1. #1
    AndreasBertits
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Destruction AllStars: PS5 verliert Launch-Titel, kommt über PS Plus gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Destruction AllStars: PS5 verliert Launch-Titel, kommt über PS Plus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.869
    Blog-Einträge
    3
    Gut so. Das Spiel wäre sowas von untergegangen bei dem Preistag von 70€. Nach spätestens 3 Wochen hätte das Spiel niemanden mehr interessiert und es hätten sich kaum noch Online-Spieler gefunden. Hat man wohl eingesehen. Was Plus bewirken kann, hat man ja u.a. mit Rocket League und Fall Guys gesehen. Und hey, es gibt mit der PS5 sogar Astro Bot kostenlos als Spiel dazu installiert. Anyone, 1-2 Switch? Mir unverständlich, wie man das Spiel nicht kostenlos dazulegen konnte wie einst Wii Sports.

    Tatsächlich rechne ich Destruction AllStars nun relativ gute Chancen ein - zumindest, was die Spielerzahlen angeht.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.485
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von T-Bow Beitrag anzeigen
    Anyone, 1-2 Switch? Mir unverständlich, wie man das Spiel nicht kostenlos dazulegen konnte wie einst Wii Sports.
    Jo oder Nintendoland


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •