3Gefällt mir
  • 1 Post By paul23
  • 2 Post By paul23
  1. #1
    AndréLinken
    Gast

    Jetzt ist Deine Meinung zu PS5 vs. Xbox Scarlett: Hat Microsofts Konsole die bessere Hardware? gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: PS5 vs. Xbox Scarlett: Hat Microsofts Konsole die bessere Hardware?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.958
    Bin sehr gespannt. Wichtiger sind für mich aber die Ladezeiten und Geschwindigkeit. Die schnellere Konsole wird gekauft.

  3. #3
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.577
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Die schnellere Konsole wird gekauft.
    was nützt dir die schnellere Konsole wenn es die besseren Exclusiv-Spiele bei der Konkurenz gibt?

    Die Geschwindigkeit ist mir sowas von Latte (und das PR-Geblubber um 8K erst Recht)

    Ich weiß nicht mal ob ich die nächste Xbox mir überhaupt hole, denn außer Forza Horizon werde ich wohl kaum eine IP sonderlich vermissen, ganz anders als bei Sony

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.958
    Zitat Zitat von LOX-TT Beitrag anzeigen
    was nützt dir die schnellere Konsole wenn es die besseren Exclusiv-Spiele bei der Konkurenz gibt?

    Die Geschwindigkeit ist mir sowas von Latte (und das PR-Geblubber um 8K erst Recht)

    Ich weiß nicht mal ob ich die nächste Xbox mir überhaupt hole, denn außer Forza Horizon werde ich wohl kaum eine IP sonderlich vermissen, ganz anders als bei Sony
    Ih habe nie eine Playstation wegen der Exklusivtitel gekauft. Bei der PS3 war es der Blurayplayer und bei der PS4 gabs die bessere Technik zum günstigeren Preis. 80% der Spiele sind auf PS und XBOX ident. Da entscheide ich dann schon über die Performance. Die ganzen Nischen-JRPGs gibts zudem mittlerweile auch für Switch. Die großen Rollenspiele wie Final Fantasy erscheinen sowieso auch für XBOX. Soviele Eklusivtitel hat die PS4 dann auch wieder nicht. Horizon 2 und The Last of Us 3 wären ein Kaufargument. Dem stehen Forza und Forza Horizon gegenüber.

    Aber primär gehts mir schon um die Thirdpartyspiele und dass ich da die besten Umsetzung bekomme..

    Die besten Exklusivtitel hat ohnehin Nintendo.

    Edit:
    Achja was man vielleicht auch bedenken sollte sind die höheren EU-Zollgebühren für aus USA importierte Produkte. Kann mir gut vorstellen, dass die XBOX daher in Europa spürbar teurer werden könnte als die Playstation.
    Geändert von Kraxe (22.04.2019 um 11:06 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.586
    Zu früh um zu vergleichen. Keiner kann jetzt die finalen Daten wissen.
    @Kraxe
    Und ich habe nie Konsolen wegen ihrer Leistung gekauft.
    Bei mir wirds so oder so wieder die Playstation. Und nur die Playstation. Habe eh keine Zeit mehr für die ganzen Konsolen /Spiele da draußen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.958
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    @Kraxe
    Und ich habe nie Konsolen wegen ihrer Leistung gekauft.
    Habe ich etwa behauptet, dass man Konsolen nur wegen der Leistung kaufen sollte? Wieso bin ich dann Nintendozocker?

    Ich brauch halt eine zweite Konsole wo ich Spiele wie Final Fantasy 16 und ein gscheites Rennspiel zocken kann.

    PS und XBOX sind quasi gleiche Konsolen mit fast den gleichen Content. Die ganzen für mich wichtigen JRPGs bekomme ich auf Switch. Das war bei Wii und WiiU noch nicht so.

    Ich kann mich daher nur über die Performance entscheiden. Mir sind Thematiken wie Ladezeiten und Grafik bei einer PS/XBOX sehr wichtig. Die Hersteller werben ja auch dafür. Sehe daher jetzt nicht das Problem.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.586
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Habe ich etwa behauptet, dass man Konsolen nur wegen der Leistung kaufen sollte?
    Du sagtest, dass du die kaufst die schneller ist. Also machst du den Kauf von der Leistung abhängig.

    Natürlich werben sie damit, weils funktioniert. Unter den Spielern sind nunmal viele Männer. Die stehen auf Schw... vergleiche. Dabei war der Unterschied zwischen der PS4 und One nicht der Rede wert. Genauso wirds in der nächsten Generation laufen.

    Ich persönlich bevorzuge die PS4 gegenüber der Switch oder One, nicht aufgrund der Technik Sondern aufgrund des Lineups. Was ich persönlich für das beste dieser Gen halte. Es ist einfach das ausgewogenste.
    Was die Switch betrifft . Ich betrachte mich nicht mehr als Nintendo-Fan. Wir sind zu weit auseinander, Nintendo und ich. Und JRPGs kann ich auch auf der PS zocken.
    LOX-TT hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #8
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.577
    Blog-Einträge
    5
    Unabhängig davon sehe ich die Switch nicht als Konkurenten zur PS5 und Xbox 4, Nintendo fährt seit der Wii ihre eigene Schiene und ist technisch immer (mind.) eine Gen im technischen/grafischen Rückstand (Wii war GC-Niveau bei der Konkurenz PS3/360, WiiU und Switch (gedockt) sind leicht über PS3/360 Niveau bei der Konkurenz PS4/One)

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.958
    Zitat Zitat von paul23 Beitrag anzeigen
    Du sagtest, dass du die kaufst die schneller ist. Also machst du den Kauf von der Leistung abhängig.
    Ja eben ICH mache den Kauf von der Leistung der NextGen abhängig. Meine Kommentare beziehen sich nur auf mich.

    Als Playstationspieler kannst du es natürlich nicht nachvollziehen, da die Playstation das breitgefächertste Spieleangebot von allen Herstellern hat.

    Meine Basis ist die Switch. Für alles was ich nicht spielen kann brauche ich eine zweite Konsole. Die Spiele die mich dabei interessieren kann ich auf PS und XBOX spielen. Warum sollte ich daher auf die leistungsschwächere Version zurückgreifen? Ist natürlich auch eine gewisse Preisfrage. Eine 200€ teurere Konsole würde ich auch nicht haben wollen.

    Aber scheinbar ist es hier wichtig, dass ich eine PS5 kaufe. Hat natürlich auch seine Vorteile. In meinem Freundeskreis gibts PS-Spieler. Aber ich spiele halt fast nur Singleplayergames.

    XBOX hatte ich halt noch nie und wäre mal was Neues.

  10. #10
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.577
    Blog-Einträge
    5
    naja, du hattest ja Spaß mit z.B. Horizon: Zero Dawn, daher ging ich davon aus dass du auch dessen Nachfolger auf der PS5 spielen wollen würdest, dessen Existenz ja schon inoffiziell durch einen ich glaub Lebenslauf eines Guerilla-Mitarbeiters bestätigt/geleakt wurde. Das geht eben mit der "Xbox XYZ" nicht, logischerweise und MS kann sich da auch (Gott sei Dank) nicht einkaufen wie sie es so gerne machen, da Guerilla eine 100%ige Tochter von Sony ist

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  11. #11
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Kraxe
    Mitglied seit
    19.04.2005
    Ort
    Im schönen Wien
    Beiträge
    11.958
    Es gibt einige Spiele auf der PS4 mit denen ich sehr viel Spaß hatte. Aber die Spiele haben nicht den Stellenwert eines Zelda oder Smash Bros.

    Ich werde mir selbstverständlich auch Horizon 2 kaufen, wenn ich mich für eine PS5 entscheide, aber davon mache ich nicht den Kauf einer Konsole abhängig. Sony genießt bei mir nicht den Fanstatus wie bei Nintendo. Bei mir steht Nintendo noch immer über allem was Gaming angeblangt.

    Und wie gesagt es hat ja auch seinen Reiz mal was Neues auszuprobieren. Also warum nicht mal eine XBOX?

  12. #12
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.577
    Blog-Einträge
    5
    Die Zeit mit der ich mit Nintendo uneingeschränkt zufrieden war ist schon seit der Wii vorbei.

    Bis fast zum Ende der GameCube-Ära hatte ich ausschließlich Nintendo-Systeme, hab mir dann aber 2005 überlegt die erste Xbox oder die PS2 zu kaufen, weil mir bei Nintendo doch einige Third-Party Games zum Ende des Lebenszykluses gefehlt haben auf dem Würfel. Diverse Star Wars Games, allen voran Jedi Knight und Battlefront, das 3. Burnout sowie die Spiele Far Cry: Instincts und Black am Horizont haben mich dann veranlasst mir ne Xbox zu holen, seitdem ist auch mein Hauptsystem gewechselt, so teilte sich der Cube das fortan mit der 1. Xbox, die Wii war dann nach kurzer Zeit auch Zweitkonsole dank der Anschaffung der 360 und dann später durch die PS3 sogar nur noch Nummer 3 im Bunde, die WiiU hatte nie den Status als Hauptsystem, denn das war Anfangs die alte PS3 und dann deren Nachfolger die PS4, dieser Status hat sich durch die Switch auch nicht verändert, aber sie hat zumindest die One überholt, da dort außer Forza halt fast tote Hose ist.

    Nintendo Innovations-Getue seit spätestens der Wii hat mich immer nur kurz angesprochen

    Die Bewegungssteuerung der Wii, war nett bei Wii Bowling und paar anderen Spielen, sie war sogar richtig cool bei Kororinpa und dessen Nachfolger, aber das Gefuchtel/Geschüttel hat mich sehr schnell genervt, während der Pointer und eben das balancieren ganz nett waren. Technisch waren Multiformat-Games aber für mich völlig uninteressant, da sie technisch den Versionen der 360 bzw. PS3 deutlich unterlegen waren

    das 3D des 3DS, auch nur relativ zum Anfang etwas länger genutzt, später höchstens mal noch bei neuen Spielen kurz eingemacht um zu schauen wie es in den Spielen wirkt. Dann aber praktisch nie mehr in den Spielen genutzt

    WiiU, das GamePad mit dem Second-Screen, Anfangs eine nette Idee, aber schon von Anfang an kaum sinnvoll genutzt und bei gefühlt 90% der Spiele einfach nur das TV-Bild aufs Pad gespiegelt, dazu die Tatsache dass man gefühlt bei mehr als 5 Metern Entfernung das Signal verlor, was das ganze noch sinnloser machte.

    Switch, das Hybrid/Handheld-Feature ist mal wieder etwas spannender und etwa auf dem Level des Touchscreens beim alten DS. Eine Funktion die ich mittlerweile auch öfters mal nutze wenn ich unterwegs bin. Allerdings primär auch nur weil ich dort nicht am TV zocken kann, da ich die Docking-Station nicht extra mitnehme. Im Freien oder im Zug spiele ich praktisch nie Switch, das war aber auch schon beim (3)DS der Fall. Über Labo brauchen wir kein Wort verlieren.

    Bei der Switch kommt erschwerend aber jetzt eben dazu dass ich nicht einsehen will, für ein qualitativ mieses Switch Online denen Kohle in den Rachen zu schmeißen.

    Nintendos Spiele sind (oft) Gold aber ihre Hardware hinkt hinterher und setzt mir viel zu oft auf irgendwelche "coolen" Spielereien/Gimicks, auf die ich lieber verzichten würde, dazu zähle ich auch die Amiibo.
    Darum wird Nintendo bei mir wohl auch nie mehr als Hauptsystem auftreten sondern stets nur als Ergänzung mit tollen Spielen aber mäßigen drumherum
    Geändert von LOX-TT (22.04.2019 um 15:26 Uhr)

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  13. #13
    Erfahrener Benutzer

    Mitglied seit
    08.11.2010
    Beiträge
    516
    Blog-Einträge
    24
    War die Xbox onel nicht besser als die PS4.

    Und der Nachfolger umso mehr?

    Ich denke, es kommt mehr auf die Spiele und auf den Launchpreis an.

    Die PS3 könnte erst so richtig durchstarten als der Preis sank.

    Ob Sonys 500 Euro eine gute Idee sind bleibt die Frage.

  14. #14
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Mitglied seit
    24.07.2004
    Beiträge
    49.577
    Blog-Einträge
    5
    Zitat Zitat von MeisterZhaoYun Beitrag anzeigen
    War die Xbox onel nicht besser als die PS4.
    Das Basis-Modell nicht, erst mit der One X war sie stärker als die PS4 (Pro)

    Links: YOUTUBE - TWITCH - TWITTER

  15. #15
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von paul23
    Mitglied seit
    09.09.2005
    Beiträge
    11.586
    Zitat Zitat von Kraxe Beitrag anzeigen
    Ja eben ICH mache den Kauf von der Leistung der NextGen abhängig. Meine Kommentare beziehen sich nur auf mich.
    Das ist mir klar. Du hast dir aber selber widersprochen.
    Was du kaufst ist deine Sache, du interpretierst zu viel hinein, in das was hier geschrieben wurde.

    Was die ganze Diskussion um beide Konsolen betrifft. Wer Wert auf bestimmte Dinge legt (beste Technik) ist auf Konsole eh falsch. Die Vergleiche zwischen Playstation und Xbox, die immer wieder entfachen, sind letztendlich nichts als Erbsenzählerei.

    Ich persönlich habe Konsolen immer gekauft, weil PC Gaming nie mochte. Dabei habe ich mir nie Gedanken darüber gemacht, welche technisch Konsole die beste sei. (ist seitdem Atari 2600 so) Sondern welche mir die Games bietet, die ich will. Da fühle ich mich bei Sony mittlerweile am besten aufgehoben.
    Jedem anderen steht es natürlich frei das Ganze anders zu betrachten. Über Geschmack lässt sich nicht streiten.
    Geändert von paul23 (23.04.2019 um 09:58 Uhr)
    LOX-TT und Revolvermeister haben "Gefällt mir" geklickt.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Underclass-Hero
    Mitglied seit
    20.09.2007
    Beiträge
    9.338
    Ist mir alles egal.

    Mir wird nichts anderes übrig bleiben, als die nächste X-Box zu holen, sofern sie wieder abwärtskompatibel zu allen vorangegangenen X-Box-Konsolen ist.
    Zudem mag ich den Controller mehr als den der PlayStation und ich erwarte kaum eine Veränderung in dem Bereich.

    Außerdem ist da ja noch das Forza-Franchise, mit dem ich (zusammen mit den Multiplattformtiteln GTA V und Destiny 1 & 2) 90% meiner Spielzeit in dieser Generation verbracht habe.

    Mal schauen.
    Mir ist nur die Abwärtskompatibilität und ein vorhandenes Blu-Ray-Laufwerk wirklich wichtig.

    Technik juckt mich nicht, höchstens die Ladezeiten.
    Ich bleib eh bei 1080p-Fernsehen in den nächsten Jahren, komme was wolle.
    Zitat Zitat von Skeletulor64 Beitrag anzeigen
    Kann zwar lesen, aber ich will meistens nicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •