1. #1
    DominikZwingmann
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu G2A: Unternehmen gibt zu, dass es gestohlene Spiele-Keys verkauft hat gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: G2A: Unternehmen gibt zu, dass es gestohlene Spiele-Keys verkauft hat

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von T-Bow
    Mitglied seit
    20.10.2007
    Ort
    VGZ
    Beiträge
    12.461
    Blog-Einträge
    3
    Schon früher haben mehrere Entwickler gesagt, dass man ihre Spiele lieber illegal herunterladen soll, statt diese bei G2A zu erwerben. Das sagt alles, denke ich.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •