1. #1
    AndréLinken
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft: Übernahme von Electronic Arts und Nintendo stand im Raum gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Microsoft: Übernahme von Electronic Arts und Nintendo stand im Raum

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.372
    Kommt ja auch immer darauf an wie tief man da schon drinnen war und wie ernsthaft tatsächlich die Gespräche waren. Dass EA dankend abgelehnt hat war klar. Welchen Vorteil hätte EA, einer der größten Publisher auf dem Globus.

    Ein Erwerb von Nintendo würde Nintendo schaden, da man viele Mitarbeiter entlassen müsste. Bei einem Microsoftkonzern, braucht es zB keine große Marketingabteilung bei Nintendo. Forschung und Entwicklung würde bestimmt auch massiv geschrumpft.

    Square Enix kann ich mir aufgrund der Größe auch nur sehr schwer vorstellen, aber noch eher als bei den anderen beiden. Wer von solchen Käufen profitieren würde wären definitiv Platinum Games, weil so ein wirtschaftlich angeschlagener Entwickler bräuchte definitiv einen Eigentümer. Denke aber, dass Microsoft, wegen Scalebound, wohl nicht der attraktivste Partner wäre.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    54.152
    Blog-Einträge
    5
    Microsoft und ihr Einkaufswahn

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.715
    "Sie haben sich lediglich totgelacht. Stell dir vor, dass dich jemand eine Stunde lang einfach nur auslacht. So ungefähr lief dieses Meeting damals ab."
    Ich stelle mir das ungefähr so vor:



    Mit so 'ner Reaktion hat Nintendo mal wieder ein Sympathiepunkte gut gemacht. Dankend ablehnen? Lol, nee!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.372
    Zitat Zitat von gamechris Beitrag anzeigen

    Mit so 'ner Reaktion hat Nintendo mal wieder ein Sympathiepunkte gut gemacht. Dankend ablehnen? Lol, nee![/I]
    Wahrscheinlich habens nur geschmunzelt. Herzhaft laut gelacht haben sie sicher nicht, weil trotz allem sind das noch immer Business Meetings.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Herr-Semmelknoedel
    Mitglied seit
    04.01.2017
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    3.292
    Blog-Einträge
    2
    "Sie haben sich lediglich totgelacht. Stell dir vor, dass dich jemand eine Stunde lang einfach nur auslacht. So ungefähr lief dieses Meeting damals ab."
    absolute ehre

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    13.152
    Aber ist das nicht typisch MS , die sich selbst treu bleiben? Schaut man sich die Geschichte an. Wenn man sie nicht besiegen kann, dann kaufen wir die halt auf.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •