Seite 88 von 181 ... 3878868788899098138 ...
1009Gefällt mir
  1. #1741
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Fee
    Mitglied seit
    07.09.2005
    Beiträge
    705
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Aber warum Kopfhörer wenn das Spiel auf dem Fernseher wiedergeben wird? Wegen der Atmosphäre? Bei ZombiU wäre das bestimmt cool.
    Wenn ich in meiner WG um 2 Uhr Nachts zock könnt ich halt immer noch laut aufdrehn über Kopfhörer ohne meine Mitbewohner zu störn... und am Tablet kann ich die Kopfhörer leichter anstecken als mit Verlängerungskabel am Fernseher...

  2. #1742
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von atti-23
    Mitglied seit
    31.03.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    347
    Ich bin gerade im Call of Duty Fieber und möchte mir ein Headset kaufen.
    Von Turtel Beach gibt es die lizenzierten von Nintendo, N11 und NLA für die ich mich auch interessiere.
    Hat mit denen jemand Erfahrung gemacht? Die Rezessionen auf Amazon.de sind nicht hilfreich.

  3. #1743
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.577
    Ich möchte gerne wieder einmal meinen N64 auspacken um Banjo Kazooie zu spielen und nicht immer auf dem dummen Emulator zocken.

    Ich habe einen 42" Full HD LCD-TV von LG und wenn ich meinen alten N64 da anschließe, dann flimmert das Bild wirklich dermaßen, dass es eigentlich keinen Spaß macht, das Spiel weiterzuspielen. Auf Amazon hab ich einen HD Converter gefunden:

    Ligawo ® Composite und S-Video zu HDMI Konverter mit: Amazon.de: Elektronik

    Leider überzeugen mich die Rezessionen nicht wirklich, weil die einen sagen, dass dieses Gerät gut für alte Konsolen sei und andere sprechen von einer nicht wesentlichen Verbesserung der Bildqualität.

    Hat jemand Erfahrungen bzw weiß jemand wie man von alten Konsolen ein besseres Bild auf HD-Fernseher bekommt.

  4. #1744
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.890
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne wieder einmal meinen N64 auspacken um Banjo Kazooie zu spielen und nicht immer auf dem dummen Emulator zocken.

    Ich habe einen 42" Full HD LCD-TV von LG und wenn ich meinen alten N64 da anschließe, dann flimmert das Bild wirklich dermaßen, dass es eigentlich keinen Spaß macht, das Spiel weiterzuspielen. Auf Amazon hab ich einen HD Converter gefunden:

    Ligawo ® Composite und S-Video zu HDMI Konverter mit: Amazon.de: Elektronik

    Leider überzeugen mich die Rezessionen nicht wirklich, weil die einen sagen, dass dieses Gerät gut für alte Konsolen sei und andere sprechen von einer nicht wesentlichen Verbesserung der Bildqualität.

    Hat jemand Erfahrungen bzw weiß jemand wie man von alten Konsolen ein besseres Bild auf HD-Fernseher bekommt.
    Das wüsst ich auch mal gern, ob das Teil was bringt.
    Ich hab allerdings noch ne 100 Hz-Röhre in meinem Wohnzimmer zu stehen, wo alle SD-Konsolen betrieben werden
    Meine 42" Full HD-Kiste steht im Schlaf- bzw. Zockerzimmer
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  5. #1745
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Reggiamoto
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Ort
    Köln
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von atti-23 Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade im Call of Duty Fieber und möchte mir ein Headset kaufen.
    Von Turtel Beach gibt es die lizenzierten von Nintendo, N11 und NLA für die ich mich auch interessiere.
    Hat mit denen jemand Erfahrung gemacht? Die Rezessionen auf Amazon.de sind nicht hilfreich.
    Hab letztes Jahr das Earforce NLA geholt und hatte ne ziemlich gute sound-Qualität, Mikro kann ich leider nicht testen weil ich (noch) keine Games hab die das unterstützen. Mehr kann ich dir leider nicht sagen, hab eigentlich keine Ahnung von Headsets

  6. #1746
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.577
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    @Kraxe
    Ich habe ein langes Lan-Kabel zum Wohnzimmer verlegt (schön versteckt), weil es musste, von daher bin ich einfach auf den Adapter umgestiegen.
    Ich hab mir einen WLAN Repeater von "Fritz" gekauft und der macht seine Sache wirklich gut. Kann es überall in die Steckdose stecken wo ich es möchte und funktioniert (bis jetzt) einwandfrei. Probier das Teil gerade bei der WiiU aus und hab bis jetzt keine Fehlermeldungen.


    Jetzt muss ich nur noch schauen, ob es sich lohnt, einen HD Converter für alte SD-Konsolen zu kaufen.

  7. #1747
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.140
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Jetzt muss ich nur noch schauen, ob es sich lohnt, einen HD Converter für alte SD-Konsolen zu kaufen.
    Also ich setz mich beim N64 zocken einfach ein stück weiter weg vom TV. Die Spiele sind eben einfach nicht für so große Bildschirme gemacht. Früher hab ichs ja auch auf nem kleineren TV gezockt und das war mir total egal. Und ich gewöhn mich innerhalb von 5 Minuten daran, wenn ichs jetzt aufm HD TV zocke.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  8. #1748
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ich möchte gerne wieder einmal meinen N64 auspacken um Banjo Kazooie zu spielen und nicht immer auf dem dummen Emulator zocken.

    Ich habe einen 42" Full HD LCD-TV von LG und wenn ich meinen alten N64 da anschließe, dann flimmert das Bild wirklich dermaßen, dass es eigentlich keinen Spaß macht, das Spiel weiterzuspielen. Auf Amazon hab ich einen HD Converter gefunden:

    Ligawo ® Composite und S-Video zu HDMI Konverter mit: Amazon.de: Elektronik

    Leider überzeugen mich die Rezessionen nicht wirklich, weil die einen sagen, dass dieses Gerät gut für alte Konsolen sei und andere sprechen von einer nicht wesentlichen Verbesserung der Bildqualität.

    Hat jemand Erfahrungen bzw weiß jemand wie man von alten Konsolen ein besseres Bild auf HD-Fernseher bekommt.
    Ich würde es sein lassen. So ein HD-Converter macht im Endeffekt nichts anderes als der Upscaler den jeder Fernseher eh schon eingebaut hat. Dabei kommt es dann nur noch darauf an wie gut der Upscaler jeweils ist. Und wenn du einen halbwegs vernünftigen TV hast dürfte der Upscaler deutlich besser sein als der hier. Bei professionellen Geräten dürfte die Sache wieder anders aussehen, doch kosten die locker das 10fache - von einem 40€ Gerät darf man keine Wunder erwarten.
    Zumal ein Gerät in der Billigklasse wohl auch einen grösseren Input-Lag erzeugt als der Upscaler des TVs (Input-Lag kommt beim Upscaling immer dazu)

    Ausserdem darfst du schon aus Prinzip keine Wunder erwarten - ein N64 gibt das Signal nunmal über "veraltete" Kanäle aus, dazu noch in extrem niedriger Auflösung (intern meist mit 240p) und ohne Anti-Aliasing (daher hauptsächlich das Geflimmer). Im Grunde bläst du da ein Bild auf die zigfache Grösse auf was natürlich Probleme wie Aliasing nur noch verschlimmert und neue wie Artefaktbildung erzeugt. Da kann selbst der beste Upscaler nicht viel machen - wo keine Bildinformation da ist ist einfach keine da.

    Die einzige Möglichkeit wie du eine wirkliche Bildverbesserung erreichst ist eine softwareseitige Filterung oder Neuberechnung wie ein Emulator sie macht. Leider verzichtet Nintendo selbst bei der Emulation von VC-Titeln auf solche Möglichkeiten obwohl es recht einfach optional einbaubar wäre (siehe z.B. PSone, PS2 Spiele auf PS3), sodass du da in jedem Fall auf den PC ausweichen musst.
    Geändert von Devilhunter2002 (24.12.2013 um 11:52 Uhr)
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  9. #1749
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von atti-23
    Mitglied seit
    31.03.2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    347
    Zitat Zitat von Reggiamoto Beitrag anzeigen
    Hab letztes Jahr das Earforce NLA geholt und hatte ne ziemlich gute sound-Qualität, Mikro kann ich leider nicht testen weil ich (noch) keine Games hab die das unterstützen. Mehr kann ich dir leider nicht sagen, hab eigentlich keine Ahnung von Headsets
    Danke hab auch gehört beide sollen nicht all zu laut sein. Das soll aber am gamepad liegen und nicht an den Kopfhörern

  10. #1750
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.890
    Zitat Zitat von Devilhunter2002 Beitrag anzeigen
    Die einzige Möglichkeit wie du eine wirkliche Bildverbesserung erreichst ist eine softwareseitige Filterung oder Neuberechnung wie ein Emulator sie macht. Leider verzichtet Nintendo selbst bei der Emulation von VC-Titeln auf solche Möglichkeiten obwohl es recht einfach optional einbaubar wäre (siehe z.B. PSone, PS2 Spiele auf PS3), sodass du da in jedem Fall auf den PC ausweichen musst.
    Hieß es von Nintendo nicht, die Wii U-VC-Spiele werden gegenüber den Wii-VC-Spielen überarbeitet und deswegen wird beim übertragen eine Gebühr verlangt?
    Oder galt das nur für die Anpassung ans Gamepad und nicht von technischer Seite?
    Das wäre ja echt schwach, wenn man da auf der Wii U ein VC-Titel für 8 Euro kauft und dann nichtmal in einer passenden Auflösung...
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  11. #1751
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.731
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Hieß es von Nintendo nicht, die Wii U-VC-Spiele werden gegenüber den Wii-VC-Spielen überarbeitet und deswegen wird beim übertragen eine Gebühr verlangt?
    Oder galt das nur für die Anpassung ans Gamepad und nicht von technischer Seite?
    Das wäre ja echt schwach, wenn man da auf der Wii U ein VC-Titel für 8 Euro kauft und dann nichtmal in einer passenden Auflösung...
    Die sind schon ein wenig angepasst, so dass man auf den neuen TV´s vernünftig zocken kann. Außerdem kann man für jedes Spiel, nen Speicherpunkt anlegen, und jeder Zeit speichern. (das finde ich am besten, weil zeitgemäß)

  12. #1752
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Ne, also technisch wurde da überhaupt nichts angepasst. Auflösung, Effekte, Aliasing ist 1:1 vom Original übernommen. Nur dass bei VC der Emulator das Scaling übernimmt, beim Original der TV.

    Das mit der Meldung sie würden für die WiiU nochmals angepasst ist nur eine "Rechtfertigung" für die Übertragungsgebühr. Damit ist nur gemeint dass man die Spiele auf dem Pad spielen können soll. Da das Streaming des Bilds aber ohnehin übers OS läuft und vom Spiel/Anwendung unabhängig ist ist das eine ziemlich fadenscheinige Ausrede um nochmal zur Kasse zu bitten.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  13. #1753
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.577
    Zitat Zitat von Devilhunter2002 Beitrag anzeigen
    Ne, also technisch wurde da überhaupt nichts angepasst. Auflösung, Effekte, Aliasing ist 1:1 vom Original übernommen. Nur dass bei VC der Emulator das Scaling übernimmt, beim Original der TV.

    Das mit der Meldung sie würden für die WiiU nochmals angepasst ist nur eine "Rechtfertigung" für die Übertragungsgebühr. Damit ist nur gemeint dass man die Spiele auf dem Pad spielen können soll. Da das Streaming des Bilds aber ohnehin übers OS läuft und vom Spiel/Anwendung unabhängig ist ist das eine ziemlich fadenscheinige Ausrede um nochmal zur Kasse zu bitten.
    Wohl die WiiU-VC-Titel werden angepasst. Auf der Wii-VC beispielsweise wurden SNES, NES, oder Megadrive-Spiele gestreckt bzw im 16:9 Modus wiedergegeben, was sich auch auf die Pixel ausgewirkt hat. Auf der WiiU-VC werden alle SNES und NES in 4:3 wiedergegeben und die Spiele schauen auch grafisch so aus, als würde man mit dem SNES auf einem alten Röhrenfernseher zocken. Zudem unterstützen einige TV-Geräte ausgewählte Wii-VCs nicht. Ich kann zB keine NES, oder SNES-Spiele über die Wii-VC auf einem FULL-HD von LG spielen. Das Signal wird nicht unterstützt. Keine Ahnug was damit gemeint ist. Aber über die WiiU-VC funktioniert alles problemlos und man kann sogar ausschließlich über das Gamepad spielen, wenn man möchte.

    Es sind Unterschiede schon erkennbar und von daher finde ich es schon gerechtfertigt, wenn Nintendo 1€ für NES Spiele und 1,50€ für SNES Spiele verlangt.

    Nintendo sollte lieber mal die N64- und die versprochene GBA-VC veröffentlichen. Gerade letztere gebe es schon einge Spiele die ich gerne auf dem großen Fernseher zocken würde: Metroid Fusion, Golden Sun, oder The Minish Cap.

  14. #1754
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Wohl die WiiU-VC-Titel werden angepasst. Auf der Wii-VC beispielsweise wurden SNES, NES, oder Megadrive-Spiele gestreckt bzw im 16:9 Modus wiedergegeben, was sich auch auf die Pixel ausgewirkt hat. Auf der WiiU-VC werden alle SNES und NES in 4:3 wiedergegeben und die Spiele schauen auch grafisch so aus, als würde man mit dem SNES auf einem alten Röhrenfernseher zocken.
    Dann muss bei dir aber irgendwo bei den Einstellungen der Hund drin sein. Bei mir werden die Wii-VC Titel allesamt korrekt dargestellt sowohl was Auflösung als auch Seitenformat anbelangt. WiiU-VC und Wii-VC sieht exakt gleich aus.

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Zudem unterstützen einige TV-Geräte ausgewählte Wii-VCs nicht. Ich kann zB keine NES, oder SNES-Spiele über die Wii-VC auf einem FULL-HD von LG spielen. Das Signal wird nicht unterstützt. Keine Ahnug was damit gemeint ist.
    So was habe ich ja noch nie gehört. Was passiert denn dann? Wird einfach kein Bild geliefert oder gibt es eine Fehlermeldung? Kann mir höchstens denken dass die Wii da dank veralteten Anschlüssen irgendein merkwürdiges Signal ausgibt mit dem dein TV nichts anfangen kann - obwohl mir gerade kein Format bekannt ist mit dem ein halbwegs vernünftiger TV nicht umgehen könnte.
    Aber das würde dann eh an der Wii-Hardware liegen und nicht am VC-Spiel. Tritt das auch auf wenn du es über den Wii Modus der WiiU spielst?
    Bei mir gibts da weder an meinem Zocker TV (55' Sony) noch am Wohnzimmer TV (42' LG) irgendwelche Probleme.

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Es sind Unterschiede schon erkennbar und von daher finde ich es schon gerechtfertigt, wenn Nintendo 1€ für NES Spiele und 1,50€ für SNES Spiele verlangt.
    Wie gesagt sehe ich da bei mir überhaupt keinen Unterschied zwischen VC-Titeln im Wii-Modus und direkt über die WiiU. Dass es zwischen der Wii und der WiiU Unterschiede gibt ist klar - das liegt aber nicht an den Spielen sondern an der minderwertigen Bildausgabe der Wii-Hardware.
    Und dass man sie auch am Gamepad spielen kann läuft sowieso übers OS der WiiU sodass man an den Spielen selbst überhaupt nichts anpassen muss - ergo finde ich die Übertragungsgebühr eine Frechheit und ihre "Begründung" eine glatte Lüge.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  15. #1755
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.140
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Wohl die WiiU-VC-Titel werden angepasst. Auf der Wii-VC beispielsweise wurden SNES, NES, oder Megadrive-Spiele gestreckt bzw im 16:9 Modus wiedergegeben, was sich auch auf die Pixel ausgewirkt hat. Auf der WiiU-VC werden alle SNES und NES in 4:3 wiedergegeben und die Spiele schauen auch grafisch so aus, als würde man mit dem SNES auf einem alten Röhrenfernseher zocken. Zudem unterstützen einige TV-Geräte ausgewählte Wii-VCs nicht. Ich kann zB keine NES, oder SNES-Spiele über die Wii-VC auf einem FULL-HD von LG spielen. Das Signal wird nicht unterstützt. Keine Ahnug was damit gemeint ist. Aber über die WiiU-VC funktioniert alles problemlos und man kann sogar ausschließlich über das Gamepad spielen, wenn man möchte.

    Es sind Unterschiede schon erkennbar und von daher finde ich es schon gerechtfertigt, wenn Nintendo 1€ für NES Spiele und 1,50€ für SNES Spiele verlangt.

    Nintendo sollte lieber mal die N64- und die versprochene GBA-VC veröffentlichen. Gerade letztere gebe es schon einge Spiele die ich gerne auf dem großen Fernseher zocken würde: Metroid Fusion, Golden Sun, oder The Minish Cap.
    Ob die Games für die WiiU-VC noch angepasst wurden oder nicht, ist doch fast unwichtig. Viel mieser ist doch, dass Nintendo die einzelnen Download-Kanäle "Wii-VC", "3DS-VC" und "Wii U-VC" trennt. Was macht das für einen Sinn? Kundenfreundlich ist das ganz und garnicht. Was spräche denn dagegen, ein Spiel einfach generell in der "VC" zu verkaufen, sodass ich dann mit allen an die VC angeschlossenen Geräten darauf zugreifen kann... DAS ist doch die eigentliche Geldmacherei!
    Kraxe und Devilhunter2002 haben "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  16. #1756
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ob die Games für die WiiU-VC noch angepasst wurden oder nicht, ist doch fast unwichtig. Viel mieser ist doch, dass Nintendo die einzelnen Download-Kanäle "Wii-VC", "3DS-VC" und "Wii U-VC" trennt. Was macht das für einen Sinn? Kundenfreundlich ist das ganz und garnicht. Was spräche denn dagegen, ein Spiel einfach generell in der "VC" zu verkaufen, sodass ich dann mit allen an die VC angeschlossenen Geräten darauf zugreifen kann... DAS ist doch die eigentliche Geldmacherei!
    Ja das ist sowieso der grösste Blödsinn - genauso wie die unterschiedlichen Nutzerprofile (was ja jetzt immerhin entschärft wurde) und die unterschiedlichen Points/Währungen.
    Doch seit wann ist Nintendo dafür bekannt kundenfreundlich zu sein oder Dinge zu Ende zu denken? Das ist der Laden der gerade zig Controller gleichzeitig hat die alle kreuz und quer und nach dem Zufallsprinzip kompatibel oder nicht kompatibel sind, der integrale Bestandteile separat verkauft (LAN-Anschluss der WiiU, Stromkabel des 3DS), im Jahr 2012 eine Konsole mit 32GB Speicher veröffentlicht oder als einziger Hersteller HD-Remakes zum Vollpreis raushaut.

    Aber hey, es ist Nintendo - die dürfen sich alles erlauben - bei jedem anderen Hersteller hätte das schon längst einen Shitstorm der Superlative gegeben. Und wehe jemand kritisiert solchen Blödsinn mal, dann ist man sofort ein Hater.
    Mysterio_Madness_Man und FxGa haben "Gefällt mir" geklickt.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  17. #1757
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.890
    Zitat Zitat von Devilhunter2002 Beitrag anzeigen
    Aber hey, es ist Nintendo - die dürfen sich alles erlauben - bei jedem anderen Hersteller hätte das schon längst einen Shitstorm der Superlative gegeben. Und wehe jemand kritisiert solchen Blödsinn mal, dann ist man sofort ein Hater.
    Das ist nunmal leider so.
    Solange Nintendo solch geniale Spiele wie Super Mario 3D World, Pikmin 3, Luigi's Mansion 2 oder The Legend of Zelda: A Link between Worlds (um mal aktuelle zu nennen) raushaut, kann sich die Firma jeden scheiß erlauben.
    Nintendo kann irgendwie nur geile Spiele entwickeln, von Marketing, Hardware und Kundenservice haben sie nur wenig Ahnung.
    Kraxe, Devilhunter2002 and atti-23 haben "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  18. #1758
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.577
    Zitat Zitat von Devilhunter2002 Beitrag anzeigen

    Wird einfach kein Bild geliefert oder gibt es eine Fehlermeldung? Kann mir höchstens denken dass die Wii da dank veralteten Anschlüssen irgendein merkwürdiges Signal ausgibt mit dem dein TV nichts anfangen kann - obwohl mir gerade kein Format bekannt ist mit dem ein halbwegs vernünftiger TV nicht umgehen könnte.
    Aber das würde dann eh an der Wii-Hardware liegen und nicht am VC-Spiel. Tritt das auch auf wenn du es über den Wii Modus der WiiU spielst?
    Es wird kein Bild wiedergegeben. Die N64-VC funktioniert normal. Das Problem habe ich übrigens wenn ich mit der WiiU das Wii-OS öffne und dann die VC-Spiele spielen möchte. Mit der Wii habe ich es noch gar nicht versucht, vielleicht liegt es einfach am HDMI-Kabel und mittels Wii-Komponenten-Kabel würde es vielleicht normal funktionieren. Ich hab noch einen 23''-HD Ready von Samsung und da gibts keine Probleme, sowohl bei WiiU als auch Wii. Nur möchte ich meine WiiU (wie auch PS3) lieber auf dem großen Fernseher zocken. Und umstecken möchte ich auch nicht immer.

    Das Problem mit den unterschiedlichen TV-Geräten ist ja nichts Neues. Schon 2007 gab es in zwei N-Zone-Magazinen einen Bericht über die Bildwiedergabe von VC-Titel und deren Probleme bei LCD-Bildschirmen. Grds habe ich die dort genannten Probleme nicht, aber einige Spiele schauen aufgrund des Seitenverhältnisses wirklich grausig aus. Ich hab sogar schon versucht manuell, das Bild auf 4:3 umzustellen, aber die Grafik bleibt gleich grob pixelig. Pixeliger sogar als wenn man mit dem SNES auf einem alten SD-Fernseher zocken würde. Speziell die Donkey Kong Country Trilogie oder Super Metroid sind nicht hübsch anzusehen auf der Wii. Mit WiiU habe ich sowieso kein Bild bei der Wii-VC. Aber gerade Super Mario World, oder Super Metroid (WiiU-VC) schauen jetzt endlich wieder gut aus und ich kann diese beiden Spiele auf dem großen Full HD-Fernseher so spielen wie man es von den Original-Modulen her kennt.

    Aber wie gesagt, dass Problem habe ich komischerweise bei N64-Spielen (Wii-VC) nicht.

  19. #1759
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.140
    Ein Freund eines Freundes () hats inzwischen komplett dran gegeben mit VCs usw. Entweder werden die alten Konsolen selbst angeschmißen oder er schnappt sich sein Sony Ericsson Xpedia Play und zockt darauf seine Klassiker. Das funktioniert so gut, dass man sich fragt, warum es nicht inzwischen einen Nachfolger für dieses Handy/handheld gibt. Für mich die perfekte mobile Konsole.
    Denn mal Hand aufs Herz: Wer hat denn schon ständig seinen 3DS oder PSV in der Hosentasche dabei?
    Kraxe hat "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  20. #1760
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.577
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ein Freund eines Freundes () hats inzwischen komplett dran gegeben mit VCs usw. Entweder werden die alten Konsolen selbst angeschmißen oder er schnappt sich sein Sony Ericsson Xpedia Play und zockt darauf seine Klassiker. Das funktioniert so gut, dass man sich fragt, warum es nicht inzwischen einen Nachfolger für dieses Handy/handheld gibt. Für mich die perfekte mobile Konsole.
    Ich mag das Xperia Play auch sehr gerne, leider ist das Smartphone kein Erfolg und auch die Unterstützung von Sony war nach ein paar Monaten nicht mehr gegeben. Einen Nachfolger würde ich mir sofort zulegen, aber den wirds nicht geben.

Ähnliche Themen

  1. Nintendo 3DS: Allgemeine Diskussion
    Von Pretender200585 im Forum Nintendo DS + 3DS
    Antworten: 1148
    Letzter Beitrag: 17.09.2020, 18:17
  2. [PS3] 8. Annual POCA-Awards 2010 - Allgemeine Diskussion
    Von petib im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 22:16
  3. [PS3] 7. Annual POCA-Awards 2009 - Allgemeine Diskussion
    Von petib im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 18:29
  4. 6. Annual POCA-Awards 2008 - Allgemeine Diskussion
    Von petib im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 14:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •