Seite 2 von 4 1234
15Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.878
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Kann man die Collection auf Cartridge nur auf Amazon vorbestellen/kaufen?
    Auch auf gameware.at

    In den folgenden Tagen bestimmt auch bei Media Markt und Saturn. Da das Spiel bis 31.3. sowohl digital als auch Retail erhältlich sein wird, wird es bestimmt genug Exemplare geben.

  2. #22
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.468
    Blog-Einträge
    5
    Mario 64 Vergleich N64 und Switch



  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.878
    Noch ein paar Fakten zur Collection:

    - Der Gamecube-Controller wird offiziell nicht unterstützt. Jedoch der Pro Controller.

    - Super Mario Galaxy lässt sich in allen möglichen Varianten spielen. Also auch im Hanhdeldmodus

    - für den Pointer - zum Beispiel das Sammeln der Sternkristalle - ist Motioncontrol verpflichtend. Im Handheldmodus wird dieser via Touchscreen durchgeführt.

  4. #24
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.468
    Blog-Einträge
    5
    Das mit den Sternsplittern find ich hohl, wenn ich per Pro Controller spiel will ich das Teil ruhig halt und nicht wie bekloppt rumschwenken


  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.186
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Das mit den Sternsplittern find ich hohl, wenn ich per Pro Controller spiel will ich das Teil ruhig halt und nicht wie bekloppt rumschwenken
    Wie soll's denn funktionieren?
    Ich fand die Mechanik auf der Wii aber auch schon nicht toll. Hab meistens gar keine Splitter mitm Pointer aufgesammelt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  6. #26
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.468
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Wie soll's denn funktionieren?
    Ich fand die Mechanik auf der Wii aber auch schon nicht toll. Hab meistens gar keine Splitter mitm Pointer aufgesammelt.
    Per rechtem Analogstick z.B.


  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.878
    Ich fand die Steuerung in Galaxy und auch in Metroid Prime 3 fantastisch. So hätten sich Wii Games anfühlen sollen.

    Der Pro Controller wird wohl ähnlich funktionieren wie bei Super Mario Odyssey. Da muss man auch so kleinere ruckartige Bewegungen mit dem Controller machen um Cappy etwa kreisförmig oder kippend zu werfen. Wenn Mario die Stange hochklettert muss man auch den Controller bewegen. In Galaxy hat man für diese Aktion auch leicht schütteln müssen. Die Steuerung wird denke ich sehr ähnlich zu Odyssey sein.

    Bin übrigens gespannt ob Super Mario 64 in der PAL Version oder in der besseren US Version daherkommt.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.186
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Per rechtem Analogstick z.B.
    Stimmt, klingt aber auch unkomfortabel.
    Die ganze "Einsammel- Mechanik" ist Mist. Zusammen mit dem "Schüttel-Move" der große Schwachpunkt des Spiels.

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ich fand die Steuerung in Galaxy und auch in Metroid Prime 3 fantastisch. So hätten sich Wii Games anfühlen sollen.
    Es gab Spiele da fühlte es sich total richtig an (Prime 3, Skyward Sword, natürlich die beiden Wii Sports) und es gab Spiele da war die Bewegungssteuerung aufgesetzt. Dazu zählen für mich Galaxy und auch z.b. DKC Returns.
    Das hat mir richtig den Spaß an beiden Spielen genommen, obwohl die ja eigentlich überragend sind.
    Der Pro Controller wird wohl ähnlich funktionieren wie bei Super Mario Odyssey. Da muss man auch so kleinere ruckartige Bewegungen mit dem Controller machen um Cappy etwa kreisförmig oder kippend zu werfen. Wenn Mario die Stange hochklettert muss man auch den Controller bewegen. In Galaxy hat man für diese Aktion auch leicht schütteln müssen. Die Steuerung wird denke ich sehr ähnlich zu Odyssey sein.
    Bei Odyssey war das aber immer optional. Beim Klettern hat es z.b. nur für mehr Tempo gesorgt.
    Wenn ich mich nicht ganz täusche konnte man auch alle Aktionen ohne Gestensteuerung ausführen.
    Bin übrigens gespannt ob Super Mario 64 in der PAL Version oder in der besseren US Version daherkommt.
    Also da erwarte ich auf jeden Fall die Geschwindigkeit der NTSC Version.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.433
    Scheisse jetzt muss wirklich bald eine Switch her...
    Skeletulor64 hat "Gefällt mir" geklickt.



  10. #30
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.468
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ich fand die Steuerung in Galaxy und auch in Metroid Prime 3 fantastisch. So hätten sich Wii Games anfühlen sollen.

    Der Pro Controller wird wohl ähnlich funktionieren wie bei Super Mario Odyssey. Da muss man auch so kleinere ruckartige Bewegungen mit dem Controller machen um Cappy etwa kreisförmig oder kippend zu werfen. Wenn Mario die Stange hochklettert muss man auch den Controller bewegen. In Galaxy hat man für diese Aktion auch leicht schütteln müssen. Die Steuerung wird denke ich sehr ähnlich zu Odyssey sein.

    Bin übrigens gespannt ob Super Mario 64 in der PAL Version oder in der besseren US Version daherkommt.
    das war aber optional oder? Bin mir fast sicher dass ich Oddyssey ohne Bewegungs-Steuerung durchgespielt hab

    zur Wii:

    gab nur wenige Spiele wo ich die Bewegungs-Steuerung wirklich geliebt hab, unter anderen waren das so Geschicklichkeits-Games wie Kororinpa und dessen Nachfolger, da war das echt cool. Aber bei klassischen "normalen" Spielen fühlte sich das oft erzwungen oder aufgesetzt an
    Geändert von LOX-TT (04.09.2020 um 13:14 Uhr)


  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.878
    Wegen Odyssey:

    Da habt ihr beide Recht, nur eben halt dass das Optionale jetzt zur Pflicht werden könnte. Außerdem agiert Super Mario in Odyssey agiler und schneller wenn man den Move ausführt anstatt den Button drückt. Zum Beispiel klettert Mario schneller als wenn man den Y Knopf drückt. Oder Cappy dreht sich leichter im Kreis wenn man eine kurze Bewegung macht als mit dem Analogstick.

    Aber bei Galaxy gab es diese Blumen bzw diese Ranken wo Mario nur mittels Schütteln der Wii-FB hochklettern konnte. Deswegen glaube ich, dass hier den Pro Controller kurz schütteln muss wie es zB bei Odyssey der Fall ist, oder beim Rütteln der Taschenlampe in The Last of Us. Einfach nur ganz kurze Bewegungen. Die Joy Cons hingegen werden sich so anfühlen wie im Wii Ableger.

  12. #32
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gumbario
    Mitglied seit
    05.01.2012
    Ort
    Gumbafurt
    Beiträge
    2.882
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    und 64 und Sunshine weiterhin mit 30 fps laufen (was soll das?)
    Enttäuschendster Teil. Bin damit auch raus, wozu gibt es Emulatoren.

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.903
    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Ich bin ehrlich gesagt gar nicht begeistert: 60€ für 3 alte Spiele (nicht mal Galaxy 2), mit dem einzigen unterschied dass man die jetzt in 16:9 spielen kann, und 64 und Sunshine weiterhin mit 30 fps laufen (was soll das?) ist einfach nicht den Preis gerecht fertigt,
    Woher hast du die Infos zu 16:9 und 30 fps?

    Finds ein bisschen schade, dass Galaxy 2 nicht dabei ist.
    Der Preis ist schon hart für 3 alte Spiele mit höherer Auflösung und angepasster Steuerung.
    Aber...
    Es ist Nintendo, JEDER will diesen Scheiß und reißt denen das aus der Hand. Auch ich.

    Ich gebn Furz auf euer Geheule, warum dies und das nicht. Ich bin froh, dass ich diese 3 Klassiker nahezu unverändert auf einer modernen Konsole zocken kann.
    Bedenkt, dass Super Mario Sunshine bisher nur auf dem GameCube erhältlich war.
    Das Spiel hatte keinen Release seit 2002!

    Stellt euch vor, Nintendo kommt auf die Idee, Paper Mario: Die Legende vom Äonentor nochmal auf Switch zu bringen!
    Oder die Metroid Prime Trilogy, oder F-Zero GX...oder Wave Race: Blue Storm!
    Da wären mir HD-Ports auch mehr als genug.

    Umso mehr Nintendo an den Spielen rumfummelt, umso schlechter werden sie, siehe die 3DS-Zelda-Remakes.
    Da leb ich lieber mit der Original-Technik, sofern sie sauber umgesetzt wurde.

    Was mich noch interessiert:

    US-Versionen mit deutschen Texten?
    Oder deutsche PAL-Versionen?
    Oder gar US-Versionen ohne Anpassung? (das hat mich an den Emulationen aus dem Wii-Shop-Kanal gestört).
    FxGa hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.865
    Blog-Einträge
    3
    Nicht zu vergessen, dass man alle 3 Spiele auch unterwegs/woanders zocken kann. Man ist nicht mehr stationär gebunden. Hab manchmal das Gefühl ich bin der einzige im Forum, der seine Switch mitnimmt und unterwegs bzw deutlich mehr Handheld als am TV zockt, zb im öffentlichen Nahverkehr oder eben im Bett und co. Bin wahrscheinlich aber auch der einzige ohne Führerschein (siehe keine Notwendigkeit).

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.878
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Was mich noch interessiert:

    US-Versionen mit deutschen Texten?
    Oder deutsche PAL-Versionen?
    Oder gar US-Versionen ohne Anpassung? (das hat mich an den Emulationen aus dem Wii-Shop-Kanal gestört).
    US Versionen sind ausschließlich in Englischer Sprache verfügbar. Für Super Mario Sunshine und Galaxy verwendet Nintendo bestimmt die europäischen/deutschen PAL Versionen.

    Fraglich wie das bei Super Mario 64 gehandhabt wird. Seit WiiU-VC verwendet Nintendo primär die US Versionen. Ausnahmen waren Zelda, Paper Mario oder DKC 2.

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.186
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Hab manchmal das Gefühl ich bin der einzige im Forum, der seine Switch mitnimmt und unterwegs bzw deutlich mehr Handheld als am TV zockt, zb im öffentlichen Nahverkehr oder eben im Bett und co.
    Ich zocke zu 90% im Handheld Modus auf dem Sofa, um meiner Frau nicht den Fernseher zu blockieren. Da sind wir also schon mal zwei
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  17. #37
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.857
    @Underclass-Hero
    Ich hab’s in der Sekunde vorbestellt, in der es verfügbar war. Aber ich finde dass die Kritik absolut berechtigt ist. Wir sollten uns eher fragen warum wir es Nintendo stets so einfach machen? Oft bei Dingen wofür die Konkurrenz heftig kritisiert wird.
    Wenn du die Spiele ursprünglich erleben willst , dann schmeiß doch die alten Konsolen an. Nintendo sollte den Leuten einen gewissen Mehrwert bieten , bzw. mehr Liebe in die Umsetzungen stecken. Wie beispielsweise bei Windwaker HD. Ist das Spiel dadurch schlechter geworden? Nein , im Gegenteil. Das Spiel ist noch geiler.
    Wir vertiefen die Diskussion bei dem nächsten Ocarina Port.
    Geändert von paul23 (05.09.2020 um 09:54 Uhr)

  18. #38
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.186
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    @Underclass-Hero
    Ich hab’s in der Sekunde vorbestellt, in der es verfügbar war. Aber ich finde dass die Kritik absolut berechtigt ist. Wir sollten uns eher fragen warum wir es Nintendo stets so einfach machen? Oft bei Dingen wofür die Konkurrenz heftig kritisiert wird.
    Wenn du die Spiele ursprünglich erleben willst , dann schmeiß doch die alten Konsolen an.
    Ja da stimme ich zu. Allerdings gibt es da noch einen kleinen Unterschied zur Konkurrenz. Die Nintendo Klassiker sind einfach besser. Wenn man mal Mario 64 mit Resident Evil 2 vergleicht, dann ist das schon ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das eine spielt sich auch heute noch sehr gut, dass andere wirkt mit seinem Gameplay wie aus der Steinzeit.
    Trotzdem hätte gerade Mario 64 ein neuer Anstrich gut getan.
    Nintendo sollte den Leuten einen gewissen Mehrwert bieten , bzw. mehr Liebe in die Umsetzungen stecken. Wie beispielsweise bei Windwaker HD. Ist das Spiel dadurch schlechter geworden? Nein , im Gegenteil. Das Spiel ist noch geiler.
    Wir vertiefen die Diskussion bei dem nächsten Ocarina Port.
    Aber gerade die beiden Zelda HD als Referenz zu nehmen finde ich fragwürdig. Da wurde ja auch nicht soooo viel Aufwand betrieben. Und dort hast du dann ein einziges, minimal aufgehübschtes Spiel zum Vollpreis.
    Hier hast du drei davon.
    Die Kritik am zu hohen Preis ist bei den Zelda HD Ports mindestens genauso berechtigt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  19. #39
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.878
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Ich zocke zu 90% im Handheld Modus auf dem Sofa, um meiner Frau nicht den Fernseher zu blockieren. Da sind wir also schon mal zwei
    Drei! Ich spiele am Wochenende vor dem Fernseher und während der Arbeitswoche abends im Handheldmodus, weil nebenbei läuft Netflix und die Nachrichten.

    In längeren Zugfahrten spiele ich auch immer Switch. Da klappe ich dann den Tisch vom Vordersitz runter und stelle die Switch hin und zocke mit Pro Controller - herrlich!

  20. #40
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.878
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    @Underclass-Hero
    Ich hab’s in der Sekunde vorbestellt, in der es verfügbar war. Aber ich finde dass die Kritik absolut berechtigt ist. Wir sollten uns eher fragen warum wir es Nintendo stets so einfach machen? Oft bei Dingen wofür die Konkurrenz heftig kritisiert wird.
    Klingt kitschig, aber was passiert: man kritisiert das Package und kauft es trotzdem. EA etwa wird kritisiert, dass sie alte Sachen porten und teuer verkaufen. Hier wirds dann nicht gekauft. Activision remastered richtig alte Klassiker wie Crash, Spyro und Tony Hawk. Wird dafür gelobt, aber Lob geht bekanntlich unter und wird nicht so stark wahrgenommen wie Kritik, was völlig Normal ist.

    Nintendo ist grundsätzlich eigen, nicht nur was die Firmenpolitik anbelangt, sondern auch was das Image und das Kaufverhalten der Kunden angeht und das trifft nicht nur auf Nintendofans (oder Fanboys), sondern allgemein zu. Ich vergleiche Nintendo gerne mit Disney. Disney Filme sind eigen, Nintendo Spiele sind eigen. Vergleiche Super Mario, Zelda, Fire Emblem, Pikmin, Pokemon mit anderen Mainstream-Franchises. Solche Games findet man auf anderen Konsolen nicht. Da ist alles realistischer, erwachsener und weniger auf das "Jung und Alt" Prinzip aus.

    Daher 3x Super Mario in einem Spiel wird eher funktionieren als 2x Tony Hawk Remakes oder 3x Crash Remake.
    Zumal die drei Mario-Spiele noch immer gameplaymäßig gut gealtert sind. Gerade Super Mario 64 besteht doch aus sehr vielen geometrischen Plattformen. Sowas altert dann auch nicht so schnell. Das Gameplay ist zeitlos.

    Kritischer sehe ich das bei Sunshine. Das Spiel beinhaltet einige Gameplaymängel. Wie schon erwähnt der eine Yoshi-Stern in Welt 2 oder das letzte Level. Das ist qualitativ schlampiges Gameplaydesign. Das Spiel ist grundsätzlich echt super, aber strenggenommen ist es das 3D Super Mario mit dem größten Verbesserungspotenzial. Trotzdem auch hier spielt es sich größtenteils echt gut und ist mit der Wasserspritzmechanik auch noch immer erfrischend anders.

    Galaxy ist ein einzigartiges Spielerlebnis und grafisch noch immer sehr schön. Da reicht die höhere Auflösung vollkommen.

    Es ist aber egal. Ich denke diese Version verkauft sich so oder so sehr gut, weil es eben echte Videospielklassiker sind. Und die haben eben auch einen höheren Stellenwert und Bekanntheitsgrad als Tony Hawk Pro Skater oder Crash.
    Eine Sonic Collection dieser Art wird sich nie so gut verkaufen.

    Man kann von Nintendo halten was man will, aber was Nintendo jedenfalls nicht hat ist eine konstante Kundschaft. Nintendos Fanbase ist nicht wirklich riesengroß, aber jeder kennt Nintendo. Nicht jeder hatte einen Gamecube oder eine WiiU. Super Mario Sunshine ist für viele eine Novum genauso wie Pikmin 3 oder Super Mario 3D World.
    Die Switch ist sehr populär und ein Switchspieler denkt sich dann nur: "Geil kann ich endlich nachholen."
    Man braucht sich nur die Verlaufszahlen anschauen, da sind etliche Gamer dabei die Nintendo die letzten Jahre oder gar Jahrzehnt den Rücken kehrten und jetzt wieder einmal eine Nintendokonsole gekauft habe.

    Man sieht es ja auch an dem verstärkten Merchandisewahnsinn. Nintendo strebt nach Popularität. Das haben sie bei Wii nicht geschafft, weil der Zielmarkt falsch gewählt war.

Ähnliche Themen

  1. [DS] Super Mario 3D Land
    Von meisternintendo im Forum Nintendo DS + 3DS
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.03.2016, 21:42
  2. N-ZONE 10/11: Alles über Super Mario 3D Land + großer Wii-Report + Star-Fox-Lösung
    Von ChristophKraus im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 19:52
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 11:48
  4. Super Mario 64 "0 Stars" in 5:47 TAS
    Von Gravemind im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.02.2008, 22:48
  5. Super Mario 64 "16 Stars" Speedrun in 15:40 TAS
    Von Gravemind im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.10.2007, 08:19

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •