1433Gefällt mir
  1. #3881
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.202
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Das ist eigentlich untypisch für Nintendo, da ihre Hardware eigentlich immer zuverlässig war. Auch das dagegen bisher nichts unternommen wurde, ist mehr als unverständlich.
    Gut möglich, dass ich damals vom Laden verarscht wurde: Meine ersten zwei neu gekauften Nintendo DS Lite waren beide defekt: Der erste ging gar nicht erst an, bei dem zweiten war der obere Bildschirm auf dem Kopf gestellt (je mehr ich drüber nachdenke, desto seltsamer) und beim dritten ging irgendwann die Scharniere kaputt, was aber auf Fremdverschulden zurückzuführen ist. Der fette DS hält hingegen bis heute, genau wie der 3DS und 2DS.

    Aber ja, die Hardware war und ist bisher immer zuverlässig und stabil. Gibt ein Video, wo die Switch aus einem Flugzeug geschmissen wird und immer noch funktioniert.

    Nintendo gehört leider der Sorte an: Verkauft sich eh gut, warum ändern? Der Erfolg gibt ihnen Recht. Sei es ihnen gegönnt. Was ich nicht verstehe, wie man jahrelang stets gute (GameCube, Switch Pro Controller) oder innovative Controller (WiiMote, Wii U Tablet, sogar der Nintendo DS war mit dem TouchPen seiner Zeit sowas von voraus) herstellt und auf den Markt bringt, aber dann mit den JoyCons so reinscheißt. Man könnte fast meinen, das wäre Absicht.

    Edit: Controller scheinen eh so 'ne Sache. Bei der allerersten Generation des DualShocks 4 hat sich ja die Gummierung gelöst.

    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Dafür darf man sie einfach einschicken. Ohne Garantie.
    Das ist eine coole Sache. Habe bereits mehrfach vernommen, dass Nintendo da sehr kulant & schnell ist. Ich empfehle dir trotzdem den Trick mit dem Wattestäbchen, bevor du deine JoyCons einschickst: Ein Wattestäbchen in einer Desinfektion tünchen und dann "unter" dem Analogstick säubern. Ich habe das vor ungefähr einem Jahr gemacht und seit dem nie wieder Drift-Probleme gehabt.
    Geändert von T-Bow (17.04.2021 um 10:51 Uhr)
    Zögern heißt verlieren

  2. #3882
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.415
    Also mir ist bisher nicht eine Konsole von Nintendo kaputt gegangen. Mein SNES läuft bis Heute. Also grundsätzlich haben ihre Konsolen in der Vergangenheit keine Probleme gemacht. Switch ist die erste. Daher kann man nicht sagen dass sie grundsätzlich nichts tun, da es bisher nicht nötig war.

  3. #3883
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.565
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Gut möglich, dass ich damals vom Laden verarscht wurde: Meine ersten zwei neu gekauften Nintendo DS Lite waren beide defekt: Der erste ging gar nicht erst an, bei dem zweiten war der obere Bildschirm auf dem Kopf gestellt (je mehr ich drüber nachdenke, desto seltsamer) und beim dritten ging irgendwann die Scharniere kaputt, was aber auf Fremdverschulden zurückzuführen ist. Der fette DS hält hingegen bis heute, genau wie der 3DS und 2DS.

    Aber ja, die Hardware war und ist bisher immer zuverlässig und stabil. Gibt ein Video, wo die Switch aus einem Flugzeug geschmissen wird und immer noch funktioniert.

    Nintendo gehört leider der Sorte an: Verkauft sich eh gut, warum ändern? Der Erfolg gibt ihnen Recht. Sei es ihnen gegönnt. Was ich nicht verstehe, wie man jahrelang stets gute (GameCube, Switch Pro Controller) oder innovative Controller (WiiMote, Wii U Tablet, sogar der Nintendo DS war mit dem TouchPen seiner Zeit sowas von voraus) herstellt und auf den Markt bringt, aber dann mit den JoyCons so reinscheißt. Man könnte fast meinen, das wäre Absicht.

    Edit: Controller scheinen eh so 'ne Sache. Bei der allerersten Generation des DualShocks 4 hat sich ja die Gummierung gelöst.



    Das ist eine coole Sache. Habe bereits mehrfach vernommen, dass Nintendo da sehr kulant & schnell ist. Ich empfehle dir trotzdem den Trick mit dem Wattestäbchen, bevor du deine JoyCons einschickst: Ein Wattestäbchen in einer Desinfektion tünchen und dann "unter" dem Analogstick säubern. Ich habe das vor ungefähr einem Jahr gemacht und seit dem nie wieder Drift-Probleme gehabt.
    Ist Desinfektionsmittel egal? Haben ja im Krankenhaus für Hände überall. Und ich muss nicht aufschrauben?


    Mir ist die Switch schon paarmal aus der Hand auf dem Boden gefallen. Nie was passiert Ich finde es cool dass die so robust ist.


    Habe gestern in Ergo mir ein Beutelchen für Switch-Spiele genäht. Da meine Hülle nur platz für 6 oder 8 Spiele hat und ich nicht möchte dass die anderen im Beute Rumfliegen, habe ich nun ein Beutelchendass da mit drin liegt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  4. #3884
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.202
    Blog-Einträge
    3
    https://youtu.be/GURa16H_QvM

    Ab Minute 2:03. Ist egal und man muss nichts aufschrauben
    Zögern heißt verlieren

  5. #3885
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.565
    Blog-Einträge
    18
    Ah supi Desinfektionmittel hängen ja überall
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  6. #3886
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.787
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Das ist eigentlich untypisch für Nintendo, da ihre Hardware eigentlich immer zuverlässig war. Auch das dagegen bisher nichts unternommen wurde, ist mehr als unverständlich.
    Deshalb machen die das ja gratis. Nintendo hat sich ja vor einigen Jahren schon dazu geäußert. Das können sie maschinell im Produktionsprozess nicht mehr ändern. Wenn sie die Joycons reparieren wird irgendein Teil unter dem Analogstick entfernt oder nachgebessert. Ein Designfehler sozusagen. Den Produktionsprozess dadurch zu verändern macht wohl aus wirtschaftlichen Gründen keinen Sinn.
    Keine Ahnung ob das bei der Lite auch so ist, sollte aber sein, weil die Hardware der angehefteten Joy Cons ident ist, meine ich mal wo gelesen zu haben. Microsoft hatte mal ein großes Problem mit dem Powerbutton bei der zweiten XBOX. Das funktionierte dann die ganze Konsole nicht und betraf nicht nur einzelne Konsolen sondern eine ganze Produktserie.

    Bin gespannt ob sie das mit dem Pro Modell ändern.

    Da Sony auch dieses Problem mit den Drifts hat. Gabs auch schon Meldungen dazu hatte, kann es vielleicht auch am HD Rumble liegen. Ist nur meine Vermutung. Sowohl Joy Con und DS5 haben die fast gleiche Technik vom selben Hersteller verbaut. Vielleicht sind diese Vibrationen nahe am Stick verbaut und verschleißen andere Kleinteile dadurch.

    T-Bow hat mal einen Trick gepostet wie man durch Vibrationen des HD Rumble und schnelles Drehen des Sticks das Problem - zumindest temporär - lösen kann. Bei einem meiner Joy Cons hats funktioniert. Beim anderen nicht. Den habe ich dann aufgeschraubt und nicht mehr zusammen bekommen.

    Aber wie gesagt das ist nur eine Mutmaßung.

  7. #3887
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.489
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind diese Vibrationen nahe am Stick verbaut und verschleißen andere Kleinteile dadurch.
    Wenn das der Grund ist müsste man das ja leicht umgehen können wenn man Rumble einfach dauerhaft deaktiviert hat oder? Vielleicht hab ich auch deshalb keinen Drift, weder beim JoyCon noch beim Pro-Controller

  8. #3888
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.565
    Blog-Einträge
    18
    Ich bin das Drift-Problem losgeworden. Keine 10 Minuten hat es gedauert. Der Stick ist wieder wie neu


    Wenn der Stick aus zwei Teilen besteht, ist es auch kein Wunder dass sich da Dreck festsetzt. Werde nachher ein Spiel spielen wo man den drift am meisten merkte. Muss ja gefeiert werden.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  9. #3889
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.787
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Wenn das der Grund ist müsste man das ja leicht umgehen können wenn man Rumble einfach dauerhaft deaktiviert hat oder? Vielleicht hab ich auch deshalb keinen Drift, weder beim JoyCon noch beim Pro-Controller
    Beim Pro gibts das Problem glaube ich gar nicht. Mich wundert es nur warum auch der Dual Sense offensichtlich von diesem Problem betroffen ist, obwohl der Stick dem des DS4 ähnelt. Irgendein Material muss dafür verantwortlich sein.

    @Bube
    Kommt das echt nur vom Dreck? Wäre plausibel, aber ich denke es hat eher mit Abnutzung zu tun.

  10. #3890
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.415
    @Kraxe
    Ich habe zwei PS5 Pads hier und mit keinen Probleme. Und von drei Paaren Joy Cons haben wir nur mit einem Paar Probleme gehabt. Das muss ich mal dazu erwähnen.
    Wo wir beim Thema sind . Ich mag den Pro Controller der Switch nicht . Da spiele ich lieber mit den Joy Cons oder nen Dritthersteller. Ist mir echt ein Rätsel warum der Pro so gelobt wird. Das Steuerkreuz ist beschissen, und die Tasten viel zu hoch. Damit steuert es sich insgesamt irgendwie schwerfällig.
    Das Beste Pad auf dem Markt ist für mich klar der Dual Sense.

  11. #3891
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.886
    Finde es bei den Beiträgen immer wieder erstaunlich, dass ich bis heute keine Probleme mit den Joy-Cons hatte und ich besitze die Konsole seit dem ersten Tag und spiele auch immer mit Vibration.
    Mysterio_Madness_Man, paul23 and PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Das ist der Weg!"
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

  12. #3892
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    4.410
    Zitat Zitat von Darth-Bane Beitrag anzeigen
    Finde es bei den Beiträgen immer wieder erstaunlich, dass ich bis heute keine Probleme mit den Joy-Cons hatte und ich besitze die Konsole seit dem ersten Tag und spiele auch immer mit Vibration.
    Same here. Und bei mir sind es zwei paar Joycons, weil ich das klüger fand als nen Pro Pad. So kann ich 4Player Couch Multiplayer Sessions starten.
    paul23 und PSYCHOBUBE haben "Gefällt mir" geklickt.
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  13. #3893
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.565
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Beim Pro gibts das Problem glaube ich gar nicht. Mich wundert es nur warum auch der Dual Sense offensichtlich von diesem Problem betroffen ist, obwohl der Stick dem des DS4 ähnelt. Irgendein Material muss dafür verantwortlich sein.

    @Bube
    Kommt das echt nur vom Dreck? Wäre plausibel, aber ich denke es hat eher mit Abnutzung zu tun.
    Da war gestern auf jeden Fall Dreck drin. Das Wattestäbchen war and der Spitze schwarz . Und der Drift war weg. Habe extra noch beim kalibrieren gecheckt. Musste gar nicht erst kalibrieren
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  14. #3894
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.415
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Und bei mir sind es zwei paar Joycons, weil ich das klüger fand als nen Pro Pad. So kann ich 4Player Couch Multiplayer Sessions starten.
    Jop, hab ich auch so gemacht. Den Pro haben wir trotzdem, weil mein Sohn den unbedingt haben wollte. Mein Favorit ist aber ein 30 Euro Pad, das den Xbox Pad ähnelt.
    Ansonsten kann ich mich euch nur anschließen. Geht mir genauso.
    PSYCHOBUBE hat "Gefällt mir" geklickt.

  15. #3895
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.489
    Blog-Einträge
    5
    Mit dem JoyCons werde ich nicht warm, angeyteckt als Handheld gehts aber lose sind die Dinger noch schlimmer als die grausige Wii-Mote, alleine schon wril die Dinger viel(!) zu klein sind und einzeln mit viel zu wenig Knöpfen daherkommen.

  16. #3896
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.565
    Blog-Einträge
    18
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Mit dem JoyCons werde ich nicht warm, angeyteckt als Handheld gehts aber lose sind die Dinger noch schlimmer als die grausige Wii-Mote, alleine schon wril die Dinger viel(!) zu klein sind und einzeln mit viel zu wenig Knöpfen daherkommen.
    Bin ich froh kleine Hände zu haben
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  17. #3897
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Fee
    Mitglied seit
    07.09.2005
    Beiträge
    720
    Zitat Zitat von PSYCHOBUBE Beitrag anzeigen
    Bin ich froh kleine Hände zu haben
    Ich bin fast 2 Meter groß und hab entsprechende Hände. Hab mit den Joycons trotzdem kein Problem. Zumindest wenn ich 2 benutze. Einer allein ist schon etwas fummelig. Spiel auch die meiste Zeit mim Pro. Aber wenn ich mit den Joycons spiele finde ich genau das angenehm, dass man die Arme getrennt einfach hängen lassen kann. Mit der Vorrichtung spiele ich nie.

  18. #3898
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von PSYCHOBUBE
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    6.565
    Blog-Einträge
    18
    Ich selbst spiele gerne mit der Vorrichtung.

    Ich finde es schön dass man die Wahl hat
    paul23 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Internet, the final frontier. These are the surfing sessions of the user PSYCHOBUBE. His continuing mission to explore strange new pages. To seek out new informations and new communyties. To boldly go, where no noob has gone before.

  19. #3899
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.380
    Blog-Einträge
    2

  20. #3900
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.886
    In Europa übrigens mal wieder ausschließlich digital. In Japan und Nordamerika hingegen wird es auch eine Modul-Version geben. Zumindest was Nintendo Switch angeht.
    "Das ist der Weg!"
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

Ähnliche Themen

  1. Nintendo: Aktie fällt seit der Ankündigung der Nintendo Switch
    Von Knusperferkel im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 15:22
  2. Nintendo Switch: Unreal Engine 4-Support offiziell bestätigt
    Von Luiso im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 12:40
  3. Nintendo: "Switch ist Heimkonsole, kein Handheld"
    Von MichaelBonke im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 19:51
  4. Nintendo Switch: Experten-Talk - Ersteindruck im Video-Special
    Von SimonFistrich im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 12:33
  5. Nintendo Switch: Die ersten Eindrücke der Konsole im Experten-Talk
    Von Darkmoon76 im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 22:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •