4574Gefällt mir
  1. #13161
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.329
    Wer meine Sachen anfässt ist tot! Wenn meine Eltern meinen Krempel verscherbelt hätten, hätte ich ihr Bett oder das Auto zerlegt glaube ich
    Ich kriege ja schon Zustände wenn meine Mutter meitn mir eine Lampe ins Zimmer zu stellen
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  2. #13162
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.223
    Blog-Einträge
    5
    Kurz von mir zu diesem "Verscherbelthema" - was meine Kinder geschenkt bekommen haben, ganz gleich, obs von uns oder von jemandem anderem war, das gehörte ihnen.
    Wenns mal ums ausrangieren ging, dann wurde das gemeinsam mit ihnen gemacht.
    Das geht mal gar nicht, einfach Sachen von den Kindern zu verscherbeln...
    gamechris und n-zoneAffe haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  3. #13163
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.779
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen

    Nur mal so aus der Sicht von einem Elternteil
    Solche Drohungen kommen meist vom Vater!


    Topic:

    Oma spinnt wieder.

  4. #13164
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    scheisse was haben wir damals mit dem C16 und C64 gemacht? und den monitor? .......... mir blutet grad das herz. Ich hatte es von meinem Bruder geerbt und irgendwann hatte ich kein platz mehr. Umzüge, etc. Monitor hatte am längsten noch gehalten da ich mein N64 und DVD drauf geschaut hatte. Und das bild war schärfer als auf Röhrenfernseher. Ich hatte erwähnt dass wir die computer behalten sollten da sie irgendwann wertvoll sein könnten. Immerhin sind die ein stück Geschichte..... Bloß keiner in meiner Familie konnte sie aufbewahren.....
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  5. #13165
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.417
    Zitat Zitat von Foxioldi Beitrag anzeigen
    Kurz von mir zu diesem "Verscherbelthema" - was meine Kinder geschenkt bekommen haben, ganz gleich, obs von uns oder von jemandem anderem war, das gehörte ihnen.
    Gut so, schließlich ist es ja auch ganz profan nach (deutschem) Recht so

    Wenns mal ums ausrangieren ging, dann wurde das gemeinsam mit ihnen gemacht.
    Das geht mal gar nicht, einfach Sachen von den Kindern zu verscherbeln...
    Gut so, das gehört ja auch zum Erwachsen werden, dass man sich Gedanken macht, was man braucht und was wirklich weg kann. Fände es ziemlich respektlos, wenn man einfach das Zeug von anderem verkauft. Und wenn man nicht mal bei den eigenen Kindern mit Respekt anfängt...
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #13166
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.810
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Ich denke mal dass er sich die Sachen in dem Alter nicht selbst gekauft hat.

    Wenn meine Tochter mit 14 meint rotzfrech zu sein dann räum ich ihr das Zimmer aus und verscherbel es, denn 99% davon hab ich bezahlt.

    Nur mal so aus der Sicht von einem Elternteil
    jetzt mal ohne selbst vater zu sein:

    ja mag sein, dass man das alles selbst gekauft hat, finde ich trotzdem erstmal nicht richtig. ist ja dann irgendwo besitz des kindes. was zu verscherbeln, nur weil man es selbst mal gekauft hat, finde ich völlig falsch. ein 14 jähriges kind hat ja nun nicht wirklich die möglichkeit sich ein zimmer ein zu richten. deshalb: wegnehmen und nach einer zeit wieder geben, fände ich richtig, aber verkaufen ist doch schon ne harte nummer.

    bei mir hätte damals vermutlich das haus gebrannt.
    LOX-TT, n-zoneAffe, PSYCHOBUBE und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  7. #13167
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.097
    Zitat Zitat von FxGa Beitrag anzeigen
    jetzt mal ohne selbst vater zu sein:

    ja mag sein, dass man das alles selbst gekauft hat, finde ich trotzdem erstmal nicht richtig. ist ja dann irgendwo besitz des kindes. was zu verscherbeln, nur weil man es selbst mal gekauft hat, finde ich völlig falsch. ein 14 jähriges kind hat ja nun nicht wirklich die möglichkeit sich ein zimmer ein zu richten. deshalb: wegnehmen und nach einer zeit wieder geben, fände ich richtig, aber verkaufen ist doch schon ne harte nummer.

    War ja auch etwas übertrieben, hab noch nie was von ihr verkauft und werds wohl nicht tun, aber das gewisse Dinge wenns kracht mal ein paar Wochen nicht in ihrem Besitz sind kommt öfters vor.

    bei mir hätte damals vermutlich das haus gebrannt.
    War ja auch etwas übertrieben, es ist noch nie was verkauft worden und wird wohl auch nicht passieren.
    Meist wenns kracht ist es halt so dass gewisse Gegenstände dann halt mal ein paar Wochen nicht in ihrem Besitz sind sondern im Keller versteckt werden.
    LOX-TT, FxGa and PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.



  8. #13168
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.329
    Sehr gut!

    Jahresurlaub hat begonnen und mein Vorsatz ziehe ich auch seit fast einer Woche durch: Muskelaufbau.
    Hätte nie gedacht, dass ich fauler Sack tatsächlich motiviert dabei bin.
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  9. #13169
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.779
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen

    Oma spinnt wieder.
    Zuhause will sie nicht essen und trinken, aber in der Klinikum ist Sie wie ausgewechselt..... will sie uns verkackeiern? Letztes Jahr hat Sie meinen Vater die Vollmacht gegeben, falls irgendwas sein sollte und er dann entscheiden kann.

    Jetzt möchte sie das alles rückgängig machen und wenn sie an der Maschine gebunden sein sollte, dann soll es auch an bleiben....

  10. #13170
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.220
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Zuhause will sie nicht essen und trinken, aber in der Klinikum ist Sie wie ausgewechselt..... will sie uns verkackeiern?
    Könnte auch ein Anzeichen für eine psychische oder neurologische Krankheit sein. Vielleicht wäre es nicht schlecht sie einmal ordentlich vom Arzt untersuchen zu lassen. Frage ist nur, ob sie das auch mit sich machen lässt, weil ich schon öfter gehört habe, dass gerade ältere Leute sich dagegen sträuben.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  11. #13171
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.454
    Die letzten drei Tage war ich Wandern und es war traumhaft.

    DSC_0185.jpg

    DSC_0197.jpg

    DSC_0187.jpg

  12. #13172
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.773
    Blog-Einträge
    5
    das 2. Bild könnte glatt aus Mittelerde stammen

    schöne Bilder, wobei ich das Meer etwas mehr mag als die Berge

    --- DAS IST DER WEG ---
    THE MANDALORIAN


  13. #13173
    Community Officer
    Avatar von Sc4rFace
    Mitglied seit
    06.01.2005
    Beiträge
    24.567
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    das 2. Bild könnte glatt aus Mittelerde stammen
    Ist schon naheliegend, wo Mittelerde auf Haupterde gedreht wurde.
    Beefi, Wiinator, PSYCHOBUBE und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #13174
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.220
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Die letzten drei Tage war ich Wandern und es war traumhaft.
    Das ist so wunderschön, dass es fast Bayern sein könnte.


    Mir geht es schlecht, weil mich mein Bürokollege verlassen hat und ich jetzt bis wohl Oktober alleine im Zimmer bin. Anfangs denkt man sich noch "Boah ist das geil!", aber in Wahrheit ist es total öde. Habe niemanden den ich meine kuriosen Geschichten erzählen und an meinen schlechte Wortspiele leiden lassen kann.

    Immerhin kann ich jetzt laut Musik hören. Somit ist nicht alles doof.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  15. #13175
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.454
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Das ist so wunderschön, dass es fast Bayern sein könnte.

    Mir geht es schlecht, weil mich mein Bürokollege verlassen hat und ich jetzt bis wohl Oktober alleine im Zimmer bin. Anfangs denkt man sich noch "Boah ist das geil!", aber in Wahrheit ist es total öde. Habe niemanden den ich meine kuriosen Geschichten erzählen und an meinen schlechte Wortspiele leiden lassen kann.

    Immerhin kann ich jetzt laut Musik hören. Somit ist nicht alles doof.
    Bayern ist ja auch das einzige Bundesland mit richtigen Gebirgszügen.

    Also ganz alleine zu arbeiten fände ich auf Dauer sehr eintönig und langweilig. Ich bin ein sehr kommunikativer Mensch und ich hasse es, wenn Kollegen einen ganzen Tag lang wenig bis gar nichts sagen. Dann muss ich meistens ein Thema einleiten damit ich zumindest ein paar Wörter rauslocken kann.

  16. #13176
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Also ganz alleine zu arbeiten fände ich auf Dauer sehr eintönig und langweilig. Ich bin ein sehr kommunikativer Mensch und ich hasse es, wenn Kollegen einen ganzen Tag lang wenig bis gar nichts sagen. Dann muss ich meistens ein Thema einleiten damit ich zumindest ein paar Wörter rauslocken kann.


    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen

    Mir geht es schlecht, weil mich mein Bürokollege verlassen hat und ich jetzt bis wohl Oktober alleine im Zimmer bin. Anfangs denkt man sich noch "Boah ist das geil!", aber in Wahrheit ist es total öde. Habe niemanden den ich meine kuriosen Geschichten erzählen und an meinen schlechte Wortspiele leiden lassen kann.

    .

    ach, werdet doch Bereiter. Die Arbeit ist immer unterhaltsam und man ist nie alleine. Manchmal wird es allerdings auch zu unterhaltsam.
    Wortspiele kann man da auch ständig machen.

    manche pferde sind halt sehr 'schlagfertig'



    reiten klappt ganz gut.
    manchmal ist reiten zu unterhaltsam. gestern den Abgang vom pferd gemacht. war ziemlich linke nummer vom pferd und ich passte nicht auf.

    heute wieder besser mit dem. war wachsamer


    ständig mache ich Fehler. es nervt. Unachtsamkeit hier, etwas wichtiges vergessen da. Da brauch ich mehr glück als Verstand
    wenigstens hab ich mehr glück als Verstand



    Katastrophen in meinem Umfeld reissen nicht ab. Papa ist sehr krank. war ziemlich gefährlich.
    wenigstens hat er das gefährlichste überstanden und ist außer gefahr und auf dem weg der Besserung. jetzt muss er nur noch gesund werden.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  17. #13177
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.779
    Blog-Einträge
    1
    Mir geht es weder gut noch schlecht, sondern irgendwo dazwischen.

    Ich war am Freitag bei meiner Ärztin in Leipzig und sie weiss nun auch nicht mehr weiter, woher die Ursache mit mein Wasserbauch gekommen und allgemein meine Krankheit ist.
    Deswegen wollte sie mich eigentlich nach Freiburg Klinikum schicken, aber da mir die Fahrt für Ambulant einfach zu weit ist ( weit aus über 700 km) gebe ich hier ein bisschen mehr Blut ab und schicke es mit kurier dorthin.
    Wieso wir das mit dem kurier nicht gleich gemacht haben, habe ich mich auch schon gefragt. :-/

  18. #13178
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von sQuIrReL Beitrag anzeigen
    Mir geht es weder gut noch schlecht, sondern irgendwo dazwischen.

    Ich war am Freitag bei meiner Ärztin in Leipzig und sie weiss nun auch nicht mehr weiter, woher die Ursache mit mein Wasserbauch gekommen und allgemein meine Krankheit ist.
    Deswegen wollte sie mich eigentlich nach Freiburg Klinikum schicken, aber da mir die Fahrt für Ambulant einfach zu weit ist ( weit aus über 700 km) gebe ich hier ein bisschen mehr Blut ab und schicke es mit kurier dorthin.
    Wieso wir das mit dem kurier nicht gleich gemacht haben, habe ich mich auch schon gefragt. :-/
    Ich hoffe dass die Ursache dann endlich gefunden wird. drück dir die Daumen
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  19. #13179
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.454
    Das hoff ich auch. Das geht ja jetzt echt schon seeehr lange.

    Ich kann mir echt nur schwer vorstellen, dass das so schwer diagnostizierbar ist, nach all dem was du immer wieder geschrieben hast.

    Wünsch dir jedenfalls alles Gute und hoffentlich findet die Ungewissheit bald ein Ende.

    Hat die Tablettentherapie nicht angeschlagen? Damals hast du ja geschrieben, dass dein Bauch minimal etwas kleiner wurde, aber nicht so wie gehofft.

  20. #13180
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von sQuIrReL
    Mitglied seit
    19.12.2006
    Beiträge
    2.779
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen

    Hat die Tablettentherapie nicht angeschlagen? Damals hast du ja geschrieben, dass dein Bauch minimal etwas kleiner wurde, aber nicht so wie gehofft.

    Doch, mein Bauch ist etwas kleiner geworden und das Wasser ist durch Wassertabletten auch raus. Ich muss nur weiterhin 10 mg Prednisolon einnehmen. Die Milz ist übrigens von 34 cm auf 21 cm geschrumpft.
    Kraxe und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •