3077Gefällt mir
  1. #3241
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.554
    Blog-Einträge
    18
    https://www.volksverpetzer.de/berich...hlauchbootfan/

    Ich habe den Schlauchbootfan nach diesem Artikel abonniert. Allein um die Rechtspopulisten zu ärgern. Die wollten eine Hetzjagd auf ihn veranstalten und erreichten dass Schlauchbootfan nun noch mehr Followers hat

    Rechtspopulisten heulen ständig von wegen Meinungsdiktatur rum, aber selbst versuchen sie Kritiker mundtot zu machen. Schrecken dabei nicht mal vor Kriminalität zurück


    https://www.heise.de/tp/features/Der...tNYJ9qR675anTc
    mipu hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  2. #3242
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.554
    Blog-Einträge
    18
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  3. #3243
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.554
    Blog-Einträge
    18
    https://www.queer.de/detail.php?article_id=38562

    Sahra Wagenknecht ist bei mir unten durch. Ihre Haltung gegenüber uns queeren ist untragbar. Meine Dysphorie und erhöhte Suizidalität ist mehr als nur Marotte.

    Als ich als Kind die ersten Anzeichen für Transsexualität zeigte, wurde das in der Schule auch als ''Marotte'' abgetan. So dass ich es wieder verdrängte. Die Folgen kriegt ihr ja live mit zur Zeit. So eine Einstellung kann Menschen in die Suizidalität treiben.

    Sie möchte auch Menschen, die nie Chancen hatten zu arbeiten, finanziell ans Leder. Arbeitslosengeld sollte ihrer Meinung nach angepasst sein, wieviel die Menschen vorher eingezahlt haben. Das heißt dass ehemalige Geringverdiener weniger Sozialleistungen bekommen als ehemalige Top-Verdiener. Und Menschen, die direkt nach Schule oder Ausbildung krank werden oder keine Arbeit finden, haben die Arschkarte. Sie sollte sich erstmal die Prozentzahl der erkranken Menschen ansehen. So viele Menschen sind als Kinder Opfer von Gewalt und werden schwerkrank. Die werden gleich mehrfach bestraft.

    Wir sind keine ''Selbstgerechten '' Wir wollen einfach nur leben ohne ständig ins Krankenhaus zu kommen.


    Ich habe Wagenknecht immer geschätzt. Aber mit diesem Buch hat sie bei vielen Menschen nachgetreten, die am Boden liegen.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  4. #3244
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.401
    Die Frau kann man schon lange nicht mehr ernst nehmen. Verstehe nicht warum sie nicht zur CDU oder AfD wechselt.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #3245
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.554
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Die Frau kann man schon lange nicht mehr ernst nehmen. Verstehe nicht warum sie nicht zur CDU oder AfD wechselt.
    Es ist krass wie die sich verändert hat. Früher war sie super und jetzt ist sie eigentlich fast alle, die sie sehr schätzten, in den Rücken gefallen.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  6. #3246
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.473
    Blog-Einträge
    5
    Ich könnte mir gut vorstellen dass die Union nicht Laschet sondern CSU-Chef Söder als Kanzlerkandidat vorschlägt. Seine Umfragewerte sind ja deutlich besser und mit der Corona-Krise hat er auch so ziemlichdas beste Händchen unter den Länderchefs gehabt.

    Bin zwar kein CSU-Wähler (nie gewesen) aber Markus Söder kann ich mir gut vorstellen und nen Franken als Kanzler zu haben wäre schon cool irgendwie

  7. #3247
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.401
    Da die CDU grade alles dafür tut um sich unbeliebt zu machen (auch abseits von Corona natürlich), gehe ich davon aus dass sie Laschet nehmen. Und das wird sie nochmal Wähler kosten. Falls es innerhalb der CDU noch Leute bei gesundem Verstand gibt, dann wird es Söder.

  8. #3248
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.378
    Blog-Einträge
    2
    Können wir nicht einfach nen Grünen Kanzler haben?
    Mysterio_Madness_Man, paul23 and PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  9. #3249
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.554
    Blog-Einträge
    18
    Die CDU kuschelt sich ja gerade gerne oft an die AfD ran
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  10. #3250
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.592
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Bin zwar kein CSU-Wähler (nie gewesen) aber Markus Söder kann ich mir gut vorstellen und nen Franken als Kanzler zu haben wäre schon cool irgendwie
    Markus Söder sind zwei Dinge wichtig: Er und Markus Söder

    Ist halt ein Oppotunist, der sich immer nach der Richtung ausrichtet, die er gerade braucht. Kruzifix-Verordnung und Rettet die Bienen lassen grüßen. Trotzdem noch ein besserer Kandidat als Laschet. Der sagte vorhin den Satz "Es geht um die besten Antworten auf die drängenden Zukunftsfragen. Und ich bin bereit, für uns die Kandidatur zu übernehmen.". Genau diese Sache traue ich keinen der beiden zu. Ihnen fehlt auch die Erfahrung in der Bundespolitik.

    Wobei ich den Söder auch für den geeigneteren Kandidaten im Vergleich zu Laschet halte. Keine Ahnung warum, aber sehe den überhaupt nicht als durchsetzungsfähig, sondern eher als brav und nett an. Denke auch, dass er keine langfristige Lösung, denn dafür ist er einfach zu alt. Brauche aber auch keine vier Amtsperioden. Markus Söder ist zwar auch schon 54, aber einen Kandidaten mit 60 sehe ich nicht als sonderlich zukunftsfähig an. In Deutschland ist es normal, dass man eher ältere Personen zum Kanzler wählt.

    Wobei beide kein Vergleich sind zu Größen wie Adenauer, Brandt oder Schmidt.

    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Können wir nicht einfach nen Grünen Kanzler haben?
    Wird jetzt dann eine Kanzlerin. Ist aber auch ein kluger Schachzug. Eine Frau punktet in diesem Fall halt noch mehr und gerade das junge Alter sprich extrem für sie. Sollte jetzt noch Laschet folgen, dann könnten die ersten Korken knallen.

    Kommt aber stark auf die Koalition an, die dabei am Ende rauskommt. Vor allem ob es überhaupt eine große Auswahl gibt.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  11. #3251
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.401
    Ich hätte die CDU so oder so nicht gewählt. Hab ich vergessen zu schreiben. Es ist bloß eine Frage was klug aus der Sicht der Union ist. Und Laschet ist es nunmal nicht. Ob Söder besser ist , hätte man sich schon Gedanken drüber machen müssen , bevor man Laschet zum CDU Chef gemacht hat. Heißt die CDU hätte jemanden anderen nehmen sollen.

    Ja es ist passiert, Laschet ist Kanzlerkandidat. Ein großes Wahlgeschenk an die anderen Parteien von der CDU.
    Geändert von paul23 (20.04.2021 um 07:15 Uhr)

  12. #3252
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.473
    Blog-Einträge
    5
    Man muss es natürlich auch so sehen, Söder konnte jetzt nichts verlieren, sein Platz als MP und CSU-Chef von Bayern ist Save, Laschet wäre ganz tief gefallen, grad als noch so frischer CDU-Chef. Für Laschet ist es ein alles oder nichts. Könnte mir Söder aber auch sehr gut als Außenminister vorstellen.

  13. #3253
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.401
    Für die CDU geht es um alles. Und die sind seit der AKK nur noch bemüht sich bei den Wähler unbeliebt zu machen. Die Fehler dieser Partei sind momentan ein Fass ohne Boden. Politisch , Personell.
    Mysterio_Madness_Man und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  14. #3254
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.378
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Für die CDU geht es um alles. Und die sind seit der AKK nur noch bemüht sich bei den Wähler unbeliebt zu machen. Die Fehler dieser Partei sind momentan ein Fass ohne Boden. Politisch , Personell.
    With that said: Baerbock 4 Kanzerin
    Mysterio_Madness_Man und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #3255
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.473
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    With that said: Baerbock 4 Kanzerin
    Halte ich für ausgeschlossen dass die Grünen genug Stimmen haben wird für die Kanzler-Kandidatur. Koalitionspartner der Union ist da weit realistischer. Die SPD wird wohl nur Nummer 3 werden.
    FDP und Linke werden irgendwo im unter 10% Bereich dümpeln

    Ja und über die blauen Krawallstifter mach ich mir eh keinen Kopf, mit den Spinnern will eh keiner sich zusammentun, zum Glück

  16. #3256
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.378
    Blog-Einträge
    2
    Imagine Laschet wird Bundeskanzler:

    https://www.rwth-aachen.de/go/id/ihji

    Spoiler:
    tldr: Er hat Klausuren verloren, aber anstatt es zu melden hat er selber Noten eingetragen


    Also ganz ehrlich: da kannst du auch einen Hydranten regieren lassen, und der würde weniger schaden anrichten
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (20.04.2021 um 12:44 Uhr)

  17. #3257
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.554
    Blog-Einträge
    18
    Wenn ich zu den Wahlen draußen bin, dann wähle ich Grün. Die Baerbock macht ein guten Eindruck.

  18. #3258
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.473
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Wenn ich zu den Wahlen draußen bin, dann wähle ich Grün. Die Baerbock macht ein guten Eindruck.
    selbst wenn nicht ginge ja Briefwahl, muss man halt nur rechtzeitig beantragen (außer sie schicken es eh wieder allen zu, je nachdem wie es bis zur Wahl mit Corona aussieht (Inzidenz, Impfungen ...)

  19. #3259
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.410
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Halte ich für ausgeschlossen dass die Grünen genug Stimmen haben wird für die Kanzler-Kandidatur.
    Ich glaube es hängt alles davon ab, ob das Corona-Thema vom Tisch ist oder nicht. Sollte die jetzige Regierung das Versprechen einhalten bis Ende des Sommers für alle Bürger ein Impfangebot machen zu können, sehe ich die CDU als Favorit auf die kommende Kanzlerschaft.
    Klappt das nicht und wir lockdownen uns bis in die Wahl hinein, hat die CDU keine Chance auf irgendwas. Und da die Grünen tatsächlich der einzige Konkurrent der CDU um die Kanzlerschaft ist, würden sie dann gewinnen. Relativ souverän sogar.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  20. #3260
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.767
    Die CDU ist ja trotzdem noch immer eine Wirtschaftspartei und wird selbst bei Einbußen die stärkste Fraktion bleiben oder? Die SPD ist ein nichts. Die FDP, Die Grünen, Die Linken, wer soll da die Nachfolge von Frau Merkel antreten? Die AfD?

    Ganz ehrlich ihr habts keine Alternativen. Natürlich hat jede individuelle Person eine Präferenz, aber pauschal im Ganzen betrachtet ist Deutschland politisch ein konservatives Land. Das ist so mein Eindruck, zumindest auf Bundesebene.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •