Seite 11 von 15 ... 910111213 ...
70Gefällt mir
  1. #201
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.376
    Zitat Zitat von Foxioldi Beitrag anzeigen
    Für Sammler sicherlich interessant, über den Preis wird jeder seine Meinung haben.
    Mir fällt spontan "Wucher " ein.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.

  2. #202
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.234
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Mir fällt spontan "Wucher " ein.

    Ja, was werden es erst für Wucherpreise werden, wenn der auch wieder so schnell ausverkauft ist?
    Könnte mir vorstellen, dass da welche 10 Stück erstmal kaufen und die dann einen für 500 EURO wieder anbieten - und auch hier wird es gekauft werden...., Wahnsinn
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  3. #203
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.314
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Mir fällt spontan "Wucher " ein.
    Wucher vielleicht, weil er bei Amazon 10 € teurer ist als bei Saturn, aber wo der Mega Woll Yoshi Wucher sein soll, erschließt sich mir überhaupt nicht. Der ist auch 2,5 oder 3 mal so groß wie die bisherigen Woll Yoshis, also muss man auch zwangsläufig mit einem höheren Preis rechnen. Zudem kosten die "normalen" Yoshis Amiibo auch schon 19,99 € UVP. Also der doppelte Preis für eine Figur, die deutlich größer ist als die bisherigen Amiibo.

    Jetzt kann man mit dem Argument kommen, dass Amiibo generell zu teuer sind, aber der Markt bestimmt den Preis und die 14,99 € bzw. 19,99 € sind etabliert. Wer mehr dafür zahlt, ist selber Schuld.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  4. #204
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.234
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Wucher vielleicht, weil er bei Amazon 10 € teurer ist als bei Saturn.Wer mehr dafür zahlt, ist selber Schuld.
    39,99 EURO würde ich auch noch akzeptieren und nicht gerade als Wucherpreis bezeichnen.

    Und zu deinem vorherigen Post - wenn man sichs leisten kann, warum nicht?
    Besser, als das Geld zu versaufen!

    Nachtrag: Bei bücher.de bekommt man ihn mit Gutschein für 33,95 Euro:

    http://schnäppchengames.de/amiibo-gr...-vorbestellen/

    http://www.buecher.de/shop/amiibo/am...d_id/43772702/
    Geändert von Foxioldi (20.09.2015 um 12:46 Uhr)
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  5. #205
    MrKillingspree
    Gast
    Ich find den großen Yoshi auch geil. Ob ich den kaufe werd ich dem Zufall überlassen: Wenn ich beim MM oder Saturn den sehe und er 40 € kostet nehme ich ihn auf jeden Fall mit. Wenn teurer oder nicht mehr vorhanden, dann halt nicht. Davon geht die Welt nicht unter.
    Foxioldi hat "Gefällt mir" geklickt.

  6. #206
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.322
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Jetzt kann man mit dem Argument kommen, dass Amiibo generell zu teuer sind, aber der Markt bestimmt den Preis und die 14,99 € bzw. 19,99 € sind etabliert. Wer mehr dafür zahlt, ist selber Schuld.
    bei uns kosten die normalen Amiibo 12,99€ und die kleinen Woll-Yoshis 17,99€

    Zitat Zitat von Foxioldi Beitrag anzeigen
    und die dann einen für 500 EURO wieder anbieten - und auch hier wird es gekauft werden...., Wahnsinn
    das wage ich zu bezweifeln selbst 100 glaub ich nicht dran
    Geändert von LOX-TT (20.09.2015 um 14:44 Uhr)

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  7. #207
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.376
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Wucher vielleicht, weil er bei Amazon 10 € teurer ist als bei Saturn, aber wo der Mega Woll Yoshi Wucher sein soll, erschließt sich mir überhaupt nicht. Der ist auch 2,5 oder 3 mal so groß wie die bisherigen Woll Yoshis, also muss man auch zwangsläufig mit einem höheren Preis rechnen. Zudem kosten die "normalen" Yoshis Amiibo auch schon 19,99 € UVP. Also der doppelte Preis für eine Figur, die deutlich größer ist als die bisherigen Amiibo.

    Jetzt kann man mit dem Argument kommen, dass Amiibo generell zu teuer sind, aber der Markt bestimmt den Preis und die 14,99 € bzw. 19,99 € sind etabliert. Wer mehr dafür zahlt, ist selber Schuld.
    Ansichtssache. 50 Euro für so ein Spielzeug finde ich zuviel, 40 sind noch die Schmerzgrenze. Ich würde es mir allerdings nicht kaufen.
    Und 20 für die "normalen" finde ich genau so Wucher.
    Bin aber ohnehin kein Frenud des Trends (Amiibo). Ist kein Geheimnis hier im Forum.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #208
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.561
    Doppelpost... tut mir leid.
    Geändert von Skeletulor64 (20.09.2015 um 15:32 Uhr)
    Holt ihn euch, Jungs!


  9. #209
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.561
    Gibt's hier eigentlich noch jemanden, der eine Wii U hat, aber keinen einzigen Amiibo?

    Ist mal wieder nicht zu fassen, dass ich dem ganzen Sammelwahn widerstehen konnte und plötzlich den hellblauen Woll-Yoshi ganz nett finde. Ich muss doch Langeweile haben...
    18€ geb ich aber ganz sicher nicht aus, zumal ich eigentlich eh nix damit anfangen könnte.

    Vergleicht man den Preis des Mega-Woll-Yoshis mit anderen Stofftieren wie vielleicht auch den Minions aktuell, dann ist ein Preis von 35€ wohl gar nicht so überzogen. Auch wenn ich selbst nicht so viel Geld für ein "Plüschtier" in der Größe ausgeben könnte. Das müsste dann schonein paar Zentimeter größer sein. Aber Yoshi war schon bei Mario Kart 64 und Mario Party 1 mein Lieblingscharakter.

    Wenn's mal einen guten Preis geben sollte, greif ich vielleicht den kleinen Blauen ab, ansonsten kommt mir auch weiter kein Amiibo ins Haus.
    Geändert von Skeletulor64 (20.09.2015 um 15:32 Uhr)
    Holt ihn euch, Jungs!


  10. #210
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von waluigifan
    Mitglied seit
    02.12.2007
    Ort
    Germany, Lower Saxony
    Beiträge
    172
    Gibt's hier eigentlich noch jemanden, der eine Wii U hat, aber keinen einzigen Amiibo?
    That would be me.

    Ich halte das für Abzocke und kann dem nichts abgewinnen. Aber es ist eben eine einfache Methode, um Nintendo Geld zu bringen. Da wird in den Spielen eben mal ein ganzer Spielmodus, der sich schon auf der Disc befindet, versteckt, der sich nur freischalten lässt, indem man eine Amiibo benutzt (siehe Mario Party 10).

    VIELLEICHT kaufe ich mir irgendwann mal eine Duck Hunt Amiibo. Aber dann kaufe ich mir 3 davon, damit ich 2 wieder verkaufen und meinen Kaufpreis wieder reinbringen kann. #scalping

    Ich hoffe, dass Nintendo diesen Trend nicht weiter fortsetzen wird. Die können gerne Figuren und Kuscheltiere veröffentlichen, aber nicht welche, die dazu dienen, Spielmodi in einem vollwertigen Spiel dahinter zu verstecken.
    Foxioldi und Nintendo-liker haben "Gefällt mir" geklickt.
    Etwas Entsetzliches ist in mein Leben getreten! Dunkle Ahnungen eines gräßlichen mir drohenden Geschicks breiten sich wie schwarze Wolkenschatten über mich aus, undurchdringlich jedem freundlichen Sonnenstrahl.

  11. #211
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Nintendo-liker
    Mitglied seit
    23.05.2014
    Beiträge
    512
    Zitat Zitat von waluigifan Beitrag anzeigen
    That would be me.

    Ich halte das für Abzocke und kann dem nichts abgewinnen. Aber es ist eben eine einfache Methode, um Nintendo Geld zu bringen. Da wird in den Spielen eben mal ein ganzer Spielmodus, der sich schon auf der Disc befindet, versteckt, der sich nur freischalten lässt, indem man eine Amiibo benutzt (siehe Mario Party 10).

    VIELLEICHT kaufe ich mir irgendwann mal eine Duck Hunt Amiibo. Aber dann kaufe ich mir 3 davon, damit ich 2 wieder verkaufen und meinen Kaufpreis wieder reinbringen kann. #scalping

    Ich hoffe, dass Nintendo diesen Trend nicht weiter fortsetzen wird. Die können gerne Figuren und Kuscheltiere veröffentlichen, aber nicht welche, die dazu dienen, Spielmodi in einem vollwertigen Spiel dahinter zu verstecken.
    This.

    Spielt zurzeit: TLoZ: A Link to the Past (Wii U VC), TLoZ: Link's Awakening DX (3DS VC)
    Most Wanted: -TLoZ (Wii U), Splatoon (Wii U), Mario Maker (Wii U), Yoshi's Woolly World (Wii U), XCX (Wii U)

  12. #212
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kein-Nerd
    Mitglied seit
    22.03.2008
    Beiträge
    337
    Ich werde mir den Mega-Woll-Yoshi nicht holen!
    Letzte Woche habe ich es endlich geschafft einen kleinen grünen Woll-Yoshi bei Saturn zu ergattern. Der reicht mir völlig. (zumindest was die "Yoshi's Woolly World-Collection" angeht)

    Nicht nur wegen der Kosten, sondern allein schon aus Platzgründen kann ich mir nicht jede Amiibo-Figur leisten.

  13. #213
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.376
    Abzocke ist es für mich nicht. Generell finde ich das man das Wort nicht so leichtfertig benutzten sollte, Abzocke ist es nur wenn man sich abzocken lässt.
    Zudem finde ich es völlig legitim wenn Nintendo damit nen extra Dollar machen können, schließlich haben sie kein zweites Standbein neben den Videospielen. Wenn es das ist was sie machen wollen? Ich finds nicht gut, aber was solls.

  14. #214
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.561
    Zitat Zitat von waluigifan Beitrag anzeigen
    Die können gerne Figuren und Kuscheltiere veröffentlichen, aber nicht welche, die dazu dienen, Spielmodi in einem vollwertigen Spiel dahinter zu verstecken.
    Das seh ich absolut genauso. Hoffe mal, es wird nicht immer zum Trend, sodass wirklich jedes Spiel durch Amiibo erst überhaupt alle Freischaltungen ermöglicht.


    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Abzocke ist es für mich nicht. Generell finde ich das man das Wort nicht so leichtfertig benutzten sollte, Abzocke ist es nur wenn man sich abzocken lässt.
    Keine dummer Satz. Eigentlich hast du sogar völlig recht damit.

    Zudem finde ich es völlig legitim wenn Nintendo damit nen extra Dollar machen können, schließlich haben sie kein zweites Standbein neben den Videospielen. Wenn es das ist was sie machen wollen? Ich finds nicht gut, aber was solls.
    Find ich absolut in Ordnung, wenn sie Figuren verkaufen, aber ich stimme waluigifan eben auch zu, dass es keine Einschränkungen für die Spiele nach sich ziehen sollte.
    Geändert von Skeletulor64 (20.09.2015 um 17:14 Uhr)
    Holt ihn euch, Jungs!


  15. #215
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.376
    @Skeletulor64
    Ich wollte die Amiibo keinesfalls verteidigen.
    Hab schon oft genug geschrieben dass ich es etwas fragwürdig finde in welchen Umfang Nintendo den Markt damit zuballert.

  16. #216
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.234
    Blog-Einträge
    5
    [QUOTE=waluigifan;9562741
    Ich hoffe, dass Nintendo diesen Trend nicht weiter fortsetzen wird. Die können gerne Figuren und Kuscheltiere veröffentlichen, aber nicht welche, die dazu dienen, Spielmodi in einem vollwertigen Spiel dahinter zu verstecken.[/QUOTE]

    Das hoffe ich auch, habe aber ein ungutes Gefühl, dass es mit den Amiibos übertrieben wird und eben dann einer unbedingt sein muß, um einiges freischalten zu können.
    Als versteckte, kostenpflichtige DLC sehe ich diese Figuren schon..., noch dazu ist ja auch vielfach der "Sammelwahn" ausgebrochen, das auch dazu geführt hat, dass einige Amiibos nicht mehr verfügbar waren / sind und damit den Wucherpreisen Tür und Tor öffnete, wobei es aber eben an den Käufern, als an den Verkäufern lag, dass Horrorpreise entstanden sind.

    Amiibos werden auch weiter bei Nintendo eine große Rolle spielen, hoffentlich bleibt es aber "optional", was ich mir eben nicht so richtig vorstellen kann.
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  17. #217
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.953
    Als Befürworter, Besitzer, aber zum großen Teil Nichtbenutzer dieser Figuren kann ich nur sagen, dass ich die DLC-Politik in Bezug auf amiibo fair finde. Animal Crossing amiibo Festival ist bisher das einzige Spiel was 100% auf amiibos ausgelegt ist. Aber da es ein amiibo-Spiel ist, kommt man sowieso nicht auf die Idee es zu kaufen, wenn man kein Fan davon ist.

    Und ganz ehrlich: Welcher Nicht-amiibo-Besitzer trauert dem amiibo-Party-Modus in Mario Party 10 nach?





    Wenn ich als Besitzer und regelmäßiger Nutzer was zu kritisieren hätte, dann das, dass die amiibo zu wenig genutzt werden. Aber da ich eher ein Nichtnutzer bin, stört mich das generell wenig bis gar nicht. Ob ich jetzt in Yoshi Woolly World mit Zelda-Yoshi oder dem normalen Yoshi spiele ist eigentlich egal. Bei Mario Kart 8 ist es ähnlich: Welchen Mehrwert haben die amiibo-Kostüme da? Wohl eher keinen. Auch im kommenden Starfox sind (vorerst!) nur amiibo-Arwing-Designs vorgesehen. Also ähnlich wie bei Ace Combat Assault Horizon (3DS).

    Solange es nicht schlimmer wird sind für mich jegliche aktuelle Kritik unbegründet.
    Natürlich besteht die Gefahr, dass es anders werden könnte, aber die Wahrscheinlichkeit, dass Link im neuen WiiU-Zelda ein Zelda-Kostüm trägt ist nach derzeitigen Stand höher, als wenn das Spiel einen amiibo-Story-DLC erhält.

  18. #218
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.234
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Gibt's hier eigentlich noch jemanden, der eine Wii U hat, aber keinen einzigen Amiibo?
    LOX ? Könnte ich mir vorstellen
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


  19. #219
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Tingle
    Mitglied seit
    12.04.2005
    Beiträge
    9.318
    Ich hab bisher Link und Samus und hätte ansonsten als einzigen noch gerne Ganondorf, der bereits seit 26.06. erhältlich sein soll. Hab ihn allerdings noch nie irgendwo gesehen.

  20. #220
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Foxioldi
    Mitglied seit
    05.10.2005
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    9.234
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Tingle Beitrag anzeigen
    Ich hab bisher Link und Samus und hätte ansonsten als einzigen noch gerne Ganondorf, der bereits seit 26.06. erhältlich sein soll. Hab ihn allerdings noch nie irgendwo gesehen.

    http://www.amazon.de/Nintendo-107236...iibo+ganondorf


    http://www.buecher.de/shop/amiibo/ni...d_id/42805173/
    Geändert von Foxioldi (20.09.2015 um 18:55 Uhr)
    "Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!" (Bertolt Brecht)


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •