1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    12.919
    Blog-Einträge
    3

    Grand Theft Auto VI

    ---
    Geändert von T-Bow (27.12.2020 um 19:59 Uhr)
    Zögern heißt verlieren

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von Desardh
    Mitglied seit
    27.01.2006
    Beiträge
    17.458
    Das Ding ist safe schon in Arbeit - GTA Online hat den Lebenszyklus eben deutlich verlängert. Wir gehen mit GTA 5 jetzt in die dritte Konsolengeneration, das muss man sich mal verdeutlichen. Und das ohne Einzelspieler-Erweiterung im Umfang wie noch zu Zeiten des Vorgängers. Deshalb ist auch garantiert davon auszugehen, dass der Fokus bei GTA 6 noch stärker auf online liegen wird. Was ja nicht schlecht ist - aber hoffentlich kommt die Kampagne nicht zu kurz, vor allem dann, sollte es wieder wenig Einzelspieler-Content geben, der auch genauso vermarktet wird und nicht als optional "auch allein spielbar" Teil von Online ist.

    Vice City, mehrere Epochen, wäre ich eventuell für zu haben - aber nur weil Vice City das für mich beste Spiel der Reihe war und den Nostalgie-Faktor mit sich bringt. Im Idealfall, wenn irgendwas zwischen den 60s und 80s mit an Bord ist. Meinetwegen auch 20s oder 30s im Noir-Style. Hat auch was, und Rockstar hat auch gezeigt, dass sie es stilistisch schon drauf haben.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.904
    Ich hoffe auch, dass der Singleplayer-Part nicht zu kurz kommt, zumal eine der Leitfiguren für die Story, Leslie Benzies, schon lange nicht mehr bei Rockstar Games dabei ist.
    Da mache ich mir schon sorgen, wo das alles hinführt.

    Das irgendwann ein GTA VI kommt, ist klar, fragt sich halt nur, wie groß es wird.
    Gab ja so einige Aussagen vom TakeTwo-Chef, der die Spiele nicht mehr so groß haben will, sondern lieber kleinere in kürzeren Abständen raushauen will.

    Nach der Ankündigung, dass GTA V/GTA Online nochmals ein Remaster bekommt, war für mich klar, dass ein GTA VI noch Jahre braucht.
    Ich rechne nicht vor 2023 damit, eher noch später.
    Auch rechne ich damit, dass Red Dead Redemption 2/Red Dead Online ein Remaster bekommt.

    Und dann gibts auch noch die Gerüchte von einem Red Dead Redemption-Remake, was ich mir auch durchaus vorstellen kann.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.198
    Blog-Einträge
    2
    ich hoffe auch dass die Kampagne der ahuptfokus ist, GTA Online war so ein ding das haben die vor Release aufgehypet, dann war es ne Zeit lang nicht verfügbar, dann kam es und nach 10 minuten hatte man keinen Bock mehr drauf

    Und nein, selbst auf dem PC bin ich nicht damit warm geworden, da ist mir ne Kampagne echt lieber, nur kann man halt mit so einer schlechter Microtransactions verkaufen (Avengers von Square Enix hat es ja wunderbar demonstriert), daher geh ich leider davon aus dass es diesmal auch mehr beiwerk wird, naja...

Ähnliche Themen

  1. Grand Theft Auto VI
    Von LOX-TT im Forum Multiplattform
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2019, 18:51
  2. Grand Theft Auto: Vice City
    Von spookyghostface im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 20.10.2017, 06:47
  3. Grand Theft Auto: San Andreas
    Von junkiexxl im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 922
    Letzter Beitrag: 09.01.2016, 17:03
  4. Grand Theft Auto Advance <Trailer>
    Von Tim-Taylor im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 23:29
  5. Grand Theft Auto San Andreas
    Von maffi2 im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2004, 15:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •