1. #1
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.322
    Blog-Einträge
    5

    Formel 1 (Videogames)



    Da der letzte Formel 1 Thread zum Ableger von 2016 ist und auch nur sich mit dem Ableger befasste, dachte ich es wäre sinnig einen allgemeinen Thread zu den F1-Games von Codemasters zu eröffnen.
    Ähnlich wie bei Fifa/PES macht es wenig Sinn jedes Jahr einen neuen aufzumachen, wenn sich eh nur marginal was verändert wie es bei Sport-Games ja normal ist.

    Lange Rede mit kurzen Sinn, ab heute steht die Schumacher Edition von F1 2020 in den Läden bereit und bietet einigen Boliden und Rennanzüge der F1-Legende.
    Die normale Version des diesjährigen Spiels kommt dann am Freitag auf den Markt.


    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.952
    Das ist ein guter Thread!

    Hab gestern schon F1 2020 mal angespielt. Ich bin echt begeistert davon. Die grafischen Verbesserungen zu F1 2016 sind wirklich enorm. Die KI ist auch verbessert. Generell läuft sehr flüssig und technisch wie spielerisch sehr sauber.

  3. #3
    Community Officer
    Themenstarter
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    52.322
    Blog-Einträge
    5
    F1 2020: Testergebnisse in der Übersicht


    • Digital Chumps – 90/100
    • COGConnected – 90/100
    • Trusted Reviews – 90/100
    • DarkStation – 90/100
    • The Digital Fix – 90/100
    • IGN – 90/100
    • Screen Rant – 90/100
    • Power Unlimited – 88/100
    • Hobby Consolas – 87/100
    • The Games Machine – 86/100
    • IGN Spain – 58/100
    • Noisy Pixel – 85/100
    • Everyeye.it – 84/100
    • Twinfinite – 80/100
    • Attack of the Fanboy – 80/100
    • Push Square – 80/100
    • Hardcore Gamer – 80/100
    • The Game – 80/100
    • TheSixtAxis – 80/100


    die Spanier wieder

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LouisLoiselle
    Mitglied seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    4.786
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    die Spanier wieder
    Die haben eine 8.5 gegeben, keine 58.
    Even now, I could cut through the five of you like carving a cake! - Barristan Selmy

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.788
    LOX, das war eine sehr gute Idee!
    Wäre ich ehrlich gesagt nicht drauf gekommen, aber macht Sinn.
    Vielleicht zukünftig auch bei anderen jährlichen Ablegern?


    Hab mir die Schumacher Deluxe Edition für X-Box One vorbestellt und dank gameware.at bekomm ich das Steelbook kostenlos dazu, obwohl es für diese Version gar nicht im Angebot war.
    Hab freundlich nachgefragt und ohne zögern wurde es mir angeboten.
    Das nenn ich flexiblen Kundenservice!

    Besitze ehrlich gesagt alle Codemasters-F1-Spiele auf X-Box 360 und X-Box One, also 2010-2020 durchgehend.
    Auch in der jeweils besten Version, wenn es eine gab und ab 2015 auch mit Steelbook.

    Durchgespielt (Karriere durch, alle Erfolge) hab ich nur die ersten 3 (2010, 2011 und 2012).
    2013, 2015 und 2019 nur angespielt.
    2014, 2016, 2017 und 2018 noch eingeschweisst

    Hab immer noch das große Ziel, alle F1-Spiele zu komplettieren, auch den F1-Mario Kart-Klon, der zwischenzeitlich mal erschienen ist.

    Bin gespannt wie der 2020er so is.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Mysterio_Madness_Man
    Mitglied seit
    28.12.2001
    Beiträge
    3.980
    Alte Schätze doch noch mal durchzocken ist ne gute Sache, aber macht das bei jährlichen Sport-Simulationen wirklich Sinn?
    Ich kenn mich mit F1 nicht aus, das letzte Spiel welches ich gezockt hatte war für N64.
    Gibt es denn da auch in den alten Ablegern Anreize die heute noch zu zocken? Story Modus mit richtiger Geschichte oder sowas?
    Unterhalten sich zwei Kerzen: „Ist Wasser eigentlich gefährlich?“ „Davon kannst du ausgehen.“

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.788
    Zitat Zitat von Mysterio_Madness_Man Beitrag anzeigen
    Alte Schätze doch noch mal durchzocken ist ne gute Sache, aber macht das bei jährlichen Sport-Simulationen wirklich Sinn?
    Ich kenn mich mit F1 nicht aus, das letzte Spiel welches ich gezockt hatte war für N64.
    Gibt es denn da auch in den alten Ablegern Anreize die heute noch zu zocken? Story Modus mit richtiger Geschichte oder sowas?
    F1 2013 hat klassische F1-Boliden und auch Strecken, die es nur in diesem Teil gibt.

    2014-2016 eher weniger, da es eigentlich keine eigenständigen Inhalte gab in diesen Teilen.
    Aber eben leicht veränderte Boliden und auch teils andere Strecken, sind ja nicht jedes Jahr genau die gleichen.

    Ab 2017 gabs auch wieder klassische F1-Boliden.
    Mit jedem Jahr kamen neue hinzu.

    Aber im Grunde ist es nur ein Komplettierungsdrang, gerade weil es eine große Serie ist, die sich leicht anordnen lässt.
    Zudem muss man nicht allzu viel Zeit in jeden einzelnen Teil stecken, so 15-20 Stunden pro Teil reicht glaub ich.

    2010-2020 ist dann auch ein guter Abschluss.
    Ab 2021 interessiert mich Formel 1 auch nicht mehr.

    Kein deutscher Fahrer (Vettel wird wohl zwangsweise aufhören müssen, weil er bei Ferrari abgesägt wurde).
    Kein deutscher Grand Prix (schon länger ein Problem).
    Kein deutsches Team, Auto oder Motor (nein, Mercedes AMG zählt nicht).
    Und keine F1 im deutschen Free-TV mehr (RTL ist zum Jahresende raus).

    Ohne F1 im Fernsehen, brauch ich dann auch das Spiel dazu nicht mehr.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.952
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen

    Ohne F1 im Fernsehen, brauch ich dann auch das Spiel dazu nicht mehr.
    Servus TV, was ja auch in Deutschland läuft hat sich die Rechte mit dem österreichischen ORF geteilt. Zumindest die Hälfte der Rennen werden im deutschen Free-TV ausgestrahlt. Ist jetzt zwar auch nicht das Gelbe vom Ei für die deutschen Fans, aber besser so als gar nicht.

    @Topic
    Ich finde es schade, dass nur die Formel 2 aus 2019 enthalten ist und nicht die aktuelle Saison.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.788
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Servus TV, was ja auch in Deutschland läuft hat sich die Rechte mit dem österreichischen ORF geteilt. Zumindest die Hälfte der Rennen werden im deutschen Free-TV ausgestrahlt. Ist jetzt zwar auch nicht das Gelbe vom Ei für die deutschen Fans, aber besser so als gar nicht.
    Versteh mich jetzt nicht falsch, Kraximausl, aber...wenn ich bei nem Rennen ständig den österreichischen Dialekt mit anhören muss, muss ich wahrscheinlich irgendwann den Bildschirm ankotzen

    @Topic
    Ich finde es schade, dass nur die Formel 2 aus 2019 enthalten ist und nicht die aktuelle Saison.
    Die 2020er F2-Saison wird per Update nachgereicht, wurde mir schon bestätigt, kenn da wen bei Codemasters
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.952
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Versteh mich jetzt nicht falsch, Kraximausl, aber...wenn ich bei nem Rennen ständig den österreichischen Dialekt mit anhören muss, muss ich wahrscheinlich irgendwann den Bildschirm ankotzen
    Überhaupt nicht. Wie kommst du drauf? Die Moto GP läuft auch auf Servus TV. Ja der Kommentator ist Österreicher, aber glaubst ernsthaft wir können kein Deutsch. Selbst ich spreche ich mit meinen Kunden auf Hochdeutsch.

    Man hört natürlich einen Akzent, aber bei Christian Danner hat es scheinbar auch nie gestört. Vielleicht wird Danner eh Kommentatoren Experte bei Servus TV. Selbst bei Moto GP ist Alex Hoffmann Experte, der früher bei DSF und Eurosport kommentiert hat.

    Ich habs jetzt auch gelesen, dass die 2020er Saison nachgereicht wird.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.788
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Überhaupt nicht. Wie kommst du drauf? Die Moto GP läuft auch auf Servus TV. Ja der Kommentator ist Österreicher, aber glaubst ernsthaft wir können kein Deutsch. Selbst ich spreche ich mit meinen Kunden auf Hochdeutsch.
    Naja, ich erwarte krassen österreichischen Dialekt auf nem österreichischem Sender mit österreichischen Moderatoren.
    Österreichischenischenichen.

    Man hört natürlich einen Akzent, aber bei Christian Danner hat es scheinbar auch nie gestört. Vielleicht wird Danner eh Kommentatoren Experte bei Servus TV. Selbst bei Moto GP ist Alex Hoffmann Experte, der früher bei DSF und Eurosport kommentiert hat.
    Danner istn Deutscher, du Vogel!
    Der hat kaum bis gar keinen Dialekt.
    Und ich weiß gar nicht, ob ich ORF1/ServusTV usw. überhaupt über Kabel empfange.
    Das is bei mir in der Miete mit drin und darauf hab ich keinen Einfluss.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.952
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Danner istn Deutscher, du Vogel!
    Der hat kaum bis gar keinen Dialekt.
    Und ich weiß gar nicht, ob ich ORF1/ServusTV usw.
    Ich habe von Akzent gesprochen du Taube! Danner ist ja glaube ich Bayer und das hört man schon raus. Wie gesagt, wenn ich die MotoGP hernehme, dann ist das Moderatorenteam recht ausgewogen mit österreichischen und deutschen Kolleginnen und Kollegen. Servus TV müsstest du eigentlich empfangen können.

    Das ist immerhin noch der einzige Privatsender (von Mateschitz) der Sachen wie MotoGP, Formel 1 und ab 2021 sogar Champions League in Österreich und Deutschland ausstrahlt.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.952
    MyTeam ist ein geiler Spielmodus. Das ist Karriere und Team Manager in einem und es gibt soviele Anpassungsmöglichkeiten und einen Skilltree.

    Generell strotzt das Game nur so vor Umfang. Echt geil und alles ohne irgendwelche Mikrotransaktionen bzw habe ich bisher noch keine gefunden.

    Was ich mir noch mehr wünschen würde wäre eine Präsentation a la NBA2K. Bei der Basketballsimulation hat man echt das Gefühl als erlebe man gerade ein richtiges Basketballspiel im TV. Die Inszenzierung ist hervorragend. Das vermisse ich ein bisschen bei F1 2020. Vor allem die Siegerehrung ist noch immer nicht komplett. Man sollte zumindest die Wahl haben.

    Präsentationstechnisch noch nicht perfekt, aber sonst bietet F1 2020 bisher alles was das Fan-Herz begehrt. Die aktuellen Lackierungen von Mercedes, McLaren und Williams sollen auch (kostenlos) nachgereicht werden, sowie die F2 2020 Saison. Das ist klasse!

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.788
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Generell strotzt das Game nur so vor Umfang. Echt geil und alles ohne irgendwelche Mikrotransaktionen bzw habe ich bisher noch keine gefunden.
    Dann mach mal deine Augen auf.
    Der Podium Pass ist nämlich Mikrotransaktion pur.
    Im Hauptmenü linken Stick drücken.
    Die Anpassungsmöglichkeiten wurden stark heruntergefahren, um sie als MTS zu verkaufen.

    Das Spiel stürzt bei mir im Zeitfahren jedes mal ab, wenn ich meine Zeit verbessere, einige Classic Cars (70er) sind nicht mehr im Spiel und die Ladezeiten sind abartig.
    Zudem versucht das Spiel sich ständig mit RaceNet im Menü zu verbinden, was auch wieder viel Zeit kostet.

    Bisher ein ziemlicher Haufen Scheiße.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.952
    Ich nutze das Spiel Online nicht. Ja den Podium Pass habe ich vergessen. Stimmt da sind die läsitgen MT. Wäre auch zu schön gewesen. Ladezeiten finde ich im Vergleich zu Project Cars recht angenehm. Keine Ahnung ob das mit der One X zusammenhängt.

    Zu den 70er Autos kann ich nichts sagen, da mein letztes Game F1 2016 ist. Das ist blöd, dass die nicht dabei sind. War da nicht ein Lotus dabei? Aber ok. Wir haben zwei unterschiedliche Sichtweisen, weil ich 2017 - 2019 ausgelassen habe.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.788
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Zu den 70er Autos kann ich nichts sagen, da mein letztes Game F1 2016 ist. Das ist blöd, dass die nicht dabei sind. War da nicht ein Lotus dabei? Aber ok. Wir haben zwei unterschiedliche Sichtweisen, weil ich 2017 - 2019 ausgelassen habe.
    Jeweils 2 McLaren, Ferrari und Lotus fehlen, also 6.
    Alle aus den 70ern, außer ein McLaren von 82.

    Dazugekommen sind 4, aber nur für Schumacher Deluxe Edition-Besitzer.
    Schumi's Jorden 191, die beiden WM-Benetton und der F1-2000.

    Die wichtigsten (F2004, BMW Williams FW25 etc.) sind aber noch da, also die V10-Kisten.

    Classic Cars gabs bisher in: 2013 (hier auch mit historischen Strecken!), 2017, 2018 und 2019.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  17. #17
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.497
    Blog-Einträge
    3
    Kraxe, zock doch einfach die Demos, um dir ein Urteil zu bilden.

    Glaub die F1 2019-Demo fand ich sehr gut, aber bin nie dazu gekommen, mir das Spiel zu kaufen.

  18. #18
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    13.952
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Kraxe, zock doch einfach die Demos, um dir ein Urteil zu bilden.
    Achso nein so wichtig ist mir das jetzt auch nicht. Mir egal wie gut das Spiel vergleichsweise zu 2019 ist, weil ich 2019 nicht habe. Interessiert mich dann auch nicht.

    Aber was ich jedenfalls testen werde sind die Ladezeiten. Selbst die Redaktion bekritelt die langen Ladezeiten. Verglichen mit anderen Rennspielsimulationen fand ich die jetzt gar nicht schlimm, obwohl ich selbst ziemlich knausrig bin, wenn es um lange Ladezeiten geht.

Ähnliche Themen

  1. Welcher Videogame Charakter bist du?
    Von GCN_Aba im Forum Off-Topic: Alles neben dem Thema Videospiele
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 15.04.2005, 16:39
  2. Eure Top3 der Videogames
    Von RE-Leon im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 14:46
  3. [PS3] Formel eins 2004
    Von Invader im Forum PlayStation 3 | 4 | 5
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.09.2004, 20:33
  4. Replayspeicherung bei Formel 1 2004
    Von heavenly im Forum Retro-Gaming
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2004, 13:44
  5. V/T Formel-Eins 2004 (PAL)
    Von Jozon im Forum Trödelmarkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2004, 18:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •