1. #1
    DominikZwingmann
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: AMD nennt technische Details zur Navi-Architektur gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5: AMD nennt technische Details zur Navi-Architektur

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.414
    Ich habe in einer Wirtschaftszeitung gelesen, dass die Zölle aufgrund des Handelskrieges zwischen USA und China für AMD- und NVIDIA-Chips um 10% erhöht werden und dass in China, woher die Konsolen ja kommen, die Zölle um bis zu 25% erhöht werden.

    Das sind ja Kosten die Sony logischerweise berücksichtigen muss, weshalb ich mich Frage wie Sony das preislich kalkulieren wird. Betrifft ja nicht nur die Konsole ansich sondern auch die Retailspiele. Ich glaube nicht, dass Sony das bei der Entwicklung berücksichtigt hat. Sony wirbt immerhin mit einer sehr leistungsstarken Konsole.

    Bin sehr gespannt drauf.

    Was aber ohnehin fix ist:
    Trump ist ein A********!!!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.904
    Wieso sollten die Zölle uns Europäer betreffen?

    Soweit ich weiß, hat der Hampelmann keine Befugnis hier.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    15.414
    Zitat Zitat von Underclass-Hero Beitrag anzeigen
    Wieso sollten die Zölle uns Europäer betreffen
    Die Konsolen werden in China produziert. Dort fallen die Kosten an. Das hat mit Europa nichts zu tun. Nur wir Europäer könnten davon mitreingezogen werden, wenn die Konsolenhersteller ihre Preise erhöhen, weil sie teurer produzieren müssen als bisher angenommen.

    Außerdem sind seitens der EU weitere Sanktionen gegen USA angedacht, wegen illegaler Subventionen an Boeing. EU will höhere Zollgebühren für Weine und Spielekonsolen einführen, wobei in den USA ohnehin keine Konsolen erzeugt werden.

    Ein Handhelsstreit zwischen EU und USA bzw USA und China, oder USA und Iran hat globale Auswirkungen und nicht nur auf die jeweiligen Streithähne.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.904
    Jetzt ziehst du den Iran da auch noch mit rein

    Ich denke nicht, dass die Konsolen die 500€-Marke überschreiten, mit oder ohne höheren Zollgebühren.
    Gerade Sony weiß, dass es da eine Schmerzgrenze beim Kunden gibt.
    Im Notfall müssen sie das aus eigener Tasche bezahlen.

    Retail-Spiele werden auch nicht nur in China produziert.
    Ich habe etliche Spiele mit der Aufschrift "Made in Ireland" auf der Rückseite.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •