4550Gefällt mir
  1. #14181
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.202
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ich wünsch dir alles Gute LOX! Hoffentlich geht es dir bald wieder gut.
    Schließe ich mich Kraxe an - alles Gute dir.

    Auch an Bube alles Gute und auch an alle, die gesundheitliche oder andersweitig Probleme haben, euch allen alles Gute.
    Geändert von Foxioldi (12.02.2020 um 16:26 Uhr)
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  2. #14182
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    Hört sich jetzt total dämlich, allerdings habe ich E-Scooter als Hobby entdeckt. Wenn ich etwas in der Großstadt erledigen muss, dann nehme ich mir extra mehr Zeit, um anschließend mir einen E-Scooter zu leihen und damit durch die Gegend zu düsen. Werde zwar sehr oft blöd angeguckt, aber das macht mir nichts aus. Ich nutze ihn auch gar nicht, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, sondern meistens nur dazu, um Spaß zu haben.

    Letzten Montag erst bin ich beim größten Regen gefahren. Hatte zwar einen langen Parka und eine Kapuze auf, aber ich war komplett durchgeweicht. Das war so lustig, wie wenn ein kleines Kind voller Freude durch Pfützen rennt. Kann man sich jetzt wahrscheinich nicht vorstellen.

    Deshalb möchte ich mir im Frühjahr selbst einen E-Scooter zulegen, um damit in die Arbeit zu fahren. Komplett ist zwar viel zu weit, aber ich habe mir überlegt, dass ich einfach ein oder zwei Kilometer vorher mein Auto abstelle und dann mit dem Roller rumdüse. Dann spare ich mir auch den ganzen Verkehr in der Innenstadt und kann in der Mittagspause Spaß haben.


    Ansonsten war ich heute in der Universitätsklinik Regensburg. Musste meine Muttermale anschauen lassen, nachdem sich der Hautarzt nicht sicher war und mich deshalb dorthin geschickt hat, um sicherzugehen, weil ich erblich vorbelastet bin. Mein Großvater starb mit um die 40 Jahre an schwarzen Hautkrebs. Deshalb war ich in letzter Zeit sehr verunsichert und hatte Angst. Zwar habe ich zwei komische Stellen, aber definitiv keine Krebszellen. Soll sie nochmals ansehen lassen und dann werden sie gegebenenfalls entfernt. Geht also unbedingt zur Vorsorge!

    Nicht verzeihlich ist allerdings, dass die Pathologie abgespert ist. Ich wollte die unbedingt besuchen, aber bin nicht reingekommen.
    sQuIrReL hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  3. #14183
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.054
    Blog-Einträge
    18
    Alter da bin ich paar Wochen weg und habe nichts verpasst?

    Mir gehts allgemein ganz gut. Brauche zwar in der Woche öfters freie Tage. Die ganzen Krankenhausaufenthalte lassen doch Spuren. Auch wenn es gute Kliniken waren und ich sehr gut aufgehoben war.

    Arbeite 2 3jährige Pferde. Macht Spaß und ist interessant. Yoyo geht's super.

    Gestern war ich reiterlich nicht auf der Höhe, da ich an der Stelle des Unfalls art Flashback bekommen habe. Yoyo war an der Stelle guckig und in den Moment war die Erinnerung da und art blackout. Yoyo scheute und ich machte einmal den Abgang. Hielt dabei die Zügel fest so als ob mein Leben von abhing. Bin weiter geritten(wesentlich aufmerksamerer) Hab eine schöne Schramme am Knie. Bloß auf dem Rückweg auf der normalerweise Gallopstrecke war ich trotz hochgepushter Yoyo kurz unachtsam (vielleicht lag es auch daran weil er versuchte die Zügel aus der Hand zu ziehen und ich dadurch nach vorne fiel) und wurde vom riesen Buckler überrascht. Ich gehe mal von Nachwirkungen des Flashback aus. Aber danach saß ich fester. das gute an Yoyo ist dass er nach Sturz nicht abhaut. Wenn ich im Gelände von ihm runterfieldann hatte ich grundsätzlich Zügel in der Hand. Trotzdem werde ich erstmal Austeiten mit Yoyo üben bevor ich nur nachdenke mit anderen Pferden ins Gelände. Ich muss die Erinnerung zumindestens während Ausritte in den Griff kriegen.


    Aber allgemein bin ich zufrieden. Schiebe coole pferde in Gang. Und die beiden 3jährigen sind toll. Die eine leicht und der Hegst etwas schwieriger. Er kommt bisschen nach seiner Mutter. Sie soll am Anfang der Ausbildung auch nicht einfach gewesen sein. Und dann machte es auf einmal 'klick' und sie wurde ein Traumpferd. Ich liebe den Sohn. Ich hoffe dass ich ihm den offiziellen Namen geben darf: Dracarys möchte ich ihn gerne nennen. Sein Spitzname ist Oli (habe ich ihn gegeben)
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  4. #14184
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.054
    Blog-Einträge
    18
    Ich bin grad richtig wütend. Weil eine Stallkollegin meint zu bestimmen ob ich was mit einem Pferd mache und was nicht. bin in der Wohnung richtig ausgerastet. War grad ziemlich gut davor und dann kommt sowas. Es hat mich zurückgeworfen.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  5. #14185
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.713
    Blog-Einträge
    1
    Irgendwie scheint in meiner Gegend verflucht zu sein.
    Habe mich seit Mitte Januar etwas gewundert, wieso sich mein Nachbar nicht am Gartenzaun blicken lässt, wenn das Wetter mal angenehm ist und gestern habe ich von deren bekannte erfahren, dass er im Krankenhaus liegt und wohl Lungenkrebs hat.

  6. #14186
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.054
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheint in meiner Gegend verflucht zu sein.
    Habe mich seit Mitte Januar etwas gewundert, wieso sich mein Nachbar nicht am Gartenzaun blicken lässt, wenn das Wetter mal angenehm ist und gestern habe ich von deren bekannte erfahren, dass er im Krankenhaus liegt und wohl Lungenkrebs hat.
    Shit. Krebs ist eine Arschlochkrankheit


    @topic: Deprischub mal wieder. Dieser stress mit der Stallkollegin hat mich um paar Wochen zurückgeworfen
    Jetzt muss ich von vorne an meinem Antrieb arbeiten.

    Aber ich habe gehört dass sie ein Einlauf vom chef gekriegt hat wegen mir. Meine Freunde aus dem Stall hatten mir montags geraten mich an ihn zu wenden.
    Habe ich gemacht. Ich bin froh da auch sein Schutz zu haben. Ich habe gestern auch probiert selbst und festgestellt dass mein Chef ihr das besser sagen konnte.

    Es werden wieder bessere Zeiten mit ihr kommen. Zumindestens von meiner Seite aus. Aber selbst komme ich nicht gegen sie an so dass ich wenn was ist auf meine Wut sitzen bleibe und immer nur schlucke.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  7. #14187
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.054
    Blog-Einträge
    18
    mir gehts wieder besser. Gestern hatte ich es endlich geschafft etwas im Stall zu machen. Habe der Kollegin auf die Tafel geschrieben dass ich morgen arbeiten möchte.


    Ein sehr guter Freund von mir hatte vor paar Wochen schweren Autounfall. eine frau ist auf einer Straße überhöhte Geschwindigkeit gefahren (ihr tacho ist bei 130 stehen geblieben) und es war rutschig. Sie fuhr frontal rein. Er ist schwer verletzt und wird höchstens nie wieder der Alte sein. Ich hoffe die Frau ist ihren Führerschein los. es war nicht mal bundesstraße.

    meine Wellensittich-henne sieht schlecht aus. Ich habe sie unter Beobachtung. Kann Übergewicht sein. habe sie heute abgetastet. sie hat ordentlich was auf die rippen. Aber sieht allgemein nicht gut aus. zur Zeit knabbert sie an den Vogelsand (das ist normal da die Steine extra für den Magen sind
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  8. #14188
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.147
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Er ist schwer verletzt und wird höchstens nie wieder der Alte sein
    Auweia.... Wie gehts ihm denn in Bezug auf den Körper. Weil "er wird nie wieder der Alte sein" klingt entweder nach einem psychischen Trauma oder viel eher nach physischer Beeinträchtung.
    130 km/h auf einer normalen Straße ist schon heftig, vor allem wenns rutschig ist. Da wünscht man sich echt, dass diese Person nie wieder ein Auto lenken darf, wobei die sicher auch jetzt mal einen heftigen Schock erlitten hat.

    @Topic
    Durchwachsen.... Habe meiner Chefin ins Gesicht gesagt, dass ich nicht mehr so elend lange bis Mitten in die Nacht arbeiten möchte und ich ansonsten mit Ende Mai kündigen werde, sollte das bei der Planung für die nächste Season nicht berücksichtigt werden. Mir reißt jetzt echt langsam der Geduldsfaden.

    Brauche eine neue zweite E-Gitarre damit ich nicht immer bei meiner E-Gitarre das Tuning verstellen muss, da ich doch verschiedene Riffs quer durch die Bank spiele. Plane eine größere Anschaffung in Form einer "Gibson". Leider mit 1.500 - 2.100 Euro recht teuer. Natürlich könnte ich mir auch was günstigeres kaufen, aber so eine Les Paul schaut schon geil aus.

    ba8fbf2b47a15515860013c4bcb2d346_1.jpg

  9. #14189
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.054
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Auweia.... Wie gehts ihm denn in Bezug auf den Körper. Weil "er wird nie wieder der Alte sein" klingt entweder nach einem psychischen Trauma oder viel eher nach physischer Beeinträchtung.
    130 km/h auf einer normalen Straße ist schon heftig, vor allem wenns rutschig ist. Da wünscht man sich echt, dass diese Person nie wieder ein Auto lenken darf, wobei die sicher auch jetzt mal einen heftigen Schock erlitten hat.

    ba8fbf2b47a15515860013c4bcb2d346_1.jpg
    Sie war womöglich noch schneller gefahren. der tacho ist bei 130 stecken geblieben. Er wird glaube ich physisch nicht mehr der Alte. Er hat so viele Knochenbrüche inklusive Lendenwirbel. Wie es ihm psychisch mit geht weiß ich nicht. Es ist auf jeden Fall eine hohe Belastung. Ich weiß noch mein Knochenbruch. Obwohl ich das beste aus der Situation machte und immer munter war, kostete es enorme psychische Kraft. Das merkte ich am Ende des Jahres.
    Ich wusste wenigstens dass ich wieder komplett gesund werde und ich konnte mehr machen.
    Für ihn ist das alles eine ganz große Nummer härter.



    @topic: ich war heute richtig fit. vDer dreijährige Hengst war heute richtig gut. Hatte ihn zum ersten mal mit gurt longiert und er war klasse.

    Yoyo darf im Gelände wieder gallopieren wenn er es möchte. Richtig klasse.

    Meine Henne gehts immer noch nicht gut.


    edit: habe am Wochenende einen wichtigen Auftritt mit meiner Ocarina.
    Geändert von PSYCHOBUBE (09.03.2020 um 18:15 Uhr)
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  10. #14190
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.054
    Blog-Einträge
    18
    Papa und ich waren mit den Vögeln zum Tierarzt und ich las Öffnungszeiten ab 14.30 . da ich nicht auf der Webseite war las ich nicht dass Sprechstundenzeit erst ab 17.00 ist. Zum Glück war gerade mein Pferdetierarzt da, der mir nachher die Wellensittiche mitbringt. Die Tierärztin schaut sich meine Henne an und telefoniert dann mit mir. ich warte jetzt sehnsüchtig auf Anruf. Ist merkwürdig keine Wellensittiche in der Voliere zu haben
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  11. #14191
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.054
    Blog-Einträge
    18
    Meine Henne kriegt jetzt Antibiotika und sieht heute schon wieder besser aus. Gestern als mein Tierarzt sie vorbeibrachte war sie schon etwas lebhafter.

    Ich dachte gestern dass ich sie nicht durchkriegen würde. Da Wellensittiche sichs erst anmerken lassen wenn es bereits zu spät ist. Sie war schon länger krank. Aber jetzt bin ich optimistisch dass sie es schafft. Mir tut es immer weh sie in die Hand zu nehmen weil Wellensittiche den Griff hassen. Die Angst in den Augen ist echt schrecklich. Das tut einem weh
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  12. #14192
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.054
    Blog-Einträge
    18
    Die Veranstaltung am Samstag, wo ich mit Ocarina auftrete, ist abgesagt worden.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  13. #14193
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.350
    Gut, weil endlich Sommer

    Sitze hier barfuß und habe sämtliche Winterbekleidung bereits weggeworfen (eine der beiden Aussagen stimmt sogar)

  14. #14194
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.779
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Gut, weil endlich Sommer


    ...come again?

  15. #14195
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.444
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen


    ...come again?
    Corona hat wahrscheinlich das Raum-Zeit-Kondinuum infiziert

    Was sagen sie dazu Mr. Brown?

    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #14196
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.713
    Blog-Einträge
    1
    Eigentlich alles Prima, aber durch diesen kack Virus werden so viele (auch kleine) Veranstaltung auch abgesagt.
    Natürlich geht die Sicherheit mal vor und dafür bin ich auch sehr dankbar, aber das ist schon echt heftig.

    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Sitze hier barfuß und habe sämtliche Winterbekleidung bereits weggeworfen (eine der beiden Aussagen stimmt sogar)
    Ich habe die letzten 3 Monate nicht einmal ne Winterjacke angehabt, geschweigen überhaupt was dickeres angezogen.
    Es ist sogar schon so warm, dass ich nach jeden Spaziergang so 2-3 Zecken von Hunde ablesen kann bzw. kommen die Mistviecher immer zu mir!
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  17. #14197
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.713
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheint in meiner Gegend verflucht zu sein.
    Habe mich seit Mitte Januar etwas gewundert, wieso sich mein Nachbar nicht am Gartenzaun blicken lässt, wenn das Wetter mal angenehm ist und gestern habe ich von deren bekannte erfahren, dass er im Krankenhaus liegt und wohl Lungenkrebs hat.
    Nun habe ich erfahren, dass es ihn soweit ganz gut geht, aber wegen aktuelle Situation erstmal kein Chemo bekommen kann.

    Jetzt weiß ich natürlich auch nicht, ob er jetzt demnächst erstmal nach Hause darf oder noch dort bleiben muss? Aber erstmal schön zu hören, dass er nicht den Löffel abgegeben hat, weil der jüngste ist er schließlich auch nicht mehr.

    Topic:

    Mir geht soweit ganz gut.
    Allerdings fühlen sich meine Tage wie ein "Déjà-vu" an, weil ich zu Risikogruppe gehöre und dadurch nirgendswo hinfahren/einkaufen darf.

    Zum Glück habe ich meine Hundis, sonst würde ich echt noch kaputt gehen!
    Geändert von sQuIrReL (25.03.2020 um 22:24 Uhr)

  18. #14198
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.147
    Also ich habe mich daran gewöhnt.

    Als Gamer tut man sich denke ich generell etwas leichter was Beschäftigung zuhause anbelangt.

    Hab meinen SNES, N64, GC, die PS4 mit zwei drei Spielen aus Wien, und die Switch. Mir kanns gar nicht fad werden.

    Ich brauch nur dringend WLAN!!! Meine Mutter hat leider keines.

  19. #14199
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.444
    Blog-Einträge
    5
    Naja nur weil ne große Auswahl theoretisch da ist, heißt es nicht das man praktisch auch grad Lust zum zocken hat. Ich hab über 10 Systeme am TV-Regal stehen (+ Handhelds + PC) und weit über 1000 Games. Trotzdem hab ich öfters mal gar kein Lust was zu zocken und dank Disney+ könnte es sich noch mehr verringern.

  20. #14200
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.147
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Naja nur weil ne große Auswahl theoretisch da ist, heißt es nicht das man praktisch auch grad Lust zum zocken hat.
    Ich schon. Gerade nach anstrengenden drei Monaten bin ich froh, dass ich wieder mehr Zeit zum Spielen habe.

    Ich bin voll beschäftigt. Arbeiten, Zocken, Gitarre spielen, Laufen gehen, Videochats...

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •