1. #1
    NarayanLuca
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft: Äußerungen zu der Zukunft von Project Scarlett gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Microsoft: Äußerungen zu der Zukunft von Project Scarlett

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    14.861
    Ja Microsoft hat leicht reden. Die sind um vieles größer als Sony und um noch viel mehr größer als das vergleichsweise kleine Nintendo.

    Über die Serviceleistungen macht man einfach mehr Umsätze, weil diese pro Spieler laufend generiert werden. Eine Konsole kauft man nur 1x oder 2x pro Generation.

    Ein Konsolenflop schadet der Firma XBOX daher nicht. Die Sparte wird ja bestimmt auch teilweise vom Konzern auch mitfinanziert.

    Nintendo hingegen ist mehr vom Konsolengeschäft abhängig, auch wenn die WiiU wirtschaftlich dank 3DS und den Games kein Totalschaden war.

    Ich mag ansich die Strategie und Denkweise von Microsoft, weil es ja wirklich ein lässiges Konzept ist, aber ich bin von den Spielen her nicht deren Zielgruppe.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •