4534Gefällt mir
  1. #14141
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.001
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Mein Notebook habe ich am Montag abgegeben und bis jetzt noch kein bescheid wegen Kostenvoranschlag bekommen.
    Wenn bis Dienstag nichts kommt, muss ich nochmal nach haken, aber ich vermisse jetzt schon.
    Dir Zeit schaffst du schon


    @topic: immernoch mies. Mal sehen wie lange das noch andauert.... Zum Glück haben wir 3 mal die Woche sport. da mache ich viel krafttrainig
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  2. #14142
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.658
    Blog-Einträge
    1
    Darf erstmal vorab keine fettige Sachen oder Milchprodukte essen, da sonst mein Darm wieder verrückt spielt, Ich habe gestern Ofenkäse gegessen und dann fingt Nachts wieder mit gluckern im Magen an.
    Zudem wurde festgestellt, dass ich zu wenig Natrium und Calium habe, aber sonst sind meine Blutwerte mal gar nicht so übel.

    - Und zu mein Notebook werde ich wohl vor Ende Januar nicht bekommen, weil noch kein Kostenvoranschlag vorliegt. Die haben mich zwar nicht vergessen, aber durch die Weihnachtszeit und Feiertage kommt es noch zu Verzögerung.
    Geändert von sQuIrReL (22.12.2019 um 22:54 Uhr)

  3. #14143
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.001
    Blog-Einträge
    18
    bei mir auf und ab. Immer wieder kommt deprischübe hoch. Habe auch gute Phasen aber für draußen immer noch nicht. immerhin kann ich morgen für 1 nacht zu meinen Eltern und am 26 habe ich tagesurlaub.


    Wenigstens konnte ich ein Problem mit meinem Mobilfunkanbieter lösen. jetzt kann ich mich mehr darauf konzentrieren warum ich eigentlich in der klinik bin.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  4. #14144
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    Olymp
    Beiträge
    12.262
    Blog-Einträge
    3
    Hallo liebe VGZ-Mitglieder!

    Ich dachte, ich gebe auch mal ein kurzes Update, nun, da Weihnachten so gut wie um ist und ich es persönlich nicht mag, wenn man jemanden im Unwissen zurücklässt.

    Obwohl ich mittlerweile den Pokédex in Pokémon Schwert komplettiert habe und es aktuell kaum noch zocke, geht es mir aktuell recht gut, wobei sich diese Phasen innerhalb Stunden schlagartig ändern können. Wie hier von jemanden angemerkt, ist die Isolation der Außenwelt völlig der falsche Weg und man hegt nur noch mehr Selbstzweifel. Ich hege über ein zwanghaftes Grübeln und glaubt mir, das macht echt keinen Spaß... vor allem nicht, wenn man nicht einschlafen kann, wenn man zu viel nachdenkt.

    Aber im positiven Sinne denke ich sehr viel über eure Reaktionen nach und das gibt mir immer wieder Kraft, jeden Tag. Ich bin immer noch gerührt. Deshalb wollte ich auch auch gerne auf dem Laufenden halten.

    Jedenfalls wollte ich dieses Jahr Weihnachten - welches ich erst seit 3 Jahren richtig "feier" und das auch nur bei meinen Schwiegereltern,- aufgrund meiner depressiven Phase ausfallen lassen. Ich habe mich dennoch dazu aufgerafft und trotz des alljährlichen Stresses waren die Tage sehr schön, bin aber genau so froh, wenn ich wieder zu Hause und für mich alleine bin; so paradox es sich anhören mag. Ich merke auch, wie mir das zocken an sich oder Zukunftsgedanken an eben jener Leidenschaft (TLoU2, PS5, GTA6, Gaming-Zukunft allgemein, VGZ-Diskussionen etc - will ich nicht verpassen und sehr gerne weiterhin miterleben!) richtig gut tun. Das lenkt mich einfach auf so vielen Ebenen ab, auch wenn ich mich manchmal, eben aufgrund des zwanghaftes Grübeln, kaum konzentrieren oder länger am Stück dranbleiben kann. Außerdem habe ich Ring Fit Adventure für mich entdeckt - das ist kein Spiel, das ist ein durchdachtes Fitnessprogramm durch und durch. Aber es tut richtig gut.

    Immer wenn ich merke, dass die depressive Phase zurückkehrt sag ich: Nicht mit mir. Ich bin stärker! Aber es wird immer schwieriger und teilweise habe ich das Gefühl, dass es meinen Alltag immer mehr bestimmt... Ich nehme keinerlei Medikamente und oft hege ich Selbstzweifel, ob ich nicht selbst an der aktuellen Situation Schuld bin aufgrund frühen Drogenmissbrauchs, diversen Entscheidungen und meiner durchaus direkten Art (tut mir Leid, Lox und Semmel). Aber ich denke, das ist der falsche Weg. Außerdem hat mir jemand eine "narzisstische Persönlichkeitsstörung" vorgeworfen und das schlimmste daran ist, dass es sogar stimmen könnte, auch wenn ich mich anfangs nicht daran gesehen habe. Das passiert aber alles unbewusst. Ob es so ist, weiß ich nicht, aber zumindest weiß ich, dass ich eine bipolare Störung habe und das kann verdammt anstregend sein. Meine Freundin weiß das alles und sie hält nun fast 6 Jahre mit mir aus und unterstützt mich. Ich weiß das unglaublich zu schätzen. Vielleicht war und ist das Forum ein Zufluchtsort für mich, weil es so andere nicht mitbekommen können und wir einfach nur über unsers liebstes Thema diskutieren.

    Das einzige Problem ist, das mein Leben derzeit so ziemlich auf Stillstand steht. Dabei habe ich keine Angst vor der Zukunft, weil ich das hier und jetzt so gut es geht genieße. Bekomme sogar immer mehr Lust, wieder zu arbeiten, obwohl ich meine aktuelle Freizeit sehr genieße. Dennoch wäre ich gerne manchmal für einige Monate "tot", einfach nur um zu schauen, wie es ist. Leider wäre das bis heute eine endgültige Entscheidung, daher nicht realisierbar. Bitte sagt mir, ob diese Gedanken der Anfangsstadium von etwas ist, damit ich es zukünftig verhindern kann. Ich sehe mich derzeit nicht als gefährdet, keine Sorge.

    Wahre Freunde, egal, ob man sie im Real Life kennt oder nur durch das Internet, sollte man definitiv nicht unterschätzen. Ich bin so dankbar für eben jene, wenige Freunde und auf euch! Das sind Menschen, die sich Zeit für jemanden nehmen und Zeit ist das in meinen Augen das wichtigste Hab und Gut.

    War nun teilweise sehr privat. Aber wenn ich es jemanden anvertraue, dann meiner "kleinen Familie". Diese harte, platonische Beschreibung von Louis hat mir etwas die Augen geöffnet, da es die Realität ist, aber wie gesagt möchte ich auch allen anderen danken. Selbst kleine Motivationssprüche oder Sätze wie "Box dich durch, "Halt die Ohren steif", oder "Alles Gute" etc haben mich richtig ermutigt, das glaubt ihr gar nicht. Genießt die Kleinigkeiten in eurem Leben! Ich werdet für immer einen sehr großen Platz in meinem Herzen haben. Auch die Probleme von sQuIrReL habe ich gespannt gelesen und innerlich alles Gute gewünscht, wie allen anderen natürlich auch.

    Ich hoffe, ihr hattet ein paar schöne und ruhige Weihnachtstage und ich wünsche euch nur das Beste für das Jahr 2020 und generell dem nächsten Jahrzehnt!

    T-Bow

    P.S.: Mir ist noch eingefallen: Panikattacken sind das schlimmste. Ich hatte in diesem Jahr 3 Stück über wenige Monate hinweg verteilt, das waren bisher meine ersten, einzigen und letzten. Ich fürchte mich echt vor sehr wenig, aber das sind Angstzustände der ekligen Art. Wünsche ich niemanden.
    Geändert von T-Bow (27.12.2019 um 01:16 Uhr)
    gamechris, LOX-TT, Kraxe und 9 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  5. #14145
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, ihr hattet ein paar schöne und ruhige Weihnachtstage und ich wünsche euch nur das Beste für das Jahr 2020 und generell dem nächsten Jahrzehnt!
    Schön zu hören, dass es dir ein wenig besser geht. Hoffe dies bleibt auch so.

    Kann Ring Fit Adventure ebenfalls nur empfehlen. Dieses Fitnessprogramm hat zwar seine Fehler, aber es macht trotzdem Spaß und motiviert ungemein. Vor allem kann man damit perfekt viele einfache Sachen für die körperliche Gesundheit tun, ohne groß rausgehen zu müssen. Vielleicht hole ich es mir nach Weihnachten auch selbst.


    Ansonsten habe ich dieses Jahr einen Tag Weihnachten ehrenamtlich beim Rettungsdienst verbracht. Gab keine großen Zwischenfälle außer die üblichen Kleinigkeiten, unter anderem selbst mit dem Messer verletzt. Das war eine Sauerei. War auch froh darüber.

    Jetzt freue ich mich darauf endlich in Sekiro zu sterben.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  6. #14146
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.008
    @T-Bow
    Ich wünsche dir viel Kraft. Sich auf Positives zu konzentrieren ist eine sehr gute Idee.
    Ich weiß noch als ich wegen meinen Sohn in ein tiefes Loch gefallen bin, und kaum jemand für mich da war. So doof das vielleicht für Außenstehende klingen mag, aber unser Hobby hat mir immer viel Ablenkung und Freude gegeben.
    Ich habe übrigens ähnliche Probleme was Menschenkontakt betrifft wie du, auch wenn vielleicht nicht so ausgeprägt wie du. Deswegen kann ich das nachvollziehen.
    Geändert von paul23 (27.12.2019 um 10:28 Uhr)

  7. #14147
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.001
    Blog-Einträge
    18
    @T-Bow: auch von mir ganz viel Kraft! Den rest siehst du ja in den PN


    Dieses Forum ist echt was besonderes, den müssen wir immer lebendig halten!
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  8. #14148
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.658
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen

    - Und zu mein Notebook werde ich wohl vor Ende Januar nicht bekommen, weil noch kein Kostenvoranschlag vorliegt. Die haben mich zwar nicht vergessen, aber durch die Weihnachtszeit und Feiertage kommt es noch zu Verzögerung.
    Nach fast 1 Monat, habe ich endlich mal ne Email mit Kostenvoranchlag bekommen.

    Reparaturkosten: Flüssigkeitsschaden beheben, Tastatur , Akku und Click-Board wechseln
    Die Reperatur würde insgesamt 325,37 Euro kosten. Es ist nicht ausschließen, dass es vielleicht mehr kosten könnte, was ich aber mal nicht denke.

    Ich werde es mir erstmal ausdrucken und das ganze nochmal überlegen, aber ich werde es wohlmöglich machen, weil der Notebook immerhin 4 Stellig gekostet hat.

    Wie ist denn eure Meinung?

  9. #14149
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von TrinityBlade
    Mitglied seit
    20.01.2011
    Beiträge
    1.133
    Na ja, wenn du ein funktionierendes Notebook brauchst, hast du im Prinzip zwei Möglichkeiten:

    a) Reparatur in Auftrag geben
    b) das Notebook als defekt an Bastler verkaufen und ein neues Gerät anschaffen

    Du kannst ja mal auf Ebay schauen, ob dort in den letzten Monaten Notebooks deiner Baureihe mit einem ähnlichen Schaden angeboten wurden und für welchen Preis diese weggegangen sind (Filter: "Verkaufte Artikel"). Dann hast du eine grobe Indikation, was du mit Variante b noch herausbekommen könntest. Alles Weitere musst du selbst abwägen.
    sQuIrReL hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Das sind Japaner. Versuche nicht zu verstehen, warum die das tun."
    - Viktor Eippert

  10. #14150
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.658
    Blog-Einträge
    1
    Ich werde es reparieren lassen.
    Möglicherweise kann es auch sein, dass die es nicht zu reparieren bekommen/teuer wird, aber erstmal sehen. Vor Ende Januar rechne ich mit mein Notebook sowieso nicht mehr.

    Topic:

    Seit 2 Tagen habe ich auf der rechte Brustseite vom Husten schmerzen.
    Ich sollte mal wohl wieder Inhalieren, aber heute geht es mir besser, da ich wiederum kaum gehustet habe und somit wieder weniger weh tut.

    Mein Vater trinkt in letzter Zeit ein bisschen zu viel Alkohol. Er trinkt abends locker mal 3-4 Flaschen und den letzten nippelt er vielleicht 1/4 dran und lässt es für nächsten abends stehen.
    Was mich ein bisschen mehr ärgert bzw. nervt, dass er alles so negativ bzw. das schlimmste ausgehen muss, weil er in etwa 3 Wochen ne Untersuchung ins Klinikum rein muss. Ich weiß nicht genau, was die Untersuchen wollen, aber seine Waden zuckt ab und zu mal. ( Ich glaube, da gibt auch ne bestimmte Krankheit Namen)
    Geändert von sQuIrReL (03.01.2020 um 23:13 Uhr)

  11. #14151
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    Heute beginnen die Playoffs der NFL! Nachdem die Saison schon die ein oder andere Überraschung hatte (Ravens, 49ers) und die Patriots in der Wild Card Round ranmüssen, bin ich dieses Jahr extrem gespannt, wie die Playoffs verlaufen. Mein Tipp für den Super Bowl: Packers schlagen die Chiefs.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  12. #14152
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.903
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Heute beginnen die Playoffs der NFL! Nachdem die Saison schon die ein oder andere Überraschung hatte (Ravens, 49ers) und die Patriots in der Wild Card Round ranmüssen, bin ich dieses Jahr extrem gespannt, wie die Playoffs verlaufen. Mein Tipp für den Super Bowl: Packers schlagen die Chiefs.
    Patriots sind raus, so dürfen die Playoffs beginnen.
    FxGa und JulianPK haben "Gefällt mir" geklickt.



  13. #14153
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von JulianPK
    Mitglied seit
    16.06.2012
    Beiträge
    1.877
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Patriots sind raus, so dürfen die Playoffs beginnen.
    Ich freu mich so, bessere Nachricht kanns Sonntagfrüh gar nicht geben

  14. #14154
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.903
    Zitat Zitat von JulianPK Beitrag anzeigen
    Ich freu mich so, bessere Nachricht kanns Sonntagfrüh gar nicht geben
    Können ja nichts dafür, dennoch gibts wenige Teams in allen Sportarten die ich mehr hasse.
    JulianPK hat "Gefällt mir" geklickt.



  15. #14155
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    Nur wieder Hater hier am Start!

    Man kann halten von ihnen, was man möchte, aber die Patriots sind das am besten geführte Franchise im US-Sport des 21. Jahrhunderts. Die Lakers hatten zwar auch ihre starken Jahre, und aktuell wieder, allerdings finde ich es im Football noch krasser. Man hat ein 52er Roster und jedes Jahr werden so viele Player wieder ausgetauscht. Man sieht es aktuell an den 49ers, Ravens oder auch ein wenig an den Packers. Ein, zwei gute Drafts und hervorragendes Coaching und schon kann man vom worst to first gehen. Über einen so langen Zeitraum so einen Erfolg wie die Patriots zu haben ist schon einmalig. Bin aber zumindest ein Sympathisant der Franchise, da sie aus dem Nordosten ist.

    Mir geht es ein wenig schlecht, weil ich die letzten zwei Tage relativ wenig geschlafen habe. Warum wohl.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  16. #14156
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.001
    Blog-Einträge
    18
    Immer noch auf und ab. Werde langsam auf entlassung vorbereitet. Übermorgen gehts mal nach hause für ein tag. in der Hoffnung dass ich wieder lust auf zu Hause bekomme. Und um zu sehen wie belastbar ich bin.


    Und ich habe eine traurige Nachricht erfahren:

    Die Schwester eines guten Freundes hat sich das Leben genommen. Ich habe sie nur flüchtig gekannt. Sie war noch sehr jung. Mir tut es weh für meinen Kumpel.
    Und mir tut es leid dass sie nie leben konnte.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  17. #14157
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    17.903
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Immer noch auf und ab. Werde langsam auf entlassung vorbereitet. Übermorgen gehts mal nach hause für ein tag. in der Hoffnung dass ich wieder lust auf zu Hause bekomme. Und um zu sehen wie belastbar ich bin.
    Alles Gute dabei.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.



  18. #14158
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.978
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Immer noch auf und ab. Werde langsam auf entlassung vorbereitet. Übermorgen gehts mal nach hause für ein tag. in der Hoffnung dass ich wieder lust auf zu Hause bekomme. Und um zu sehen wie belastbar ich bin.
    Dann wünsche ich dir aber ein schönes Wochenende!

    @Topic
    Großartig, nach einer anstrengenden Arbeitswoche habe ich heute endlich wieder meine E-Gitarre zurück, nachdem zwei Saiten gerissen sind und ich neue besorgen musste. Das war komischerweise echt eine harte Zeit und ich merke wie quasi süchtig ich danach bin. Ich habe mich riesig gefreut. Musik war zwar schon immer was wichtiges für mich, aber seit ich Gitarre (insb E-Gitarre) spiele ist es meine größte Leidenschaft geworden und wahrscheinlich die schönste und gesündeste Droge die man haben kann.
    sQuIrReL und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  19. #14159
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.001
    Blog-Einträge
    18
    @Beefi und Kraxe: Danke


    @Topic: der Tag war gut. Yoyo hat sich gefreut . Habe ihn in der halle laufen lassen und geputzt. Und seine mähne gekürzt. Sind interessante Pferde da, auf die ich lust habe zu arbeiten. Ich habe auch gehört dass ich mich wegen der halle keine Sorgen machen brauche. überwiegend hab ich sie für mich.
    Werde nächste Wochen fragen ob diesen Aufenthalt am Ende doch mal geschaut werden kann warum mir übel wird. Hatte es immer mit psyche abgetan. Mal sehen dass ich es irgendwann nach Hause schaffe.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  20. #14160
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.192
    Blog-Einträge
    3
    Nachdem ich letzte Woche auf Fortbildung in der Weltmetropole Pegnitz (Fränkische Schweiz) war und in der Unterkunft das Internet ausfiel, war ich schon bedient. Dann noch gleich am ersten Tag Halsschmerzen bekommen und gedacht, das geht schon wieder weg. Deshalb brav die Woche überstanden. In der ganzen Zeit hatte ich auch das Gefühl, dass meine Nase zu ist, aber Schnupfen hatte ich nicht. Heute dann in die Arbeit und es wurde nicht besser, weshalb ich zur HNO-Ärztin bin. Ergebnis ist, dass ich die Erklätung verschleppt habe und irgendwo eine Zyste habe. Jetzt muss ich Antibiotikum nehmen. Hätte man schon eher behandeln sollen, aber gehe nicht immer gleich zum Arzt.

    Deshalb bis Ende der Woche krankgeschrieben. Früher habe ich die Begründung "Erkältung" als Krankmeldung gehasst, aber mittlerweile finde ich es besser zu Hause zu bleiben. Krank ist krank und es ist egal, ob ich jetzt 40°C Fieber, einen Armbruch oder nur eine Erkältung habe. Lieber mal ein, zwei oder drei Tage zu Hause bleiben anstatt sich ein oder zwei Wochen durchzuschleppen. Leider stehe ich mit dieser Meinung alleine da und die Arbeit bleibt sowieso liegen. Liegt zwar schon seit zwei Wochen, aber dies ist mir jetzt auch egal. Früher, als ich noch in München war, bin ich echt gerne in die Arbeit gegangen, aber mittlerweile habe ich kaum noch Bock dazu.

    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Mein Tipp für den Super Bowl: Packers schlagen die Chiefs.
    49ers gegen Chiefs ist auch ein toller Super Bow. Go Chiefs!


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •