Seite 55 von 93 ... 545535455565765 ...
837Gefällt mir
  1. #1081
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.376
    @T-Bow
    Das frage ich mich seit Tagen, ob das Spiel nicht wieder dermaßen gehypt wird bloß weil es Zelda heißt. "Ein neues Zelda? 10/10 Punkten!"

    So rein von den Videos her bin ich nach wie vor null gehypt.
    Geändert von paul23 (04.03.2017 um 09:38 Uhr)

  2. #1082
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.538
    Das Spiel ist auch ohne "Zelda-Bonus" geil. Ansonsten dürfte man z.B. Skyrim auch nicht abfeiern. Im Gegensatz zu Skyrim spielt sich das Spiel schneller, durch das Gleiten und Klettern. Wo man bei Skyrim schnell ausgebremst wurde, kraxelt man hier über einen kleinen Berg und ist weiter. Oder man springt runter und segelt dahin. Im Gegensatz zu Skyrim machen die Kämpfe eben Spass, weil es kein stupides Rumgeklopfe gegen "Luft" ist. Wie man es von Zelda eben gewohnt ist. Zu unterstellen dass die Leute nur wegen dem Namen alles dufte finden ist unangebracht.

  3. #1083
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.376
    Ich finde das Kampfsystem in Skyrim auch nicht so pralle. Allerdings muss man bedenken dass Skyrim in erster Linie in der Ego gespielt werden soll und Zelda in der Third Person. Third Person gibt spielerisch einfach mehr her, bietet mehr Möglichkeiten. Skyrim hat andere Qualitäten.

    Ich finde allein die Vergleiche mit anderen Spielen , zeigen sehr wohl dass Zelda einen Sonderstatus genießt.
    Geändert von paul23 (04.03.2017 um 11:28 Uhr)
    JulianPK hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #1084
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.141
    Blog-Einträge
    18
    In den kam ya-tak schrein komm ich nicht weiter. Bin vor der (glaube ich) letzten riesen steintür da ist so ein art rammbock. Den krieg ich nicht bewegt. Den schalter um gitter zu entfernen habe ich bereits getätigt. Weiß jetzt nicht mehr weiter.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  5. #1085
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Devilhunter2002
    Mitglied seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.053
    Wenn es der Schrein ist den ich meine: Stasis + ordentlich raufhauen.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.
    Devilhunter, du bist echt ein im wahrsten Sinn des Wortes bekackter Mongo. Nichts für Ungut.
    - Wolfgang F.

  6. #1086
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.141
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Devilhunter2002 Beitrag anzeigen
    Wenn es der Schrein ist den ich meine: Stasis + ordentlich raufhauen.
    Wow wusste nicht dass man sowas in stasis machen kann

    Danke.

    Wow da sind echt kopfnüsse bei. Auch wie man gegner am besten erlegt.


    Hammer Spiel
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  7. #1087
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.497
    Blog-Einträge
    3
    Oh Gott, die weibliche Stimme am Anfang hört sich so hart nach Fan Dub an.

    Kann man mehrere Spielstände auf der Wii U von dem Spiel haben? Ging ja sonst auch immer. Bei "Neues Spiel" wird drauf hingewiesen, dass die vorherigen Spielstände überschrieben werden.. Und kann man die Ausdauer später verbessern? Lächerlich kurz, oder wie Skeletulor64 sagen würde: Captian Raucherlunge! Überhaupt finde ich seit neustem schwachsinnig (= nervig), nicht unendlich sprinten zu können. Ist es gewollt, dass das Spiel in Zeitlupe läuft, sobald ih einen Gegner treffe oder sind das tatsächlich ständige Framedrops? Finde das etwas nervig.

    Bisher finde ich es nicht allzu besonders und die Grafik auf der Wii U sogar eher schlechter als erwartet bei einem 40 Zoll TV. Dafür bietet es eine schöne Weitsicht, liebe sowas. Aber eins hat es definit an sich: Etwas mysteriöses. Da möchte man schon gerne wissen, wie es weiter geht. Mal sehen, ob ich weiter spiele oder warte, bis die Freundin es anfängt (deshalb die Frage mit den mehreren Speicherständen).

    Edit: Brauche Hilfe. Fast direkt zu Beginn soll mal man mit dem Fernglas 5 weiter entfernte Schreine markieren. Habe ich gemacht.. und weiter? Der alte Mann sagt immer dasselbe und habe auch schon andere Schreine markiert.. nichts.

    Und kann das Spiel etwas mit dem Samus-Amiibo abfangen?

    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Allerdings muss man bedenken dass Skyrim in erster Linie in der Ego gespielt werden soll
    Sagt wer? Gibt nicht ohne Grund beide Perspektiven, damit der Spieler entscheiden kann. Freundin hat es ausschließlich in 3rd Person gespielt und ih würde es aufgrund der besseren Übersicht auch machen.
    Geändert von T-Bow (04.03.2017 um 18:17 Uhr)

  8. #1088
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.854
    Ich muss sagen, von allen DLC-Inhalten bin ich mittlerweile am gespanntesten auf den Hero-Modus (ungeachtet der Tatsache, dass es eine Sauerei ist, so etwas überhaupt hinter einem DLC zu halten (wobei, so lange sie weiter Spiele auf diesem Level produzieren, können sie mein Geld gerne haben)). Etwas mehr Survival bietet sich für das Spiel total an und wird bestimmt für einen interessanten zweiten Durchgang sorgen.

    Bin jetzt bestimmt 15 Stunden drinnen (langsam wird es sehr vage, diese Zahlen zu raten ) und immer noch nicht die erste Mission nach der Einleitung angegangen. Und ich glaube auch, so schnell wird das nichts mehr.



    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Edit: Brauche Hilfe. Fast direkt zu Beginn soll mal man mit dem Fernglas 5 weiter entfernte Schreine markieren. Habe ich gemacht.. und weiter? Der alte Mann sagt immer dasselbe und habe auch schon andere Schreine markiert.. nichts.
    Du meinst doch die 3 weiteren Schreine nach dem ersten? Wenn ja, dann hingehen und sie lösen. Was auch sonst?
    Der Weg dahin ist natürlich nicht ganz einfach, aber es ist eine sehr motivierend gemachte Einführung, sich mit den Spielmechaniken auseinanderzusetzten. Ich würde mir das jedenfalls von niemand anderem lösen lassen.

  9. #1089
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.497
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Du meinst doch die 3 weiteren Schreine nach dem ersten? Wenn ja, dann hingehen und sie lösen. Was auch sonst?
    Der Weg dahin ist natürlich nicht ganz einfach, aber es ist eine sehr motivierend gemachte Einführung, sich mit den Spielmechaniken auseinanderzusetzten. Ich würde mir das jedenfalls von niemand anderem lösen lassen.
    Weiß nicht, ob es 3 sind, aber ja. Ach, ich muss dahin gehen? Habe zwar daran gedacht, aber es wird nicht gesagt, dass man auch dahin gehen soll. Dachte lediglich Markieren (wozu man einzig aufgefordert wird) und man bekommt den Gleiter. Habe allerdings auch nicht ins Quest Menü geschaut, muss ich zugeben. Übrigens umständlich, dass man extra die Karte aufrufen muss, um die Markierungen wieder entfernen zu können. Schön hingegen ist, wie viel man und was mit welchem Symbol markieren kann.

    Wir finden das mit dem singulären Speicherständen gerade echt ärgerlich. Und dass tatsächlich nirgends die Spielzeit angezeigt wird.

    Achja, meine Frage bezüglich der Framedrops beim Kämpfen gilt auch für die Switch-Version. Kann mir gut vorstellen, dass das von Nintendo beabsichtigt ist. Warum auch immer.
    Geändert von T-Bow (04.03.2017 um 18:29 Uhr)

  10. #1090
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.854
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Weiß nicht, ob es 3 sind, aber ja. Ach, ich muss dahin gehen? Habe zwar daran gedacht, aber es wird nicht gesagt, dass man auch dahin gehen soll. Dachte lediglich Markieren (wozu man einzig aufgefordert wird) und man bekommt den Gleiter. Habe allerdings auch nicht ins Quest Menü geschaut, muss ich zugeben. Übrigens umständlich, dass man extra die Karte aufrufen muss, um die Markierungen wieder entfernen zu können. Schön hingegen ist, wie viel man und was mit welchem Symbol markieren kann.
    Der Typ hat eigentlich ziemlich explizit gesagt, dass er gerne noch die Schätze aus den anderen drei Tempeln hätte. Weiß aber nicht, ob man das dann auch nachlesen kann. Nachdem die Mission erfüllt ist, steht das jedenfalls nicht mehr im Log.


    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Achja, meine Frage bezüglich der Framedrops beim Kämpfen gilt auch für die Switch-Version. Kann mir gut vorstellen, dass das von Nintendo beabsichtigt ist. Warum auch immer.
    Der einzige Umstand bei dem ich bisher Framedrops hatte, war wenn sich zu viel Gras auf dem Bildschirm befindet. Hat aber noch nie ernsthaft gestört.

  11. #1091
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.141
    Blog-Einträge
    18
    Ich habe bisher überhaupt keine framedrops gehabt.

    Und ich bin von der grafik verzaubert. Was solls. Vom ganzen Spiel.
    Wenn ich auf Spiel laden gehe sehe ich tausend speicherstände
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  12. #1092
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.515
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Ja, ist bei mir genauso. Verschleiß ohne Ende. Welcher Trottel geht denn bitte drei Stunden in den Wald seinen Speer schnitzen, nur um ihn dann mit einem Wurf auf ein Wildschwein zu fetzen? Das macht doch keiner.
    Wenn man Hunger hat ...
    Aber soweit ich mich erinnere hat man in Far Cry Primal genau dasselbe gemacht.

    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Aber die Weitsicht hat mir an der Stelle nicht gefallen. Und wenn man dann sieht, wie ein Turm aus der Entfernung gerade erst geladen wird... autsch. Das ist aber auch das ewig währende Problem der Open World. Und speziell Nintendo gerät da auch schnell in die Bredouille, weil die Rechenleistung nochmals der Konkurrenz hinterher hinkt.
    Also aufploppende Türme hab ich noch nicht erlebt, nur halt den ein oder anderen Busch bislang.
    Überhaupt gab's bislang nur zwei Spiele, bei denen mich die Weitsicht richtig beeindruckt hat, das eine war GTA5, das echt gut aussah und das andere Just Cause 2. Genau. Teil 2. Nicht Teil 3. Just Cause 2, da wirkte das Gelände selbst aus großer Entfernung noch richtig detailliert, das fand ich schon ziemlich cool.

    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Bin jetzt auch locker 9 Stunden oder so dabei (finde nur keinen Spielzeitzähler auf der Switch ) und die Aussage trifft das meinen bisherigen Eindruck doch äußerst präzise:
    Echt? Der vage Satz?

    Zitat Zitat von Gumbario Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Spoiler:
    Aber ich sehe diesen geilen Berggipfel da und würd zu gern da hoch. Konnte nicht anders, laufe hoch und dann steht da mal wieder der alte Typ rum und gibt mir grad das Winterwams. Nie mehr kalt haben, sehr geil. Das hat sich gelohnt. Und wie ich das abgefeiert hab.
    Spoiler:
    Wo hat der einem das Wams gegeben?
    Da der auch sonst immer da war wenn man ihn brauchte hab ich extra nach ihm gesucht und nichts gefunden. Bin dann halt auf eigene Faust mit vielen Heilungen irgendwie durch das Schneegebiet gekommen . Und später irgendwann herausgefunden, dass es Essen gibt, dass zeitweise kälteresistent macht. Dachte dann erstmal, das wäre die "offizielle" Lösung.

    Jedenfalls bin ich immer wieder beeindruckt, wie viele Lösungsmöglichkeiten es für jedes Problem auf der Oberwelt gibt.
    Bei mir war es total anders! Und zwar war es so, dass ich ...
    Spoiler:
    zufällig in die Hütte des mysteriösen Alten gestolpert bin und in seinem Tagebuch von einem Gericht namens „Scharfer Grillteller“ gelesen habe. Da stand, dass wenn ihm jemand dieses Gericht kocht und das Rezept verrät, dass er diesem sein Winterwams geben würde. Und so kam es nach einer Stunde herumprobieren dann auch.
    Man kann übrigens alternativ auch 'ne Fackel mit sich führen, oder sich an 'nem Feuer wärmen. Find ich auch ziemlich cool!

    ============================================
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Was mich derzeit am meisten interessiert: Würdet ihr das Spiel auch gut finden, würde es nicht "The Legend of Zelda" heißen und nichts damit zu tun haben, was die Charaktere angeht? Werde das Gefühl nicht los, dass die meisten Tester einen ordentlichen Nintendo- und Zelda-Bonus intus hatten und die extrem guten Wertungen entstanden sind, weil es eben Zelda heißt. Würde das exakt selbe Spiel für die PS4, XBox One und PC rauskommen (minus den Framerate-Einbrüchen etc), würde es niemals dieselben Wertungen bekommen.

    Interessant wäre bspw. zu wissen, ob etwaige Tester überhaupt die aktuell und in den letzten Jahren gut aufgenommen Open World- sowie Rollenspiele gespielt haben (sagen wir spontan einfach mal Skyrim, GTA5 und Witcher 3), um es direkt miteinander vergleichen zu können oder exklusiv auf Nintendo fokussiert waren. Falls letzteres, wundern mich die Wertungen nicht. Die Videos vermitteln mir nach wie vor den Eindruck, als wäre Zelda spielerisch schlichtweg in die heutige Zeit angekommen, gepaart mit spaßigen Rätseln.
    In meinen Augen ist da kein Zelda-Bonus vorhanden (und wenn doch ist er nicht sonderlich groß). Das Spiel ist einfach so gut. Nintendo hat hier nicht einfach die Ubisoft-Formel verwendet, und eine typische offene Welt mit Collectibles hingeklatscht, sondern die machen schon ihr eigenes Ding. (Und ich hab alle drei von dir genannten spontanen Beispiele gespielt. )
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Apropos Skyrim: Spielt es sich nun wie Skyrim? Denn das Spiel mag ich überhaupt nicht. Dasselbe gilt für Minecraft. Warum ich das behaupte? Weil jemand meinte, dass es sich wie eine Mischung aus diesen beiden Spielen spielt.
    Also ich hab mich ja lauthals gegen den Vergleich gestemmt, und ich hatte Recht! Es ist kein Stück wie Skyrim! Lediglich das Koch-System erinnert mich persönlich ein wenig an die Alchemie aus The Elder Scrolls V.
    Das Spiel erinnert eher an eine Mischung aus Dark Souls und Monster Hunter im Zelda-Gewand. Das trifft es tatsächlich sehr gut.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  13. #1093
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.497
    Blog-Einträge
    3
    Dann habe ich gerade wohl nicht richtig aufgepasst. Danke übrigens für die Antwort, dann werde ich mich mal später ranmachen (und ggf. mehr Kritik ausüben ).

    Ja Bube, da stehen mehrere Spielstände zur Auswahl. Dann sind aber die automatischen Speicherungen; ein zweiter ist nicht möglich, Achte mal genauer auf die Spielgeschwindigkeit, wenn du einen Gegner haust. Den meisten Spielern wird es wahrscheinlich nicht auffallen oder sich dran stören. Kann bei Bedarf ja ein kurzes Videos machen oder heraussuchen, damit ihr wisst, was genau ich meine.
    Geändert von T-Bow (04.03.2017 um 19:40 Uhr)

  14. #1094
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.141
    Blog-Einträge
    18
    @revolvermeister: als ich im schneegebirge war hab ich den alten mann nirgends getroffen. Sowohl vorm glider als auch danach. Bin auf dem gipfel von miunt hylia gestiegen und ich war im schrein. Da war niemand. Im Tagebuch hatte ich vorher bereits gelesen und rezept habt ich auch parat.


    @T-Bow: ach das. Ich dachte es wäre mit absicht. dachte es sollte dadurch mehr effekt haben mich stört es nicht. Wirkte so beeindrucktend auf mich.
    Mit den speicherstände habe ich mal ausprobiert ein neues Spiel anzufangen. Es werden nicht alle speicherstände überschrieben. Und man kann sich wohl nicht aussuchen welches überschrieben wird. Allerdings hatte ich bevor es abspeicherte, sofort mein alten geladen. Soviel risiko wollte ich nicht eingehen.....

    Edit: das mit dem speichersystem sollte Nintendo nochmal überarbeiten. Möglichkeit ist zum glück in der heutigen Zeit gegeben so bleibt die Hoffnung ....
    Geändert von PSYCHOBUBE (04.03.2017 um 20:12 Uhr)
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  15. #1095
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.854
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Bei mir war es total anders! Und zwar war es so, dass ich ...
    Spoiler:
    zufällig in die Hütte des mysteriösen Alten gestolpert bin und in seinem Tagebuch von einem Gericht namens „Scharfer Grillteller“ gelesen habe. Da stand, dass wenn ihm jemand dieses Gericht kocht und das Rezept verrät, dass er diesem sein Winterwams geben würde. Und so kam es nach einer Stunde herumprobieren dann auch.
    Man kann übrigens alternativ auch 'ne Fackel mit sich führen, oder sich an 'nem Feuer wärmen. Find ich auch ziemlich cool!
    So viele Wege.
    Spoiler:
    War vor Aktivierung des Turms auch schonmal in dem Haus und ich bin ziemlich sicher, dass da kein Buch oder sonstwas war, deshalb hielt ich es später auch nicht mehr für nötig da reinzuschauen (ist ja auch nicht mal in der Nähe des Schneegebietes).
    Nun war ich eben nochmal da und im Haus waren ein paar Abschlussworte von ihm (also nach Identitätsoffenbarung) und eine Truhe mit dem Wams. Damit sieht mein Link endlich auch mal gut aus, bisher hatte er nur den Lappen aus dem Anfangsschrein an.


    [leichter Spoiler zu generellen Spielmechaniken]
    Spoiler:
    Ach und neue Protechnik im Umgang mit Holztruhen: Nicht öffnen, sondern mit ner schweren Waffe draufhauen. Spart ungemein Zeit.
    Habe es auch schon geschafft, mich mit einer metallischen Schatztruhe mittels Magnesis selbst zu erschlagen. War toll.

    Muss aber sagen, dass ich es mag, wenn man während Textfeldern und Gesprächen weiterhin Kontrolle über die Kamera hat (teilweise zumindest). Eine weitere der vielen guten Designentscheidungen im Spiel.

    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    @T-Bow: ach das. Ich dachte es wäre mit absicht. dachte es sollte dadurch mehr effekt haben mich stört es nicht. Wirkte so beeindrucktend auf mich.
    Das ging mir bei SSBB so. Wenn die Framerate runterging, weil mal wieder alles auf dem Bildschirm in die Luft geflogen ist, hielt ich das erst für einen coolen Effekt um die Wucht dahinter darzustellen.
    Geändert von Gumbario (04.03.2017 um 20:16 Uhr)
    PSYCHOBUBE und Revolvermeister haben "Gefällt mir" geklickt.

  16. #1096
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    779
    Kann man eigentlich mit den Opalen, Rhoditen, Topazen usw etwas machen oder sind die nur zum verkaufen gut?
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  17. #1097
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.376
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    (und ggf. mehr Kritik ausüben ).
    .
    Ja mach es. Diese ganzen Fanboys sind doch unzurechnungsfähig.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  18. #1098
    Community Officer
    Avatar von meisternintendo
    Mitglied seit
    02.05.2007
    Ort
    Südtirol
    Beiträge
    22.412
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    In meinen Augen ist da kein Zelda-Bonus vorhanden (und wenn doch ist er nicht sonderlich groß). Das Spiel ist einfach so gut. Nintendo hat hier nicht einfach die Ubisoft-Formel verwendet, und eine typische offene Welt mit Collectibles hingeklatscht, sondern die machen schon ihr eigenes Ding.
    Nachdem viele der letzten Nintendo Spiele (z.B. Starfox) ja nicht gerade Spitzenwertungen kassiert haben, muss man schon sehr viel Fantasie mitbringen, um von einem Nintendo-Bonus zu sprechen., vor allem nach dem Interview mit einem ehemaligen Spieletester vor ein paar Jahren, wo es um gekaufte Wertungen ging.
    Natürlich verdient kein Spiel 100%, aber das ist hier auch irrelevant. Die 0 Punkte bei manchen metacritics User Wertungen (von Spielern, die BotW defintiv nie gespielt haben) sind einfach nur lächerlich und ein Armutszeufnis für die Spieler von heute (ich geh ja auch nicht hin und werte mal eben aus Spaß GTA ab, nur weil es mir nicht zusagt). Zudem ist so ein Spiel verdammt noch mal nicht nach 2-3 Stunden zu bewerten, gleiches galt damals auch bei Xenoblade. Wer es mindestens 20-30 Stunden gezockt hat, darf ein Fazit ziehn und alle anderen sollen einfach bitte die Fresse halten, sorry für die Ausdrucksweise.

    @BotW: Hab jetzt ca. 8-9 Stunden gespielt und bin hellauf begeistert. Technisch zwar nicht ganz auf Höhe der Zeit (was ich aber auch nicht erwartet habe), spielerisch aber mit ganz neuen Freiheiten die in zukünftigen Open World Spielen defintiv mal wieder Standard werden in Zukunft . Nintendo hat etwas Großes geschaffen (ohne andere OW-Titel wie Witcher in irgendeiner Form schlecht zu reden), das jeder der die Möglichkeit dazu hat unbedingt genießen sollte. So und jetzt geh ich weiterspielen..
    PSYCHOBUBE und Revolvermeister haben "Gefällt mir" geklickt.
    22-facher NOCA und 5-facher POCA Gewinner
    lastfm: meister-

    "Ein verschobenes Spiel ist vielleicht gut, ein schlechtes Spiel ist für immer schlecht." Shigeru Miyamoto


  19. #1099
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.515
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von meisternintendo Beitrag anzeigen
    Nachdem viele der letzten Nintendo Spiele (z.B. Starfox) ja nicht gerade Spitzenwertungen kassiert haben, muss man schon sehr viel Fantasie mitbringen, um von einem Nintendo-Bonus zu sprechen., vor allem nach dem Interview mit einem ehemaligen Spieletester vor ein paar Jahren, wo es um gekaufte Wertungen ging.
    Dazu hatte ich eh vor, noch was zu schreiben, in meinen Augen ist die Beschwörung eines „Nintendo-Bonuses“ mehr als lächerlich, denn dann hätten ja tatsächlich auch die fragwürdigeren Sachen rundum gut geredet werden müssen (etwa das von dir erwähnte Star Fox Zero (das mir allerdings gut gefallen hat)). Beispielsweise die Gurke Animal Crossing: Amiibo Festival. Aber das fand ja jeder beschissen, völlig zurecht.

    Und wenn man anfängt, von einem Nintendo-Bonus zu reden, dann müsste man das Ganze eigentlich weiterspinnen und mal frech die Hälfte aller Entwickler und Publisher abstrafen.
    Uncharted 4 hat eindeutig vom Naughty-Dog-Bonus profitiert.
    Skyrim vom Bugthesda-Bonus. The Last Guardian vom Ico-Bonus. Final Fantasy lebt seit Jahren vom „Teil-7-Bonus“, und jeder Furz, den CD Project Red ablässt, wird automatisch gefeiert. Und so geht's immer weiter.
    Das ist doch albern und hat genau so viel Substanz wie die Kritik rechter Wutbürger an der Lügenpresse, oder - da der Vergleich doch schon langsam ein wenig zu alt ist - wenn Trump irgendwas als Fake News abtut.


    Nochmal zu Zelda: Meine Herren, so langsam wird mir erst bewusst, wie aberwitzig feinpoliert das Spiel ist, sowas hab ich noch nicht gesehen! Diese Detailfülle der Spielwelt ist fast schon unheimlich, denn es gibt ja echt an jeder Ecke irgendwas zu entdecken (und wenn es nur 'ne Schatztruhe, oder eine Waffe ist). Ohne zu übertreiben, kann ich sagen: so einen Aufwand, bei dieser Größe hat noch keiner geschafft. Das hängt sogar GTA V und The Witcher 3 ab.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  20. #1100
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.322
    Blog-Einträge
    5
    die Gäule zu zähmen ist ganz schön schwer, dauernd werd ich abgeworfen, obwohl ich auf L drück wie blöd

    bin jetzt in Kakariko

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


Ähnliche Themen

  1. The Legend of Zelda: Breath of the Wild: Beeindruckender Trailer mit Release-Termin
    Von DavidMartin im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.01.2017, 18:06
  2. The Legend of Zelda: Breath of the Wild - unser Switch-Angespielt-Video!
    Von LukasSchmid im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2017, 21:34
  3. Legend of Zelda: Breath of the Wild - Alles anders, alles besser? Die E3-Vorschau
    Von LukasSchmid im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 23.06.2016, 10:49
  4. The Legend of Zelda: Breath of the Wild - zauberhafter E3-Trailer
    Von Launethil im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.06.2016, 22:13
  5. [Wii] The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Von Sixnend im Forum Nintendo Wii | Wii U
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 13:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •