Seite 7 von 9 ... 56789
38Gefällt mir
  1. #121
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    @ NDZ man sollte sich unbedingt alle 3 Enden Reinziehen.

  2. #122
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.959
    Bin nun im vorletzten Kapitel und es wird immer geiler. Ich denke mal ich werde es danach gleich nochmal zocken um die anderen Dinge zu sehen. Ein wirklich überaus gelungenes Stück Software
    Go Knaster

  3. #123
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.227
    Blog-Einträge
    3
    Leichter Film/Ende-Spoiler

    Spoiler:
    Übrigens, wer das Ende mag, wird den Film "Fight Club" lieben.
    Zögern heißt verlieren

  4. #124
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.095
    Zitat Zitat von ThreeSix187 Beitrag anzeigen
    @ NDZ man sollte sich unbedingt alle 3 Enden Reinziehen.
    Das hatte ich in meinem vorigen Spoiler erwähnt Der ja jetzt nicht mehr nötig ist

    Spoiler:
    Übrigens gibt es genau genommen mehr als 3 Enden
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  5. #125
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Khaos-Prinz
    Mitglied seit
    13.03.2008
    Beiträge
    8.959
    Bin nun durch und schwer begeistert. Was für eine geile und fesselnde Story. Bis zum Ende war ich gebannt von dem ausmaß des Ganzen und am Ende auch nicht schlecht überrascht von der Auflösung.
    Warum kann nicht jeder Shooter so eine Kampagne bieten. Da ist es mir auch scheißegal wenn die nur 5 Stunden geht. Wenn ich 5 Stunden so unterhalten werde, dann spiele ich die Kampagne gerne durch.
    Allerdings muss ich auch erwähnen, das mir der SP keine 60€ wert wäre. Dazu ist er mir dann doch zu kurz.
    Der MP interessiert mich nicht, da 3rd Person-MP's nix für mich sind.
    ndz hat "Gefällt mir" geklickt.
    Go Knaster

  6. #126
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.095
    Zitat Zitat von Khaos-Prinz Beitrag anzeigen
    Bin nun durch und schwer begeistert. Was für eine geile und fesselnde Story. Bis zum Ende war ich gebannt von dem ausmaß des Ganzen und am Ende auch nicht schlecht überrascht von der Auflösung.
    Warum kann nicht jeder Shooter so eine Kampagne bieten. Da ist es mir auch scheißegal wenn die nur 5 Stunden geht. Wenn ich 5 Stunden so unterhalten werde, dann spiele ich die Kampagne gerne durch.
    Allerdings muss ich auch erwähnen, das mir der SP keine 60€ wert wäre. Dazu ist er mir dann doch zu kurz.
    Der MP interessiert mich nicht, da 3rd Person-MP's nix für mich sind.
    Das freut zu hören und animiert hoffentlich noch weitere Ungläubige hier Den Multiplayer kannst du getrost vergessen. Selbst die Entwickler bezeichnen den als überflüssig - der ist auf dem Mist von Publisher Take 2 gewachsen.

    Was ich übrigens sehr interessant finde: Das Game haben jetzt (dank Steam-Angeboten & PS+) wirklich viele hier im Forum gespielt und ich glaube so ziemlich jeder hat es schwer gelobt und weiterempfohlen. Hier wird merklich euphorischer und positiver über das Game diskutiert wie bei den meisten anderen AAA-Titeln im Forum
    Ich glaub das ist das erste Spiel, dass erst mal als belangloser Durchschnitts-Shooter mit vollem Tempo unter dem Radar von allen durchgezischt ist, um später mit Überschallgeschwindigkeit in die Sphären der Gamer-Herzen aufzusteigen

    Hoffentlich findet das dt. Studio Yager für ein (hoffentlich kommendes?) neues Projekt einen anderen Publisher, der das Marketing nicht so verhunzt wie es bei Spec-Ops der Fall war.
    Ian442 und Khaos-Prinz haben "Gefällt mir" geklickt.
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  7. #127
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    Yager hatte nicht nur mit dem Marketing Probleme. Es lag auch teilweise mit an den ewigen Verschiebungen des Erscheinungstermins. Ursprünglich sollte es ja schon 2010 rauskommen.
    So was ist heutzutage einfach tödlich für kleinere Videospielentwickler und sorgt im schlimmsten Fall dafür das ein Entwicklerstudio dicht macht, oder es höchstwahrscheinlich keine Fortsetzung geben wird.

  8. #128
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    4.220
    Zitat Zitat von ndz Beitrag anzeigen
    Das freut zu hören und animiert hoffentlich noch weitere Ungläubige hier
    Ja, hab das Spiel seit einer Ewigkeit hier rumliegen und habe es nun durchgezockt. Echt irgendwie einzigartig, obwohl das Gameplay nicht gewöhnlicher sein könnte. Für mich ein guter Third Person Shooter, der ganz ungewohnte Emotionen beim Spieler weckt.
    Spoiler:
    Man stellt es in Frage was passiert ist und sucht die Schuld dann eher bei sich selbst.

    Was ich auch sehr spannend fand, ist wie der eigene Charakter sich im Spiel verändert. Immer schleichend, vom Retter der sich doch nur wehren und helfen will, bis hin zum brutalen Mörder und Rächer. Echt gut gemacht.

    Mein normales Ende war, dass alle starben. Am Schluß hab ich beim normalen Spieldurchgang mich erschießen lassen. Er hatte es nicht verdient weiter zu machen.

    Notiz am Rande: bei einem Funkspruch vom Gegner musste ich echt lachen. So richtig trocken mit Unterton. Sinngemäß aber nur: "Was sind die gefährlisten Wörter in Dubai ??

    "Wir sind die Delta Force Einheit, wir kommen um Sie zu retten." " echt so lol

    Was mir nur nicht ganz einleuchtete, war allgemein die Aussage > "Wir gehen rein, retten und evakuieren"... hhmm, ja aber wohin? Will man die Bewohner in die Wüste evakuieren und dann verdursten lassen? "Guter" Plan. Denn die entsprechende Unterstützung wäre ja kurzfristig nicht da gewesen.

    Der reine Auftrag im Sinne von Aufklärungsmission wäre vlt. besser, aber was solls.


    + Story/ Atmosphäre gut
    + Grafik ok, einige Sandeffekte gut
    + ganz gut deutsch vertont

    - teilweise echt eine dämliche KI
    - sehr kurz

    Das Spiel hat mich wirklich gut (wenn auch kurz) unterhalten und des wegen verdient es ein .
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  9. #129
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.608
    Blog-Einträge
    3
    Arschloch!
    Jetzt stehe ich nur wegen dir auf und schalte meine PS3 an.

    Spoiler:

    Ian442 hat "Gefällt mir" geklickt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  10. #130
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    4.220
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Arschloch!
    Jetzt stehe ich nur wegen dir auf und schalte meine PS3 an.

    Spoiler:

    Das kann man verschieden interpretieren, aber welche Interpretation ist richtig?
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  11. #131
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ankylo
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    12.608
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Ian442 Beitrag anzeigen
    Das kann man verschieden interpretieren, aber welche Interpretation ist richtig?
    Hab mir deinen ganzen Text durchgelesen und jetzt spontan Lust auf das Spiel bekommen, da ich die PS3 ausnahmsweise bei mir angeschlossen habe. Allerdings habe erst jetzt festgestellt, dass ich Spec Ops noch nicht runtergeladen habe. Deshalb wird jetzt Ico gespielt.


    1933/34 | 1937/38 | 1960/61 | 2009/10 | 2012/13 | 2014/15

  12. #132
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    4.220
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Hab mir deinen ganzen Text durchgelesen und jetzt spontan Lust auf das Spiel bekommen, da ich die PS3 ausnahmsweise bei mir angeschlossen habe. Allerdings habe erst jetzt festgestellt, dass ich Spec Ops noch nicht runtergeladen habe. Deshalb wird jetzt Ico gespielt.
    hhmm, da ist aber ein Spoiler.

    Da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht das ganze Ende der Story kommentiert habe. Es gibt ja verschiedene... und was, was ich nicht erwähnt habe. Dafür könnte man eher glatt "Danke" sagen.

    Spiel es ruhig durch, dauert ja nicht lange.
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  13. #133
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.227
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Ankylo Beitrag anzeigen
    Hab mir deinen ganzen Text durchgelesen und jetzt spontan Lust auf das Spiel bekommen
    Ist ja nicht so, als würde absolut jeder hier im Thread vom Spiel schwärmen und es weiterempfehlen... und warum zum Teufel liest du den Spoiler? Gerade bei dem Spiel sollte man es unterlassen, sofern man es noch nicht durchgespielt hat.
    Geändert von T-Bow (13.10.2013 um 21:33 Uhr)
    Beefi und Khaos-Prinz haben "Gefällt mir" geklickt.
    Zögern heißt verlieren

  14. #134
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ThreeSix187
    Mitglied seit
    06.11.2006
    Ort
    Bayern Unterfranken
    Beiträge
    2.579
    Ich hab die Handlung auch erst beim 2ten Durchgang mit der Englischen Sprachausgabe verstanden.

  15. #135
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.12.2005
    Beiträge
    2.811
    FUBAR ist aber schon extrem heftig.... Ich bin ja davon ausgegangen, dass ich gegen Ende echte Probleme bekommen werde, aber ich bin jetzt in den ersten drei Kapiteln schon so oft draufgegangen, das ist echt nicht mehr feierlich... Bin gespannt, ob und wann ich das komplett packen werde.. Mir graut es schon extrem vor den Stellen, an denen ich alleine bin und nichtmal Lugo und Adams sagen kann, dass sie doch bitte für mich schießen sollen..
    Dam blubb... ich weiß keine sig... damm blubb...

  16. #136
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    4.220
    Zitat Zitat von Zockerchen Beitrag anzeigen
    FUBAR ist aber schon extrem heftig.... Ich bin ja davon ausgegangen, dass ich gegen Ende echte Probleme bekommen werde, aber ich bin jetzt in den ersten drei Kapiteln schon so oft draufgegangen, das ist echt nicht mehr feierlich... Bin gespannt, ob und wann ich das komplett packen werde.. Mir graut es schon extrem vor den Stellen, an denen ich alleine bin und nichtmal Lugo und Adams sagen kann, dass sie doch bitte für mich schießen sollen..
    Überlege vlt. auch noch mal auf den höchsten Schwieirgkeitsgrad zu daddeln. Wie ist es denn im Vergleich zum dritt-höchsten Schwierigkeitsgrad?
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  17. #137
    ndz
    ndz ist offline
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ndz
    Mitglied seit
    21.03.2005
    Beiträge
    9.095
    Zitat Zitat von Ian442 Beitrag anzeigen
    Überlege vlt. auch noch mal auf den höchsten Schwieirgkeitsgrad zu daddeln. Wie ist es denn im Vergleich zum dritt-höchsten Schwierigkeitsgrad?
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    #40 Spec Ops: The Line

    War im Endeffekt gar nicht so schwierig wie erwartet. Ironischerweise bin ich an der Stelle, wo ich auf "Selbstmordmission" am öftesten gestorben bin, auf "FUBAR" (höchster Schwierigkeitsgrad) kein einziges Mal gestorben und habe insgesamt sogar rund 20 Minuten weniger gebraucht, wobei ich auch sagen muss, dass ich ein Kampfgefecht der Entscheidung wegen umgehen konnte
    Ist denk ich wie bei vielen Spielen einfach Übungssache. Wenn man die Schlüsselstellen kennt und weiß wie man vorgehen muss, ist es mit Sicherheit ganz gut machbar.
    Geändert von T-Bow (19.01.2017 um 03:58 Uhr)
    CallMeWhatEver.com // CallMeWhatEver auf:

  18. #138
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Ian442
    Mitglied seit
    30.01.2005
    Ort
    Markkleeberg
    Beiträge
    4.220
    Zitat Zitat von ndz Beitrag anzeigen
    Ist denk ich wie bei vielen Spielen einfach Übungssache. Wenn man die Schlüsselstellen kennt und weiß wie man vorgehen muss, ist es mit Sicherheit ganz gut machbar.
    Mir geht´s vor allem um die Szenen wo man keine Deckung hat, wo man anders und schneller reagieren muss.
    PlayStation ID: Ian_442

    http://fernsehkritik.tv/
    -__----------------------- Das satirisch kritische TV Magazin -----------------------__-

  19. #139
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Beiträge
    13.227
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von ndz Beitrag anzeigen
    Zitat von T-BoW
    Danke meister

    Passend dazu:
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Aber da ich das Spiel bereits auf "Schwer" durchgespielt habe, empfinde ich den "FUBAR"-Modus nicht als allzu schwierig. Die Gegner nehmen stets dieselben Laufwege und sobald man 2000-mal an derselben Stelle gestorben ist, kann man sich so langsam im Kopf eine Route zusammenzeichnen, woher man lang geht, wen man tötet und so weiter. Als sehr nützlichen, spielerischen Aspekt hat sich der Team-Befehl erwiesen, wobei man hier auch etwas aufpassen muss, dass die eigenen Team-Mitglieder nicht draufgehen. Geduld, Deckung, schnell töten, Team-Befehl und wieder von vorne... so klappt es ganz bestimmt.
    - Besonders das mit den selben Laufwegen sollte man unbedingt beachten
    - Insbesondere bei den Stellen ohne seine beiden Teamkollegen und die Stellen mit den Sandstürmen
    - Viel Geduld haben und nicht zu lange aus der Deckung gehen/gucken
    - Feuergefecht im siebten Kapitel überspringen
    - Chillen! Ich bin wasweißich wie oft draufgegangen, aber irgendwann gewöhnt man sich dran Wobei ich eh zu der Sorte der ruhigen Gamer gehöre.
    Geändert von T-Bow (19.01.2017 um 03:58 Uhr)

  20. #140
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    27.12.2005
    Beiträge
    2.811
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    - Viel Geduld haben und nicht zu lange aus der Deckung gehen/gucken.
    Vor allem das ist halt echt wichtig und ich beachte es doch zu wenig "ach - den einen killst du jetzt noch" und schon war es das.... Bis jetzt (bin jetzt in Kapitel ist schon alles fair, finde es aber schon noch ein gutes Stück heftiger als auf Selbstmordmission, vor allem weil man eben noch deutlich weniger aushält... Aber bis jetzt bleibt mein Plan bestehen das durchzuziehen
    Geändert von T-Bow (19.01.2017 um 03:58 Uhr)
    Dam blubb... ich weiß keine sig... damm blubb...

Ähnliche Themen

  1. News - Spec Ops: The Line - Die wahrscheinlich teuerste Spieleproduktion aus Deutschland
    Von MichaelSosinka im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.05.2011, 19:20
  2. News - Spec Ops: The Line - Entwickler sucht Spieler für Fokustest
    Von SoerenWetterau im Forum Kommentare zu VIDEOGAMESZONE Artikeln
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 00:44
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 21:25
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 23:15
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 23:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •