1Gefällt mir
  • 1 Post By FxGa
  1. #1
    OlafBleich
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Wenn die Vorfreude auf PS5 und Xbox ausbleibt: Sollte man die Next-Gen-Konsolen auf 2021 verschieben? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Wenn die Vorfreude auf PS5 und Xbox ausbleibt: Sollte man die Next-Gen-Konsolen auf 2021 verschieben?

  2. #2
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    27.07.2012
    Beiträge
    2
    Also ich freue mich sehr auf die neue PS5. Muss ja nicht immer ein mega Next-Gen Spiel sein. Call Of Duty tuts auch erstmal. Das die PS5 so schnell ausverkauft war, bestätigt wohl auch den Hype bzw. die Freude anderer Spieler.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Mitglied seit
    11.10.2010
    Beiträge
    50
    Seit ich die PS5 vorbestellt habe, freue ich mich auch schon sehr auf die neue Konsolengeneration.
    Und zum Release der PS4 waren doch auch nicht wirklich große Blockbuster am Start, oder?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.845
    Hätte ich letztes Jahr nicht die XBOX One X gekauft wäre ich garantiert Day 1-Käufer.

    Aber gerade im Vergleich zur normalen PS4 finde ich die One X um so vieles besser, dass ich jetzt keine PS5 brauch.

    Ich warte mal mindestens ein Jahr bis die richtig guten Spiele kommen und schau mir an wie sich die Festplatten-Preise und Tests entwickeln. Im Hinblick dessen finde ich ist es auch kein Nachteil, dass zB die PS5 erst eine Woche später in Europa erscheint.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    53.438
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen

    Aber gerade im Vergleich zur normalen PS4 finde ich die One X um so vieles besser
    ist ja logisch, die normale PS4 war auch nie das Gegenstück zur One X, sondern die Pro

    das Gegenstück zur normalen PS4 war die normale One


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    12.839
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    ist ja logisch, die normale PS4 war auch nie das Gegenstück zur One X, sondern die Pro

    das Gegenstück zur normalen PS4 war die normale One
    Was spielt das für eine Rolle? Das hat nichts mit der Aussage von Kraxe zutun.
    Im Übrigen kann ich seine Aussage nachvollziehen. Hätte ich die X würde ich jetzt auch passen. Wobei ich auch so unsicher bin was den Launch betrifft.

    @Topic
    Jetzt ist es zuspät. Den Shitstorm will ich erleben, wenn alles storniert wird.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von FxGa
    Mitglied seit
    29.01.2007
    Beiträge
    7.948
    seltsamer artikel den ich nicht wirklich nachvollziehen kann. launch line up schmaler als je zuvor? viele, wenn nicht alle launch line ups waren doch schon immer schmal. wenn man nur auf exklusiv titel aus ist, hat man bei der switch auch erstmal n paar monate nur 1-2 switch gespielt.
    Beefi hat "Gefällt mir" geklickt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •