5Gefällt mir
  • 3 Post By alex103
  • 2 Post By Beefi
  1. #1
    AndréLinken
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Nintendo Switch: Analyst sagt "weg mit der stationären Switch" gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Nintendo Switch: Analyst sagt "weg mit der stationären Switch"

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.470
    Blog-Einträge
    5
    Bullshit was Pachter da von sich gibt. Ich zock damit viel mehr am TV wie mobil


  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.881
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    Bullshit was Pachter da von sich gibt. Ich zock damit viel mehr am TV wie mobil
    Unabhängig deiner Präferenzen, aber gerade die Verkaufszahlen widerlegen sein Argument.

    Die klassische Switch wird noch immer häufiger gekauft und das obwohl sie im Schnitt 100 Euro teurer ist.

    Man erkennt daraus, dass obwohl vielleicht mehr mobil gezockt wird, die Gamer es schätzen, dass man die Konsole auch stationär nutzen kann.

    Solange die Switch sich weiterhin so gut verkauft und solange das Konzept aufgeht braucht Nintendo nicht einmal am Preis rütteln. Ich erwarte im kommenden Jahr, wenn vielleicht die Pro erscheint, eine Preissenkung des normalen Modells. Auch im Hinblick auf die Konkurrenz.

  4. #4
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.470
    Blog-Einträge
    5
    zudem kommt jetzt ja der Winter wo es einen eh dann kaum rauszieht weil es kalt ist, Corona kommt dann noch erschwerend hinzu


  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.881
    Das hat denke ich mit der Jahreszeit wenoger zu tun, weil im Sommer kann man in der Sonne oder im Schatten auch nicht gut spielen. In den Öffis kann man zocken, in den Schulpausen, zuhause neben dem Fernseher, wenn man gerade nicht Lust hat auf dem TV zu spielen. Ich glaube auch nicht, dass der Anteil im Freien zu zocken so groß ist wie in den von mir gerade beschriebenen Situationen.

    Mobilzocken fängt schon da an, dass man im Bett liegt und zockt.

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Avatar von alex103
    Mitglied seit
    13.05.2006
    Beiträge
    27
    Weg mit der Docking Station, weg mit dem Zocken am Fernseher.
    Weg mit Michael Pachter.
    Mysterio_Madness_Man, LOX-TT and paul23 haben "Gefällt mir" geklickt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von gamechris
    Mitglied seit
    01.09.2002
    Beiträge
    5.653
    Überschrift gelesen: "Was für ein ein Schwachsinn. Muss wohl von Pachter sein."

    Wie kann der Typ Geld verdienen? Alles, was er sagt ist schlicht falsch. Oder fischt VGZ nur immer die blöden Aussagen von ihm raus und er hat eigentlich sonst nur gute? Aber selbst wenn: Sowas wie die Meldung hier sind so weltfremd, dass man an seiner Analystenkompetenz nur zweifeln kann.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Beefi
    Mitglied seit
    27.02.2005
    Ort
    Beiträge
    18.433
    Er sorgt dafür dass darüber diskutiert wird und das besorgt jeder Gamingseite Klicks.
    Mysterio_Madness_Man und Kraxe haben "Gefällt mir" geklickt.



Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •