Seite 20 von 20 ... 10181920
87Gefällt mir
  1. #381
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.268
    Ich fürchte da kommt noch mehr in den nächsten Wochen. Ich will nicht sagen, dass es Macrons Schuld ist, aber ich fürchte er hat diese schlafenden Hunde mit einer unbedachten Aussage geweckt.
    Dann hab ich lieber ne Merkel die zehn mal überlegt, bevor sie öffentlich provoziert und sensible Themen lieber nur hinter verschlossenen Türen anfasst.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  2. #382
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.150
    Zitat Zitat von Sc4rFace Beitrag anzeigen
    7 km ist aber ganz schön nah.
    und trotzdem sind es knapp 30 Minuten mit Öffi bis ich dort bin.

    Ich glaube übrigens auch, dass das erst der Anfang war. Schon vor einigen Tagen haben Jugendliche mit türkischen Wurzeln in einer Kirche randaliert.

    Vor einigen Wochen gabs heftige Auseinandersetzungen mit Pro Erdogan und Pro Kurdenanhängern.

    Man muss leider sagen, dass die Gewalt und der Hass zunimmt. Aber das ist leider in einer Krise so.

  3. #383
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.398
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ich fürchte da kommt noch mehr in den nächsten Wochen. Ich will nicht sagen, dass es Macrons Schuld ist, aber ich fürchte er hat diese schlafenden Hunde mit einer unbedachten Aussage geweckt.

    Sorry aber nein! Schuld sind die Leute, die in all ihrer beklopptheit für ein imaginäres Konstrukt Menschen töten.
    Ich habe sowas von gar keine Toleranz dafür. Das geht einfach nicht. Das sollte man auch nicht relativieren.
    Religiöse Fundamentalisten die Morden, gehören für mich lebenslang ins Gefängnis.
    Kraxe, Foxioldi, Sehadin und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  4. #384
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.150
    Zitat Zitat von n-zoneAffe Beitrag anzeigen
    Sorry aber nein! Schuld sind die Leute, die in all ihrer beklopptheit für ein imaginäres Konstrukt Menschen töten.
    Ich habe sowas von gar keine Toleranz dafür. Das geht einfach nicht. Das sollte man auch nicht relativieren.
    Religiöse Fundamentalisten die Morden, gehören für mich lebenslang ins Gefängnis.
    Ich bin da um einiges radikaler ->Todesstrafe. Dort wo es eindeutig nachweisbar ist, dass vorsätzlich gemordet wurde und der Mord der Person X zugeordnet werden kann, hat aus meiner Sicht kein Recht auf weiteres Leben auf dem Planeten. Lebenslange Haft kommt gar nicht in Frage, weil so ein Arsch bekommt gratis Essen im Gefängnis. Was bringt es im Gefängnis? Da baut er nur sein Netzwerk weiter aus.
    Eigentlich gehört so einer wirklich hingerichtet. So einer muss möglichst rasch aus dem Verkehr gezogen werden. Aber dieser hier ist zum Glück eh erschossen worden.

  5. #385
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.398
    Ginge natürlich auch. Würde ich ebenso verstehen.
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  6. #386
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.268
    Zitat Zitat von n-zoneAffe Beitrag anzeigen
    Sorry aber nein! Schuld sind die Leute, die in all ihrer beklopptheit für ein imaginäres Konstrukt Menschen töten.
    Ich habe sowas von gar keine Toleranz dafür. Das geht einfach nicht. Das sollte man auch nicht relativieren.
    Religiöse Fundamentalisten die Morden, gehören für mich lebenslang ins Gefängnis.
    Ja das stimmt. Ich will da auch nichts relativieren. Die Anschläge sind grausam und offenbaren mal wieder eine verblendete Weltansicht.
    Ich hab überhaupt kein Verständnis dafür.

    Aber ist es klug einen bissigen Hund am Schwanz zu ziehen? Verstehe nicht warum man sowas tun muss. Macron hat nicht die Schuld an den Morden. Aber einen Fehler hat er trotzdem gemacht.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •