Seite 4 von 5 ... 2345
20Gefällt mir
  1. #61
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    vielleicht hat der Kartograph Süden und Norden verwechselt (Nicht der Programmierer, sondern In-Game)
    wenn ich an Tingle aus MM denke, kann ich nur hoffen dass er nur in MM für das Kathographieren zuständig ist. Obwohl, wenn er es nicht war, dann gäbe es in Hyrule nur Nieten was kathograhieren betrifft
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  2. #62
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.218
    Blog-Einträge
    3


    Diese Zeitleiste gibt Eiji Aonuma in bald erscheinenden Buch Hyrule Historia an. (Zum besseren Lesen Rechtsklick und Grafik anzeigen anklicken.) Die finde ich auch sehr interessant.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  3. #63
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    ich freue mich schon auf das Buch ich bin mal gespannt in welcher Zeitlinie das nächste Zelda spielen wird. Darauf werden wir ja noch etwas warten müssen.......
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  4. #64
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    an alle, die das Buch Hyrule Historia () haben:

    wie gefällt es euch? haben sich eure Erwartungen erfüllt? Oder ist das Buch besser als eure Erwartungen? Sind eure Fragen alle beantwortet worden oder bleiben noch einige Frage offen?

    bei mir sind noch einige Fragen offen. Das Buch gefällt mir trotzdem gut. Die ganze Geschichte rund um Hyrule geht mir schon an etwas an die Nieren. Gerade bei der Era of Decline. Oder die Zeitlinie von WW. Was ich auch interessant finde, als ich zu SNES ALttP hatte mit der Anleitung. Und damals waren die Geschichten in der Anleitung viele Seiten lang, kam mir der imprisoning War so antik vor. Und in späteren Spielen spielt man Kapitel die sogar Jahrhunderte vor dem Imprisoning war stattfanden.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von atti-23
    Mitglied seit
    31.03.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    an alle, die das Buch Hyrule Historia () haben:

    wie gefällt es euch? haben sich eure Erwartungen erfüllt? Oder ist das Buch besser als eure Erwartungen? Sind eure Fragen alle beantwortet worden oder bleiben noch einige Frage offen?

    bei mir sind noch einige Fragen offen. Das Buch gefällt mir trotzdem gut. Die ganze Geschichte rund um Hyrule geht mir schon an etwas an die Nieren. Gerade bei der Era of Decline. Oder die Zeitlinie von WW. Was ich auch interessant finde, als ich zu SNES ALttP hatte mit der Anleitung. Und damals waren die Geschichten in der Anleitung viele Seiten lang, kam mir der imprisoning War so antik vor. Und in späteren Spielen spielt man Kapitel die sogar Jahrhunderte vor dem Imprisoning war stattfanden.
    Ich bin begeistert. Nicht nur vom Inhalt sonder auch von der Verarbeitung. Ich dachte auch nicht das die Zelda Comics so cool aussehen! Hoffe es kommt noch ne deutsche Version auf den Markt. Englisch ist für mich ein wenig anstrengend aber es ist die 27€ wert

  6. #66
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von atti-23 Beitrag anzeigen
    Ich bin begeistert. Nicht nur vom Inhalt sonder auch von der Verarbeitung. Ich dachte auch nicht das die Zelda Comics so cool aussehen! Hoffe es kommt noch ne deutsche Version auf den Markt. Englisch ist für mich ein wenig anstrengend aber es ist die 27€ wert
    27? ich hatte es für 24 und paar Zerquetschte

    Bei mir kam das Buch kurz bevor ich zum Zahnarzt musste an. Ich musste ein Blick reinwerfen. und kam etwas spät Peinlich...
    Ich kann dir auch die ganzen Zelda Mangas empfehlen. Wenn dir das Comic im Buch gefiel, dann wirst du die Mangas lieben. Und die gibt es bereits auf Deutsch
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  7. #67
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von atti-23
    Mitglied seit
    31.03.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    347
    @PSYCHOBUBE

    haha beim Zahnarzt verpasst man eh nicht so viel Ich war schon beim überlegen ob ich mir die Mangas hole
    Werde ich nachholen wenn ich ein bisschen flüssiger bin. danke

  8. #68
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von atti-23 Beitrag anzeigen
    @PSYCHOBUBE

    haha beim Zahnarzt verpasst man eh nicht so viel Ich war schon beim überlegen ob ich mir die Mangas hole
    Werde ich nachholen wenn ich ein bisschen flüssiger bin. danke
    trotzdem peinlich das zu Spät kommen. Mir ist es heute wieder passiert. denk nach der Mittagstunde dass ich paar minuten zeit hatte und schaute mir das Buch an. Und die Zeit verlief schneller als gedacht. hab geflucht als ich die uhrzeit sah
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  9. #69
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.218
    Blog-Einträge
    3
    Hyrule Historia wird von TokyoPop auf Deutsch veröffentlicht

    The Legend of Zelda – Hyrule Historia kommt auf Deutsch!!

    Seit 1986 sind die The Legend of Zelda-Spiele aus dem Game-Universum nicht mehr wegzudenken. Seither hat sich der tapfere Held Link durch zahllose Abenteuer gekämpft. Nun wird es Zeit, seine Heldentaten in einem einzigartigen, edlen Artbook zu ehren.

    In den USA sind die Vorbestellungen schon bei der Ankündigung durch die Decke geschossen. Nun präsentieren wir euch dieses Highlight der Game-Historie in der deutschen Ausgabe. Wahre Zelda-Fans können an diesem Augenschmaus einfach nicht vorbei!

    Schon die Einleitung ist hochkarätig! Denn Shigeru Miyamoto – seines Zeichens Schöpfer einiger der größten Game-Helden, wie Link und Mario, und damit selbst eine lebende Legende – heißt euch in der Welt von The Legend of Zelda willkommen. Und auch Eiji Aonuma, Produzent und Regisseur der Reihe seit Ocarina of Time 1998, meldet sich zu Wort.

    The Legend of Zelda – Hyrule Historia erscheint bei uns im Herbst 2013 und wird € (D) 29,95 kosten.
    Quelle: ntower.de


    Das finde ich eine super Sache. Eigentlich habe ich mir die Collector's Edition auf Englisch bestellt, aber leider hat Amazon sämtliche Bestellungen dazu stoniert. Jetzt warte ich einfach die deutsche Version ab.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  10. #70
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von UmbrellaprojectT001
    Mitglied seit
    30.03.2008
    Beiträge
    193
    Juhu Sie sind Daaaa !

    Kommt eigentlich noch jemand ?

    atti-23 hat "Gefällt mir" geklickt.



    Nintendo Network ID: Bleck-Phaaze

    3DS: 2492 - 5501 - 5029

  11. #71
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von atti-23
    Mitglied seit
    31.03.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von UmbrellaprojectT001 Beitrag anzeigen
    Juhu Sie sind Daaaa !

    Kommt eigentlich noch jemand ?

    Bekommt man für die Karten das Schild und Schwert dazu?

  12. #72
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von UmbrellaprojectT001
    Mitglied seit
    30.03.2008
    Beiträge
    193
    Zitat Zitat von atti-23 Beitrag anzeigen
    Bekommt man für die Karten das Schild und Schwert dazu?
    Nein das nur Dekoration von mir damit das Bild gut aussieht xD

    Schwert und Schild + Soundtrack gabs damals für Twilight Princess !



    Nintendo Network ID: Bleck-Phaaze

    3DS: 2492 - 5501 - 5029

  13. #73
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    ich hatte das Buch in der Klinik dabei. lenkte mich oft gut ab. die Geschichte rund um Zelda und Hyrule hilft mir etwas mit mir selbst klarzukommen.
    Ich habe gemerkt dass dieser ewige Kampf zwischen Demise/Ganondorf, Vaati, etc... und Link und Zelda Ähnlichkeiten mit meinen Gefühlsleben hat.

    vor Jahren hatte ich selber eine Geschichte ausgedacht um besser zu beschreiben wie es in mir aussieht. Seit Zelda ss merkte ich dass ich mir das auch hätte fast sparen können. Die ganze Geschichte rund um Hyrule eignet sich auch dafür.
    Kurioser Zufall oder?
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  14. #74
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.315
    Sehr zum Thema passende Aufarbeitung der ganzen Sache:


    Immer wieder faszinierend...
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #75
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    tolles Video. auf jeden Fall interessante Theorie. Und die macht auch Sinn. In MM kann man sehr viel hereininterpretieren.

    Auch das Thema Freundschaft. Angst vor Verlust und Verrat wurde bereits im Video angedeutet. Aber auch neue Freundschaften. Wenn ich an das letzte Bild denke, wo ein Bild vom Horrorkid und Link Hand in Hand in einem Baumstumpf eingeritzt ist.
    Was ich damals, als ich das Spiel spielte sah war auch das Thema Kindheit. Wegen den Masken und iich schreib es jetzt in Spoilern für die, die das Spiel noch nicht ganz durchhaben (kann ja sein dass der eine oder andere sich das Spiel erst so spät zulegt )
    Spoiler:
    wenn man im Mond ist, dann sieht man 5 Kinder unterm Baum. 4, die tragen Masken von den Endgegnern der vier Tempel spielen, und einer sitz unterm Baum und trägt die Majora Maske. Und wenn man ihn anspricht, fragt er ob man mit ihm "spielen" möchte. dann geht der Kampf los
    Außerdem fiel mir auf dass Link trotz seines Alters von allen als Erwachsener ernst genommen wurde. Zu mindestens überwiegend. Und welches Kind möchte nicht von Erwachsenen ernst genommen werden?
    Dass das Spiel düster und etwas unheimlich war, da dachte ich mir nichts dabei. Und war auf das Thema Tod nicht gekommen, obwohl es überall deutlich war. Was mir auffiel waren die vielen indirekten Kritiken an unsere Gesellschaften und viele philosophischen Aspekte der einzelnen Geschichten.
    Spoiler:
    Wie nach dem Kampf mit den 3 Stalfossen in Icarna, der eine war König. Und wie die beiden anderen, nach dem ich die endlich besiegte, sich stritten und der König die beiden schalte und sagte dass die ewigen Streitereien letztendlich ihr Untergang war

    auf Thema Tod im Spiel kam ich irgendwie nicht. Fast so ähnlich wie viele Bewohner der Stadt Unruh

    Thema Tod: Im Buch Hyrule Historia wurde ja bestätigt dass der Geist aus TP Link aus OoT ist. Wenn die Theorie aus dem Video nun stimmt, was eigentlich sehr wahrscheinlich sein kann, und was ich glaube; stellt sich die Frage, WORAN Link nun starb. War es wirklich der Sturz, von dem im Video die Rede ist? Er erlebt das merkwürdige Abenteuer in seinem Kopf nach einem Sturz? Der Sturz kommt mir im Vergleich zu den Erlebnissen von Termina ziemlich banal vor. Obwohl viele Sterben auf dieser Welt wegen ziemlich blöden Unfällen. Reicht schon über die Straße zu gehen ohne aufzupassen.
    Spoiler:
    Oder ich hörte die Geschichte von einem Mädchen auf einem Turnier vor Jahren; sie nahm kurz ihren Helm ab, weil heiß war und dann erschrak sich ihr Pony, sie fiel runter und starb.
    Aber in den Zelda spielen, wenn man aus hoher Höhe fällt, dann verliert man lediglich paar Herzen. Oder ist Link bereits bei dem Angriff vom Horrokid und den beiden Feen gestorben, als er von Epona fiel? Oder starb er schon vorher und der Angriff vom Horrorkid war auch schon ein Teil des "Traumes"? Es heisst dass Kinder, die sich in den verlorenen Wäldern verirren, zu Horrorkids werden, und es gibt die Theorie dass es dem Link ebenso erging. Aber in OoT konnte er sich ohne Probleme in diesen Wälder aufhalten.
    Und warum erscheint Link in TP als ein Erwachsener? Vielleicht hatte Link sich bei den Stürzen nur sehr schwer verletzt, aber erst Jahre später stirbt. Und dass der "Traum" da möchte er dies nicht akzeptieren. Oder er wurde irgendwann auf seiner Reise schwer krank und er konnte das nicht akzeptieren. In Majora Mask, eigentlich in der ganzen Serie von Zelda kann man viel interpretieren.
    Die Serie lässt einem auch viel Raum dazu. Und das liebe ich an der Serie.
    Seitdem ich vor langer Zeit mal den vergleich zwischen den Welten von MM und den 5 Stadien der Trauer las, sind mir die Augen im Bezug auf Tod in MM geöffnet.
    Seit ich diesen Thread hier kenne und von der Theorie dass Link aus OoT und MM irgendwann mal starb und in TP vorkommen würde, war ich mir auch sehr sicher dass es so sein kann, denn die Begründungen für die Annahme war logisch. Und dann las ich die Bestätigung in Hyrule Historia.

    Aber dass Link bereits in MM schon Tod sein könnte...........

    @Tingle : vielen Dank für das posten vom Video hat mir sehr gefallen
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  16. #76
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    Mir ist noch was eingefallen:

    Es könnte ja auch sein dass Navi starb und Link es nicht wahrhaben möchte, oder dass ein anderer guter Freund von Link starb.
    Was ich eher weniger glaube, aber....

    Was ich noch von jemand erfuhr: Diese 5 Stadien der Trauer; sind weniger die 5 Stadien der Trauer sonder die 5 Stadien mit der Konfrontation des eigenes Todes. Diese 5 Stadien durchleben oft Menschen, die nur noch wenig zu leben haben. Was Sinn macht.
    Denn diese 5 Stadien der Trauer sind bei mir wenn wieder jemand, den ich gern habe, stirbt durcheinander. Einige Stadien überspringe ich sogar.
    Ich dachte immer es wären die 5 Stadien der Trauer gewesen. Jetzt fällt es mir wie schuppen aus den augen.
    Aus diesen neuen Erkenntnis gelange ich persönlich immer fester zur Überzeugung dass Link bereits in MM tot ist. Bzw. in MM irgendwie im Sterben liegt.


    Ich habe mal MM wieder rausgekramt um es zu spielen. Blöde ist, dass mein Bildschirm dabei flackert es nervt!
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  17. #77
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18



    So kann man's auch sehen


    Edit: die Game Theorists gefallen mir immer besser. Nicht nur lustig, auch informativ.
    Geändert von PSYCHOBUBE (03.03.2014 um 19:18 Uhr)
    FlamerX hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  18. #78
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von r3tr0
    Mitglied seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.314
    Majoras Mask ist leider völlig unterbewertet. Hab manchmal das Gefühl, dass das Spiel selbst von Nintendo als missglückter Ausreißer betrachtet wird. Dabei ist die Atmosphäre so dicht, da kann nichtmal das hochgelobte Ocarina of Time mithalten. Allein schon, wie die Musik in der Hauptstadt im Laufe der drei Tage immer düsterer wird ...
    gamechris, Kraxe, FlamerX und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  19. #79
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.109
    Blog-Einträge
    18
    wollte es neulich auf meinem N64 spielen aber der Bildschirm flackert. Und wenn je ein Remake gemacht wird weiß ich nicht ob ich es nochmal schaffe es durchzuspielen. Irgendwie kann ich mich bei Dungeons, die zu unübersichtlich sind kaum anfreunden. Was kann ich machen um es zu ändern? Indem ich nicht mehr den Ehrgeiz habe ALLES mitzukriegen? Indem ich einfach auf ins blaue anfange zu forschen? Mir gefällt MM sehr. Vor allen nachdem ich all die interessanten Interpretationen las/sah
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  20. #80
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von r3tr0 Beitrag anzeigen
    Majoras Mask ist leider völlig unterbewertet. Hab manchmal das Gefühl, dass das Spiel selbst von Nintendo als missglückter Ausreißer betrachtet wird. Dabei ist die Atmosphäre so dicht, da kann nichtmal das hochgelobte Ocarina of Time mithalten.
    Würd mich nicht wundern, wenn Nintendo eins der wenigen düsteren Spiele, die sie rausgebracht haben, deshalb als Fehlschlag ansehen würde

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •