Seite 79 von 183 ... 2969777879808189129179 ...
1373Gefällt mir
  1. #1561
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    779
    Dh der Preis wird sich ziemlich sicher noch anpassen. Und 330 ist wohl überteuert.
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  2. #1562
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.948
    Zitat Zitat von KiDFlaSh Beitrag anzeigen
    Dh der Preis wird sich ziemlich sicher noch anpassen. Und 330 ist wohl überteuert.
    irgendwo wird er sich einpendeln. da werden sich die klienen händler nach den großen richten.. wenn die erste hype welle vorbei ist und die switch überall im laden steht tippe ich auf einen preis auf 300€ der sich recht lange halten wird.

  3. #1563
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    779
    Also kann man für 330 auch zuschnappen wenn geld keine rolle spielt.

    Das nächste Problem: was macht man mit einer Videospielkonsole auf der es keine Videospiele gibt?
    Geändert von KiDFlaSh (12.02.2017 um 16:09 Uhr)
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  4. #1564
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.865
    Wobei 330 Euro. Ca. 352 Dollar wären. 299 Dollar sind 280 Euro.Ich weiß ja nicht wie viel Steuern die Amis zahlen, ich glaube ( vorsichtig) aber dass wir in Europa mehr für die Switch zahlen.

  5. #1565
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    779
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Wobei 330 Euro. Ca. 352 Dollar wären. 299 Dollar sind 280 Euro.Ich weiß ja nicht wie viel Steuern die Amis zahlen, ich glaube ( vorsichtig) aber dass wir in Europa mehr für die Switch zahlen.
    Das liegt ja alles in kleineuro Beträgen, der eigentliche Fehler ist der Mangel an Spielen.
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  6. #1566
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Der-Chris
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Beiträge
    290
    #KIDFlaSh
    Diese Frage wird dir Nintendo auf der E3 beantworten. Bis dahin wird es höchstwarscheinlich keine neuen Infos geben (höchstens noch an den Tagen vor/nach Release).

    Selbstverständlich kann man das Problem auch selbst lösen:
    How to Start Developing for the Nintendo Switch - Dice Insights
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  7. #1567
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.887
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Wobei 330 Euro. Ca. 352 Dollar wären. 299 Dollar sind 280 Euro.Ich weiß ja nicht wie viel Steuern die Amis zahlen, ich glaube ( vorsichtig) aber dass wir in Europa mehr für die Switch zahlen.
    336€ würde man in Deutschland zahlen (282€ + 19 %MwSt.) Quasi eine unwesentliche Differenz. Somit ist der Preis in Europa sogar um ein paar Euro günstiger. In Frankreich zahlt man sogar nur 300€. In Großbritannien teilweise sogar noch etwas weniger.
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #1568
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    779
    Kraxe, welche Spiele wirst du 2017 holen?
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  9. #1569
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.887
    Zitat Zitat von KiDFlaSh Beitrag anzeigen
    Kraxe, welche Spiele wirst du 2017 holen?
    Zelda Breath of the Wild
    Super Bomberman R (wird übrigens von Hudson Soft -Mitarbeitern entwickelt, die das Franchise erschaffen haben)
    Mario Kart 8 Deluxe
    Ultra Street Fighter II
    Rime
    Yooka Laylee (auch für PS4)
    Xenoblade 2
    Fire Emblem Warriors
    Super Mario Odyssey

    Eventuell noch Steep, wenn man bei der Switch-Version das AlwaysOn-Feature entfernt.

  10. #1570
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    779
    Kommt das alles 2017? Wieso meckern leute???
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  11. #1571
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.887
    Zitat Zitat von KiDFlaSh Beitrag anzeigen
    Kommt das alles 2017? Wieso meckern leute???
    Weil auch viel Indiezeugs und Ports aus bereits erschienen Spielen dabei sind. zB Syberia 3, Lego City Undercover, Disgea 5, I am Setsuna, Skyrim, Steep, Rayman Legends Definitive Edition.

    Ein Spiel habe ich sogar noch vergessen, das ich mir auf jeden Fall holen werde:
    Project Octopatch Traveler (von den Bravely Default-Machern). Das ist ein klassisches Oldschool-JRPG.

    Mir persönlich gefällt das Lineup fürs erste Jahr sowieso besser als noch damals bei WiiU.

    Hier hast du einen guten Überblick über bereits angekündigte Switchtitel von A - Z, die 2017 erscheinen sollen.

    Vorzocker - Teil 1


    Vorzocker - Teil 2
    KiDFlaSh und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #1572
    Hephalum
    Gast
    Zitat Zitat von KiDFlaSh Beitrag anzeigen
    Kommt das alles 2017? Wieso meckern leute???
    Xenoblade kommt sicher nicht dieses Jahr und somit bleibt als einziger Exklusivtitel ein Mario, das frühestens ein halbes Jahr nach der Konsole erscheint, warum soll man mit dieser Auswahl zufrieden sein? Zumal es gemessen an der Untätigkeit Nintendos in den letzten Jahren noch immer sehr wenige Spiele sind...
    Ganonstadt hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #1573
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.887
    Zitat Zitat von Hephalum Beitrag anzeigen
    Xenoblade kommt sicher nicht dieses Jahr und somit bleibt als einziger Exklusivtitel ein Mario
    Warum nicht? Xenoblade X erschien im April 2015 in Japan und wurde bereits Anfang 2015 fertiggestellt. Seitdem sind jetzt zwei Jahre vergangen. Bis zum Winter sind es knapp drei Jahre. Außerdem half Monolith Soft bis vor kurzem bei Zelda aus. Sowas kannst du nur, wenn man genug Ressourcen zur Verfügung hat. Da kann davon ausgegangen werden, dass die Entwicklung eher fortgeschritten ist.

    Zumal Nintendo in den Jahren 2013 - 2015 sehr viele Titel für WiiU und 3DS veröffentlicht hat. Dass dann seit Ende 2015 eher weniger aufwendige Titel erschienen sind lag daran, dass erstens Nintendo eingesehen hat, dass die WiiU nicht mehr zu retten war und zweitens Nintendo die Ressourcen ausgegangen sind. Ein HD-Spiel entwickelt sich nicht von heute auf morgen. Das nimmt halt auch Zeit in Anspruch und mit gerade mal 5.000 Mitarbeitern global ist Nintendo nicht der größte Publisher.
    Geändert von Kraxe (12.02.2017 um 20:27 Uhr)

  14. #1574
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    779
    Ich bin echt dualer Naturwas die Switch angeht. Auf der einen Seite der rationale Typ der sich die tatsächlichen Fakten und Prognosen ansieht und zweifelt. Auf der anderen Seite das Kind, welches tolle Kindheitserinnerungen mit Nintendo und insbesondere Zelda verbindet.

    Da ich mehr Bauch- als Kopfmensch bin wird es wohl eine Impulsentscheidung werden. Im schlimmsten Fall hab mit der Switch ja trotzdem tolle Titel.
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  15. #1575
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Der-Chris
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Zumal Nintendo in den Jahren 2013 - 2015 sehr viele Titel für WiiU und 3DS veröffentlicht hat. Dass dann seit Ende 2015 eher weniger aufwendige Titel erschienen sind lag daran, dass erstens Nintendo eingesehen hat, dass die WiiU nicht mehr zu retten war und zweitens Nintendo die Ressourcen ausgegangen sind. Ein HD-Spiel entwickelt sich nicht von heute auf morgen. Das nimmt halt auch Zeit in Anspruch und mit gerade mal 5.000 Mitarbeitern global ist Nintendo nicht der größte Publisher.
    Das ist etwas, was ich auch die ganze Zeit im Kopf habe. Mal angenommen, Nintendo hat wirklich noch 5 - 10 ungezeigte Titel im Peto: Die entscheidene Frage ist dann einfach, wieso sie zögern, diese Titel zu zeigen. Warten sie auf die E3? Kommt eine Direct am/kurz vor Switch Release? Diese Ungewissheit macht Nintendo unberechenbar, im positiven als auch im negativen Sinne.


    Ich bin mir praktisch sicher, dass Nintendo Zelda BotW bereits Ende 2015 veröffentlicht hätten, wenn sie es denn unbedingt wollten.

  16. #1576
    Hephalum
    Gast
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Xenoblade X erschien im April 2015 in Japan und wurde bereits Anfang 2015 fertiggestellt. Seitdem sind jetzt zwei Jahre vergangen. Bis zum Winter sind es knapp drei Jahre. Außerdem half Monolith Soft bis vor kurzem bei Zelda aus. Sowas kannst du nur, wenn man genug Ressourcen zur Verfügung hat. Da kann davon ausgegangen werden, dass die Entwicklung eher fortgeschritten ist.
    Interessante Interpretation. Für mich wäre genauso denkbar, daß sie in der Panik, wenigstens ein einziges Spiel in diesem Quartal und damit diesem Geschäftsjahr zu veröffentlichen, alles andere hintenan stellen. Ob sich Xenoblade deswegen verspätet, wird da nicht unbedingt interessant sein. Zumal auch immer noch der knapp halbjährige Übersetzungsprozeß zu beachten wäre... Ich wäre wirklich erstaunt, wenn Nintendo hier ein realistisches Datum angegeben haben sollte.

    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Zumal Nintendo in den Jahren 2013 - 2015 sehr viele Titel für WiiU und 3DS veröffentlicht hat. Dass dann seit Ende 2015 eher weniger aufwendige Titel erschienen sind lag daran, dass erstens Nintendo eingesehen hat, dass die WiiU nicht mehr zu retten war und zweitens Nintendo die Ressourcen ausgegangen sind. Ein HD-Spiel entwickelt sich nicht von heute auf morgen. Das nimmt halt auch Zeit in Anspruch und mit gerade mal 5.000 Mitarbeitern global ist Nintendo nicht der größte Publisher.
    Beim 3DS bin ich zu desinteressiert gewesen, aber was ist denn zwischen 2013 und 2015 vieles auf der Wii U erschienen? Man hat Donkey Kong Country: Tropical Freeze, das einzige Retrospiel der letzten sieben Jahre, Mario Kart 8 und Super Mario 3D World. Ersterem hat man einen ganzen bis dahin selbstverständlichen Modus vorenthalten, letzteres war auch eher ein kleiner Ableger und ja auch in offizieller Lesart nur irgendwo zwischen den simpleren 2D- und den großen 3D-Marios anzusiedeln. Dann gab es noch eine Zeldaneuauflage, einen Leveleditor und ein knuffiges Yoshispiel sowie Splatoon, das man nicht mal offline mit mehreren spielen konnte. Was war da sonst denn noch? Der schlechteste Ableger von Mario und Sonic bei den olympischen Spielen? Der erste Teil von Super Smash Bros., der (sogar deutlich) weniger Inhalt als der Vorgänger besaß - insbesondere wenn man nicht gewillt war einzelne Kämpfer für 4€ oder so nachzukaufen? Nur ein einziges und ein erneut enttäuschendes Mario Party?
    Nein, bei der Qualität der meisten Spiele hat Nintendo nicht die geringste Entschuldigung. Da hätte man auch ein paar beliebige Entwickler einstellen und zumindest die Quantität hochhalten können. Und es ist ja nicht so, daß man von Sony und Microsoft nicht vom höheren Anspruch der Entwicklung von HD-Spielen hätte lernen können - das war seit fast zehn Jahren bekannt. Ebenso hätte man häufiger Spiele wie Twilight Princess HD extern entwickeln lassen können. Wenn man diesen Studios dann nicht ständig wie bei Star Fox hereinredet, kann da ja offensichtlich etwas gutes bei rumkommen.

  17. #1577
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    779
    Wenn Nintendo eine reine Spieleschmiede wäre, würde keiner mehr haten. Im Gegenteil, ist halt alles ne Frage der Perspektive.
    FxGa hat "Gefällt mir" geklickt.
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

  18. #1578
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Revolvermeister
    Mitglied seit
    13.09.2014
    Ort
    Robins Nest
    Beiträge
    3.581
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von KiDFlaSh, der Nörgler Beitrag anzeigen
    Überhaupt Spiele wären gut. Und wenn das bewerkstelligt ist, wären eigenständige Spiele gut. Alles was jetzt hezeigt wurde ist ein Remake. Street fighter 2?? Bomberman remake? Für bis krass geplante und verfeinerte Abzocke.
    Zitat Zitat von KiDFlaSh, der Pöbler Beitrag anzeigen
    Ich denke das ist Nintendo auch aufgefallen, deshalb versucht man alle die noch den Nintendobonus fahren systematisch ab zu zocken. Wenn man den Markt schon nicht erweitern kann, dann das treudoofe Publikum wenigstens abmelken. (damit möchte ich niemanden beleidigen, sondern lediglich Nintendos Gedankengänge skizzieren)
    Zitat Zitat von KiDFlaSh, der um 180° Gewandelte Beitrag anzeigen
    Kommt das alles 2017? Wieso meckern leute???
    Zitat Zitat von KiDFlaSh, der Optimist Beitrag anzeigen
    Da ich mehr Bauch- als Kopfmensch bin wird es wohl eine Impulsentscheidung werden. Im schlimmsten Fall hab mit der Switch ja trotzdem tolle Titel.
    Na, das nenne ich mal schizophren!
    FxGa hat "Gefällt mir" geklickt.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Wuuuhh, Risiko. Ein Rebell. Die Anarchie bricht aus!!
    Spoiler:

  19. #1579
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Der-Chris
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Beiträge
    290
    #Revolvermeister: Oder auch "Change of conviction"

    Ich werde mir die Zeit, bis es mal neue handfeste Infos über Switch und deren Spiele gibt, mit Retrospielen vertreiben. Hab noch einige Spiele aus der GC und DS Zeit nachzuholen. Die Wii U werde ich nach jetzigen Stand nur noch zum Musikhören verwenden.

  20. #1580
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von KiDFlaSh
    Mitglied seit
    15.01.2008
    Beiträge
    779
    Zitat Zitat von Revolvermeister Beitrag anzeigen
    Na, das nenne ich mal schizophren!
    Bemüh mal Google um das Krankheitsbild der Schizophrenie!
    "Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum." - Friedrich Nietzsche

Ähnliche Themen

  1. Nintendo: Aktie fällt seit der Ankündigung der Nintendo Switch
    Von Knusperferkel im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 15:22
  2. Nintendo Switch: Unreal Engine 4-Support offiziell bestätigt
    Von Luiso im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 12:40
  3. Nintendo: "Switch ist Heimkonsole, kein Handheld"
    Von MichaelBonke im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 19:51
  4. Nintendo Switch: Experten-Talk - Ersteindruck im Video-Special
    Von SimonFistrich im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 12:33
  5. Nintendo Switch: Die ersten Eindrücke der Konsole im Experten-Talk
    Von Darkmoon76 im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 22:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •