1. #1
    AndréLinken
    Gast
    Jetzt ist Deine Meinung zu Electronic Arts: Publisher plant offenbar mehr Switch-Spiele gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Electronic Arts: Publisher plant offenbar mehr Switch-Spiele

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    12.736
    Solches dahingelogenes PR-Geschwafel. Wenn FIFA ein so toller Erfolg war/ist warum fängt man dann schon im dritten Jahr mit einer Legacy Edition an? Als ob FIFA 19 bereits alles aus der Switch herausgekitzelt hat.

    Gut, die Switch ist auch ohne vernünftigen EA Support erfolgreich, dennoch finde ich die Aussage seitens EA einfach lächerlich.

    Wenn sie mit wenig Aufwand neue Spiele veröffentlichen wollen, dann sollen sie die SW Rogue Squadron Trilogie remastern.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    50.668
    Blog-Einträge
    5
    unwahrscheinlich, fraglich ob es den Original-Code überhaupt noch gibt, Factor 5 ist ja tot. Und selbst wenn, die allen Lucasarts Games sind ausnamslos (mal abgesehen von den reinen Filmumsetzungen und Lego) Legends-Status. Fraglich ob Disney da an einem Remaster überhaupt Interesse hat, dann eher ein Reboot der Marke ala Battlefront

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •