1. #1
    Redakteur
    Avatar von ChristianDoerre
    Mitglied seit
    17.02.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    207
    Jetzt ist Deine Meinung zu play-Podcast #229: Viren, Teraflops und Guerilla-Geister gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: play-Podcast #229: Viren, Teraflops und Guerilla-Geister

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von ZickendeTightBombe
    Mitglied seit
    30.06.2010
    Beiträge
    116
    Tach'chen Play Podcast,
    melde mich auch mal wieder zu Wort. Zur Verteidigung von Poco Domäne (Ich arbeite übrigens dort) muss ich sagen das die verkauften Möbel zwar keine Designer Möbel sind...aber IKEA verkauft genau die selben Sachen, nur eben überteuert. Zu IKEA geht man doch eh nur wegen den Hot Dogs
    Hätte auch noch eine Frage an euch - Habt ihr bei euch im Verlag schon mal über ein Plus Abo nachgedacht? Ich meine sowas wie Gamestar Plus zum Beispiel. Die User zahlen einen monatlichen Betrag & bekommen dafür werbefreie Webseiten, exklusive Interviews, Blicke hinter die Kulissen und noch vieles mehr. Für sowas bin ich auch gerne bereit zu zahlen.
    Hauptsache ihr macht es nicht so wie GamersGlobal, die viele ihrer Test Wertungen hinter einer Paywall verstecken

    Bleibt zu Hause & gesund
    Eure ZickendeTightBombe
    "Never Play on a Patch Day"! -.-*

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    51.444
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von ZickendeTightBombe Beitrag anzeigen
    Zu IKEA geht man doch eh nur wegen den Hot Dogs
    Also wenn ich zum IKEA in Fürth manchmal ging bestellte ich immer Köttbullar

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Falconer75
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.384
    Blog-Einträge
    7
    So, gerade mal wieder meine tägliche Gassi-Runde mit dem Geißbock im Grunewald gemacht. So ein hübsches Tier. Vor allem legt er immer so schöne dampfende Kackhaufen vor den Fohlenstall des Jagdschlosses. Aber sorry, was erzähle ich euch das. Ihr kennt euch im Armenviertel Berlins ja gar nicht aus.

    Könnt ihr mir mal eine Sache erklären? Tausend Dinge haben sich in den über 30 Jahren, seit dem es Spielezeitschriften gibt, geändert. Eigentlich alles, was mit der Produktion eines Print-Magazins zu tun hat, ist anders geworden. Nur eines nicht... Noch immer liegen zwischen Redaktionsschluss und Erstverkaufstag um die anderthalb Wochen. Und alle nehmen das scheinbar als gottgegeben hin. Ist halt so. Die Druckerei braucht das Zeitfenster, Veröffentlichungstermine sind mit Publishern vereinbart, in Ungarn ist Feiertag, bli bla blup. Es kann doch nicht wahr sein, dass es an der Stelle keine Verbessserungsmöglichkeiten gibt und schneller on demand produziert werden kann. Etliche andere Print-Publikationen mit kleiner Auflage können doch auch quasi über Nacht hergestellt werden. Warum ist es denn bei monatlichen Spiele-Magazinen in Stein gemeißelt, dass das nicht geht?

    Und weil das Thema PLUS-Content angesprochen wurde. Ich vereinfache mal ein bisschen. Es ist natürlich etwas komplexer, ich weiß. Im Grunde genommen könnten die Print- oder Digital-Hefte als PLUS-Content des Online-Abos verkauft werden. Sie sind aktuell so etwas wie ein sehr hübsch gemachter monatlicher Newsletter von pcgames.de. Den ihr optional sogar ausdrucken und versenden lasst. Wobei sich die ohnehin schon miese Papierqualität mit dem erzwungenen Wechsel der Druckerei tatsächlich nochmal verschlechtert hat. Egal, die paar Exklusivinhalte, die es noch gibt, würden die Online-Seiten zusätzlich aufwerten. Und mal gaaaanz verrückt gedacht: Ein modernes Digital-Magazin für Videospiele könnte man sehr gut in der Art eines Newsletters wöchentlich rausbringen. Leicht verbesserte pdF-Dateien als "Hefte" zu verkaufen, ist auch schon ein bisschen länger nicht mehr der letzte Schrei. Es gibt ja nicht nur für Spielejournalisten NDAs, daher vermute ich mal nur, dass sich auch Computec viele Gedanken zu neuen Produkten macht. Es dauert alles nur so furchtbar lange. Meine kleine Abo-Regionalpostille (verkaufte Auflage immerhin noch bei ca. 100.000) wurde vor ein paar Monaten verkauft. Unter dem neuen Besitzer wurde der gesamte Online-Auftritt, samt CMS-Wechsel und allem Schnick innerhalb von 3 Wochen komplett neu aufgesetzt und mehr als deutlich verbessert. 3 Wochen! Warum dauert bei euch immer alles soooo lange?

    Sorry für meine Ungeduld. Inhaltlich seid ihr weiter top. Bleibt gesund und danke für jeden eurer Podcasts!

    Ach, am Rande, ich höre den Podcast über Spotify. Daher sind eure Werbepausen immer besonders witzig. Dürft ihr die dort nicht senden?
    Geändert von Falconer75 (30.03.2020 um 13:23 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    16.02.2002
    Beiträge
    804
    Tach play-Team,

    1. Derzeit zocke ich die Spiele der Shantae-Serie und habe großen Gefallen daran gefunden. Habt ihr für das Djinni-Mädchen mit den lila Haaren auch etwas übrig oder lässt euch die ganze Serie kalt?

    2. A Plague Tale: Innocence war eines meiner Highlights des vergangenen Spielejahres. Klar, die Optik gewann keinen Blumentopf, aber die Atmosphäre, Story und Charaktere waren grandios. Vor allem die süße Amicia ist mir dabei in Erinnerung geblieben. Werden wir mit einem Nachfolger rechnen können oder hat sich das Spiel dafür nicht gut genug verkauft?

    3. Da das hier angeblich der Podcast für PlayStation und Popkultur ist, nennt doch bitte eure Lieblingsbücher von Stephen King. Der Mann hat schließlich im Laufe der Jahrzehnte unfassbar viele Romane und Kurzgeschichten hervorgebracht und ist noch immer fleißig am schreiben (manche Kritiker sprechen sogar von "Fließbandliteratur").
    Meine Favorites bisher sind Glas (Dunkler Turm Band IV), Friedhof der Kuscheltiere und The Stand - Das letzte Gefecht.

    4. Was denkt ihr ist wahrscheinlicher? Dass Stephen King mit seiner Fließbandliteratur aufhört oder dass Falconer75 in seinen trockenen Witzen zukünftig ein wenig Sarkasmus reinbringt?

    Liebe Grüße
    zf

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Falconer75
    Mitglied seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.384
    Blog-Einträge
    7
    Darf ich übrigens an dieser Stelle aus aktuellem Anlass auf meinen fast frischen *hüstel* Blog-Beitrag aus dem Sommer 2012 hinweisen? Achtet auf eure Teile!
    https://forum.videogameszone.de/blog....html#comments

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •