aus. Vor zwei Tagen lediglich eine einzige Scheibe Käse, bis ich dann am Abend so einen Iglo Backfisch gemacht habe und jetzt habe ich gerade einen Pizza in den Ofen geschoben..
    Erinnert mich ein wenig an meine stressige Zeit auf Arbeit.
    Ich habe nur 3 belegtes Brötchen + Apfel und halt klein kram wie Knoppers und Mini Babybel für den ganzen Tag gehabt und das hat mir immer vollkommen ausgereicht. Mein Magen hat jeden Abends immer laute Geräusche gemacht, aber nicht aus Knast sondern durch viel Stress, den ich jeden Tag hatte. ( Telefonieren, Protokolle schreiben, LKW Anhänger entladen usw.)

  13. #14313
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.141
    Blog-Einträge
    18
    @Kraxe: 68 € für ein Einkauf? Und ich dachte 50 € wären viel (das ist mein Rekord) normaler Einkauf bei mir ist ca 35 Euro.


    @Ankylo: achte gut auf dich dass du rechtzeitig isst und trinkst. Wenn du es vergisst, kann es Alarm Zeichen sein. Besonders wenn du deswegen Kopfschmerzen kriegst. Da scheint dein Körper schon 'Stopp' zu rufen. Nicht dass du irgendwann Burn-Out kriegst
    @Alle anderen: auch ihr achtet gut auf euch. Die Gesundheit ist am wichtigsten.
    Sowohl körperliche als auch die Psyche ist wichtig.

    @topic: mir geht es mittlerweile besser. Bin endlich
    diese sch**** Selbstmordgedanken losgeworden. Habe heute gutes Gespräch mit Betreuer gehabt. Habe von der einen Erinnerung erzählt, die hochkam durch meine Situation, die ich hatte. Ich habe auch mit paar Freunden gesprochen. So habe ich mich richtig meinen Frust über meinen Kopf losgeworden. Ein Ereignis in der Kindheit hat mein Sportlerleben erheblich erschwert. Irgendwann wenn ich stabil genug bin kann es sein dass ich Traumatherapie mache. Dafür muss man aber stabil genug sein. Und das dauert. Ich werde denke ich mein ganzes Leben kämpfen müssen. Ich kannte eine Reiterin, die ein Turniererfolg nach dem anderen hatte. Nachdem sie einmal startete fragte ich sie wie es lief, sie sagte: 'Nicht so gut, bin nur 3. geworden ' Ich wäre froh gewesen wenn ich mal mit Yoyo 3. geworden wäre. Ich war nie platziert. Paarmal fast aber ich hatte es immer verhauen. Das eine mal war ich falsch abgebogen. Habe es rechtzeitig gemerkt und hatte kein falschen Sprung gemacht, dafür hatten wir wertvolle Zeit verloren. Ich war 1 oder 2 raus aus der platzierungen. Zur Siegerehrung wurde die Star Wars Musik genommen. Wird bei Turnieren gerne genutzt. Aber ich war trotzdem glücklich. Ws war gute runde.
    Wir hatten trotzdem unseren Spaß.

    Ich musste mir viel erkämpfen. Zum Beispiel sensible Pferde reiten zu dürfen. Musste ich mir erarbeiten. Und jetzt bin ich dankbar dafür. Denn ich hatte damals unmögliche Dinge geschafft. Und das gibt mir Mut es wieder zu schaffen. Irgendwann hüpfe ich wieder von pferd zu Pferd. Reite von morgens bis abends. Und wieder Jungpferde zu. Ich hatte es schonmal geschafft mir das zu erarbeiten. Und ich bin froh dass ich es erarbeiten musste. So weiß ich was nicht ist, kann noch werden.

    Vielen Dank für eure Hilfe. Ihr habt mir viel Trost gespendet! Die Gedanken waren echt anstrengend und ich bin froh wieder klarer denken zu können. Bin froh dass die Gedanken Schluss zu machen wieder weg sind.


    Jetzt warte ich darauf dass der Alarm vom Fohlenmelder losgeht. Eine Stute hat bereits Milchfluss. Lief in Strömen vorhin. Habe mal Hand runter gehalten und bisschen von der Milch probiert. Das ist die sogenannte Biestmilch. Das ist besondere Milch fürs Fohlen wenn es frisch geboren wird, da simd die meisten Abwehrkräfte drin. Danach ist die Milch etwas anders. Die Biestmilch hat gut geschmeckt. Wie Kuhmilch mit Zucker. Oder Honig. Stutenmilch ist lecker.

    Edit: so jetzt geh ich mal raus um nach der Stute zu schauen
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  14. #14314
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.141
    Blog-Einträge
    18
    Fohlen ist heute Nacht um 3.00 auf die Welt gekommen

    20200611_032730.jpg


    Frisch geboren. Habe ich mit meinem Chef zusammen rausgezogen.
    Kraxe, sQuIrReL and Herr-Semmelknoedel haben "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  15. #14315
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.141
    Blog-Einträge
    18
    Habe heute nach den Pferden Petrus-Fresssack Edition gespielt. Das heißt ich war einkaufen und habe alles im Kühlschrank verstaut

    Die Stute, wo ich damals so traurig war dass ich nicht zureiten konnte, ist jetzt im anderen Teil des Stalles. Ich bin froh dass jemand anderes sie hochgebracht hatte. So kann ich besser mit abschließen. Dafür wurde ein sehr hübscher großer Rappe runter gebracht. Mein Chef sagte mal dass ich ein Sportpferd brauche. Kann aber auch sein dass er unten ist weil er verletzt ist. Ich habe Chef gefragt ob ich was mit ihm machen soll und dann erfahre ich bald genaueres. Vorher hoffe ich lieber nicht. Vorher gehe ich lieber von aus dass er wegen Verletzung oder so unten ist.


    Wir haben neue Kollegin gekriegt. Sie ist super nett, sagt alles was sie denkt und ist herzliche Person. Und als mich was wurmte schaffte ich es sogar mein mund aufzumachen. Hammer cool. hoffentlich bleibt sie lange
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  16. #14316
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.953
    Heute wieder mal Gespräch mit meiner Chefin gehabt und ich muss einfach sagen ich hab die beste Chefin die es gibt.

    Wir hatten Jahresgespräch und da habe ich meinen Unmut gegenüber der Firma zum Ausdruck gebracht und sie hat mich sehr unterstützt. Ich finde es zwar schade, dass wir fast nie zusammenarbeiten und ich meistens mit anderen Teams arbeite, aber sie für mich echt bei internen Sachen immer da.

    Deshalb mir gehts spitze!
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #14317
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.322
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen

    Deshalb mir gehts spitze!
    Meister Yoda das gefällt sehr, hmm

    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  18. #14318
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.953
    Geändert von Kraxe (19.06.2020 um 08:03 Uhr)
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #14319
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.141
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Heute wieder mal Gespräch mit meiner Chefin gehabt und ich muss einfach sagen ich hab die beste Chefin die es gibt.

    Wir hatten Jahresgespräch und da habe ich meinen Unmut gegenüber der Firma zum Ausdruck gebracht und sie hat mich sehr unterstützt. Ich finde es zwar schade, dass wir fast nie zusammenarbeiten und ich meistens mit anderen Teams arbeite, aber sie für mich echt bei internen Sachen immer da.

    Deshalb mir gehts spitze!
    Ne , ne, ne, ne., den besten Chef und die beste Chefin habe ich



    @topic: gestern nicht so dollen Tag gehabt. Geriet mal wieder unter Druck aber nachmittags ging es wieder gut. Hatte ein Pony verkauft. Kunden waren super nett und herzlich und die Probefahrt verlief klasse. Das Pony ist für ein Jungen bestimmt, der auch Videospiele mag.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  20. #14320
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.953
    So nach zwei Wochen Weihnachtsurlaub zu Weihnachten kommt jetzt noch ein siebenwöchiger Urlaub vom 20. Juli bis 4. September dazu - und dann habe ich noch immer einen Resturlaub/Zeitausgleich offen.

    Ich bleibe aber in Österreich und werde aber vermehrt in Österreich herumreisen und wandern gehen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •