Seite 2 von 2 12
7Gefällt mir
  1. #21
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.660
    Ne große Käuferschicht Erweiterung sehe ich persönlich nicht. Man spricht ohnehin die selben Leute an wie bisher. Der Preis macht hier den Unterschied.

    Ich finde das Teil cool. Ich warte ohnehin auf einen neuen Handheld.

    •   Alt
       

  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.356
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Ne große Käuferschicht Erweiterung sehe ich persönlich nicht. Man spricht ohnehin die selben Leute an wie bisher. Der Preis macht hier den Unterschied.
    Ist halt im Grunde dasselbe wie beim 2DS damals.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  3. #23
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Wiinator
    Mitglied seit
    11.04.2007
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    5.720
    Nintendo Vita wäre wohl der passende Name dafür .
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  4. #24
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.017
    Blog-Einträge
    3
    Ehrlich gesagt, finde ich die Switch Lite sogar richtig gut. Mir haben die Handhelds von Nintendo zuletzt besser gefallen als die Heimkonsolen. Vor allem der DS war eine so unfassbar gute Konsole mit einem starken und abwechslungsreichen Spieleangebot. Habe zwar auch sehr viel Wii und wenig Wii U gespielt, aber im Zweifel würde ich die Handhelds immer vorziehen.

    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen
    Damit dürfte auch endgültig klar sein, dass es in absehbarer Zeit keinen Game Boy / DS oder anders benannten Handheld mehr von Nintendo geben wird.
    Finde ich gar nicht so toll. Könnte damit leben, wenn man Spiele veröffentlicht, die ausschließlich im mobilen Modus spielbar sind. Sicherlich werden dann wieder Leute meckern, aber so ein Professor Layton oder Ace Attorney mit Touchsteuerung gehört für mich auf einen Handheld und nicht auf einen Fernseher.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.660
    Für mich war es von Anfang an klar dass es keinen DS Nachfolger mehr geben würde. (Was ich auch schade finde.)
    Die Switch ist ja schon quasi ein Handheld. Und das Lite Modell ist genau das was ich mir gewünscht habe.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.278
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Sicherlich werden dann wieder Leute meckern, aber so ein Professor Layton oder Ace Attorney mit Touchsteuerung gehört für mich auf einen Handheld und nicht auf einen Fernseher.
    Wieso sollten Leute meckern? Man könnte sich das ja bestimmt aussuchen, ähnlich wie bei Mario Maker 2. Meines Wissens unterstützt die Switchfassung der Ace Attorney Trilogie die Touchscreen-Funktion.

    Das ist ja das Herrliche an der Switch. Man kann selbst entscheiden wie wann wo man spielen will. Will man AA Trilogy mobil mit Touchscreen zocken - kein Problem! Will man es auf dem Fernseher zocken - kein Problem, nur dann halt ohne Touchscreen.

    Solange jeder entscheiden kann wie er spielen möchte ist der Zweck der Switch erfüllt.
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.709
    Ich bin froh, dass Nintendo diesen Weg geht. Ein 3DS Nachfolger mit eigener Software Palette? Da waren dann wieder nur ein paar gute Spiele an mir vorbei gegangen.
    So aber kommen alle Spiele sowohl für die Switch, als auch für die funktionseingeschränkte Lite Version.
    Es ist im HD Zeitalter auch einfach nicht mehr möglich, zwei verschiedene Systeme zu supporten. Das hat Nintendo ja zu SD Zeiten nicht wirklich hinbekommen. Ein System war zeitweise immer im Nachteil.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.017
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Wieso sollten Leute meckern? Man könnte sich das ja bestimmt aussuchen, ähnlich wie bei Mario Maker 2. Meines Wissens unterstützt die Switchfassung der Ace Attorney Trilogie die Touchscreen-Funktion.

    Das ist ja das Herrliche an der Switch. Man kann selbst entscheiden wie wann wo man spielen will. Will man AA Trilogy mobil mit Touchscreen zocken - kein Problem! Will man es auf dem Fernseher zocken - kein Problem, nur dann halt ohne Touchscreen.

    Solange jeder entscheiden kann wie er spielen möchte ist der Zweck der Switch erfüllt.
    Mir geht es darum, dass typische Titel für Handhelds nicht mehr produziert werden, weil jedes Spiel auch für die Heimkonsole funktionieren muss. Ein Professor Layton benötigt fast zwingend den Touchscreen. Weiß nicht wie das im TV-Modus funktionieren soll. Allerhöchstens mit Bewegungssteuerung.

    Persönlich wäre mir statt der Switch Lite auch eine Switch Pro lieber gewesen. Ich stehe damit relativ alleine da, aber mir wäre eine verbesserte, feste Konsole lieber gewesen. Muss aber gleichzeitig einschränken, dass ich nicht Switch spiele.


    Übrigens gibt es die Dockingstation der Switch auch einzeln zu kaufen. Finde die Idee dahinter gar nicht so schlecht.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  9. #29
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    49.969
    Blog-Einträge
    5
    Diese Dockingstation funktioniert aber nicht mit der Mini da deren Maße anders sind. Sofern der Anschluss theoretisch überhaupt vorhanden sein sollte unter dem Plastik

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.278
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Mir geht es darum, dass typische Titel für Handhelds nicht mehr produziert werden, weil jedes Spiel auch für die Heimkonsole funktionieren muss. Ein Professor Layton benötigt fast zwingend den Touchscreen. Weiß nicht wie das im TV-Modus funktionieren soll. Allerhöchstens mit Bewegungssteuerung.
    Ich verstehe es noch immer nicht. Dann spielst du halt nur im Handheldmodus. Es sind ja strenggenommen Handheldspiele.

    Wie gesagt man kann es sich ja aussuchen wie man spielen möchte. Anders wäre es, wenn es keine Touchscreensteuerung geben würde, dann kann ich dein Argument nachvollziehen, aber so...

  11. #31
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.660
    @Ankylo
    Wenn ich mir die Kommentare auf Twiter so anschaue, bist du nicht alleine. Den meisten wäre ne Pro lieber gewesen.
    Ist schon witzig dass Nintendo, anders als andere Hersteller, Downgrades liefern.
    Ich finds in dem Fall aber nicht schlimm. Mein größtes Problem an den letzten drei Konsolen von Nintendo , war die Masse an Zubehör , die dann letztendlich im Wohnzimmer rumflog. Willst du ein vernünftiges Pad, dann musst du dir eins kaufen. So hat man später zig Fernbedienungen und Gamepads im Wohnzimmer. Switch bildet hier keine Ausnahme. Deswegen steht das Teil bei uns , im Zimmer meines Sohnes. Mittlerweile gehört die Konsole eh ihm.
    Mit einem Handheld ist das Problem gelöst. Du kaufst nur die Hardware , höchstens ne SD Karte , und gut ist.

  12. #32
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    49.969
    Blog-Einträge
    5
    Die Switch Lite erinnert von der Art und natürlich auch der Abspeckung an die (New) 2DS Modelle gegenüber dem "großen" Bruder (New) 3DS

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  13. #33
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.660
    229 Euro soll sie bei uns kosten. Ein großer Preisvorteil ist das nicht , wenn ihr mich fragt.
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.278
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    229 Euro soll sie bei uns kosten. Ein großer Preisvorteil ist das nicht , wenn ihr mich fragt.
    naja ist halt abzgl Docking Station. Und ja ich finde den Preis auch nicht sonderlich vorteilhaft. Aber in Europa wird der Preis halt an den Abgaben angepasst, weil die Händler in Europa über den Preis entscheiden.

    Wenn ich denke, dass die Switch letztens im Media Markt nur 262€ + Spiel gekostet hat, dann finde ich 229€ auch recht hoch. Aber es soll ja nur eine Ergänzung bzw Erweiterung sein.

    Ich glaube aber, dass sich der Preis auf 199€ einpendeln wird. Zum Weihnachtsgeschäft mit Angeboten vielleicht sogar noch günstiger oder halt mit Spiel.
    paul23 und Ganonstadt haben "Gefällt mir" geklickt.

  15. #35
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    5.853
    Blog-Einträge
    18
    Ich bin meiner Switch so zufrieden. Ich liebe die Vielseitigkeit der Konsole. Deshalb würde ich immer die normale Switch vorziehen. Denn die features der normalen Switch lassen mein herz höher schlagen. Da bezahl ich lieber ein paar euro mehr.
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ganonstadt
    Mitglied seit
    27.08.2007
    Beiträge
    1.748
    Ich finde die Switch Lite total lächerlich. Der Name macht gar keinen Sinn mehr und die Ersparnis ist so gering, dass ich doch lieber das bisschen an Kohle mehr ausgeben würde, dafür aber auch so viel mehr bekomme. Das Ding kurz am Tv anzuschließen finde ich mittlerweile total geil und zukunftsweisend. Meine Freundin überlegt sich zur Zeit eine Switch zu holen und sieht den Sinn der Lite auch absolut nicht. Eine Pro-Version, das wäre es gewesen!!! Gebe Ankylo auch recht. Was aber mit Wii, WiiU gewesen ist, ist für mich was völlig anderes. Bei der Switch hab ich nur die Konsole und den pro Controller, sonst nichts. Betrachte ich als was völlig anderes.

Ähnliche Themen

  1. Nintendo DS Lite
    Von Raviel im Forum Nintendo DS + 3DS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.05.2006, 15:27
  2. Nintendo DS Lite kommt Ende Juni
    Von ississ im Forum Nintendo DS + 3DS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 23:36
  3. Nintendo DS Lite Forum
    Von Diablo2006 im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 14:34
  4. Nintendo DS Lite
    Von game-member im Forum Nintendo DS + 3DS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2006, 17:48
  5. Der Nintendo DS Lite
    Von ahnstr im Forum Nintendo DS + 3DS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.2006, 02:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •