Seite 20 von 21 ... 1018192021
104Gefällt mir
  1. #381
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.367
    IMG_20190128_141653.jpg

    Shakshuka, das israelische Nationalgericht!

    Grob geschnittene Zwiebeln mit Kreuzkümmel anbraten, anschließend Paprikastreifen dazugeben und etwas mit anschmoren lassen.
    Danach stückige Dosentomaten dazugeben und je nach Geschmack Chilischoten.
    Gewürzt wird das ganze mit Oregano, lorbeere, Salz, Pfeffer und Zucker.
    Gewürzte pampe einkochen lassen bis es sämig ist. Danach Eier oben drauf hauen, Deckel drauf und 10 min ziehen lassen.

    Heute zum ersten Mal gekocht und für saugeil befunden.
    Beefi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  2. #382
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.347
    Zitat Zitat von n-zoneAffe Beitrag anzeigen
    Heute zum ersten Mal gekocht und für saugeil befunden.
    Vor allem nach Party machen um 5h morgens ein Traum.



  3. #383
    Benutzer
    Avatar von saint55
    Mitglied seit
    19.07.2015
    Beiträge
    31
    Hi,
    ich esse super gerne Crepes und probiere auch wirklich gerne neue Sachen aus.
    Typischerweise esse ich meinen Crepe immer mit Zimt und Zucker, Schokolade oder Schinken und Käse.
    Ich habe letzte Woche aber gelesen, dass es sehr gut schmecken soll, wenn man die Crepes mit einer Pilzrahmfüllung ist: https://www.waffeleisen.org/perfekte-crepes/
    Das werde ich heute Abend ausprobieren, hoffentlich funktioniert das.

  4. #384
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.993
    Blog-Einträge
    2
    Ein paar Schenkel:



    Ja ich trinke Krombacher, entschuldige dass ich nicht euer teures leckeres Super Bier aus Bayern habe

  5. #385
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von n-zoneAffe
    Mitglied seit
    01.07.2006
    Ort
    In der Hölle!!!!einseinself
    Beiträge
    2.367
    IMG_20190304_131110.jpg

    Eine Couscous Pfanne mit Rindfleisch, Paprika, Zwiebeln und ordentlich Knoblauch.
    Gewürzt mit kurkuma, Kreuzkümmel, ordentlich Petersilie, lorbeere und muskat.

    Beefi hat "Gefällt mir" geklickt.
    Die einzig richtige Einstellung der heutigen Welt ist die eines gepflegten Galgenhumors.

    Georg Kreisler

  6. #386
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.347
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Also kochen kann ich schon, schließlich hab ich eine Kochlehre hinter mir. Macht schon ab und zu Spass, zuhause was ausgefallenes zu kochen
    Witzig was man als Single mit 26 von sich gibt. Mittlerweile bin ich DER Koch im Haus.
    Macht aber immer noch Spass, auch mit Kindern die leider etwas heikel sind...
    Ist schwierig kreativ zu sein und gleichzeitig alle am Tisch zu ernähren.
    Trotzdem sind zB Pizzateig selber machen und auf dem Griller eine Pizza backen Standart geworden, die Kids freuen sich jedes Mal drauf.
    Geändert von Beefi (26.07.2020 um 21:10 Uhr)
    Mysterio_Madness_Man und mipu haben "Gefällt mir" geklickt.



  7. #387
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von mipu
    Mitglied seit
    23.11.2003
    Beiträge
    2.683
    Zitat Zitat von Beefi Beitrag anzeigen
    Witzig was man als Single mit 26 von sich gibt. Mittlerweile bin ich DER Koch im Haus.
    Macht aber immer noch Spass, auch mit Kindern die leider etwas heikel sind...
    Ist schwierig kreativ zu sein und gleichzeitig alle am Tisch zu ernähren.
    Trotzdem sind zB Pizzateig selber machen und auf dem Griller eine Pizza backen Standart geworden, die Kids freuen sich jedes Mal drauf.
    Das kommt davon, wenn man es kann und das Essen vermutlich auch noch schmeckt

    Das Problem mit Kind kenne ich aber die kleine hat etwas Geschmack von mir geerbt: sie mag Oliven, kräftigeren Käse (Gorgonzola-Sauce z.B., aber auch Cheddar, Parmesan ...), isst gerne frisch gekochten Brokkoli, Lachs, ... ist aber auch happy wenn es nackte Nudeln gibt (nein Sauce nein), nascht Tomatenmark aus der Tube ... und bloß nicht einen zweiten Tag die Reste anbieten ...
    Geändert von mipu (28.07.2020 um 12:29 Uhr)
    Beefi hat "Gefällt mir" geklickt.
    bye bye alte signatur ... lange hatte imageshack dich im speicher, aber nun war es wohl zeit zu gehen ...
    aber es bleibt dabei: BILD ist volks.verarsche

  8. #388
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.347
    Ich bin ja jemand, der nicht zu Mittag isst. Frühstück, Snack, Abendessen, Snack. So läuft das bei mir. Allerdings ändert sich so'n Stoffwechsel ja mit der Zeit, um nicht zu sagen mit dem Alter. Jetzt möchte ich aber nicht, so wie die meisten Kollegen, irgendwas zwischen 3-10 Euro bestellen, weil mir das einfach zu teuer ist. Wenn ich esse, muss auch das Setting passen und ein Aufenthaltsraum oder der Arbeitsplatz, fressend über der Tastatur, isses nich.

    Deshalb werde ich in meiner Urlaubswoche jetzt mal anfangen, den Reiskocher mit Reis und Gemüse vollzuballern, einen Pott Sauce dazu machen und alles schön portioniert einfrieren. Allerdings ist das halt auf Dauer net sonderlich Abwechslungsreich, außer die kleinen Variationen mit Sauce und Gemüse.

    Was könnte ich noch in meinen Mittagsplan aufnehmen? Am besten günstig und schnell in Masse zubereitet. Vorschläge?

  9. #389
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.890
    Gute Frage...Bratkartoffeln? Klöße? Ich hab keine Ahnung

    Mein Arzt hat mir dringend geraten, meine Ernährung umzustellen, wenn ich nicht früher als mein Vater krepieren will.
    Habe vor ner Woche die 100 Kilo erreicht und war schon ein wenig erschüttert, auch wenn es sich angekündigt hat.

    Ich hab aber immer keinen Plan, was ich essen soll und kaufe spontan im Markt ein, was meistens letztendlich dazu führt, dass ich den selben ungesunden Kram kaufe.

    Ich bräuchte sowas wie einen komplett durchstrukturierten Plan, an den ich mich stur halten kann.
    Ist nämlich nicht so, dass ich keinen Bock habe zu kochen, oder keine Lust auf gesunde Nahrung habe, ich weiß einfach nur nicht, wo ich anfangen soll
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  10. #390
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.347
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Ich bräuchte sowas wie einen komplett durchstrukturierten Plan, an den ich mich stur halten kann.
    Ist nämlich nicht so, dass ich keinen Bock habe zu kochen, oder keine Lust auf gesunde Nahrung habe, ich weiß einfach nur nicht, wo ich anfangen soll
    Wenn du die Sache nicht allein mit Recherchen und entsprechenden Plänen umsetzen kannst/möchtest - schon mal über Ernährungsberatung nachgedacht? Da kann dein Hausarzt evtl. auch etwas zu sagen. Viele Krankenkassen bezuschussen oder übernehmen die Kosten für eine (präventive) Beratung und danach hat man dann zumindest konkrete Ansatzpunkte zum Starten.

    Ansonsten bleibt nicht viel außer fest vornehmen, sich irgendwann hinzusetzen, ein wenig Google zu durchforsten und ein Chefkoch-Rezeptbuch anlegen, einen mehr oder weniger festen Wochenplan aufstellen und dann einkaufen gehen. Am Anfang nicht übertreiben, sondern mit ein paar "Standards" anfangen, um zumindest die Struktur langsam rein zubekommen. Sowas wie zwei Mal wöchentlich Vollkornnudeln mit selbstgemachter Tomatensauce, bei letzterem kann man ja variieren. Und von da aus dann weiter.

    Mein Tipp: Reiskocher für ca. 30 Euro. Da kannst auch Gemüse und andere Sachen drin dünsten. Und wenn du das Scheißding erst mal gekauft hast, haste auch einen Grund, ihn zu benutzen.
    Underclass-Hero hat "Gefällt mir" geklickt.

  11. #391
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.890
    Zitat Zitat von Desardh Beitrag anzeigen
    Wenn du die Sache nicht allein mit Recherchen und entsprechenden Plänen umsetzen kannst/möchtest - schon mal über Ernährungsberatung nachgedacht? Da kann dein Hausarzt evtl. auch etwas zu sagen. Viele Krankenkassen bezuschussen oder übernehmen die Kosten für eine (präventive) Beratung und danach hat man dann zumindest konkrete Ansatzpunkte zum Starten.
    Ganz ehrlich? Kam mir noch nicht in den Sinn.
    Seltsam, dass mein Hausarzt das gar nicht erwähnt hat.

    Aber das ist zumindest mal etwas, dass ich versuchen kann.
    Mal sehen, werd das mal mit meiner Therapeutin bequatschen, vielleicht kennt die da Anlaufstellen hier in der Nähe.

    Ansonsten bleibt nicht viel außer fest vornehmen, sich irgendwann hinzusetzen, ein wenig Google zu durchforsten und ein Chefkoch-Rezeptbuch anlegen, einen mehr oder weniger festen Wochenplan aufstellen und dann einkaufen gehen.
    Der innere Schweinehund ist da ganz übel bei mir.
    Aber mir wird nichts anderes übrig bleiben.

    Am Anfang nicht übertreiben, sondern mit ein paar "Standards" anfangen, um zumindest die Struktur langsam rein zubekommen. Sowas wie zwei Mal wöchentlich Vollkornnudeln mit selbstgemachter Tomatensauce, bei letzterem kann man ja variieren. Und von da aus dann weiter.
    Das klingt gut, werd ich direkt morgen mal ausprobieren.
    Irgendnen Rezept parat für ne Tomatensauce?
    Klingt doof, aber außer Tomatenmark und Wasser hab ich sonst keinen Plan, was da noch zu kommt

    Mein Tipp: Reiskocher für ca. 30 Euro. Da kannst auch Gemüse und andere Sachen drin dünsten. Und wenn du das Scheißding erst mal gekauft hast, haste auch einen Grund, ihn zu benutzen.
    Klingt auch gut, werd ich machen.
    Hab soviele Küchengeräte...Waffeleisen, Toaster, Sandwichtoaster, Mikrowelle...aber nichts davon für gesundes Essen

    Danke für die Tipps
    Desardh hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  12. #392
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.347
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Irgendnen Rezept parat für ne Tomatensauce?
    Klingt doof, aber außer Tomatenmark und Wasser hab ich sonst keinen Plan, was da noch zu kommt
    Für Tomatensauce solltest du am besten immer da haben: Olivenöl, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Gewürze nach Geschmack (Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer...) und am besten auch Gemüsebrühe zum Aufkochen (nicht zu viel, weniger salzen) und wenn du der Sahne-mit-rein-Typ bist, dann gern auch'n Schuss davon für die Cremigkeit. Ich persönlich mach gern noch Champignons und ein wenig Spinat mit rein (dafür nehm ich den Tiefgefrorenen, da bei den Mengen frischer SPinat einfach Quatsch ist). Einfach ausprobieren, was dir taugt.

    Pro-Tipp: Für eine halbwegs anständige Tomatensauce reicht eine 400g Dose Tomaten (dabei halbe Zwiebel, eine Knoblauchzehe). Ich persönlich empfehle ganze Tomaten aus der Dose, dann püriert, weil durchaus fruchtiger. Geht aber auch eine Dose gehackte oder passierte. Am besten nicht die günstigsten für 39 Cents, mindestens Oro Di Parma aufwärts (88 Cents im Angebot, direkt ein Dutzend kaufen!). Die ganz billigen sind eigentlich nur rotes Tomatenwasser, grad noch gut genug für Pandemie und/oder Krieg.
    Beefi und Underclass-Hero haben "Gefällt mir" geklickt.

  13. #393
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.347
    Zitat Zitat von Desardh Beitrag anzeigen
    Was könnte ich noch in meinen Mittagsplan aufnehmen? Am besten günstig und schnell in Masse zubereitet. Vorschläge?
    Grundsätzlich kannst du ja am Vortag gebratenes Fleisch (Pute oder Huhn wenns gesund sein soll) dazugeben und am nächsten Tag aufwärmen. Ist nicht das optimaleste da frisch alles besser schmeckt aber immerhin.
    Es gibt immer ein paar Sachen mit Fleisch die man vorkochen und einfrieren kann, gerne auch in großen Mengen, ich mach das bei Bolognese oder Gulasch immer. Teil ich dann auf in 3-4 Behälter je nach Anforderung und fertig.

    @Hero: schau dich etwas im Internet um auf was du Lust hast, da sind die geilsten Rezepte drin. Von Anfänger bis Pro alles da.
    Gesund kochen ist nicht teuer und aufwendig, man muss einfach Bock drauf haben, das ist die größte Hürde.
    Geändert von Beefi (11.08.2020 um 20:50 Uhr)



  14. #394
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.890
    Ein paar Sachen hab ich da wie Gewürze und Olivenöl, den Rest kauf ich dann morgen gleich und versuch mich mal dran.
    Hab auch noch nie Vollkornnudeln gekauft
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  15. #395
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.347
    Zitat Zitat von Desardh Beitrag anzeigen
    Was könnte ich noch in meinen Mittagsplan aufnehmen? Am besten günstig und schnell in Masse zubereitet. Vorschläge?
    Was mir gerade noch einfällt was im Sommer zu Mittag immer geht - Salat!
    Egal ob mit Mozzarella, Schafskäse, Oliven, Thunfisch, Pilzen, sowas ist immer geil und auch leicht vorbereitet, Dressing in nem dichten Behälter mitgenommen und frisch drüber, fertig.
    Kraxe und Desardh haben "Gefällt mir" geklickt.



  16. #396
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.477
    Ein Omlett kann ich auch immer wieder empfehlen, wenn es um Resteverwertung. Zwiebel, Zucchini, (ev. Schinken oder Speck), Eierschwammerl anbraten, mit Kräutern würzen und das dann in die Eimasse (Eier, Milch, Mehl) geben.

  17. #397
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von mipu
    Mitglied seit
    23.11.2003
    Beiträge
    2.683
    Wer sonst nicht so auf Gemüse steht:
    2 - 3 Karotten, geputzt und in Scheiben geschnitten
    Mit
    1 großen Kohlrabi, geputzt und gestiftet
    Und einem Stück Knoblauchbutter in einem Topf und etwas andünsten
    Dann Garam Masala nach Geschmack dazu und mit anbrutzeln
    Damit das Gemüse dann etwas weicher wird immer mal kleine Mengen Wasser dazu geben, damit es im Dampf etwas gegart wird
    Zur Not noch etwas Salz dazu, oder noch mehr Garam Masala
    Desardh hat "Gefällt mir" geklickt.
    bye bye alte signatur ... lange hatte imageshack dich im speicher, aber nun war es wohl zeit zu gehen ...
    aber es bleibt dabei: BILD ist volks.verarsche

  18. #398
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.682
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Ein paar Sachen hab ich da wie Gewürze und Olivenöl, den Rest kauf ich dann morgen gleich und versuch mich mal dran.
    Hab auch noch nie Vollkornnudeln gekauft
    Wenn du nie kochst, warum hast du dann überhaupt Oliven-Öl? Ist ja nicht gerade günstig und.. verwendet man ja sonst nie?

    Kann da nur Fight Club zitieren: "Wie traurig. Alles voller Gewürze im Haus und nichts zu essen."

    Würzen ist die halbe Miete. Mindestens.
    Geändert von T-Bow (19.08.2020 um 20:20 Uhr)

  19. #399
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.347
    Zitat Zitat von mipu Beitrag anzeigen
    Garam Masala
    Hab ich noch nie damit gekocht, muss ich mal probieren.
    mipu hat "Gefällt mir" geklickt.



  20. #400
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.347
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Ist nämlich nicht so, dass ich keinen Bock habe zu kochen, oder keine Lust auf gesunde Nahrung habe, ich weiß einfach nur nicht, wo ich anfangen soll
    Weil ichs grad nochmal lese, anfangen kann man damit ab 17.00h nichts mehr zu essen, das hilft schon mal ungemein.



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •