1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Gelbes-Rayquaza
    Mitglied seit
    31.08.2004
    Ort
    Shanghai/Wien
    Beiträge
    838

    Fire Emblem Heroes

    H2x1_SmartDevice_FireEmblemHeroes_Book3_image1600w.jpgH2x1_SmartDevice_FireEmblemHeroes.jpgmobilefireemblemheroesillustration03-48.jpg


    Bin ich der einzige hier, der dieses Spiel noch täglich suchtelt?

    Komisch, dass es überhaupt kein Topic darüber gibt.
    Geändert von Gelbes-Rayquaza (19.06.2019 um 20:17 Uhr)
    Cut down on waste - stop talking rubbish!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.753
    Zitat Zitat von Gelbes-Rayquaza Beitrag anzeigen
    H2x1_SmartDevice_FireEmblemHeroes_Book3_image1600w.jpgH2x1_SmartDevice_FireEmblemHeroes.jpgmobilefireemblemheroesillustration03-48.jpg


    Bin ich der einzige hier, der dieses Spiel noch täglich suchtelt?

    Komisch, dass es überhaupt kein Topic darüber gibt.
    Ich habs die ersten Wochen ziemlich intensiv gespielt. Ich kann mich aber erinnern, dass ich aufgrund des F2P-Spielprinzips immer wieder mal Pausen einlegen musste.

    Es ist halt so mit Smartphone-Spiele. Die können mich nicht lange fesseln. Auch Animal Crossing habe ich anfangs echt viel gespielt.

    Aber ich freue mich mehr auf Three Houses.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Avatar von Gelbes-Rayquaza
    Mitglied seit
    31.08.2004
    Ort
    Shanghai/Wien
    Beiträge
    838
    FEH hat echt viel Modi seit dem Launch bekommen und es gibt viel Gratiscurrency also in dem Sinne ist es echt gut gemacht.

    Die neuen Modi Ätherraubzüge, Loyalitätskämpfe, Große Eroberung, Rokkr Siege, Arenaüberfall und erneute Arena haben gutes Gameplay. Die Ätherraubzüge sind echt schwer muss ich sagen.

    Manche Events wie Bande Knüpfen und Sturmprüfung sind aber einfach nur autoplay grinding.

    Für einen täglichen Spieler hat das Spiel inzwischen zu viel Content, ich muss echt aufpassen, dass ich es nicht übertreibe. Geld hab ich übrigens keins ausgegeben.
    Geändert von Gelbes-Rayquaza (20.06.2019 um 10:13 Uhr)
    Cut down on waste - stop talking rubbish!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    2.618
    Blog-Einträge
    2


    Mal ne Frage: War FEH schon immer so ne Waifu Bait app? Ohne mist, wenn ich mir die Bilder ansehe kann das nicht mehr von Fate GO unterscheiden. Ich mein moderne Fire Emblem Spiele sind alle irgendwo verstecktes Fap material für Weebs, aber muss man jetzt Kleingeld ausgeben um in Lootboxen Bilder von halbnackten Animeschönheiten freizuschalten? Zumal es im Internet haufenweise von dem Zeug gibt, und das kostenlos und noch Notgeiler. Ich bin ja selber ein Animay Tiddie Freund, aber irgendwo ist auch mal gut mit der horniness
    Geändert von Herr-Semmelknoedel (20.06.2019 um 10:32 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Skeletulor64
    Mitglied seit
    17.05.2007
    Beiträge
    4.549
    Zitat Zitat von Gelbes-Rayquaza Beitrag anzeigen
    Bin ich der einzige hier, der dieses Spiel noch täglich suchtelt?
    Hab's vor ein paar Monaten mal für kurze Zeit ausprobiert, vielleicht ein bis zwei Wochen. Das Spiel ist nicht schlecht und kann als Ersatzbefriedigung mal kurz herhalten, wenn man eigentlich einen Konsolenableger spielen will.

    Allerdings kommt bei mir hinzu, dass ich meine Seele schon an One Piece: Treasure Cruise verkauft hab.

    Zitat Zitat von Gelbes-Rayquaza Beitrag anzeigen
    Für einen täglichen Spieler hat das Spiel inzwischen zu viel Content, ich muss echt aufpassen, dass ich es nicht übertreibe. Geld hab ich übrigens keins ausgegeben.
    Ist bei OPTC genauso. Phasenweise gibt's viel zu viel Content und dann nervt's mich schon, dass man über mehrere Tage stundenlang zocken soll, um einigermaßen Schritt halten zu können.

    Geld hab ich auch schon ausgegeben.
    Aber ich bin auch der Meinung, dass man gern mal was dafür zahlen kann, wenn man über eine sehr lange Zeit Spaß mit einem Spiel hat. Andere zahlen 60€ für ne achtstündige Shooter-Kampagne. Da kann ich auch mal was dafür zahlen, wenn ich seit zweieinhalb Jahren täglich ein Spiel spiele, was ständig mehr Content erhält und mir eben Spaß macht.


    Zitat Zitat von Herr-Semmelknoedel Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage: War FEH schon immer so ne Waifu Bait app? [...]
    Glaube schon, ja. Zumindest hab ich das Spiel so erlebt. Das von mir erwähnte One Piece: Treasure Cruise ist da aber nicht anders. Der Anime hält sich aber auch nicht besonders zurück. Ist eben zum Standard geworden.
    Holt ihn euch, Jungs!


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Darth-Bane
    Mitglied seit
    18.10.2003
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.419
    Anlässlich des in der nächsten Woche kommenden Fire Emblem: Three Houses wird es für Fire Emblem Heroes neue Inhalte geben:


    Fire Emblem Heroes - New Heroes (Three Houses)
    Die Erwägung der Vergangenheit lässt die Zukunft erkennen.

    Bei Feinden kannst du darauf setzen, dass sie angreifen. Bei Verbündeten weißt du nie, was sie planen.

Ähnliche Themen

  1. Fire Emblem Heroes und Co.: In Belgien bald nicht mehr spielbar
    Von JohannesGehrling im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2019, 14:42
  2. Fire Emblem 6
    Von Sanlei im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 12:07
  3. Fire Emblem
    Von AlexXknight im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 461
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 19:35
  4. Kleine Frage zu Fire Emblem
    Von Rocking_Cube im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 20:40
  5. Fire Emblem
    Von Chozo-Geist im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 13.08.2004, 08:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •